Sie sind hier: Home > Themen >

Berufswahl

Traumjob?: Onlineangeboten zur Berufswahl nicht blind vertrauen

Traumjob?: Onlineangeboten zur Berufswahl nicht blind vertrauen

Nürnberg (dpa/tmn) - Was soll ich studieren? Oder ist ein Ausbildungsberuf der bessere Weg? Wer zu diesen Fragen Rat im Internet sucht, stößt auf zahlreiche Tests und Entscheidungshilfen. Grundsätzlich sei jedes Angebot hilfreich, dass dazu anregt, über die eigene ... mehr
Umfrage: Eltern sehen sich als erste Ansprechpartner bei Berufswahl

Umfrage: Eltern sehen sich als erste Ansprechpartner bei Berufswahl

Berlin (dpa/tmn) – Wenn es um die Berufswahl ihrer Kinder geht, sehen sich viele Eltern als wichtigste Ansprechpartner. Fast die Hälfte (46 Prozent) gab das in einer YouGov-Umfrage im Auftrag der Stiftung der Deutschen Wirtschaft für das Förderprogramm Studienkompass ... mehr
Nische statt Masse: Was die Ausbildung in seltenen Berufen bringt

Nische statt Masse: Was die Ausbildung in seltenen Berufen bringt

Bonn/Berlin (dpa/tmn) - Glasbläser, Drechsler oder Bogenmacherin: Besonders im Handwerk gibt es in manchen Berufen nur noch sehr wenige Auszubildende. Sterben diese Berufe nicht ohnehin bald aus? Und sollte man von einer Ausbildung absehen? Zuerst einmal handle ... mehr
Gegen den Strom schwimmen: Frauen brauchen für Karriere im MINT-Bereich viel Audauer

Gegen den Strom schwimmen: Frauen brauchen für Karriere im MINT-Bereich viel Audauer

Stuttgart (dpa/tmn) - In der Naturwissenschaftlichen Forschungswerkstatt der Universität Leipzig werden Schülerinnen dazu ermuntert, Physik zu studieren. Das Handwerkerinnenhaus Köln ermutigt Mädchen, den Spaß einer Ausbildung zu entdecken. Die Hochschule Offenburg ... mehr
Corona: Neue Berufswege durch Zwangspause finden

Corona: Neue Berufswege durch Zwangspause finden

Die Pandemie hat viele Wirtschaftszweige lahmgelegt. Doch auch Schüler und Studenten sind in ihren Plänen eingeschränkt. Ein Experte empfiehlt, wie sie trotz Corona den richtigen Weg in die Zukunft finden.  Hotelmanagement studieren? Ein freiwilliges soziales ... mehr

Statt Praktikum: Karriere-Netzwerke zur Berufsorientierung nutzen

Wetter an der Ruhr (dpa/tmn) - Hotelmanagement studieren? Ein freiwilliges soziales Jahr im Theater? Work und Travel im Ausland? Nicht wenige Zukunftspläne von Schülern scheinen sich in Corona-Zeiten in Luft aufzulösen. Da fällt die Entscheidung ... mehr

Umweltschutz: Grüne Berufe für die Generation Greta

Bonn (dpa/tmn) - Mit Fridays for Future hat plötzlich eine ganze Schülergeneration eine Agenda, so scheint es: Umweltschutz steht bei Kindern und Jugendlichen hoch im Kurs. "Sämtliche Jugendstudien weisen das Thema als eines der Topthemen aus", sagt Krischan Ostenrath ... mehr

Berufswunsch Lehrer: "Das Leben auf dem Schulhof ist ein anderes"

Berlin (dpa/tmn) - Der Ruf nach Lehrkräften ist vielerorts laut. Aber sollte das ein Grund sein, den Beruf zu ergreifen? Susann Meyer, Pädagogin und Sprecherin des Jungen Verband Bildung und Erziehung (VBE) spricht im Interview über falsche Berufsbilder, die richtige ... mehr

Pisa-Studie: Diese Berufe sind bei Jungen und Mädchen am beliebtesten

Berlin (dpa) - Die Teenager von heute streben nach Angaben der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) immer noch vor allem in Berufe aus dem vergangenen Jahrhundert. Die OECD legte nun eine Sonderauswertung der neuesten Pisa-Studie ... mehr

Musik oder Sport: Wie Hobbys bei der Berufswahl helfen

Nürnberg (dpa/tmn) - Was will ich später werden? Für Jugendliche oft eine schwierige Frage. Die eigenen Hobbys können ein Ansatzpunkt sein, um darauf eine Antwort zu finden, erklärt die Bundesagentur für Arbeit auf ihrem Blog "planet-beruf ... mehr

Hallen-Hopping: Als Bewerber auf Karrieremessen punkten

Langenfeld/Düsseldorf (dpa/tmn) - Der Lebenslauf liegt ausgedruckt in der Mappe, die Schuhe sind geputzt, und die Motivation ist groß - aber an der Eingangstür der Karrieremesse bekommen viele feuchte Hände. Kein Wunder: Schließlich lernen Besucher dort womöglich ihren ... mehr

