Sie sind hier: Home > Themen >

Bernkastel-Wittlich

Mann bei Fettbrand schwer verletzt

Mann bei Fettbrand schwer verletzt

Bei einem kleinen Küchenbrand in einer Gartenlaube in einer Campingsiedlung in Morbach-Hoxel ist am Donnerstag der Bewohner schwer verletzt worden. Der 62 Jahre alte Mann sei mit Verbrennungen in eine Spezialklinik geflogen worden, teilte die Polizei in Morbach ... mehr
Mehr als 40 Prozent im Nationalpark von Wildnis erobert

Mehr als 40 Prozent im Nationalpark von Wildnis erobert

Die Wildnis wächst: Fünf Jahre nach Gründung des Nationalparks Hunsrück-Hochwald hat sich der Anteil der unberührten Natur von 25 auf mehr als 40 Prozent der Fläche ausgeweitet. Bis 2025 sind 50 Prozent angestrebt, wie das Umweltministerium zu einer Landtagsanfrage ... mehr
Motorrad kommt bei Minheim von Straße ab: Zwei Verletzte

Motorrad kommt bei Minheim von Straße ab: Zwei Verletzte

Im Kreis Bernkastel-Wittlich ist ein Ehepaar bei einem Motorradunfall auf der Kreisstraße 52 verletzt worden. Der Fahrer kam am Montag in einer Kurve nahe Minheim mit seinem Kraftrad von der Straße ab, wie die Polizei mitteilte. Seine Ehefrau war Beifahrerin, beide ... mehr
Zwei Autos krachen nach Überholmanöver gegen Bäume

Zwei Autos krachen nach Überholmanöver gegen Bäume

Bei einem Verkehrsunfall bei Kleinich (Landkreis Bernkastel-Wittlich) ist eine Frau gestorben. Wie die Polizei Trier am Freitagmorgen mitteilte, wurden fünf weitere Menschen schwer verletzt. Bei dem Unfall waren in der Nacht auf Freitag zwei Autos bei einem ... mehr
Fahrradfahrer stirbt nach Zusammenprall mit Motorrad

Fahrradfahrer stirbt nach Zusammenprall mit Motorrad

Ein Fahrradfahrer ist im Kreis Bernkastel-Wittlich nach einem Zusammenstoß mit einem Motorrad gestorben. Der 63-Jährige starb am Donnerstag trotz Reanimationsversuchen noch an der Unfallstelle in Morbach, wie die Polizei informierte. Der 60 Jahre alte Motorradfahrer ... mehr

Schweinskopf und "NSU"-Schriftzug auf Firmengelände entdeckt

Einen abgetrennten Schweinskopf haben unbekannte Täter vor einer Lackierei in Wittlich (Kreis Bernkastel-Wittlich) abgelegt. Außerdem befand sich neben dem Schweinekopf der in weißer Farbe aufgesprühte Schriftzug "NSU", wie die Polizei am Samstag mitteilte. Den Angaben ... mehr

Angreifer soll Mann mit Eisenstange attackiert haben

Ein Spaziergänger soll am Moselufer in Bernkastel-Kues einen Angreifer abgewehrt und schwer verletzt haben. Der Mann sei nach eigenen Angaben während eines Spaziergangs in der Nacht zu Freitag plötzlich von einem Mann mit einer Eisenstange angegriffen worden, teilte ... mehr

Wittlich: Betrunkener Autofahrer erfasst Rollerfahrerin und flüchtet

Ein betrunkener Autofahrer verletzt eine 58-jährige Rollerfahrerin schwer und flüchtet. Mit seinem stark beschädigten Auto kommt er allerdings nicht weit.   Ein betrunkener Autofahrer hat in Wittlich mit seinem Wagen eine Rollerfahrerin erfasst ... mehr

Verletzter Feuerwehrmann nach Carport-Brand

Bei einem Carport-Brand in Dreis (Kreis Bernkastel-Wittlich) ist ein Feuerwehrmann leicht verletzt worden. Grund dafür war die starke Hitze beim Löschen, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Durch das Feuer entstand am Dienstagabend ein Sachschaden ... mehr

Tödlicher Motorradunfall in der Vulkaneifel

Ein 58 Jahre alter Motorradfahrer ist in der Vulkaneifel tödlich verunglückt. Er habe eine Gruppe von drei weiteren Motorradfahrern angeführt und sei mit seinem Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn bei Üdersdorf weggerutscht und gestürzt, teilte die Polizei mit. Er prallte ... mehr

