Sie sind hier: Home > Themen >

Bern

Thema

Bern

Schweiz: Deutscher verunglückt beim Bergsteigen in den Alpen

Schweiz: Deutscher verunglückt beim Bergsteigen in den Alpen

Der Finsteraarhorn ist ein beliebtes Ziel für Wanderer in der Schweiz. Auch ein 52-jähriger Bergsteiger hat den Gipfel zwischen zwei Kantonen besteigen wollen. Doch er verunglückte beim Sturz von einer Felswand. Ein deutscher Bergsteiger ist bei einem Absturz ... mehr
Oktoberfestattentat: Täter wollte faschistische Diktatur

Oktoberfestattentat: Täter wollte faschistische Diktatur

Fast 40 Jahre nach dem Oktoberfestattentat belegen neue Ermittlungen eindeutig: Die Tat mit 13 Toten und mehr als 200 Verletzten war rechtsextremistisch motiviert. Der Bombenleger Gundolf Köhler wollte die damalige Bundestagswahl beeinflussen - und wünschte sich einen ... mehr
Polizeigewalt in den USA: Schwarzer in Atlanta von Polizist erschossen

Polizeigewalt in den USA: Schwarzer in Atlanta von Polizist erschossen

Ein erneuter Fall von Polizeigewalt entfacht neue Proteste in den USA. Ein aktuelles Video zeigt, wie ein weiterer Afroamerikaner wegen eines Polizisten stirbt. Die Welt ist in Rage In der US-Großstadt Atlanta ist offenbar ein Afroamerikaner von einem Polizisten ... mehr
Überfall auf Geldtransporter: Millionensumme sichergestellt

Überfall auf Geldtransporter: Millionensumme sichergestellt

Nach einem Überfall auf einen Geldtransporter in der Schweiz hat die bayerische Polizei einen Teil des erbeuteten Geldes gefunden. Ermittler stellten schon Mitte Februar in Rosenheim 1,6 Millionen Schweizer Franken sicher und nahmen einen 30 Jahre alten ... mehr
Schweizer Biathlon-Coach hört nach Saisonende auf

Schweizer Biathlon-Coach hört nach Saisonende auf

Jörn Wollschläger beendet nach neun Jahren seine Arbeit im Schweizer Biathlon-Team. Nach dem Saisonende tritt der frühere deutsche Skijäger als Nationaltrainer des Schweizer Männer-Teams zurück, wie der Verband am Freitag mitteilte. Der 41-jährige Suhler ... mehr

Wieder Forderung nach Opferfonds zu Oktoberfestattentat

Nach der Einstellung der neuen Ermittlungen zum Oktoberfestattentat von 1980 wird erneut der Ruf nach einem Opferfonds laut. "Die Opfer leiden nach wie vor seelisch unter dem schrecklichen Ereignis, auch viele Existenzen sind durch den Anschlag zerstört worden", sagte ... mehr

Hinweise auf Mittäter bei Wiesnattentat nicht erhärtet

Die neuen umfangreichen Ermittlungen zum Oktoberfestattentat von 1980 haben eine strafrechtlich relevante Beteiligung weiterer Täter über den Rechtsextremisten Gundolf Köhler hinaus nicht erhärtet. "Die Möglichkeit einer Beteiligung weiterer Personen als Anstifter ... mehr

Schweiz: Schäferhund tötet Besitzerin und greift Polizistin an

In der Schweiz hat ein Hund seine Besitzerin totgebissen. Als kurz darauf Polizisten am Unglücksort eintrafen wurden auch sie attackiert – ihnen blieb nur eine Option. Ein aggressiver Hund hat in der Schweiz nach ersten Erkenntnissen der Polizei seine Besitzerin ... mehr

Schweiz: Sohn rettete Vater aus Lawine – jetzt starb der 55-Jährige

In den Schweizer Alpen ist ein deutscher Skifahrer von einer Lawine niedergerissen worden. Sein Sohn rettete ihn, doch nun ist der 55-Jährige im Krankenhaus verstorben. Es schien Glück im Unglück zu sein: Am Samstag verschüttete eine Lawine in der Schweizer Region ... mehr

Erstes Schweizer Atomkraftwerk vom Netz genommen

In der Schweiz ist erstmals ein Atomkraftwerk vom Netz genommen worden. Um punkt 12.30 Uhr drückte im AKW Mühleberg rund 115 Kilometer südwestlich der deutschen Grenze ein Mitarbeiter zwei rote Knöpfe und schaltete die Anlage damit nach 47 Betriebsjahren ... mehr

