Sie sind hier: Home > Themen >

Bhutan

Boeing setzt bei starkem Wind zur Landung an – mit drastischen Folgen

Boeing setzt bei starkem Wind zur Landung an – mit drastischen Folgen

Dramatische Landung: Ein Cockpit-Video zeigt den Anflug einer Boeing auf einen der gefährlichsten Flughafen der Welt. (Quelle: KameraOne) mehr
Corona: Königreich Bhutan legt Impfsprint hin

Corona: Königreich Bhutan legt Impfsprint hin

Thimphu (dpa) - Das kleine Königreich Bhutan im Himalaya hat binnen einer Woche rund 90 Prozent der Erwachsenen das zweite Mal mit geschenktem Impfstoff gegen Corona impfen lassen. Das entspreche rund 62 Prozent der etwa 770.000 Einwohner, sagte eine Sprecherin ... mehr
Unwetter: Mindestens 17 Tote nach Monsunregen in Nepal und Bhutan

Unwetter: Mindestens 17 Tote nach Monsunregen in Nepal und Bhutan

Thimpu/Kathmandu (dpa) - Mindestens 17 Menschen sind diese Woche bei heftigen Regenfällen in der beginnenden Monsunsaison und bei damit einher gehenden Überschwemmungen in Nepal und Bhutan ums Leben gekommen. Das teilten örtliche Behörden der beiden Länder im Himalaya ... mehr

"Lonely Planet": Platz eins für wenig erschlossenes Land

Für das Jahr 2019 hatte der "Lonely Planet" Sri Lanka als bestes Reiseland ausgewählt – vor Deutschland. Für 2020 empfiehlt der bekannte Reiseführer nun ein touristisch noch wenig erschlossenes Ziel. Im Trendbuch "Best in Travel 2020" rangiert Bhutan ... mehr
Mindestens ein Drittel: Himalaya und Hindukusch verlieren großen Teil der Gletscher

Mindestens ein Drittel: Himalaya und Hindukusch verlieren großen Teil der Gletscher

Kathmandu (dpa) - Mindestens ein Drittel der Gletscher im Gebiet von Himalaya und Hindukusch wird einer Studie zufolge bis Ende dieses Jahrhunderts schmelzen - selbst wenn das ambitionierteste Ziel der Pariser Klimakonferenz erreicht wird. Sollten globale ... mehr

Klimaneutral aber gefährdet: Bhutans Energiequellen trocknen aus

Thimphu (dpa) - Die Menschheit überlässt der Natur in Bhutan größtenteils das Feld. Nur an wenigen Stellen hat sie sich in Form von kleinen Städten, Serpentinenstraßen oder Reisfeldern an den Berghängen und in den Tälern breitgemacht. Das buddhistische ... mehr

Siamesische Zwillinge aus Bhutan haben Klinik verlassen

Zweieinhalb Wochen nach der Trennung von siamesischen Zwillingen aus Bhutan sind die beiden Mädchen aus dem Krankenhaus in Australien entlassen worden. Die beiden getrennten siamesischen Zwillinge Nima und Dawa konnten das Royal Children's Hospital in Melbourne ... mehr

Siamesische Zwillinge aus Bhutan machen "gute Fortschritte"

In einer sechsstündigen Operation haben Ärzte in Australien siamesische Zwillinge aus dem Himalaya-Staat Bhutan erfolgreich getrennt. Wie geht es ihnen eine Woche später? Die siamesischen Zwillinge aus dem Himalaya-Staat Bhutan schlafen auch nach ihrer erfolgreichen ... mehr

"Gute Fortschritte": Getrennte siamesische Zwillinge bleiben eng zusammen

Melbourne (dpa) - Siamesische Zwillinge aus dem Himalaya-Staat Bhutan schlafen auch nach ihrer erfolgreichen Trennung nicht gern in getrennten Bettchen - deshalb dürfen sie zunächst einmal weiter zusammenbleiben. "Wir versuchen, sie ein bisschen auseinander zu halten ... mehr

Operation in Melbourne: Siamesische Zwillinge aus Bhutan erfolgreich getrennt

Melbourne (dpa) - In einer sechsstündigen Operation haben Ärzte in Australien am Freitag siamesische Zwillinge aus dem Himalaya-Staat Bhutan erfolgreich getrennt. Die beiden 15 Monate alten Mädchen namens Nima und Dawa, die am Oberkörper miteinander verwachsen waren ... mehr

Urlaub in Ländern mit glücklichen Einwohnern

Am besten vergessen Urlauber den grauen Alltag, wenn sie in Länder mit glücklichen Einwohnern reisen. Welche das sind, haben gleich mehrere Wissenschaftler-Teams zu erkunden versucht. Wir haben uns die Ergebnisse angesehen und daraus diese Hitparade ... mehr

Mehr zum Thema Bhutan im Web suchen

Was ist Wohlstand? Neue Definitionen müssen her

Der jüngste Allianz Vermögensreport offenbarte einen neuen Rekord: Das globale Brutto-Geldvermögen ist im vergangenen Jahr um knapp zehn Prozent gewachsen und erreichte die kaum vorstellbare Summe von 118 Billionen Euro. Immer mehr Menschen profitieren von diesem ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: