Thema

Bildung

Langfristig planen: Korrekturzeit der Bachelorarbeit für Praktikum nutzen

Langfristig planen: Korrekturzeit der Bachelorarbeit für Praktikum nutzen

Bochum (dpa/tmn) - Wer sein Studium nach dem Bachelor fortsetzen möchte, sollte den Übergang zum Master sinnvoll gestalten. Studierende können zum Beispiel ein Praktikum machen, während sie auf die Korrektur ihrer Abschlussarbeit warten. An einigen Hochschulen haben ... mehr
Bafög: Studenten und Schüler sollen mehr Geld bekommen

Bafög: Studenten und Schüler sollen mehr Geld bekommen

Die Zahl der Studenten und Schüler, die Bafög bekommen, sinkt seit Jahren. Mit einem neuen Gesetz will die Regierung die Trendwende schaffen. Doch reichen die geplanten Verbesserungen? Studenten und Schüler sollen ab Mitte 2019 deutlich mehr  Bafög bekommen ... mehr
Höchstsatz steigt in Stufen: Regierung will Bafög erhöhen

Höchstsatz steigt in Stufen: Regierung will Bafög erhöhen

Berlin (dpa) - Studenten und Schüler sollen ab Mitte 2019 deutlich mehr Bafög bekommen können. Der Bund will für eine entsprechende Reform bis 2022 mehr als 1,8 Milliarden Euro ausgeben. Der Höchstsatz der gesamten Förderung soll ab dem Wintersemester ... mehr
Aufstiegs-BAföG: Voraussetzung, Höhe und Rückzahlung der Förderung

Aufstiegs-BAföG: Voraussetzung, Höhe und Rückzahlung der Förderung

Wer sich beruflich weiter qualifizieren will, dem greift der Staat mit dem so genannten Aufstiegs-BAföG finanziell unter die Arme. Wer die Aufstiegsförderung beantragen kann, wie hoch die Unterstützung ausfällt und wie die Rückzahlung funktioniert, erfahren ... mehr
Befragung zu Zuwanderern - OECD-Umfrage: Sprache und Werte für Integration entscheidend

Befragung zu Zuwanderern - OECD-Umfrage: Sprache und Werte für Integration entscheidend

Berlin (dpa) - Die überwältigende Mehrheit der Menschen in Deutschland findet es nach einer neuen OECD-Befragung wichtig, dass Zuwanderer Lebensgewohnheiten der Einheimischen übernehmen. Die Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ... mehr

Keine Scheu vor Krabbeltieren: Wie werde ich Schädlingsbekämpfer/in?

Oberursel (dpa/tmn) - Wenn Luis Blumenstein und seine Kollegen gerufen werden, müssen sie Detektivarbeit leisten. Schaben in der Küche, Motten im Mehl oder Wanzen im Bett: Es gibt viele Orte, an denen Schädlinge ihr Unwesen treiben können. Blumenstein macht ... mehr

Schüler-BAföG: Voraussetzung, Höhe und Beantragung der Förderung

Schüler und Auszubildende können unter bestimmten Voraussetzungen mit BAföG eine finanzielle Unterstützung ihrer Ausbildung erhalten. Wie hoch die Förderung ausfällt, wie lange sie gewährt wird und wie es sich mit der Rückzahlung verhält. Die staatliche ... mehr

CHE-Auswertung: Wie zufrieden sind Studenten an den deutschen Unis?

Gütersloh (dpa/tmn) - Die Betreuungssituation an deutschen Hochschulen ist im europäischen Vergleich eher mittelmäßig. Deutsche Studierende überschreiten auch deutlich häufiger die Regelstudienzeit als ihre Kollegen im europäischen Ausland. Dennoch sind Studierende ... mehr

BAföG-Rückzahlung: Tipps zum Sparen bei der Tilgung

BAföG erhalten Studierende, die ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenen Mitteln aufbringen können. Das zinslose Darlehen muss zur Hälfte zurückgezahlt werden. Doch es gibt Sparmöglichkeiten. Viele Studenten verdrängen nach dem Studium die Tatsache ... mehr

BAföG: Wie viel steht mir zu und was muss ich wann zurückzahlen?

Bildung ist ein kostbares Gut. Je nach Eignung sollte keinem Bürger der Zugang zu einer Ausbildung aufgrund mangelnder finanzieller Ressourcen verwehrt werden. Dann springt der Staat ein – mit BAföG. Studenten, denen die Mittel zur Finanzierung eines Studiums fehlen ... mehr

Bildungsforscher: Jugendliche ohne Perspektive sind ein Risiko

Berlin (dpa) - Jugendliche mit schlechten Berufsaussichten sind nach Überzeugung des Bildungsforschers Prof. Klaus Hurrelmann ein Risiko für die gesamte Gesellschaft. "Dieser Teil der jungen Generation ist leider nicht in der Lage, sich politisch stark zu artikulieren ... mehr

Mehr zum Thema Bildung im Web suchen

Lehrerverband fordert strengere Noten – und erntet Kritik

Der Deutsche Philologenverband fordert strengere Bewertungen der Abiturienten und Grundschüler in Deutschland. Kritiker halten dagegen. Abiturienten und Grundschüler in Deutschland sollen nach dem Willen des Deutschen Philologenverbands strenger benotet werden ... mehr

Verkaufstalente: Wie werde ich Drogisten/in?

