Sie sind hier: Home > Themen >

Bernd Lucke

Thema

Bernd Lucke

Meinungsfreiheit in Deutschland: Sind wir ein Volk von Mimosen geworden?

Meinungsfreiheit in Deutschland: Sind wir ein Volk von Mimosen geworden?

Wer heutzutage lästige Kritik loswerden oder Widerspruch unterdrücken will, beschwört die angeblichen Gefahren für die Meinungsfreiheit in Deutschland. Sind wir eigentlich zu einem Volk von Mimosen geworden?  Der Ruf nach Meinungsfreiheit ist eine Keule ... mehr
Wahlerfolge der AfD: Die Parteien der Mitte, beeilt euch!

Wahlerfolge der AfD: Die Parteien der Mitte, beeilt euch!

Die AfD ist in Thüringen nicht stärkste Kraft geworden. Alle Demokraten atmen auf. Warum eigentlich?  In Thüringen ist es gerade ähnlich wie in Sachsen und Brandenburg, zumindest in einer Hinsicht: Die AfD ist bei der Landtagswahl in diesem Herbst nur an zweiter Stelle ... mehr
Dutzende Polizisten schützen Lucke-Vorlesung

Dutzende Polizisten schützen Lucke-Vorlesung

Absperrungen, Kontrollen und Dutzende Polizisten: Unter besonderen Vorkehrungen hält der AfD-Mitbegründer und Professor Bernd Lucke seine Vorlesung in Hamburg. Nach zwei wegen Protesten abgebrochenen Vorlesungen hat der AfD-Mitbegründer und Wirtschaftsprofessor ... mehr
Bitte um Disziplinarverfahren: AfD-Mitgründer Lucke lässt seine Verfassungstreue prüfen

Bitte um Disziplinarverfahren: AfD-Mitgründer Lucke lässt seine Verfassungstreue prüfen

Hamburg (dpa) - Nach dem zweimaligen Abbruch seiner Vorlesungen will der AfD-Mitbegründer Bernd Lucke nun seine Verfassungstreue überprüfen lassen. "Leiten Sie bitte ein Disziplinarverfahren gegen mich ein!", forderte er die Hamburger Wissenschaftssenatorin Katharina ... mehr
Angriff auf Meinungsfreiheit: Steinmeier verurteilt Störung von Bernd Luckes Rede

Angriff auf Meinungsfreiheit: Steinmeier verurteilt Störung von Bernd Luckes Rede

Frank-Walter Steinmeier hat die Proteste gegen Bernd Lucke an der Uni Hamburg verurteilt. Diese aggressive Gesprächsverweigerung sei nicht akzeptabel, sagte der Bundespräsident. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wirbt für eine ehrliche, aber respektvolle ... mehr

Bernd Luckes Vorlesung an Uni Hamburg erneut gestört – und abgebrochen

Die Vorlesung von AfD-Mitbegründer Bernd Lucke an der Universität Hamburg ist am Mittwoch erneut gestört worden. Daraufhin brach der Professor die Vorlesung ab. Bernd Lucke konnte seine Vorlesung an der Universität Hamburg erneut nicht nach Plan halten ... mehr

Lucke beendet Rede: Aufregung um diese Szenen an deutschen Unis

Hamburg: Zwei Mal wurde eine Vorlesung von AfD-Mitbegründer Lucke gestört. (Quelle: dpa) mehr

AfD-Mitbegründer Bernd Lucke: Uni Hamburg plant Sicherheitsmaßnahmen

Bereits am Mittwoch wird AfD-Mitbegründer Bernd Lucke erneut eine Vorlesung an der Universität Hamburg halten. Zum Schutz werden dafür die Sicherheitsvorkehrungen ausgeweitet. AfD-Mitbegründer und Wirtschaftswissenschaftler  Bernd Lucke wird bei seiner ... mehr

Nach Protesten an Uni Hamburg: Bernd Lucke sieht Freiheit der Rede gefährdet

Bernd Lucke ist von Demonstranten an der Universität Hamburg bedrängt worden. Jetzt sieht der AfD-Mitbegründer Bernd Lucke die Freiheit der Rede in Deutschland gefährdet. Der Wirtschaftswissenschaftler und AfD-Mitbegründer Bernd Lucke wollte eigentlich am Mittwoch seine ... mehr

Kulturkampf an Deutschlands Unis: Zwischen Rückschritt und Revolte

Linke Studenten planen von den Universitäten aus eine Revolution: Sie kämpfen für genderneutrale Sprache und gegen Militarisierung. Konservative Gruppen fürchten eine Meinungsdiktatur in Deutschland. Jetzt wollen die Grünen und die AfD von dem Streit profitieren ... mehr

AfD-Gründer - Uni Hamburg: Proteste verhindern Vorlesung von Bernd Lucke

Hamburg (dpa) - Mehrere hundert Demonstranten haben an der Universität Hamburg die erste Vorlesung von AfD-Mitbegründer Bernd Lucke seit dessen Rückkehr an die Hochschule verhindert. Immer wieder riefen Aktivisten in einem Hörsaal des Uni-Hauptgebäudes "Hau ab", einige ... mehr

Hamburg: Demonstranten verhindern Bernd Luckes Uni-Vorlesung

Der Wirtschaftswissenschaftler und AfD-Mitbegründer Bernd Lucke wollte eigentlich am Mittwoch seine erste Vorlesung seit seiner Rückkehr als Professor an der Universität Hamburg halten. Doch mehrere hundert Demonstranten haben das verhindert. Mehrere hundert ... mehr

AfD-Gründer Bernd Lucke kehrt zurück an Uni Hamburg – Kritik von Studierenden

Ins EU-Parlament hat er es nicht mehr geschafft, deshalb will er an die Universität zurückkehren: AfD-Gründer Lucke wird wieder in Hamburg lehren. Das stößt bei Studierenden auf Kritik.  Nach seiner gescheiterten Wiederwahl ins Europaparlament kehrt ... mehr

Uni Hamburg: AfD-Gründer Lucke lehrt zum Wintersemester wieder

Hamburg (dpa) - Nach dem Scheitern seiner Wiederwahl ins Europaparlament kehrt der AfD-Gründer und Wirtschaftswissenschaftler Bernd Lucke an die Universität Hamburg zurück. Der 56-Jährige werde zum Wintersemester wieder im Lehrbetrieb der Uni arbeiten, sagte ... mehr

Interview mit Partei-Gründer - Lucke: Verleger Kubitschek hat mehr Einfluss als Höcke

Berlin (dpa) - Der frühere AfD-Vorsitzende Bernd Lucke hält den rechten Verleger Götz Kubitschek für den wichtigsten Strippenzieher des Rechtsaußen-Flügels seiner einstigen Partei. Er selbst habe "erst spät gemerkt", wie groß Kubitscheks Einfluss auf die Vertreter ... mehr

Offener Brief - Lucke-Appell an AfD-Mitglieder: Rechtsextremisten ausgrenzen

Berlin (dpa) - AfD-Gründer Bernd Lucke hat die gemäßigten Mitglieder seiner ehemaligen Partei aufgefordert, Rechtsextremen in ihren Reihen die Stirn zu bieten. In einem der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden offenen Brief "an die nicht rechtsextremen Mitglieder ... mehr

Brandbrief von Bernd Lucke: AfD soll Rechtsextreme ausschließen

In einem offenen Brief wendet sich Bernd Lucke an die moderaten AfD-Kräfte. Sie sollten Rechtsextreme immer wieder öffentlich zum Austritt auffordern, fordert der Parteigründer. AfD-Gründer Bernd Lucke hat die gemäßigten Mitglieder seiner ehemaligen Partei aufgefordert ... mehr

AfD-Gründer Bernd Lucke wollte mit Frauke Petry in Hungerstreik treten

Erbitterte Rivalen in der AfD – doch mit einer kuriosen Idee wollten Bernd Lucke und Frauke Petry anscheinend gegen Kanzlerin Merkel vorgehen.  AfD-Mitbegründer Bernd Lucke hat in einem Zeitungsinterview ausführlich über seine Zeit mit  Frauke Petry ... mehr

Carles Puigdemont fordert Nein der Bundesregierung zu Auslieferung

Carles Puigdemont wird Ostern im Gefängnis in Neumünster verbringen. Die Bundesregierung ruft er auf, eine Auslieferung nicht zu bewilligen – unabhängig davon, wie die Justiz entscheidet. Der in Deutschland inhaftierte katalanische Ex-Regierungschef  Carles ... mehr

Ex-AfD-Chef Bernd Lucke besuchte Carles Puigdemont im Gefängnis

Carles Puigdemont bekommt im Gefängnis in Neumünster unerwarteten Besuch. Ex-AfD-Chef Bernd Lucke unterhält sich 90 Minuten mit dem Separatistenführer und äußert anschließend Kritik am deutschen Vorgehen. Der Europaabgeordnete Bernd Lucke hat den katalanischen ... mehr

AfD-Parteitag: Rechtsnationaler Flügel mit Gauland gestärkt

Chaos beim AfD-Parteitag in Hannover: Bei der Wahl des zweiten Co-Parteichefs geht es drunter und drüber. Erst scheitert Pazderski in zwei Wahlgängen. Dann tritt plötzlich Gauland an – und gewinnt. Die Partei rückt damit weiter nach rechts. Beim AfD-Parteitag ... mehr

Klage gegen EZB: Lucke und Henkel scheitern vor Verfassungsgericht

Die Europäische Zentralbank gibt Milliarden zur Stützung angeschlagener Euro-Staaten aus. Ex-AfD-Chef Lucke und andere Kritiker zogen dagegen vor Gericht – erfolglos. Die EZB kann ihre milliardenschweren Käufe von Staatsanleihen nach einer Entscheidung ... mehr

Kolumne: Die AfD will Reiche reicher machen

Ein großer Teil der AfD-Anhänger sind Gering- oder Mittelverdiener. Die wirtschaftspolitischen Pläne der Partei würden jedoch vorwiegend den Vermögenden nützen. Für normale Arbeiter und Angestellte wären manche Vorhaben eine Katastrophe. Eine unter ... mehr

Wirklich 15 Prozent? Die ungewisse Zukunft der AfD

Kurz nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein und kurz vor dem Gang an die Wahlurnen in Nordrhein-Westfalen steht die Alternative für Deutschland so gut da, wie noch nie in ihrem kurzen Bestehen als Partei. Doch der Schein trügt. Seit der Landtagswahl im August ... mehr

Funke: "Petry hat in der AfD nicht das Sagen"

Hochbrisanter Vorwurf: Der Politikwissenschaftler Hajo Funke rechnet in einer neuen Studie mit der Spitze der AfD ab. Die habe schon lange die Kontrolle verloren, stattdessen bestimmten Radikale den Kurs der Partei. Vorwürfe macht er auch CSU-Chef Seehofer ... mehr

Abgrenzung von AfD: Bernd Lucke unterstützt Moschee-Bau in Erfurt

Klares Signal gegen Höcke und die Alternative für Deutschland ( AfD): Der Alfa-Europaabgeordnete Bernd Lucke trifft sich in Erfurt mit Vertretern der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde, um ein Zeichen für Religionsfreiheit zu setzen. "Ich bin dagegen, darüber abzustimmen ... mehr

Bernd Lucke will Alfa-Parteivorsitz abgeben

Bernd Luckes liberal-konservative Partei Alfa kämpft gegen die Bedeutungslosigkeit an. Lucke will nun den Vorsitz der von ihm mitbegründeten Partei abgeben und stattdessen Spitzenkandidat für die Bundestagswahl 2017 werden. Neue Parteivorsitzende soll die bisherige ... mehr

"Nachbarschaftsaffäre" könnte für Gauland Konsequenzen haben

Wie viel Rassismus steckt in der AfD? Vize-Parteichef Alexander Gaulands Spekulationen über die Nachbarn von Nationalspieler Jerome Boateng haben diese schon vorher heiß diskutierte Frage jetzt zum Titelthema gemacht. Für das parteiinterne ... mehr

AfD-Rechte übt Schulterschluss mit Pegida

Der frühere AfD-Chef Bernd Lucke hatte immer Distanz zur Pegida gehalten. Zuletzt hat der Bundesvorstand ebenfalls Auftritte von AfD-Politikern bei den Islamfeinden abgelehnt. Diesen Vorstandsbeschluss will der rechtsnationale Flügel nun anfechten ... mehr

Bernd Lucke darf neue Partei nicht mehr Alfa nennen

Die "Allianz für Fortschritt und Aufbruch" muss sich eine neue Abkürzung zulegen. Nach einem Urteil darf sich die neue Partei von Ex-AfD-Chef Bernd Lucke nicht mehr Alfa nennen. Das Augsburger Landgericht urteilte zugunsten der "Aktion Lebensrecht ... mehr

AfD-Fraktionschef Jörn Kruse schämt sich für Programm

Der Richtungsstreit in der AfD geht auch nach dem Parteitag am letzten Wochenende weiter: Hamburgs AfD-Fraktionsvorsitzender Jörn Kruse hat in einem Interview mit der "Welt" kein gutes Haar am Grundsatzprogramm der Bundespartei gelassen. Kruse hält das beschlossene ... mehr

Chaos bestimmt den AfD-Bundesparteitag

Gegendemonstrationen draußen, Buh-Rufe drinnen: Auf dem Bundesparteitag der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland ( AfD) geht es hoch her. An zwei Tagen will die Partei in Stuttgart ein Grundsatzprogramm verabschieden.  Ihr Bundesparteitag beginnt ... mehr

Alfa-Chef Bernd Lucke: "Jan Böhmermann ist feige Drecksau"

Moderator Jan Böhmermann hat gerade eine Auszeit von Fernsehen und Rundfunk verkündet, doch die Aufregung um sein Schmähgedicht gegen den türkischen Präsidenten Recep Tayyip  Erdogan klingt nicht ab. Der Vorsitzende der konservativen Partei Alfa, Bernd Lucke ... mehr

Bernd Lucke übt Kritik an AfD: "Inhuman und nicht zu ertragen"

Ist es nur gekränkte Eitelkeit oder tatsächliche Empörung? AfD-Mitbegründer und ihr vom Hof gejagter Chef Bernd Lucke hat seine frühere Partei scharf kritisiert und ihr Ausländerfeindlichkeit vorgeworfen: "Der Umgang der AfD mit Flüchtlingen ist inhuman, unmenschlich ... mehr

Finanzministerium kontert: Keine Bedenken wegen Bankenunion

Wieder soll das Bundesverfassungsgericht über ein zentrales Element der Euro-Rettung urteilen. Eine Gruppe Professoren hat Verfassungsbeschwerde gegen die Europäische Bankenunion erhoben. Das Finanzministerium stellte klar, dass die Grundlagen der Bankenunion ... mehr
 


shopping-portal