Sie sind hier: Home > Themen >

Bestellerprinzip

Thema

Bestellerprinzip

Wer bestellt, soll zahlen: Makler wollen gegen neues Gesetz klagen

Wer bestellt, soll zahlen: Makler wollen gegen neues Gesetz klagen

Wer einen Makler beauftragt, der soll ihn auch bezahlen - das ist das sogenannte Bestellerprinzip. Die Große Koalition hatte die Einführung für kommendes Frühjahr beschlossen. Der Immobilienverband Deutschland (IVD) lehnt das Gesetz ab und droht mit einer Klage ... mehr
Bestellerprinzip und Mietpreisbremse: Das ändert sich zum 1. Juni

Bestellerprinzip und Mietpreisbremse: Das ändert sich zum 1. Juni

Zum Anfang des Monats Juni treten wieder eine ganze Reihe von Gesetzesänderungen in Kraft. Wichtig für Verbraucher sind vor allem die Mietpreisbremse und die Änderungen bei den Immobilienmakler-Provisionen. Aber es gibt noch mehr. Im folgenden geben wir einen ... mehr
Zwischenbilanz zum Bestellerprinzip: Mieter sparen Maklerkosten

Zwischenbilanz zum Bestellerprinzip: Mieter sparen Maklerkosten

Nach Einführung des Bestellerprinzips ist der Regelfall der, dass Mieter bei der Wohnungssuche keinen Makler mehr bezahlen müssen. Nach Einschätzung des Deutschen Mieterbundes (DMB) halten sich Vermieter und Makler ganz überwiegend an das Gesetz. 570 Millionen ... mehr
Bestellerprinzip: Wer denn Makler will, soll ihn auch bezahlen

Bestellerprinzip: Wer denn Makler will, soll ihn auch bezahlen

Wer einen Dienstleister bestellt, muss ihn auch bezahlen. Was selbstverständlich klingt, ist im deutschen Mietrecht noch immer nicht Gesetz. Das soll sich noch in diesem Jahr ändern. Das so genannte Bestellerprinzip, wonach die Kosten eines Maklers derjenige tragen ... mehr
Makler zittern vor dem Bestellerprinzip

Makler zittern vor dem Bestellerprinzip

Das Bundeskabinett hat die Mietpreisbremse beschlossen, darin enthalten ist auch das Bestellerprinzip für Immobilienmakler. Weil es bei der Mietpreisbremse selbst viele Ausnahmen gibt, dürften die neuen Maklerregeln für Mieter eher von Bedeutung ... mehr

Mietwohnungen: Makler leiden unter dem Bestellerprinzip

Durch die Einführung des Bestellerprinzips im Juni dieses Jahres ist für Makler mit der Vermittlung von Mietwohnungen nicht mehr viel holen. Einer Umfrage zufolge sieht sogar fast die Hälfte der Makler ihre Existenz bedroht. Branchenexperten bestätigen diesen Trend ... mehr

So funktionieren Mietpreisbremse und Bestellerprinzip für Makler

In vielen deutschen Großstädten ist die Wohnungssuche kein Spaß. Die Mieten schnellen nach oben, bei Besichtigungen stehen Dutzende Interessenten Schlange. Und wer die Wohnung bekommt, muss oft eine Maklerprovision zahlen. Auf solche Auswüchse zielt die Mietpreisbremse ... mehr

Bestellerprinzip: Immobilien-Makler kassieren Abfuhr in Karlsruhe

Die Änderungen bei den Immobilienmakler-Provisionen können wie geplant zum 1. Juni in Kraft treten. Zwei Immobilienmakler sind mit einem Eilantrag gegen das sogenannte Bestellerprinzip beim Bundesverfassungsgericht (BVerfG) gescheitert. Die beiden hätten nicht ... mehr

Mietpreisbremse kommt ab Juni - Bestellerprinzip bei Maklern

Ab dem 1. Juni gilt die Mietpreisbremse. Nach der Entscheidung im Bundestag Anfang März, stimmte nun auch der Bundesrat zu. Mit der Neuregelung sollen die Bundesländer die Möglichkeit bekommen, auf die "dramatischen Veränderungsprozesse" auf dem Wohnungsmarkt besonders ... mehr

Immobilienkauf über Makler: Wer bestellt, soll auch Provision zahlen

Wer einen Makler beauftragt, der soll ihn auch bezahlen. Bisher können Maklergebühren einfach auf Mieter oder Käufer abgewälzt werden. Eine Neuregelung für Vermietungen ist schon beschlossen - das sogenannte Bestellerprinzip. Dieses soll nach den Willen des Berliner ... mehr
 


shopping-portal