Sie sind hier: Home > Themen >

Bibliotheken

Thema

Bibliotheken

Offene Forschung: Bibliothek des Jahres 2020 steht in Hannover

Offene Forschung: Bibliothek des Jahres 2020 steht in Hannover

Hannover (dpa) - Die Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB) ist wegen ihrer Verdienste um offen zugängliche Forschung als Bibliothek des Jahres 2020 in Deutschland ausgezeichnet worden. Der mit 20.000 Euro dotierte Hauptpreis wurde der Einrichtung ... mehr
Einzigartig: Bibliothek erwirbt Album mit Europas Herrschern

Einzigartig: Bibliothek erwirbt Album mit Europas Herrschern

Hannover (dpa) - Für rund 2,8 Millionen Euro hat die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (HAB) ein aufwendig gestaltetes Freundschaftsbuch aus dem frühen 17. Jahrhundert gekauft. Im Großen Stammbuch des Augsburger Kunstvermittlers Philipp Hainhofer verewigten ... mehr
Bücher in Quarantäne: Die New York Public Library wird 125 Jahre alt

Bücher in Quarantäne: Die New York Public Library wird 125 Jahre alt

New York (dpa) - "Fortitude" liest gerade den Roman "Der große Gatsby" von F. Scott Fitzgerald, "Patience" das Buch "Menschenkind" von Tony Morrison. Die beiden steinernen Löwen bewachen den Eingang der Zentrale der New Yorker Stadtbibliothek mitten in Manhattan ... mehr
In Zeiten der Digitalisierung: Bibliotheken helfen gegen Einsamkeit im Alter

In Zeiten der Digitalisierung: Bibliotheken helfen gegen Einsamkeit im Alter

Berlin (dpa) - Sind Bibliotheken in Zeiten von Internet und Smartphones überflüssig? Wer beim Deutschen Bibliotheksverband nachfragt, bekommt eine eindeutige Antwort: Die Zahl der Besuche steigt, Bibliotheken sind nach wie vor beliebt. "Das hängt damit zusammen ... mehr

"Von Links wie von Rechts": Bibliotheken spüren Versuche der Beeinflussung

Berlin (dpa) - Die Bibliotheken in Deutschland erleben ein neues Phänomen: "Es gibt von Links wie von Rechts Versuche, Buchbestände oder Veranstaltungen von Bibliotheken im jeweils politischen Sinne zu beeinflussen", sagte Andreas Degkwitz, der Bundesvorsitzende ... mehr

Land und Bibliotheken vereinbaren Förderung

Die öffentlichen Bibliotheken im Nordosten sollen von diesem Jahr an eine verlässlichere Förderung vom Land bekommen. Mit dem Landesbibliotheksverband sei am Mittwoch die jährliche Zahlung von 253 000 Euro für den Ankauf neuer Medien vereinbart worden, teilte ... mehr

Sächsischer Bibliothekspreis geht in die Oberlausitz

Als Vorreiter für neue Wege der Zusammenarbeit kleinerer Häuser im ländlichen Raum hat der Bibliotheksverbund der Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft mbH Zittau den mit 10 000 Euro dotierten Sächsischen Bibliothekspreis 2018 erhalten. Kunstministerin Eva-Maria Stange ... mehr

Frankfurt ist bundesweites Vorbild für Schulbibliotheken

Mit Hilfe der Stadtbücherei werden in Frankfurt derzeit mehr als 100 Schulbibliotheken koordiniert. Knapp 60 000 Schüler erhalten damit - unabhängig von ihrem sozialen oder familiären Hintergrund - Zugang zu Wissen und Literatur. Für den Aufbau der Servicestelle ... mehr

Bibliothek oder Einzelabruf: Den Wunschfilm auch ohne Videothek ins Wohnzimmer holen

Reutlingen (dpa/tmn) - Die klassische Videothek, die man mit einer DVD oder Blu-ray in der Hand verlässt, ist ein Auslaufmodell. Auf seinen Wunschfilm muss deshalb aber niemand verzichten. Gang zur Bibliothek Eine gute Alternative für alle, die ihren Player gerne weiter ... mehr

Wirtschaft zeichnet Stadtbibliothek Eisleben aus

Der Bibliothekspreis der mittelständischen Wirtschaft Sachsen-Anhalts geht in diesem Jahr an die Stadtbibliothek Lutherstadt Eisleben. Die Jury würdige mit der Auszeichnung den Aufbau einer Technothek, die junge Menschen an die Wirtschaft heranführen solle, teilte ... mehr

Bayerische Bibliotheken stellen Kostbarkeiten in München aus

Wertvolle Exponate aus ganz Bayern in München: Die zehn regionalen Staatlichen Bibliotheken des Freistaats zeigen unter dem Titel "Gott, die Welt und Bayern" hundert kostbare Stücke ihrer Sammlungen in der Bayerischen Staatsbibliothek. Vom 17. Oktober ... mehr