Kiel: Lungenforscher Klaus Friedrich Rabe erhält renommierten Preis

Seine Forschungsarbeit zu Lungenerkrankungen ist ein echter Erfolg: Ein Professor der Uni Kiel hat eine bedeutende Auszeichnung erhalten. Der Preis ist hoch dotiert. Der Kieler Lungenforscher Klaus Friedrich Rabe gehört zu den diesjährigen Preisträgern des renommierten ... mehr

Medizintechnik-Unternehmen startet Produktion in Schwerin

Das Schweizer Medizintechnik-Unternehmen Ypsomed hat in seinem neuen Schweriner Werk die Produktion aufgenommen. Das Familienunternehmen mit Sitz in Burgdorf bei Bern ist nach eigenen Angaben weltweit Marktführer bei Infusionssets für Diabetiker ... mehr

Schweiz: Schlammlawine reißt Mann und Kind in Auto mit – vermisst

Im Kanton Wallis in der Schweiz haben heftige Regenfälle eine Schlammlawine ausgelöst. Diese riss ein Auto mit sich. Die Insassen, ein Mann und eine Sechsjährige, werden vermisst.  Eine Schlammlawine hat im Schweizer Kanton  Wallis ein Auto mit einem Mann und einem ... mehr

Medien: Eintracht-Stürmer Haller will zu West Ham wechseln

Eintracht Frankfurts Torjäger Sebastien Haller strebt nach Medienberichten einen Wechsel zum englischen Fußball-Erstligisten West Ham United an. "Es ist so, dass die Gerüchteküche, die vielleicht keine mehr ist, brodelt", sagte Eintracht-Trainer Adi Hütter zu einem ... mehr

Eintracht gelingt Wiedergutmachung: 3:1 gegen FC Luzern

Eintracht Frankfurt ist die Wiedergutmachung nach der Blamage im Testspiel gegen Young Boys Bern gelungen. In der zweiten Partie des Uhrencups gewann der Fußball-Bundesligisten am Freitag in Biel gegen den Schweizer Erstligisten FC Luzern ... mehr

Lustenberger beerbt Kapitänsbinde von Ex-Herthaner

Fabian Lustenberger geht auch in seinem neuen Verein in alter Rolle auf. Der vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC zu Young Boys Bern gewechselte Schweizer wurde bei seinem neuen Club zum Kapitän gewählt. Beim 5:1-Erfolg des Schweizer Meisters gegen Eintracht Frankfurt ... mehr

Enttäuschung für Hütter: SGE verliert gegen Bern mit 1:5

Für Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter war es eine bittere Rückkehr zu seinem Ex-Club. Der Fußball-Bundesligist verlor am Mittwoch in Biel/Schweiz vor rund 5000 Zuschauern mit 1:5 (0:2) gegen Young Boys Bern. Erst nach den fünf Toren des Gegners durch Guillaume ... mehr

Schweizer Soldaten leiden unter Magen-Darm-Problemen – Besserung in Sicht

Vorfall in einer Schweizer Kaserne: Dutzende Soldaten leiden unter schweren Magen-Darm-Beschwerden, vier sind in kritischem Zustand. Sie wurden mit Hubschraubern zur medizinischen Behandlung gebracht.  Wegen schwerer Magen-Darm-Beschwerden sind am Donnerstag ... mehr

Essen: Der Fußball im Bankschließfach

In einem Bankschließfach in Essen ruht der Schatz von Peter Schreiber. Der Friseurmeister öffnet das Fach nur selten, und wenn, dann nur mit Baumwollhandschuhen. Der Schatz im Schließfach stammt aus dem Jahr 1954, ist rund, gehört ins Eckige und trägt 15 Unterschriften ... mehr

Krawalle in Bern: Zehn Polizisten verletzt

Brennende Fahrzeuge, vermummte Angreifer, verletzte Polizisten: In der Nacht zu Sonntag ist es in Bern zu schweren Ausschreitungen gekommen. Nun mutmaßt die Polizei, was die Krawalle ausgelöst haben könnte. Bei Krawallen vor einem Kulturzentrum ... mehr

"SZ": Ermittlungen zu Oktoberfestattentat vor Abschluss

Die vor knapp fünf Jahren neu aufgenommenen Ermittlungen zum Oktoberfestattentat von 1980 stehen einem Medienbericht zufolge vor der Einstellung. Die Soko "26. September", die nach der Wiederaufnahme 2014 eingesetzt worden war und nach dem Datum des Anschlags benannt ... mehr

Wechsel nach Wolfsburg: Mbabu nicht im Young-Boys-Kader

Der Wechsel des Schweizer Nationalspielers Kevin Mbabu zum VfL Wolfsburg steht offenbar kurz bevor. Mbabus aktueller Verein Young Boys Bern strich den 23 Jahre alten Rechtsverteidiger am Montag aus dem Kader für das Super-League-Spiel bei Xamax Neuchatel. "Kevin steht ... mehr

Schweizer Alpen: Munitionslager aus Zweitem Weltkrieg droht zu explodieren

3.500 Tonnen Munition aus dem Zweiten Weltkrieg liegen in einem Munitionslager in den Schweizer Alpen. Jetzt wird klar: Das Lager könnte jederzeit explodieren. Mit High-Tech soll die Munition nun geborgen werden.  In den Schweizer Alpen droht ein Munitionslager ... mehr

Explosionsgefahr bei Munitionslager in Schweizer Alpen

In den Schweizer Alpen droht ein Munitionslager aus den Jahren des Zweiten Weltkriegs in die Luft zu fliegen. Eine kleinere Explosion könne zwar im Durchschnitt nur alle 300 Jahre passieren, das Risiko für die Bevölkerung der umliegenden Dörfer sei aber nicht ... mehr

Basel mit Schützenhilfe: Young Boys Bern erneut Schweizer Meister

Basel (dpa) - Die Young Boys Bern haben wie im Vorjahr die Schweizer Fußball-Meisterschaft gewonnen. Der Ex-Club von Frankfurts Trainer Adi Hütter durfte nach einem 0:0 des Rivalen FC Basel gegen Grasshopper Zürich vorzeitig feiern. Die Berner, die erst am Sonntag ... mehr

Geschäftsmann in Wilmersdorf überfallen: Flucht mit Taxi

Am Parkplatz einer Bank in Berlin-Wilmersdorf ist ein Geschäftsmann überfallen worden. Ein Unbekannter habe seinen Arm vor das Gesicht des Opfers gehalten, zeitgleich sei ein Auto vorgefahren, aus dem zwei Männer stiegen, teilte die Polizei am Samstag ... mehr

Champions League: United dreht Spiel bei Juve - Kantersiege für Real und City

Berlin (dpa) - Manchester United hat bei Juventus Turin Comeback-Qualitäten bewiesen und gute Chancen auf den Achtelfinaleinzug in der Champions League. Juan Mata glich beim 2:1 (0:0) zunächst die Juve-Führung von Fußball-Europameister Cristiano Ronaldo ... mehr

Nach Chemnitz-Demos: Schweiz rät zur Vorsicht in Deutschland

Nach den Demonstrationen und Ausschreitungen in Chemnitz hat das Schweizer Außenministerium in einem Tweet zur Vorsicht geraten. "#Deutschland: Lassen Sie in der Umgebung von Demonstrationen Vorsicht walten, da Ausschreitungen möglich sind", heißt es in dem Tweet ... mehr

Millionen-Investition: Richtfest für Medizintechnik-Werk

Das Schweizer Medizintechnik-Unternehmen Ypsomed startet am Donnerstag in seinem neu errichteten Werk in Schwerin die Produktion. Im Gewerbegebiet Göhrener Tannen hat das Familienunternehmen mit Sitz in Burgdorf bei Bern nach früheren Angaben des Wirtschaftsministeriums ... mehr

Schweiz gegen mehr Grenzkontrollen zur Migrationskontrolle

Bern (dpa) - Die Schweiz als Schengen-Staat mit Grenze zu Deutschland hält wenig von den Plänen von Bundesinnenminister Horst Seehofer für mehr Grenzkontrollen zur Zurückweisung von Flüchtlingen. «Aus Sicht der Schweiz ist es eine Illusion anzunehmen ... mehr

Schweizer stimmen für Online-Casinos und gegen Vollgeld

Bern (dpa) - In der Schweiz gibt es anders als in Deutschland demnächst ganz legale Online-Casinos. Bei einer Volksabstimmung sprachen sich mehr als zwei Drittel für den Vorschlag der Regierung aus, Schweizer Casinos Online-Lizenzen auszustellen. Damit ... mehr

Hochrechnung: Schweizer für Online-Casinos und gegen Vollgeld

Bern (dpa) - Anders als in Deutschland gibt es in der Schweiz wahrscheinlich demnächst Lizenzen für Online-Casinos. Bei einer Volksabstimmung sprachen sich nach einer ersten Hochrechnung des Forschungsinstituts gfs.bern 72 Prozent für den Vorschlag der Regierung ... mehr

