Sie sind hier: Home > Themen >

Bezahlung

$self.property('title')

Bezahlung

Für Taxis und Lieferdienste: Telefónica will Bezahlen per Handy-Rechnung ausbauen

Für Taxis und Lieferdienste: Telefónica will Bezahlen per Handy-Rechnung ausbauen

München (dpa) - Der Mobilfunk-Anbieter Telefónica will das Bezahlen auch kleinerer Beträge im Alltag per Handy-Rechnung in Deutschland stärker etablieren. Der Bezahlweg soll künftig unter anderem an Automaten, beim Carsharing, in Taxis, beim Ausleihen von E-Scootern ... mehr
Kampf um gleiche Bezahlung: US-Fußballerin Rapinoe äußert sich zum Gehaltskampf

Kampf um gleiche Bezahlung: US-Fußballerin Rapinoe äußert sich zum Gehaltskampf

Los Angeles (dpa) - Die Frauen-Fußballnationalmannschaft der USA um ihre Spitzenspielerin Megan Rapinoe will den Kampf um die gleiche Bezahlung wie ihre männlichen Kollegen nicht aufgeben. Wie schon unmittelbar nach der Entscheidung eines Richters in Kalifornien betonte ... mehr
Bundestag stellt Weichen: Pflegekräfte sollen eine bessere Bezahlung erhalten

Bundestag stellt Weichen: Pflegekräfte sollen eine bessere Bezahlung erhalten

Berlin (dpa) - Pflegekräfte in Deutschland sollen künftig von besserer Bezahlung profitieren. Dazu verabschiedete der Bundestag am Donnerstagabend (24. Oktober) ein Gesetz von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD). Höhere Löhne sollen über eine Tarifvereinbarung ... mehr
Tariflöhne als Ziel: Kabinett bringt bessere Bezahlung in der Pflege auf den Weg

Tariflöhne als Ziel: Kabinett bringt bessere Bezahlung in der Pflege auf den Weg

Das Bundeskabinett hat ein Gesetz für höhere Löhne in der Alten- und Krankenpflege auf den Weg gebracht. Ziel ist es, dass möglichst in der gesamten Pflegebranche künftig Tariflöhne gezahlt werden. Alternativ sollen die geltenden Mindestlöhne in der Pflege angehoben ... mehr
Bildung: Bäckerlehrlinge sollen mehr Geld bekommen

Bildung: Bäckerlehrlinge sollen mehr Geld bekommen

Berlin (dpa) - Angehende Bäcker sollen mehr Geld bekommen. Ab diesem September steigen die Bezüge vor allem im ersten Lehrjahr - von derzeit 500 Euro auf dann 565 Euro. Ab September 2019 sollen Lehrlinge anfangs 615 Euro bekommen, wie der Zentralverband des Deutschen ... mehr

GEW fordert monatlich 500 Euro mehr für Erzieher

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert eine bessere Bezahlung von Erziehern in Berlin. "Grundschullehrer verdienen demnächst 500 Euro mehr - das muss mindestens auch für Erzieher gelten", sagte Doreen Siebernick, Berliner GEW-Landesvorsitzende ... mehr

Streit um Bezahlung - Schutzmasken: 48 Lieferanten klagen gegen Bundesregierung

Berlin (dpa) - Bei der Beschaffung von knapp sechs Milliarden Schutzmasken in der Corona-Pandemie drohen der Bundesregierung einem Bericht zufolge Rückzahlungsforderungen in dreistelliger Millionenhöhe. 48 Lieferanten, die vom Bundesgesundheitsministerium nicht ... mehr

SPD fordert besser vorbereiteten Lernsommer

Die SPD im Kieler Landtag hat das Bildungsministerium aufgefordert, einen Lernsommer für die Ferien im nächsten Jahr besser vorzubereiten. "Der Lernsommer 2020 war ein Flop", sagte der Bildungsexperte Martin Habersaat der Deutschen Presse-Agentur zum Ferienende ... mehr

Zahl der Pfarrhaushälterinnen sinkt rapide

Die Zahl der Pfarrhausfrauen in Deutschland sinkt rapide. Nach aktuellen Schätzungen leben nicht einmal mehr 800 Vollzeit-Pfarrhaushälterinnen mit einem katholischen Pfarrer unter einem Dach, wie Petra Leigers vom Bundesverband der Pfarrhaushälterinnen Deutschland ... mehr

70. Geburtstag - Iris Berben: Ich bin furchtloser geworden

Berlin (dpa) - Iris Berben wird 70 Jahre alt. Zu ihrem Geburtstag am 12. August laufen gleich zwei neue TV-Filme zur besten Sendezeit mit ihr in der Hauptrolle: "Mein Altweibersommer" (ARD), ein leiser Film über eine Ehe, die Sehnsucht ... mehr
 


shopping-portal