Mehr zum Thema Berufswahl im Web suchen

Azubis: Jagd nach Traum-Ausbildung keine Frage der Mühen

Bonn (dpa/tmn) - Wer eine Ausbildung in seinem Wunschberuf macht, ist zufriedener. Das zeigt eine Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung. Darin gaben vier von fünf Azubis (83 Prozent) an, in einem der Beruf ausgebildet zu werden, den sie sich gewünscht hatten ... mehr

Richtigen Karriereweg finden: Wann Berufsorientierungstests weiterhelfen können

Stuttgart (dpa/tmn) - "Sortiere folgende Tätigkeiten nach Interesse: Fahrzeuge bedienen, Informationen sorgfältig analysieren, Plakate und Flyer entwerfen, den Problemen anderer zuhören". So oder so ähnlich lauten die Aufgabenstellungen bei Orientierungstests ... mehr

DIHK-Auswertung: Berufswahl von Jungen und Mädchen ändert sich langsam

Berlin (dpa) - Immer mehr Mädchen streben bestimmte bei Jungs beliebte Ausbildungsberufe an - und umgekehrt. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat eine Auswertung der abgeschlossenen Ausbildungsverträge beider Geschlechter für die Jahre ... mehr

Jobfuturomat kritisch begegnen: Jobwahl nicht von Ängsten um Automatisierung abhängig machen

Berlin (dpa/tmn) - Der sogenannte Jobfuturomat des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) sagt voraus, welche Berufe in Zukunft wahrscheinlich von Computern oder Robotern erledigt werden. Als Berufsberatungsinstrument eignet sich die Software aber nicht ... mehr

Berufsorientierung: Vor Ausbildungsmesse Termine vereinbaren

Nürnberg (dpa/tmn) - Sich über verschiedene Ausbildungsberufe informieren, Kontakte knüpfen oder einen Praktikumsplatz finden: Dafür gibt es Ausbildungsmessen. Ein Besuch dort lohnt sich besonders, wenn Schüler oder Berufseinsteiger schon vor der Messe ... mehr

Hilfe bei der Jobwahl: Wie Jugendliche die Berufsberatung richtig angehen

Nürnberg (dpa/tmn) - Damit ein Beratungsgespräch bei der Agentur für Arbeit zum Erfolg wird, können Jugendliche sich vorbereiten. Sie können sich zum Beispiel im "Berufe-Universum" der Bundesagentur für Arbeit eine Liste mit Berufen ausgeben lassen, die ihren Interessen ... mehr

"Das will ich machen": Eltern von der Berufswahl überzeugen

Bochum (dpa/tmn) - Modedesigner versus Jurist - geht es um Berufswünsche und Karrierepläne sind sich Schulabsolventen und ihre Eltern nicht immer einig. Jugendliche können ihren Eltern die eigenen Berufswünsche aber nahebringen. Dazu sollten sie das Gespräch mit ihnen ... mehr

Gut verdienen ohne Studium: In diesen Berufen winken hohe Gehälter

Den richtigen Beruf finden? Das ist für junge Leute oft alles andere als einfach. Es geht darum, Vorlieben und Neigungen auszuloten. Aber auch der Verdienst spielt eine große Rolle. Viele glauben, dass sie nur mit einem Studium ein gutes bis sehr gutes Einkommen ... mehr

Talent schlägt Klischee: Infothek zur Berufs- und Studienwahl

Berlin (dpa/tmn) - Mädchen werden Arzthelferinnen oder studieren Sprachen, Jungen lassen sich zu Mechatronikern ausbilden oder schreiben sich für Informatik ein - so bekommen es Kinder und Jugendliche oft vermittelt. Im schlimmsten ... mehr

"Sie schlummern in uns allen": Die eigenen Talente für die Berufswahl erkennen

Berlin (dpa/tmn) - Mit dem Traumberuf ist es so eine Sache. Manche haben schon im Kindergarten eine Vorstellung vom idealen Job und steuern zielstrebig darauf zu. Andere wissen nach dem Schulabschluss immer noch nicht genau, in welchem Bereich sie arbeiten ... mehr

Agentur für Arbeit rät: Bei Wahl der Ausbildung auf passende Soft Skills achten

Nürnberg (dpa/tmn) - Bei der Wahl des Ausbildungsberufs sollten Jugendliche prüfen, ob sie die nötigen Soft Skills mitbringen. Darauf weist die Bundesagentur für Arbeit auf ihrer Seite planet-beruf.de hin. Je nach Branche und Beruf sind unterschiedliche Soft Skills ... mehr

Präzisionskünstler: Wie werde ich Mikrotechnologe/in?

