Sie sind hier: Home > Themen >

Biergarten

Thema

Biergarten

Köln/NRW: Große Volksfeste erst bei Herdenimmunität wieder denkbar

Köln/NRW: Große Volksfeste erst bei Herdenimmunität wieder denkbar

Laut Deutschem Schaustellerbund können große Volksfeste erst wieder stattfinden, wenn ein Großteil der Bevölkerung durchgeimpft ist. Schnelltests reichen alleine nicht. Große Volksfeste können nach Einschätzung des Deutschen Schaustellerbundes (DSB) erst wieder ... mehr
Urbanes Wandern: In Stuttgart sind Höhenmeter kein Problem

Urbanes Wandern: In Stuttgart sind Höhenmeter kein Problem

Wer Stuttgart zu Fuß erkunden will, sollte vor Treppen keine Angst haben. Doch die Mühe lohnt sich, auf urbanen Wanderungen lernen Besucher viel über die Stadt. Belohnung ist ein besonderes Gericht. Urbanes Wandern, das klingt erst einmal wenig verlockend. Wer wandert ... mehr
Köln: Wie schmeckt Kölsch-Eis? Macher plant weitere Alkohol-Sorten

Köln: Wie schmeckt Kölsch-Eis? Macher plant weitere Alkohol-Sorten

Statt Feierabend-Kölsch im Biergarten gibt es in Köln-Zollstock eine Eissorte mit Kölsch-Geschmack. Während die Macher weitere Alkohol-Sorten planen, hat t-online eine Kostprobe gewagt. Für viele Kölner ist es im Sommer Tradition: Nach einem langen Arbeitstag ... mehr
Bayerns Corona-Inzidenz liegt wieder über 100

Bayerns Corona-Inzidenz liegt wieder über 100

Auch der Freistaat Bayern hat die Schwelle der Inzidenz von 100 überschritten. Bis auf Weiteres stellt das Land keine weiteren Öffnungen in Aussicht. Bayern hat den Schwellenwert bei den Corona-Zahlen wieder überschritten: 100,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner ... mehr
Keine Corona-Lockerungen in München: Theater und Kinos weiter dicht

Keine Corona-Lockerungen in München: Theater und Kinos weiter dicht

Der Lockdown geht weiter: In München bleiben Kultureinrichtungen und Außengastronomie weiter geschlossen. Eigentlich sollte es für sie kommende Woche erste Corona-Lockerungen geben. Theater, Kinos, Biergärten, Konzertsäle und die Außengastronomie in  München werden ... mehr

Bayern: Das ändert sich bei den Corona-Maßnahmen

Mehr soziale Kontakte, Besuche im Museum, Shoppen in der Buchhandlung. Das alles geht ab Montag in Bayern unter bestimmten Voraussetzungen wieder. Eine Übersicht. Eine Woche nach der Öffnung von Friseursalons und Baumärkten stehen in Bayern weitere Lockerungen ... mehr

Corona-Impfung: Olaf Scholz will Beschränkungen für Geimpfte aufheben

Wer geimpft ist, soll wieder Theater, Fitnessstudio und Biergarten besuchen dürfen: Das schlägt Finanzminister Scholz vor. Der Impfnachweis könne das negative Testergebnis ersetzen. Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) will die Corona-Beschränkungen für Geimpfte ... mehr

"Geschlossen für morgen": Hilfskampagne für Kultur und Szene in Berlin

Die Existenz Tausender steht auf der Kippe: Die Gastro-, Club- und Kulturszene leiden unter der Corona-Pandemie. Doch es gibt Möglichkeiten, zu helfen. Die Aktion "Geschlossen für morgen" will der unter der Corona-Pandemie leidenden Kultur-, Club- und Gastroszene ... mehr

Stuttgart: Mini-Wasen bereitet Sorgen

In Stuttgart wird trotz Wasenabsage in den Lokalen und Biergärten gefeiert – die Volksfestfans und Wirte freut es, das Ordnungsamt ist offenbar eher kritisch.   Das große Cannstatter Volksfest – der Wasen – fällt coronabedingt in diesem Jahr aus. Doch gefeiert werden ... mehr

München: Erster Wirt sagt Veranstaltung der "Wirtshaus Wiesn" wegen neuer Corona-Regelungen ab.

Ab Donnerstag gelten in München die neuen Regelungen zum Infektionsschutz. Nach dem abgesagten Oktoberfest gibt es auch Konsequenzen bei den "Wirtshaus Wiesn". Ein erste Wirt hat seine Veranstaltung bereits abgesagt. Am Montag sind in München die neuen Regelungen ... mehr

München: Wegen "Wirtshaus-Wiesn" – Wayne Carpendale kritisiert Corona-Politik

In München steigen die Infektionszahlen, weshalb die Corona-Regeln wieder verschärft werden. Wayne Carpendale ist davon offenbar wenig überrascht. Seit dem Wochenende wird in Münchner Gaststätten und Biergärten die Ersatz-Wiesn für das abgesagte Oktoberfest gefeiert ... mehr

Corona-Krise: So viele Milliarden an Umsatz haben Restaurants verloren

Restaurants und Hotels hatten während des Corona-Lockdowns wochenlang dicht – die Erholung danach setzt auch nur langsam ein. Deshalb hat das Gastgewerbe Milliarden Euro an Umsatz verloren. Vorbei ist die Krise noch lange nicht. In der Corona-Krise hat das Gastgewerbe ... mehr

Urlaub in Deutschland: Das sind die zehn besten Städte für den Sommer

Welche Stadt in Deutschland hat die meisten Sonnenstunden und die höchsten Temperaturen im Sommer ? Und welche bietet zur Abkühlung zudem noch eine große Anzahl an Eisdielen und Freibädern? Eine Analyse zeigt, wo sich der Sommer am besten verbringen lässt. Viele ... mehr

Alkoholverbot in Berlin? Neue Ansage von Gesundheitssenatorin

Wegen Sorglosigkeit im Umgang mit den Corona-Maßnahmen in Berliner Kneipen und Bars hatte Gesundheitssenatorin Kalayaci mit einem Alkoholverbot gedroht. Doch nun rudert sie zurück. Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci hat Überlegungen zu einem möglichen Alkoholverbot ... mehr

Berlin: Gesundheitssenatorin Kalayci droht mit Alkoholverbot

Weil in Berliner Kneipen und Bars immer wieder gegen Abstands- und Hygienemaßnahmen verstoßen wird, will Gesundheitssenatorin Kalayci diese wieder verstärkt kontrollieren lassen – und droht mit einem Alkoholverbot.  Kneipen- und Barbesucher in Berlin müssen sich wegen ... mehr

Quiz zum Tag des Bieres: Sind Sie ein Bierkenner?

Bier gilt als typisch deutsch und ist das beliebteste alkoholische Getränk hierzulande. Wie steht es um Ihr Wissen? Sind Sie nicht nur Biertrinker, sondern auch Bierkenner? Machen Sie den Experten ... mehr

Corona-Krise in Bielefeld: Pop-up-Freizeitpark "Bie Happy" öffnet

In Bielefeld öffnet der Pop-up-Freizeitpark auf der Radrennbahn. So kommt trotz Corona-Einschränkungen diesen Sommer keine Langeweile auf. Der erste Pop-up- Freizeitpark Bielefelds öffnet vom 23. Juli bis 16. August auf der Radrennbahn. Der Park namens "BIE Happy" wurde ... mehr

Köln: Pop-up-Biergarten macht dicht – nach nur zwei Wochen

Der wegen der Corona-Pandemie eingerichtete Pop-up-Biergarten in Köln hat sein plötzliches Aus mitgeteilt. Dabei sollte dieser andere Party-Hotspots in der Stadt entlasten.  Es war der erste seiner Art deutschlandweit, nun macht der Pop-up- Biergarten ... mehr

Feuer in Bonner Rheinaue: Mann nach Löscharbeiten schwer verletzt gefunden

In der Rheinaue hat ein Biergarten Feuer gefangen. Erst nachdem die Löscharbeiten beendet wurden, haben die Einsatzkräfte einen Mann entdeckt – schwer verletzt. Nach einem Feuer in einem Biergarten in Bonn ist ein schwer verletzter Mann neben dem Brandort gefunden ... mehr

Feiern in Corona-Zeiten: Wie Städte legale Alternativen schaffen wollen

Trotz der Corona-Pandemie treffen sich meist am Wochenende Hunderte in Parks oder zentralen Plätzen zum Feiern. Städte reagieren unterschiedlich – in Köln soll das Problem nun mit einem legalen Angebot gelöst werden. Seitdem der Sommer in Deutschland da ist, wird immer ... mehr

Alkoholkonsum: Macht Alkohol bei Hitze schneller blau?

Bei heißen Temperaturen entspannt es sich besonders gut bei einem kühlen Schoppen im Biergarten. Doch häufig heißt es: Bei Hitze wird man schneller blau. Wir verraten Ihnen, was an den einzelnen Alkohol-Mythen dran ist.  Wer am Strand ein paar Bierchen trinkt ... mehr

Bayern: Gericht erklärt Corona-Sperrstunde für Biergärten für nicht rechtskonform

Biergärten sind in Bayern ganz besonders beliebt – vor allem, wenn die Sonne brennt. Dass diese wegen der Corona-Pandemie um 22 Uhr schließen sollen, schmeckte einem Wirt gar nicht. Er bekam vor Gericht Recht.  Dass Biergärten in der Corona-Krise ... mehr

Urlaub trotz Corona-Pandemie? Die originellsten Rückzugsorte für Reisen

Viele Hotels werden wegen der Abstandsregeln Probleme bekommen – doch es gibt einige außergewöhnliche Unterkünfte weit weg vom Getümmel. Wohin Urlauber reisen können, um sich vom Corona-Alltag zu erholen. Endlich raus aus den eigenen vier Wänden und rein in den Urlaub ... mehr

Pfingsten in Nürnberg: Was ist trotz Corona erlaubt, was nicht?

Ein langes Wochenende steht bevor, Zeit zum Entspannen und Freunde treffen. Doch was ist wegen der Corona-Krise erlaubt, was verboten? t-online.de hat den Überblick. In Nürnberg freuen sich viele Menschen auf das Pfingstwochenende. Auch wenn es viele Lockerungen ... mehr

Ulm: Die schönsten Parks in Ulm für Erholung und Aktivitäten

Wer meint, dass Ulm wie auch die Bayrische „Schwester“ Neu-Ulm nicht gerade üppig mit Grün bestückt sind, der irrt. In der Stadt gibt es sogar ziemlich viele grüne Oasen. Wir verraten Ihnen, welche Parks einen Abstecher Wert sind. 1. Friedrichsau Die Friedrichsau ... mehr

Diese Corona-Regeln gelten für Restaurants – alle Bundesländer im Überblick

Bundesweit werden die Corona-Regeln für das Gastgewerbe gelockert. Aber wer nun in Restaurants geht, muss sich an ein paar Regeln halten – es gibt einige Einschränkungen. Seit Montag, den 18. Mai, haben  Restaurants in fast allen Bundesländern geöffnet. Ausnahmen gelten ... mehr

Vatertag 2020: Das ist trotz Corona an Himmelfahrt erlaubt – Übersicht der Regeln

In jedem anderen Jahr würden jetzt schon zahlreiche Bollerwagen geschmückt und mit Bierfässern oder -kästen beladen in den Garagen warten. In diesem Jahr ist bekanntlich alles anders – auch am Vatertag. Bollerwagentouren im Freundeskreis, exzessiver Alkoholkonsum ... mehr

Nürnberg: Vatertag in der Corona-Krise – das ist erlaubt!

In Nürnberg darf auch in der Corona-Krise der Bollerwagen zu Christi Himmelfahrt rausgeholt werden. Ein Vatertag wie jedes Jahr dürfte es aber nicht werden. Was ist erlaubt, was nicht?  Der Bollerwagen darf auch am diesjährigen Vatertag in Nürnberg rollen – jedoch ... mehr

Corona-Lockerungen: Deutscher Kult-Wirt überrascht mit Entscheidung

Eigentlich dürfen Biergärten in Bayern ab dem 18. Mai wieder öffnen. Doch eine Kult-Brauerei aus München überrascht mit ihrer Entscheidung. (Quelle: SAT.1) mehr

Corona: Hotels, Cafés und Restaurants öffnen wieder – diese Regeln gelten

Langsam dürfen Hotels, Restaurants und Cafés wieder öffnen – doch Normalität bedeutet das nicht, denn es gelten verschiedene Auflagen. Wie sieht der Besuch von Gaststätten jetzt aus? Die Regeln im Überblick. Bundesweit werden die Corona-Regeln für das Gastgewerbe ... mehr

