Sie sind hier: Home > Themen >

Bienenbrut

Thema

Bienenbrut

Ungelöstes Problem: Seuche: Wenn die Bienenbrut stirbt

Ungelöstes Problem: Seuche: Wenn die Bienenbrut stirbt

Greifswald/Hohen Neuendorf (dpa) - Die Amerikanische Faulbrut richtet in Bienenstöcken regelmäßig große Schäden an. "Ich sehe die Krankheit als ein seit Jahrzehnten ungelöstes Problem", sagt die stellvertretende Direktorin des Länderinstituts für Bienenkunde in Hohen ... mehr

Amerikanische Faulbrut bei Bienen in Tempelhof-Schöneberg

Bei einem Bienenstand im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg ist die Tierseuche Amerikanische Faulbrut festgestellt worden. Um den Fundort wurde ein Sperrbezirk mit einem Radius von zwei Kilometern festgelegt, der sich auch in die Bezirke Steglitz-Zehlendorf ... mehr
Weltbienentag 2021 | Expertin:

Weltbienentag 2021 | Expertin: "Balkonpflanzen sind nutzlos für Bienen"

Großer Respekt für ein kleines Insekt: Am 20. Mai findet zum vierten Mal der Weltbienentag statt. Doch zu feiern gibt es wenig. Denn das fleißige Tier kämpft ums Überleben. Womit Sie Bienen helfen können, weiß Corinna Hölzel. Er soll auf die Bedeutung von Bienen ... mehr
Für die Umwelt - Wildblumen, Sand, Totholz: Paradies für Bienen anlegen

Für die Umwelt - Wildblumen, Sand, Totholz: Paradies für Bienen anlegen

Berlin (dpa/tmn) - Neben der Honigbiene gibt es mehr als 560 Wildbienenarten. "Manche Bienenarten sind sehr spezialisiert - die Efeuseidenbiene sammelt etwa den Pollen nur an Efeublüten. Andere Wildbienen sind Generalisten, sie fliegen verschiedene ... mehr
So gestalten Sie einen bienenfreundlichen Garten

So gestalten Sie einen bienenfreundlichen Garten

Es gibt mehr als 560 Wildbienenarten. Nicht jede Blüte liefert ihnen Nahrung, nicht jeder Unterschlupf ist für sie geeignet. Tipps, wie Sie Garten und Balkon bienenfreundlich gestalten können. Neben der Honigbiene gibt es mehr als 560 Wildbienenarten. "Manche ... mehr

Amerikanische Faulbrut bei Imker in Schönefeld festgestellt

Bei einem Imker in Schönefeld (Dahme-Spreewald) ist die Tierseuche Amerikanische Faulbrut amtlich festgestellt worden. Für die betroffenen Bienenvölker des Imkers sei die Tötung angeordnet worden, teilte die Kreisverwaltung am Montag mit. In einem Umkreis von einem ... mehr

Honigernte-Bilanz durchwachsen: Angst vor Beutenkäfer

Das Jahr ist für Thüringens Imker und ihre Bienen sehr unterschiedlich verlaufen. Während das Frühjahr vor allem für Bienen in Ostthüringen gut losgegangen sei, habe es in anderen Regionen Anlaufschwierigkeiten gegeben, sagte Karl-Heinz Müller der stellvertretende ... mehr

Zwei Sperrbezirke wegen Bienenseuche eingerichtet

Wegen einer hochansteckenden Bienenseuche sind in Monheim (Landkreis Donau-Ries) zwei Sperrbezirke für die Insekten eingerichtet worden. Der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut sei bei Bienenvölkern im benachbarten Treuchtlingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ... mehr

Bienenseuche Amerikanische Faulbrut weitet sich aus

Die Bienenseuche Amerikanische Faulbrut macht Imkern in Südbrandenburg zu schaffen. Im Landkreis Dahme-Spreewald musste ein Sperrbezirk bereits zweimal ausgeweitet werden, wie ein Sprecher am Freitag mitteilte. Das Gebiet hat nach Angaben des Landesverbandes ... mehr

Wenn die Bienenbrut stirbt: Seuche seit Jahren ungelöst

Die Amerikanische Faulbrut richtet in Bienenstöcken regelmäßig große Schäden an. "Ich sehe die Krankheit als ein seit Jahrzehnten ungelöstes Problem", sagt die Vize-Direktorin des Länderinstituts für Bienenkunde in Hohen Neuendorf bei Berlin, Elke Genersch ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: