Sie sind hier: Home > Themen >

Bertolt Brecht

Thema

Bertolt Brecht

"Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm": t-online.de traf die Darsteller zum Interview.

"Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm": t-online.de traf die Darsteller zum Interview. mehr

"Mackie Messer": Erster exklusiver Filmausschnitt

Am 13. September kommt "Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm" ins Kino. Sehen Sie hier bereits vorab und exklusiv einen Ausschnitt aus dem Kinostreifen mit Lars Eidinger.  In einem exklusiven Ausschnitt zeigt der Film, wie "Die Dreigroschenoper" uraufgeführt wurde ... mehr
Lars Eidinger als verblüffend echter Bertolt Brecht in

Lars Eidinger als verblüffend echter Bertolt Brecht in "Mackie Messer"

"Und der Haifisch, der hat Zähne", wurde 1928 in Berlin bei der Uraufführung von Bertolt Brechts "Die Dreigroschenoper" gesungen. Jetzt wird das Stück auf der Kinoleinwand wiederbelebt. Mit einer Starbesetzung erscheint "Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm ... mehr
Sorge um Thomas-Mann-Villa in Los Angeles: Wird das historisch bedeutsame Gebäude abgerissen?

Sorge um Thomas-Mann-Villa in Los Angeles: Wird das historisch bedeutsame Gebäude abgerissen?

Zehn Jahre lang war sie das Exil-Zuhause für Thomas Mann. Nun steht die alte Villa des Schriftstellers in Los Angeles zum Verkauf. Der Preis: knapp 15 Millionen Dollar. Eine Garantie für den Erhalt nach dem Eigentümerwechsel gibt es nicht. Pacific Palisades, am Westrand ... mehr
Auszeichnung: Sibylle Berg erhält Bertolt-Brecht-Preis

Auszeichnung: Sibylle Berg erhält Bertolt-Brecht-Preis

Augsburg (dpa) - Die Schriftstellerin Sibylle Berg erhält den Bertolt-Brecht-Preis 2020 der Stadt Augsburg. "Sibylle Berg ist eine Virtuosin der literarischen Kälte und der Klarheit, eine Meisterin des nüchternen Blickes und der illusionslosen Analyse ... mehr

Schriftstellerin Berg erhält Bertolt-Brecht-Preis 2020

Die Schriftstellerin Sibylle Berg erhält den Bertolt-Brecht-Preis 2020 der Stadt Augsburg. "Sibylle Berg ist eine Virtuosin der literarischen Kälte und der Klarheit, eine Meisterin des nüchternen Blickes und der illusionslosen Analyse ... mehr

Augsburger Brechtfestival 2020 setzt wieder auf Prominente

Die neuen Leiter des Brechtfestivals setzten bei der Programmgestaltung wieder verstärkt auf prominente Namen. Bei dem Festival vom 14. bis 23. Februar 2020 in Augsburg werden eine Reihe von bekannten Darstellern wie Corinna Harfouch, Lars Eidinger, Charly Hübner, Milan ... mehr

Berliner Ensemble: Barrie Kosky plant neue "Dreigroschenoper"

Berlin (dpa) - Opernregisseur Barrie Kosky (52) plant eine Neuinszenierung der "Dreigroschenoper". Seine Fassung soll am 29. Januar 2021 erstmals gezeigt werden - und zwar im Berliner Ensemble. In dem Theater am Schiffbauerdamm war das Singspiel von Bertolt Brecht ... mehr

Barrie Kosky soll neue "Dreigroschenoper" inszenieren

Rund 90 Jahre nach der Uraufführung der "Dreigroschenoper" will Opernregisseur Barrie Kosky eine neue Inszenierung auf die Bühne bringen. Der 52-Jährige soll das Theaterstück am Berliner Ensemble umsetzen, wie das Theater am Montag ... mehr

#selbstistderchef: Intendant Christian Stückl springt als Schauspieler ein

München (dpa) - Selbst ist der Chef: Der Intendant des Münchner Volkstheaters, Christian Stückl, ist an zwei Abenden in Folge in ungewohnter Rolle zu sehen gewesen. Wie sein Theater am Mittwochabend auf Facebook und Twitter mitteilte, spielte der 58-Jährige zweimal ... mehr
 


shopping-portal