Regensburg (dpa/tmn) - Ohne sie würde kein Smartphone funktionieren, kein Computer, kein Airbag oder Hörgerät - Mikrochips und -sensoren sind ein zentrales Bauteil für fast jedes elektronische Gerät. Diese mikroskopisch kleinen Technikteile stellt Laura Zweckerl ... mehr

Aktuelle Studie: Ansehen eines Berufes bei Jobwahl wichtig

Bonn (dpa/tmn) - Das Ansehen eines Berufs in der Gesellschaft ist für viele Jugendliche ein Entscheidungskriterium bei der Berufswahl. Das erklärt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). Wer zum Beispiel mit einem Beruf im sozialen Umfeld nicht punkten kann, nehme ... mehr

Berufswahl: Wie Kinder und Eltern diese sensible Lebensphase gemeinsam meistern

Feinmechanikerin, Erzieher, Herzchirurgin oder Fotojournalist - unseren Kindern steht die Welt offen. 345 anerkannte Ausbildungsberufe, 9555 Studiengänge und circa 8000 duale Studiengänge gibt es - Jugendliche haben also die Qual der Wahl. Wie sehr beeinflusst dabei ... mehr

Bundesfreiwilligendienst: Chance für Jugendliche und junge Erwachsene

Mit dem Aussetzen der Wehrpflicht sind auch die Zivildienstleistenden von der Bildfläche verschwunden und haben teilweise große Lücken hinterlassen. Um diese zu schließen, hat man den Bundesfreiwilligendienst eingeführt. Gerade für Jugendliche und junge Erwachsene ... mehr

Berufswahl vertagt: Europas Schüler wollen länger lernen

Was will ich einmal werden? Je näher die Entscheidung rückt, desto unklarer scheint die Berufsperspektive für Jugendliche zu werden. Teenager wollen sich nicht zu früh auf einen Beruf festlegen. Ängste und Barrieren spielen eine große Rolle. Das Forschungsprojekt ... mehr

Berufswahl: Jungs orientieren sich am Vater

Jungen orientieren sich bei der Berufswahl oft am Vater. Für Mädchen hat die Mutter als Vorbild dagegen keinen entscheidenden Einfluss auf die Berufswahl. Das teilen Kathrin Leuze und Marcel Helbig vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung ... mehr

Jugendliche sollten bei Berufsentscheidung den Rat der Eltern einholen

Vor der Entscheidung für einen Beruf oder ein Studium sollten Jugendliche ihre Eltern für eine zweite Meinung heranziehen. Die Kompetenz der Eltern bestehe vor allem darin, Stärken und Schwächen der Kinder zu kennen und sowohl Erfolge als auch Misserfolge miterlebt ... mehr

Ranking: Diesen Berufen vertrauen die Deutschen

Auf sie ist Verlass: Keinen Berufsständen vertrauen die Deutschen so sehr wie Feuerwehrleuten und Ärzten. Das zumindest ergab eine Studie des Marktforschungsinstituts GfK Custom Research. Die beiden Spitzenplätze gingen also an die Retter in der Not. Wir zeigen Ihnen ... mehr

Berufswahl: KFZ-Mechaniker oder Lackierer?

Jugendliche, die in die Pubertät kommen, überraschen ihre Eltern öfter mit Überlegungen, was sie später einmal beruflich machen möchten. Es sind zwar noch mehrere Jahre, bis sie mit der Schule fertig sind, aber, so sagen Experten, es ist wichtig ... mehr

Studie: Jeder Fünfte will Beamter werden

Eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts "Marketagent.com" zeigt, in welchen Berufen die Deutschen gerne arbeiten würden - und welche besonders unbeliebt sind. So stehen Frauen so gar nicht auf Busfahren, Männer haben keinen Bock auf Krankenpflege. Dagegen ... mehr

Berufswahl: So früh wie möglich planen

Wie finde ich heraus, was aus mir werden soll? Nach der Schule eröffnen sich viele mögliche Wege. Jugendliche sollten deshalb über ihre Stärken, Schwächen und Vorlieben Bescheid wissen. Im Zweifel können Freunde und Eltern bei der Selbsteinschätzung helfen. Unsicherheit ... mehr

Umfrage: Das sind die angesehensten Beruf der Deutschen

Feuerwehrmann ist nicht umsonst ein Traumberuf vieler Kinder. Feuerwehrleute genießen schließlich bei den Deutschen das höchste Ansehen, direkt gefolgt von Krankenpflegern. Das ergab eine Forsa-Umfrage. Gar kein gutes Renommee dagegen genießen Versicherungsvertreter ... mehr

Berufswahl und Karriere: Welchen Einfluss hat die Mutter?

Nur 22 Prozent der deutschen Männer glauben, dass Frauen die besseren Chefs sind. Das ergab eine Umfrage des Meinungs- forschungsinstituts Forsa für "BRIGITTE BALANCE" im Juli 2009. Bei den Frauen sieht die Quote besser, aber nicht gerade selbstbewusst aus: Lediglich ... mehr

Berufswahl: Die Qual der Wahl

Jugendliche sollten sich frühzeitig informieren und nicht nur an Schulleistungen orientieren. So manches Kindergartenkind plant bereits eifrig eine Karriere als Feuerwehrmann, Tierarzt oder Prinzessin. Doch wenn gegen Ende der Schulzeit tatsächlich die Entscheidung ... mehr
 


shopping-portal