"FerienLeseLust": Schüler lasen im Schnitt vier Bücher

Mit der Sommer-Initiative "FerienLeseLust MV" treffen die Bibliotheken bei vielen Schülern ins Schwarze: In diesem Jahr meldeten sich rund 3000 Kinder und Jugendliche in den Leseclubs, wie die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Rostock am Mittwoch mitteilte ... mehr

Ausstellung: Aschebücher aus Herzogin Anna Amalia Bibliothek

14 Jahre nach dem verheerenden Brand der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar beschäftigt sich eine Kunstausstellung mit dem Thema. Von diesem Mittwoch (10. Oktober) an sind im Studienzentrum der Bibliothek die Bilderzyklen ... mehr

Rattenplage in Uni-Bibliothek: Park wird öfter gereinigt

Diese Lese-Ratten mag keiner: Nach der Rattenplage an der Stuttgarter Unibibliothek mit Tausenden zerstörten Büchern soll der angrenzende Park öfter gereinigt werden. "Vom Frühjahr an wird im Stadtgarten dreimal statt einmal in der Woche gereinigt", sagte ... mehr

Bibliotheken in Berlin und Dresden geben NS-Raubgut zurück

Die Staatsbibliothek zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz und die Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) Dresden haben gemeinsam drei in der NS-Zeit verfolgungsbedingt entzogene Bücher an die Erben einer Berliner ... mehr

Ideen für die Bibliothek der Zukunft

Wie sieht die Bibliothek der Zukunft aus? Wie kann sie Wissen teilen, wie neue Besucher gewinnen? Mit diesen Fragen setzen sich bis zum Samstag rund 400 Bibliothekare aus fast 40 Ländern in Berlin auseinander. Auf Einladung der Zentral- und Landesbibliothek ... mehr

Schallplatten aus der Leihbücherei

Retro ist in: Die gute alte Schallplatte erfährt seit Jahren eine Renaissance, die nun auch die Hamburger Zentralbibliothek erreicht hat. Ab dem 16. November können Besucher dort Schallplatten ausleihen. "Damit reagieren wir auf den Trend zum Analogen. Die Nachfrage ... mehr

Notfallübung im Landesmuseum: Kulturgüter gerettet

Die Feuerwehr hat erstmals ein Notfall-Szenario im Landesmuseum in Hannover geprobt: Neben Menschen sollten auch wertvolle Kulturgüter in Sicherheit gebracht werden. "Die Übung hat gut geklappt, die Zusammenarbeit zwischen mehreren Schnittstellen funktionierte", sagte ... mehr

Notfallübung im Landesmuseum: Schutz von Kulturgütern

Alarm im Landesmuseum in Hannover, Menschen und Kulturgüter müssen in Sicherheit gebracht werden. Eine Gruppe der Feuerwehr testet am Mittwoch den Ernstfall. Bei einer Katastrophe kommt ein Notfallplan zum Tragen, um auch die Kulturgüter zu retten. "Bei uns im Museum ... mehr

Linke: Kostenfreie Bibliotheksnutzung für junge Menschen

Die Nutzung von Bibliotheken sollte aus Sicht der Linken für alle Kinder, Jugendlichen, Studenten und Auszubildenden kostenfrei sein. "Bibliotheken sind ein Bildungsangebot, und das muss ohne finanzielle Barrieren zur Verfügung gestellt werden", sagte ... mehr

Seltene Luther-Bibel an Badische Landesbibliothek verschenkt

Ein Karlsruher Rechtsanwalt hat der Badischen Landesbibliothek eine seltene Luther-Bibel geschenkt. Eine Nürnberger Druckerei habe das gut acht Kilogramm schwere Buch im Jahr 1717 zum 200. Reformationsjubiläum gedruckt, teilte die Bibliothek am Montag ... mehr

CDU-Fraktion fordert offene Bibliotheken am Sonntag

Öffentliche Bibliotheken sollen zukünftig auch sonntags öffnen dürfen. Das fordert der kulturpolitische Sprecher der Hamburger CDU-Fraktion, Dietrich Wersich. "Öffentliche Bibliotheken sind längst nicht mehr nur für Bücherfans wichtige Anlaufstellen. Vielmehr ... mehr

Technik: Dokumente der New York Public Library online durchstöbern

New York (dpa/tmn) - Die New York Public Library hat ein beeindruckendes Archiv - und lässt daran auch Internetnutzer teilhaben. Mehr als 180.000 Dokumente hat die Bibliothek zur freien Verfügung online gestellt. Auf der Archivseite können Nutzer mit Hilfe winziger ... mehr

Landesbibliothekszentrum: Rekord an Online-Ausleihen

So viele Rheinland-Pfälzer wie noch nie haben in den Ferien zum E-Book, zur digitalen Zeitschrift oder zum E-Hörbuch gegriffen. Das Landesbibliothekszentrum registrierte nach eigenen Angaben in diesem Sommer eine Rekordzahl an Ausleihen - insgesamt ... mehr

Sächsische Landesbibliothek unter neuer Führung

Achim Bonte ist neuer Generaldirektor der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) Dresden. Der langjährige Stellvertreter von Thomas Bürger, der Ende Juli nach 15 Jahren in den Ruhestand ging, will digitale Dienste neben ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: