Sie sind hier: Home > Themen >

Bestäubung

Thema

Bestäubung

Tomaten selbst anbauen: Tipps zum Aussäen, Düngen und Pikieren

Tomaten selbst anbauen: Tipps zum Aussäen, Düngen und Pikieren

Ob als Salat zum Grillsteak oder als erfrischender Brotbelag: Tomaten sind aus der Sommerküche nicht wegzudenken. Wer ganz sicher gehen will, dass die Früchte weder genmanipuliert noch bestrahlt sind, baut seine Tomaten am besten selbst an. Für den Anbau leckerer ... mehr
Bienensterben: So können Sie die Insekten retten

Bienensterben: So können Sie die Insekten retten

Jedes Jahr überleben viele Bienenvölker den Winter nicht. Das Insektensterben kann zu einem großen Problem für Umwelt und Wirtschaft werden. Tipps, wie Sie den einheimischen Bienen helfen können. Weltweit sind mehr als 40 Prozent der Insektenarten bedroht. Experten ... mehr
Das ist der Baum des Jahres 2020

Das ist der Baum des Jahres 2020

Auch in diesem Jahr hat die Silvius-Wodarz-Stiftung wieder den  Baum des Jahres 2020  gekürt. Sie vergibt die Auszeichnung jedes Jahr und entschied sich nun nach eigenen Angaben bewusst für eine eher unbekanntere Art, die unter Experten umstritten ist.  Die Robinie ... mehr
Bienen im eigenen Garten schützen - mit diesen Blumen

Bienen im eigenen Garten schützen - mit diesen Blumen

Viele Pflanzen sind auf die Bestäubung von Bienen angewiesen. Wie wichtig die Bienen für unser Ökosystem und die Landwirtschaft sind, soll auch der Weltbienentag am 20. Mai unterstreichen. Doch viele Arten sind bedroht. Wie Garten und Balkon zum Bienenretter werden ... mehr
Pflanzen vermehren: So gelingt es mit Gemüse, Kräutern und Zierpflanzen

Pflanzen vermehren: So gelingt es mit Gemüse, Kräutern und Zierpflanzen

Gemüse, Kräuter und Zierpflanzen lassen sich im Garten auf unterschiedliche Weise vermehren. Je nach Form der Vermehrung kann dies eine bestimmte Pflanze erhalten oder die Artenvielfalt fördern. Manche Pflanzen möchte man am liebsten jedes Jahr im Garten wissen ... mehr

Ginkgobaum pflegen: Warum er der perfekte Gartenbaum ist

Im Jahr 2000 wurde er zum Baum des Jahrtausends gewählt: der Ginkgobaum.  Allerdings ist er bei vielen, wegen des Geruchs seiner Früchte, im Garten nicht gern gesehen. Dabei ist er dafür mehr als geeignet.  Der Ginkgobaum (Ginkgo biloba), auch kurz Ginkgo ... mehr

Bauern protestieren in Berlin gegen strengere Vorschriften

Mehrere hundert Bauern haben am Dienstag in Berlin gegen Regierungspläne zum Insektenschutz protestiert. Mit ihren Traktoren zogen sie durch das Regierungsviertel und vor das Brandenburger Tor. Die Polizei sprach am Nachmittag von rund 400 Fahrzeugen. Auf Transparenten ... mehr

Henkersmahlzeit von 47 Millionen Jahre alter Fliege

 Im Unesco-Weltnaturerbe Grube Messel in Südhessen haben Forscher das Fossil einer bislang unbekannten Fliegenart entdeckt. Im Bauch des gerade einmal elf Millimeter großen Insekts wiesen sie Blütenpollen nach. Damit sei der Nachweis erbracht worden, dass Fliegen ... mehr

Studie: Bestäubungsleistung von Insekten ist Milliarden wert

Der volkswirtschaftliche Nutzen der Bestäubungsarbeit von Insekten beträgt einer Studie zufolge im Schnitt 3,8 Milliarden Euro pro Jahr in Deutschland. Wissenschaftler der Universität Hohenheim in Stuttgart simulierten für die Berechnung einen plötzlichen Wegfall aller ... mehr

Botanik - Rafflesie: Stinkende Rekordblume aus dem Dschungel

Jakarta (dpa) - Wer in den Dschungeln Südostasiens schon einmal eine Rafflesie gesehen hat, wird das Erlebnis vermutlich nie vergessen. Die rotbraune Riesenpflanze sticht aus all dem Grün heraus wie eine Frau im Ballkleid in der Fußgängerzone - nur riecht sie nicht ... mehr
 


shopping-portal