Schweizer stimmen über Online-Casinos ab

Bern (dpa) - Die Zulassung von Online-Casinos und eine radikale Reform des Währungssystems stehen heute bei einer Volksabstimmung in der Schweiz auf dem Abstimmungszettel. Die Vollgeldinitiative will der Nationalbank die Geldschöpfung vorbehalten und Spareinlagen ... mehr

So geriet ganz Deutschland in Fußball-Taumel

Erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg nimmt Deutschland wieder an einer Fußball-WM teil und holt sensationell den Titel. Das Turnier in der Schweiz versetzt ein Land in den Ausnahmezustand.  Der 4. Juli 1954 wird für immer einer der wichtigsten Tage in der Geschichte ... mehr

Gestohlenes Edel-Fahrrad auf Ebay wiederentdeckt

Der Besitzer eines gestohlenen Edel-Rennrades hat sein Hab und Gut nach mehreren Monaten auf der Auktionsplattform Ebay wiedergefunden. Das rund 3500 Euro teure Gefährt war im September 2017 in Köln verschwunden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte ... mehr

Steinmeier wirbt für enge Beziehung der EU mit der Schweiz

Bern (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt auf einen zügigen Abschluss des Abkommens zur künftigen Gestaltung der Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union. Bei seinem Staatsbesuch sagte Steinmeier in Bern: «Ich hoffe ... mehr

Schweizer Kernkraftwerk schaltet sich wegen Störung ab

Eine Störung im Überwachungssystem der Dampfleitungen hat beim Schweizer Atomkraftwerk Mühleberg zu einer automatischen Schnellabschaltung des Reaktors geführt. Das teilte der Betreiber BKW mit. Die Ursache für die Störung, die am Mittwoch um 10.34 Uhr auftrat ... mehr

Volksabstimmung in der Schweiz: Rundfunkgebühren bleiben

Bern (dpa) - Unerwartet klar haben sich die Schweizer gegen die Abschaffung der Rundfunkgebühren ausgesprochen. 71,6 Prozent votierten bei der Volksabstimmung mit Nein, wie sich nach Auszählung aller Stimmen zeigte. Bei Umfragen vor der Abstimmung lag die Ablehnung ... mehr

Hochrechnung: Schweiz gegen Abschaffung der Rundfunkgebühren

Bern (dpa) - Nach einem monatelangen Abstimmungswahlkampf haben die Schweizer die Abschaffung der Rundfunkgebühren mit deutlicher Mehrheit abgelehnt. Nach einer ersten Hochrechnung des unabhängigen Umfrageinstituts gfs.bern sprachen sich bei der Volksabstimmung ... mehr

Trend: Schweizer gegen Abschaffung der Rundfunkgebühren

Bern (dpa) - Die Schweizer Initiative zur Abschaffung der Rundfunkgebühren ist nach einer ersten Trendrechnung gescheitert. Das zeigen die Daten des unabhängigen Umfrageinstituts gfs.bern nach der heutigen Volksabstimmung. mehr

Schweizer entscheiden bei Volksabstimmung über Rundfunkgebühren

Bern (dpa) - Nach einem heißen Wahlkampf entscheidet sich heute in der Schweiz die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. 5,3 Millionen Wähler können über die Abschaffung der Rundfunkgebühren abstimmen. Das Thema hat über Wochen hitzige Debatten über die Rolle ... mehr

Volksabstimmung über Rundfunkgebühren in der Schweiz

Bern (dpa) - Die Schweizer entscheiden heute bei einer Volksabstimmung über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Es geht um die Abschaffung der Rundfunkgebühren, die auch in Deutschland kritisiert werden. Gegner reden von Zwangsgebühren für Medienangebote ... mehr

Entwarnung nach Bombendrohung und Kirchensperrung in Bern

Bern (dpa) - Mögliche Sprengsätze in einer Kirche beim Bahnhof von Bern haben die Schweizer Polizei und Tausende Passanten stundenlang in Atem gehalten. Schwerbewaffnete Beamte riegelten das Gelände am Nachmittag weiträumig ab. Die Polizei sprach auf Twitter von einer ... mehr

Bombendrohung in Bern - Sprengstoffspezialisten in Kirche

Bern (dpa) - Wegen einer Bombendrohung haben schwerbewaffnete Polizisten den Bahnhofsvorplatz der Schweizer Hauptstadt Bern abgeriegelt. Eine Person sei «angehalten» worden, teilte die Kantonspolizei auf Twitter mit. In der direkt am Bahnhof gelegenen Heiliggeistkirche ... mehr

