Sie sind hier: Home > Themen >

Berlin BSC

$self.property('title')

Berlin BSC

Bundesliga: Profis von BVB und Hertha setzen Zeichen gegen Rassismus

Bundesliga: Profis von BVB und Hertha setzen Zeichen gegen Rassismus

Dortmund (dpa) - Die Profis von Borussia Dortmund und Hertha BSC haben vor dem Abendspiel der Fußball-Bundesliga ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Polizeigewalt gesetzt. Alle 22 Spieler knieten vor dem Anpfiff um den Mittelkreis und schwiegen für einige ... mehr
FC Schalke 04 - Wagner:

FC Schalke 04 - Wagner: "Schwerwiegende Knieverletzung" bei Caligiuri

Gelsenkirchen (dpa) - Schalkes Trainer David Wagner rechnet mit einem längeren Ausfall von Fußball-Profi Daniel Caligiuri. "Leider hat er sich schwerwiegend am Knie verletzt, eine Innenbandverletzung. Er wird sicher längerfristig ausfallen", sagte der Coach ... mehr
Bundesliga: Wolfsburg ärgert Leipzig – Bremen jubelt spät

Bundesliga: Wolfsburg ärgert Leipzig – Bremen jubelt spät

Trotz Führung können die Sachsen bei den "Wölfen" nicht gewinnen und verpassen Platz eins. Werder feiert einen wichtigen Sieg – und Hertha BSC tritt auf der Stelle. RB Leipzig hat den Sprung an die Tabellenspitze verpasst und damit seinem Coach Julian Nagelsmann dessen ... mehr
16. Spieltag: Leipzig verpasst Tabellenspitze - BVB strauchelt gegen Mainz

16. Spieltag: Leipzig verpasst Tabellenspitze - BVB strauchelt gegen Mainz

Berlin (dpa) - RB Leipzig hat den vorübergehenden Sprung an die Spitze der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Sachsen bleiben nach dem 2:2 (1:2) im Topspiel beim VfL Wolfsburg als Zweiter hinter dem Tabellenführer FC Bayern. Die Münchner können ihren Vorsprung am Sonntag ... mehr
Trostlose Nullnummer: Gisdol und Labbadia weiter unter Druck

Trostlose Nullnummer: Gisdol und Labbadia weiter unter Druck

Trostlose Nullnummer statt Befreiungsschlag: Der 1. FC Köln und Hertha BSC haben im direkten Duell den auch für ihre Trainer wichtigen Sieg verpasst. Nach dem 0:0 am vorletzten Spieltag der Hinrunde wartet Köln nun seit 14 Spielen und elf Monaten auf den Heimsieg ... mehr

Labbadia vor Krisenduell: Großer Glauben an sich selbst

Bruno Labbadia präsentiert sich trotz der angespannten Lage beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC mit Blick auf seine persönliche Situation selbstsicher. "Ich weiß, ich habe viele Dinge wieder hinbekommen", sagte der 54 Jahre alte Coach des Hauptstadtclubs ... mehr

16. Spieltag - Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Berlin (dpa) - Markus Gisdol ist nicht der Einzige - in der Fußball-Bundesliga stehen mehrere Trainer unter Druck. Beim BVB ist Emre Can gefordert, bei Hoffenheim Andrej Kramaric der große Hoffnungsträger. Sechs Spiele, sechs Köpfe, auf die am 16. Spieltag zu achten ... mehr

Statistik und Personal: Der 16. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Düsseldorf (dpa) - Der 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit dem Spiel 1. FC Union Berlin gegen Bayer Leverkusen eröffnet. Die weiteren Partien im Überblick: Borussia Dortmund - FSV Mainz 05 (Samstag, 15.30 Uhr) SITUATION: Der Tabellenvierte ... mehr

Projekt "Goldelse": Schmidt führt Mitarbeiterumfrage durch

Berlin (dpa) – Carsten Schmidt, seit Dezember neuer Vorsitzender der Geschäftsführung bei Hertha BSC, will die Konturen des Fußball-Bundesligisten schärfen. Mit einer Umfrage unter den 250 Mitarbeitern hat der frühere Chef des TV-Senders Sky einen Prozess unter ... mehr

Wende oder Ende?: Gisdol und Labbadia im direkten Krisen-Duell

Köln (dpa) - Markus Gisdol will einfach nur in Ruhe arbeiten. Bruno Labbadia wünscht sich hingegen auch mal wieder etwas Krach. Vor dem direkten Duell am Samstag gehen die Trainer des 1. FC Köln und von Hertha BSC sehr unterschiedlich mit der Schieflage ihrer ... mehr
 


shopping-portal