Sie sind hier: Home > Themen >

Bert van Marwijk

Nach Aus beim Gold Cup: Van Marwijk nicht mehr Trainer der Vereinigten Emirate

Nach Aus beim Gold Cup: Van Marwijk nicht mehr Trainer der Vereinigten Emirate

Abu Dhabi (dpa) - Nach nur neun Monaten als Fußball-Nationaltrainer der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) hat der Landesverband die Zusammenarbeit mit Bert van Marwijk beendet. Der emiratische Verband UAEFA erklärte, dass ein Nachfolger ... mehr
Neuer Coach: Van Marwijk übernimmt die Vereinigten Arabischen Emirate

Neuer Coach: Van Marwijk übernimmt die Vereinigten Arabischen Emirate

Dubai (dpa) - Der frühere Hamburger und Dortmunder Bundesligatrainer Bert van Marwijk übernimmt den Posten des Nationaltrainers bei den Vereinigten Arabischen Emiraten. Der 66-Jährige folgt auf den Italiener Alberto Zaccheroni, dessen Vertrag nach dem Halbfinal ... mehr
Tim Cahill: Australiens Ausnahmefußballer tritt zurück

Tim Cahill: Australiens Ausnahmefußballer tritt zurück

14 Jahre lang lief Tim Cahill für die "Socceroos" auf, nun ist Schluss. Sein Trainer adelte ihn als "einen der besten australischen Fußballer aller Zeiten." Australiens Ausnahmefußballer Tim Cahill hat seine Karriere in der Nationalmannschaft im Alter von 38 Jahren ... mehr
WM 2018 – Thomas Broich:

WM 2018 – Thomas Broich: "Australiens Chancen liegen bei 20 bis 30 Prozent"

Kein deutscher Fußballer kennt Australien so gut wie Thomas Broich. Im Interview mit t-online.de spricht er über die Chancen der Australier bei der WM sowie potentielle Newcomer. Thomas Broich spielte von 2010 bis 2017 für die Brisbane Roars. Im Jahr 2014 wurde ... mehr
WM 2018: Gruppe A im Check – Russland kämpft heute schon um Platz zwei

WM 2018: Gruppe A im Check – Russland kämpft heute schon um Platz zwei

Mit dem Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien beginnt die WM 2018. Torwart-Globetrotter Lutz Pfannenstiel kennt beide Teams gut – und stellt sie und ihre Gruppengegner vor.  Bei der Weltmeisterschaft in Russland wird es international. 32 Mannschaften ... mehr

Ex-Bundesliga-Coach van Marwijk fährt mit Australien zur WM

In der Bundesliga trainierte er Dortmund und den HSV, jetzt fährt Bert van Marwijk zur WM – als Trainer von Australien. Allerdings ist das Engagement offenbar sehr kurz befristet. Der frühere Bundesliga-Trainer und ehemalige Oranje-Coach Bert van Marwijk ist neuer ... mehr

Kommentar zum HSV: Bundesliga-Dino braucht kompletten Neuanfang

Ein Kommentar von Jörg Runde Der Hamburger SV ist also noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen. Das Gründungsmitglied der Bundesliga bleibt trotz einer desaströsen Saison der einzige Klub der ersten Stunde, der das deutsche Fußballoberhaus noch nie verlassen ... mehr

Ehemaliger Assistenzcoach: Schreuder wird Nagelsmann-Nachfolger bei 1899 Hoffenheim

Zuzenhausen (dpa) - Der neue Trainer bei der TSG 1899 Hoffenheim wird ein alter Bekannter - und ehemaliger Assistent von Julian Nagelsmann: Der 46 Jahre alte Niederländer Alfred Schreuder tritt im Sommer die Nachfolge des 31-Jährigen beim nordbadischen Bundesligisten ... mehr

Rücktritt: Australiens Kapitän Jedinak beendet Karriere in Nationalelf

Sydney (dpa) - Kapitän Mile Jedinak ist aus Australiens Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Er habe sich nach langen Überlegungen dazu entschlossen, seine internationale Karriere zu beenden, schrieb der 34-Jährige bei Instagram. Es sei schon als kleiner Junge ... mehr

Fußball: Van Bommel auch als Trainer ein "Aggressive Leader"

Eindhoven (dpa) - Mark van Bommel hasst es zu verlieren. Das hat sich auch als Trainer nicht geändert. Weshalb der ehemalige Fußballprofi von Bayern München unzufrieden mit seiner Premiere als Chefcoach der PSV Eindhoven war. "Endspiele ... mehr
 


shopping-portal