Bombendrohung in Bern - verdächtige Gegenstände in Kirche

Bern (dpa) - Wegen einer Bombendrohung haben schwerbewaffnete Polizisten den Bahnhofsvorplatz der Schweizer Hauptstadt Bern abgeriegelt. Eine Person sei «angehalten» worden, teilte die Kantonspolizei auf Twitter mit. In der direkt am Bahnhof gelegenen Heiliggeistkirche ... mehr

Bombendrohung in Bern - Bahnhofplatz weiträumig abgesperrt

Bern (dpa) - Wegen einer Bombendrohung haben schwerbewaffnete Polizisten den Bahnhofsvorplatz der Schweizer Hauptstadt Bern abgeriegelt. Eine Person sei «angehalten» worden, teilte die Kantonspolizei auf Twitter mit. «Aus Sicherheitsgründen bleibt das Gebiet ... mehr

Polizei: Lawine verschüttet etwa zehn Menschen in der Schweiz

Bern (dpa) - Eine Lawine hat in den Schweizer Alpen nach Polizeiangaben etwa zehn Menschen verschüttet. Das Unglück geschah in etwa 2500 Metern Höhe bei Finhaut, wie die Kantonspolizei Wallis nach Informationen der schweizerischen Nachrichtenagentur sda mitteilte ... mehr

Eingeschlossene Touristen in Höhle bekommen Päckchen

Bern (dpa) - Die 300 Meter unter der Erde in einer Schweizer Höhle eingeschlossenen Touristen sind von Angehörigen mit Päckchen versorgt worden. «Die Stimmung ist gut da unten», sagte Peter Draganits von der Firma Trekking Outdoor Team, die die Tour organisiert ... mehr

Touristen müssen noch länger auf Rettung aus Höhle warten

Bern (dpa) - Die sieben Touristen und ihr Führer, die seit Sonntag in einer Höhle in der Schweiz durch Hochwasser vom Rückweg abgeschnitten sind, müssen noch einige Tage auf ihre Rettung warten. Die Männer im Alter von 25 bis 55 Jahren werden ... mehr

Touristen in Schweizer Höhle eingeschlossen

Bern (dpa) - Nach einem unerwarteten Wassereinbruch sind sieben Touristen und ihr Führer seit gestern in einer Schweizer Höhle eingeschlossen. Sie konnten in einem wassersicheren Teil des Höhlensystems ein Biwak einrichten. Den Schweizern Jahren gehe es gut, sie seien ... mehr

Verbraucherschützer verklagen VW wegen Dieselskandals

Wegen des Abgasskandals bei VW hat die Schweizer Verbraucherschutzorganisation SKS jetzt eine Schadenersatzklage eingereicht. Rund 6000 Betroffene sollen entschädigt werden, wie SKS-Geschäftsleiterin Sandra Stalder am Freitag in Zürich sagte. Die Klage richte sich gegen ... mehr

Lawinen reißen drei Skisportler in der Schweiz in den Tod

Bern (dpa) - In der Schweiz sind seit dem Wochenende drei Menschen durch Lawinen umgekommen. Eine 29-Jährige Schweizerin und ein 39-Jähriger Schweizer verunglückten im Wallis tödlich, ein 31 Jahre alter Franzose konnte in Graubünden nur noch tot geborgen werden ... mehr

Exportsubventionen für Schweizer Schokolade fallen

Bern (dpa) - Schweizer Schokolade wird beim Export bald nicht mehr staatlich subventioniert. Die Schweiz muss einen Beschluss der Welthandelsorganisation gegen Exportsubventionen umsetzen. Das sogenannte «Schoggi-Gesetz» soll bis Ende 2018 fallen. Damit die Delikatesse ... mehr

Fußball: Angeblicher Bremer Trainer-Kandidat verlängert in Bern

Bremen (dpa) - Eine mögliche Trainerverpflichtung Werder Bremens von Adi Hütter ist endgültig geplatzt. Der Österreicher verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei den Young Boys Bern um eine weitere Saison, teilte der Tabellenführer der ersten Schweizer ... mehr

17-Jähriger in der Schweiz verletzt mehrere Menschen mit Axt

Bern (dpa) - Ein 17-Jähriger hat am Sonntagabend im Osten der Schweiz Menschen mit einer Axt angegriffen und verletzt. Der Jugendliche attackierte zunächst im Zentrum von Flums im Kanton St. Gallen mehrere Personen und wollte dann mit einem gestohlenen Auto fliehen ... mehr
 
1


shopping-portal