Wagen überschlägt sich: Fahrer nur leicht verletzt

Sein Auto ist im Kreis Bernkastel-Wittlich gegen eine Mauer geprallt und hat sich überschlagen - doch der Fahrer ist nur leicht verletzt worden. Der 19 Jahre alte Mann war in einer Kurve mit seinem Wagen von der feuchten Straße bei Arenrath abgekommen, wie die Polizei ... mehr

Mehr zum Thema Bernkastel-Wittlich im Web suchen

Versuchte Sprengung von Geldautomat: Hotel evakuiert

Wegen einer versuchten Geldautomaten-Sprengung in Bernkastel-Kues ist in der Nacht zum Montag ein Hotel evakuiert worden. Zehn Gäste hätten ihre Zimmer verlassen müssen, teilte die Polizei in Trier mit. Ein Zeuge hatte einen Gegenstand an dem Geldautomaten am Eingang ... mehr

Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Auf regennasser Straße ist ein Motorradfahrer im Landkreis Bernkastel-Wittlich in einer Rechtskurve gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der 53-Jährige aus dem Kreis Cochem-Zell sei "vermutlich auf Grund einer nicht angepassten Geschwindigkeit" am Sonntag ... mehr

Diebe stehlen kiloweise Erdbeeren von Feld

Die Obsternte als Beute: Diebe haben zwischen 20 und 40 Kilogramm Erdbeeren von einem Feld bei Horath im Landkreis Bernkastel-Wittlich gestohlen. Die Täter kletterten über das umzäunte Gelände und pflückten die Früchte, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Platte Reifen: Fahrradschlauch reparieren leicht gemacht

Göttingen (dpa/tmn) - Ärgerlich, wenn man vor der Fahrradtour feststellen muss, dass die Luft buchstäblich bereits raus ist. Doch den Platten zu reparieren, ist kein Hexenwerk. "Dass ein Fahrradschlauch während einer langen Standphase Luft verliert, ist zunächst einmal ... mehr

Corona: Schlachthofmitarbeiter in Wittlich positiv getestet

Ein Mitarbeiter eines Schlachthofs in Wittlich ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Der Mann sei zuvor zwei Wochen in Heimaturlaub in Rumänien gewesen und am Pfingstwochenende gemeinsam mit drei weiteren Mitarbeitern nach Wittlich zurückgekehrt, teilte ... mehr

Lärmbelästigung durch Autoposer: Polizeikontrolle

Zwei junge Männer sollen in Wittlich (Landkreis Bernkastel-Wittlich) mit ihren hochmotorisierten Sportwagen Anwohner belästigt haben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten sich mehrere Anrufer über unnötig umherfahrende Wagen beschwert. Am Donnerstag stellte ... mehr

Nachbar rettet Frau aus brennendem Haus

Aus einem brennenden Haus hat ein Nachbar in Niederbayern eine lebensbedrohlich verletzte Frau gerettet. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag hatten Anwohner am Vorabend Hilferufe gehört und starken Rauch in dem Haus in Riedenburg (Landkreis Kelheim) bemerkt ... mehr

54-Jähriger fährt mit Auto in die Mosel und ruft die Polizei

Ein 54-jähriger Mann ist am Samstagmorgen mit seinem Auto in die Mosel gefahren und hat noch aus dem Auto heraus die Polizei verständigt. Der Mann habe zunächst den Notruf gewählt und sich dann selbst aus dem schwimmenden Auto befreit, teilte die Polizei am Samstag ... mehr

Gleitschirmfliegerin stürzt in Baumkrone

Eine Frau ist im Moseltal mit ihrem Gleitschirm abgestürzt und in einem Baum gelandet. Die 60-Jährige blieb dabei am frühen Mittwochabend unverletzt, wie die Polizei in Bernkastel-Kues am Donnerstag mitteilte. Sie war demnach gegenüber des Ortes Neumagen-Dhron im Kreis ... mehr

Mit diesen Tricks halten Sie Tauben vom Dach fern

Tauben sind nicht unbedingt willkommene Gäste auf Balkon, Fensterbrett oder Dach. Wenn Sie die Vögel verscheuchen möchten, können Sie das aber auch verhältnismäßig tierfreundlich tun. Tauben ärgern Menschen manchmal. Spezielle Acrylplatten halten die Vögel davon ... mehr

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß zweier Autos

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos bei Großlittgen (Landkreis Bernkastel-Wittlich) sind zwei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war ein 19-Jähriger am Dienstagmittag mit seinem Auto auf der Landstraße unterwegs ... mehr

Motorradfahrer bei Unfall mit Wildschwein schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer und einem Wildschwein in Rheinland-Pfalz ist der Fahrer des Zweirads schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizeidirektion Wittlich von Montag war der Mann am Sonntagmittag auf der B53 zwischen den Moselorten ... mehr

Kuh flüchtet vor Schlachter und verwüstet in Panik Wohnhaus

Eine Kuh ist im Landkreis Bernkastel-Wittlich von dem Gelände einer Schlachterei in einen benachbarten Garten geflüchtet und in ein Haus eingebrochen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, durchbrach die Kuh an dem Haus in Bernkastel-Kues vermutlich in Panik ... mehr

Radler prallen an Einmündung gegeneinander: Beide in Klinik

Zwei Radfahrer sind in Ürzig (Landkreis Bernkastel-Wittlich) zusammengestoßen und wurden so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus mussten. Ein 22 Jahre alter Mann sei am Donnerstagnachmittag auf einem Gehweg an der Bundesstraße 53 entlang geradelt, teilte ... mehr

Betonmischer kippt in Straßengraben: Dreistündige Bergung

Ein Betonmischer ist im Landkreis Bernkastel-Wittlich in einen Straßengraben gekippt. Aus dem beschädigten Mischer trat dabei am Freitag Beton aus, wieviel genau, konnte ein Polizeisprecher zunächst nicht sagen. Die Polizei geht derzeit von einem Schaden ... mehr

Beim Waldspaziergang: Was tun, wenn Ihnen ein Wolf begegnet?

Bei einem Waldspaziergang auf einen Wolf zu treffen, ist unwahrscheinlich – und kein Grund für Hysterie. Wenn Sie die allgemeinen Grundregeln für den Umgang mit Wildtieren beachten, überstehen Sie das Treffen unbeschadet. Richtiges Verhalten bei einer Wolfsbegegnung ... mehr

81-Jähriger stürzt mit Auto Böschung hinab: Schwer verletzt

Ein 81 Jahre alter Autofahrer ist am Dienstag mit seinem Wagen eine Böschung hinabgestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Nachmittag bei Gielert im Landkreis Bernkastel-Wittlich unterwegs, als er mit seinem ... mehr

Hochmoselbrücke: Vier Männer springen mit Fallschirmen

Aus 158 Meter Höhe sind vier Fallschirmspringer von der Hochmoselbrücke gesprungen. Dafür hatten sie aber keine Genehmigung – und das kann teuer werden. Vier Fallschirmspringer haben sich mit einem unerlaubten Sprung von der Hochmoselbrücke einen teuren ... mehr

Auto gerät in Gegenverkehr: 18-Jähriger schwer verletzt

Ein 18-Jähriger ist mit seinem Auto auf einer Straße in Wittlich (Landkreis Bernkastel-Wittlich) in den Gegenverkehr geraten und bei einer Kollision schwer verletzt worden. Ein Insasse des entgegenkommenden Autos wurde leicht verletzt, wie die Polizei am Sonntag ... mehr

Kloster Himmerod: Brand verursacht Schaden von 100 000 Euro

Ein Brand im Kloster Himmerod hat am Mittwoch einen Schaden von mindestens 100 000 Euro verursacht. Das Feuer war nach bisherigen Erkenntnissen in einem Lagerraum ausgebrochen und hatte auf den Dachstuhl übergegriffen, wie die Polizei in Trier mitteilte. Die Feuerwehr ... mehr

Nach Hochmoselbrücke: Ausbau der Strecke bis Hahn geplant

Rund fünf Monate nach der Freigabe des Hochmoselübergangs mitsamt riesiger Brücke laufen die Planungen für den anschließenden vierspurigen Ausbau der B50 bis zum Flughafen Hahn "mit Hochdruck". Dies teilte der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz auf Anfrage ... mehr

Motorradfahrer nach Auffahrunfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Auffahrunfall im Landkreis Bernkastel-Wittlich schwer verletzt worden. Der Mann ist am Sonntagnachmittag auf ein Auto mit Anhänger aufgefahren, wie die Polizei berichtete. Der Autofahrer hatte das hinter ihm fahrende Motorrad ... mehr

Himmeroder Mönch: "Wir können aus der Krise lernen"

Der in der Corona-Krise verordnete Rückzug ins Private kann nach Ansicht des Himmeroder Mönches Stephan Senge (86) durchaus lehrreich sein. "Wir können lernen, diese vielen Termine, unser totales Eingespanntsein und dieses "Ich habe keine Zeit" zu überdenken", sagte ... mehr

Bunker in Trier: Betreiber von Darknet-Zentrum angeklagt

In einem ehemaligen Bunker bei Trier haben acht Menschen jahrelang Darknet-Server bereitgestellt. Darüber wurden in aller Welt illegale Geschäfte abwickelt. Die Bandbreite ist verstörend. Es geht um Drogenhandel, Falschgeld-Deals und Verbreitung von Kinderpornos ... mehr

Verband: Katastrophale Corona-Folgen für Prostituierte

Die Corona-Krise mit dem derzeitigen Berufsverbot für Prostituierte hat laut dem Berufsverband für die Sexarbeiterinnen "katastrophale Folgen". "Die Frauen auf dem Straßenstrich trifft es am allerschlimmsten", sagte Nicole Schulze vom Vorstand des Berufsverbands ... mehr

Ausstellung über "Die Dame von Schengen" verschoben

Die frühgeschichtliche Ausstellung über "Die Dame von Schengen" im Archäologiepark und Museum Belginum im Hunsrück ist wegen der Corona-Pandemie verschoben worden. Eigentlich hätte sie an diesem Sonntag (29. März) öffnen sollen, teilte der Archäologiepark mit. Sobald ... mehr

SEK durchsucht Wohnung in Wittlich

Beamte der Polizei und des Spezialeinsatzkommandos (SEK) Rheinland-Pfalz haben am Montag in Wittlich im Kreis Bernkastel-Wittlich die Wohnung eines Mannes durchsucht. Wie die Polizei mitteilte, steht er im Verdacht, Verstöße gegen das Waffengesetz begangen zu haben ... mehr

Tiertransporter auf A1 umgekippt: 130 tote Schweine

Rund 130 Schweine sind beim Unfall eines Tiertransporters auf der Autobahn 1 nahe Bernkastel-Wittlich gestorben. Der Fahrer kam mit dem Schweinetransporter am Samstagmorgen von der Straße ab, wie die Polizei mitteilte. Die Zugmaschine des Transporters rammte demnach ... mehr

Unfall bei Flucht vor Polizei: Zwei Männer verletzt

Bei ihrer Flucht vor der Polizei im Auto in Traben-Trarbach (Landkreis Bernkastel-Wittlich) sind zwei Männer verletzt worden. Am frühen Freitagmorgen hätten die beiden in ihrem Pkw einen Polizei-Streifenwagen gesehen und seien davongefahren, teilte die Polizei ... mehr

Auto fährt Fußgänger an: Verletzungen an Beinen und Hüfte

Ein 21-jähriger Fußgänger ist in der Wittlicher Innenstadt (Landkreis Bernkastel-Wittlich) von einem Auto angefahren und verletzt worden. Die 23 Jahre alte Fahrerin habe den Mann beim Einfahren in den fließenden Verkehr übersehen, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Brand mit 30 000 Euro Sachschaden

Bei einem Brand eines Wohnhauses in Altrich (Landkreis Bernkastel-Wittlich) ist am frühen Dienstagmorgen ein Sachschaden von rund 30 000 Euro entstanden. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt, wie die Polizei Wittlich am Dienstag mitteilte. Die vermutliche Ursache ... mehr

Maue Skisaison: Nur ein Tag lief am Erbeskopf der Lift

Mit nur einem Tag Liftbetrieb ist die Skisaison am Erbeskopf zu Ende gegangen. "Ich bin wirklich enttäuscht. Ich habe mir mehr versprochen von diesem Winter hier", sagte am Montag der Betriebsleiter der Wintersportanlage, Klaus Hepp, am höchsten Berg von Rheinland-Pfalz ... mehr

Wolfsburg: Vfl-Trainer Oliver Glasner vor Spiel gegen Malmö optimistisch

Der VfL Wolfsburg muss mit einigen Ausfällen im Europa-League-Rückspiel gegen Malmö ran. Doch die Wölfe haben sich im Hinspiel in eine gute Position gebracht.  Trainer des  VfL Wolfsburg Oliver Glasner ist sich vor dem Rückspiel in der Zwischenrunde der Europa-League ... mehr

Polizei ermittelt nach Feuer wegen Brandstiftung

Wegen eines Flächenbrandes im Landkreis Bernkastel-Wittlich ermittelt nun die Polizei. Man gehe von Brandstiftung aus und bitte um Zeugenhinweise, sagte ein Sprecher der Polizei. In der Nacht zu Freitag war das Feuer zwischen den Ortslagen Brauneberg und Wintrich ... mehr

Skateboardfahrer flüchtet vor Polizei und wirft mit Flasche

Nach einem Beinaheunfall, einer Flucht und einem Flaschenwurf hat die Polizei im Kreis Bernkastel-Wittlich einen Skateboardfahrer in Gewahrsam genommen. Der Mann sei mit hoher Geschwindigkeit in Wittlich eine Einbahnstraße verkehrt herum heruntergefahren ... mehr

Noch kein Skiliftbetrieb am Erbeskopf in Sicht

Wegen des milden Winters ist die Skisaison am Erbeskopf bisher ausgefallen: "Wir werden in dieser Saison rote Zahlen schreiben. Da führt kein Weg dran vorbei", sagte der Betriebsleiter der Wintersportanlage, Klaus Hepp, am höchsten Berg von Rheinland-Pfalz (816 Meter ... mehr

Wagen kollidiert mit Lkw: Fünf Verletzte

Fünf Menschen sind beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen im Kreis Bernkastel-Wittlich verletzt worden, drei davon schwer. Ein 83-Jähriger war am Mittwoch mit seinem Wagen nahe Morbach in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Autofahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Bernkastel-Kues ist am Montag ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann stieß mit einem Sattelschlepper zusammen, wie die Polizei mitteilte. Der Unfallort auf der Kreisstraße 62 musste gesperrt werden. Details waren ... mehr

"Gang of Four": Gitarrist Andy Gill mit 64 Jahren gestorben

Andy Gill, Gitarrist und Mitbegründer der Band Gang of Four, ist gestorben. Er wurde 64 Jahre alt. Seine Karriere begann schon in den Siebziger Jahren. Andy Gill, Gründungsmitglied und Gitarrist der britischen Gruppe Gang of Four, ist im Alter von 64 Jahren gestorben ... mehr

Bewaffneter Ladendieb nach Verfolgungsjagd festgenommen

Ein mit einem Messer bewaffneter Ladendieb ist am Samstagnachmittag in Wittlich festgenommen worden. Der Mann hatte in einer Drogerie etliche Parfümfläschchen in einen mitgebrachten Rollkoffer gesteckt, wie die Polizei weiter mitteilte. Als ihn eine Angestellte darauf ... mehr

Wolf, Wolfhund und Mischling: Wo liegt der Unterschied?

Dass sich Wölfe mit Hunden paaren, ist extrem selten – kommt aber vor. Die Unterscheidung zwischen Wolf, Wolfhund und Mischling ist allerdings – auch für Experten – gar nicht so einfach. Haushunde sind direkte Nachfahren des Wolfs. An manchen Hunderassen ... mehr

Buntes Tor: Künstler lässt Hochmoselbrücke farbig leuchten

Aus grau wird bunt: Bei einem Lichtkunstspektakel an der Hochmoselbrücke hat Künstler R.O. Schabbach am Freitagabend farbige Gemälde auf zwei Pfeiler und den verbindenden Brückenteil über der Mosel projiziert. "Ich bin einfach nur sprachlos. Es ist ein grandioser ... mehr

Künstler lässt Pfeiler der Hochmoselbrücke bunt leuchten

Es ist sein erstes Lichtkunstwerk an der fertigen Hochmoselbrücke: Künstler R.O. Schabbach will am morgigen Freitag (ab 17.00 Uhr) bunte Gemälde auf zwei Pfeiler projizieren und den Brückenteil über der Mosel von allen Seiten zum Leuchten bringen ... mehr

Jagdunfall am Kröver Berg: Verletzter in Klinik

Bei einem Jagdunfall in Kröv an der Mosel ist ein Teilnehmer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, bekam er am Samstag bei einer Treibjagd den Splitter eines Projektils ab, das auf ein Wildschwein abgefeuert worden war. Ein Rettungshubschrauber flog den Verletzten ... mehr
 


shopping-portal