Corona-Krise: München will Freischankflächen auf Parkplätzen

Die Gastronomie in München kehrt schrittweise zurück – jedoch unter besonderen Auflagen. Um den Wirten entgegenzukommen hat die Stadt sich ein Vorbild an Wien genommen. Ab dem 18. Mai darf die Gastronomie in München wieder schrittweise ... mehr

Gastronomie und Corona: Wann Restaurants und Biergärten wieder öffnen

Ein Bier in der Kneipe oder ein Essen im Restaurant: Das ist nach wochenlanger Zwangspause schon bald in vielen Bundesländern wieder möglich. Dabei gelten allerdings unterschiedliche Regeln. Kneipen, Gaststätten und Restaurants wurden Mitte März bundesweit geschlossen ... mehr

Corona-Lockerungen: Niedersachsen öffnet Gastronomie – neue Regeln für Hotels

Angesichts sinkender Neuinfektionen diskutiert Deutschland über Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Ein erstes Bundesland will nun die Gastronomie wieder öffnen. Weitere Lockerungen sind geplant. Niedersachsen will die Gastronomie ab dem kommenden Montag ... mehr

Corona-Lockerungen in Deutschland: Gastronomieöffnung ab dem 9. Mai

Im Zuge weiterer Lockerungen der Maßnahmen in der Corona-Krise stand zunächst der 18. Mai für eine Öffnung von Gastronomiebetrieben im Raum. Nun gab es eine Entscheidung der Wirtschaftsminister der Länder. Die Wirtschaftsminister der Länder streben unter Auflagen ... mehr

Wuppertal: Minigolfplatz im Barmer Fischertal wird neu eröffnet

Zwei Freunde aus Wuppertal kommen eines Abends auf eine Idee: Sie wollen einen Minigolfplatz übernehmen. Aus dem Spaß wurde Ernst – und bald eröffnet die Anlage im Barmer Fischertal neu.  Was sich wie eine Schnapsidee nach Feierabend ... mehr

Kultur in München: Das begeistert die Münchener Kulturszene

München hat so einige kulturelle Highlights im Angebot. Sowohl musikalisch als auch mit Tanz und Kunst wird hier jedes Publikum gekonnt abgeholt. Doch auch Film- und Theaterliebhaber können sich in München auf ein vielseitiges Programm freuen. 1. Kunst ... mehr

München: Die schönsten Grünanlagen und Parks

Ob zum Verweilen, Spazieren oder Sporteln: München hat zahlreiche Parks und Grünanlagen zu bieten, die mit den unterschiedlichsten Kulissen punkten. Doch es gibt einige, die besonders sehenswert sind. 1. Englischer Garten Der Englische Garten in München ist der Hotspot ... mehr

Karlsruhe: Alles, was sie zur Bierbörse im Schlossgarten wissen müssen

In Karlsruhe findet an diesem Wochenende die Bierbörse statt. Bei dem Fest im Schlossgarten kann man Gebrautes aus aller Welt probieren, sogar aus Hawaii. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Großevent im Schlossgarten. Vom 30. August bis 1. September findet ... mehr

Duft von Alkohol: Darum fallen Käfer im Biergarten ins Bier

Biergartengäste kennen das: Hin und wieder landet ein surrender Käfer im Glas. Forscher haben das Phänomen untersucht und finden eine erstaunliche Erklärung. Manche Käfer lieben Bier – das haben Forscher der Julius-Maximilians-Universität Würzburg laut einer ... mehr

Deutschland-Wetter: Mai-Wochenende bringt Schauer und Schnee

Es wird ungemütlich, noch ist keine Besserung in Sicht. Es steht ein nasskaltes Mai-Wochenende bevor. Der kurzzeitige Wintereinbruch bringt sogar Glätte mit.  Ausflüge ins Freibad oder in den Biergarten fallen erstmal ins Wasser. Das  Wetter wird laut Prognosen ... mehr

Gedenken nach einem Jahr - Armin Laschet: Amokfahrt von Münster traf Menschen ins Herz

Münster (dpa) - Ein Jahr nach der Amokfahrt von Münster haben Angehörige sowie Vertreter aus Politik und Stadtgesellschaft am Sonntag bei einem ökumenischen Gottesdienst der Opfer gedacht. Zuvor drückte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet ... mehr
 


shopping-portal