Münster (dpa/tmn) - Welche Tagescreme eignet sich am besten für empfindliche Haut? Wie richtet man den Fotoautomaten richtig ein? Und welche Nebenwirkungen können bei Erkältungsmitteln auftreten? Diese Fragen haben auf den ersten Blick nicht unbedingt etwas gemeinsam ... mehr

Unterricht via Skype: Zulauf für besondere Web-Individualschule in Bochum

Bochum (dpa) - Unterricht via Skype und die Hausaufgaben online verschicken: Das bietet eine ungewöhnliche Web-Individualschule in Bochum mit einem Ein-Lehrer-Ein-Schüler-Prinzip - und sie hat großen Zulauf. Die expandierende Einrichtung sei die einzige reine ... mehr

Förderprogramm erst ab Sommer - Dramatische Personalnot: Manche Kita macht tageweise dicht

Berlin/Achim (dpa) - Bundesweit haben Kindertagesstätten das gleiche große Problem: Es fehlt Personal. "Die Lage ist dramatisch schlecht", sagt Hauptvorstandsmitglied Björn Köhler von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). "Eigentlich ... mehr

Mit dem Notizblock: Mit Stift und Papier Ideen für Uni-Hausarbeit entwickeln

Bochum (dpa/tmn) - Studierende sollten Ideen für ihre Hausarbeiten zunächst auf Papier sammeln und sich über komplexe Sachverhalte dabei schreibend klar werden. Das rät Stephanie Dreyfürst vom Academic Writing Center (AWC) der Goethe-Universität Frankfurt ... mehr

Neues Gute-Kita-Gesetz - Änderung zum Jahreswechsel: Mehr Entlastung für Kita-Eltern

Berlin (dpa) - Viele Länder wollen die Bundes-Milliarden aus dem sogenannten Gute-Kita-Gesetz zwar zur finanziellen Entlastung der Eltern einsetzen, eine deutschlandweite Gebührenfreiheit wird es in naher Zukunft aber nicht geben. Das ergab eine Umfrage der Deutschen ... mehr

Eine neue Chance: Raus aus der Hartz-Falle

Dortmund (dpa) - Seit 2005 gibt es Hartz IV, Andrea Gumprich (48) ist vom ersten Tag an dabei. Die Dortmunderin mit schwachem Abschluss als Schneiderin, Rückenproblemen und abgebrochener Umschulung lebt seit Jahren von aktuell 416 Euro Hartz-Regelleistung im Monat ... mehr

Berlin ist am günstigsten - Von null bis 630 Euro: Große Spannbreite bei Kita-Gebühren

Berlin (dpa) - Der eine zahlt hunderte Euro, der andere überhaupt nichts: In Deutschland entscheidet der Wohnort, wie tief Eltern für die Kita-Betreuung ihrer Kinder in die Tasche greifen müssen. Die Spannbreite der Gebühren liegt nach einer neuen Studie des Instituts ... mehr

Von null bis 630 Euro: Große Spannbreite bei Kita-Gebühren

Der eine zahlt hunderte Euro, der andere überhaupt nichts: In Deutschland entscheidet der Wohnort, wie tief Eltern für die Kita-Betreuung ihrer Kinder in die Tasche greifen müssen. Die Spannbreite der Gebühren liegt nach einer neuen Studie des Instituts der Deutschen ... mehr

Nachhaltig und smart: Wie werde ich Anlagenmechaniker/in?

Markranstädt (dpa/tmn) - Egal, ob er ein neues Badezimmer oder eine Heizungsanlage eingebaut hat: "Das Schönste ist, wenn man die Leute glücklich macht", sagt Paul-Florian Schärschmidt. Im Sommer hat er im elterlichen Betrieb ... mehr

Länder wollen nachverhandeln: Kultusminister-Chef warnt vor Scheitern des Digitalpakts

Erfurt (dpa) - Der scheidende Präsident der Kultusministerkonferenz, Helmut Holter, hat davor gewarnt, den Digitalpakt auf Eis zu legen. "Das Projekt kann und darf nicht scheitern", sagte Thüringens Bildungsminister in Erfurt. Der Linke-Politiker rechnet ... mehr

Mangel an Fachkräften - Kultusminister: Schulen werden mehr Lehrer brauchen

Wiesbaden (dpa) - Mit steigenden Anforderungen für die Schulen wird nach Einschätzung des neuen Vorsitzenden der Kultusministerkonferenz (KMK), Alexander Lorz, der Lehrerbedarf weiter wachsen. Die Entwicklung der vergangenen Jahre zeige, dass es nicht damit getan ... mehr

Telefonieren, essen, flirten: Der Knigge für die Uni-Bibliothek

Essen (dpa/tmn) - Laut telefonieren, zur Stärkung ein belegtes Brötchen essen, sich am Platz häuslich einrichten, dann aber stundenlang in der Mensa versacken: Dinge, die in einer Uni-Bibliothek eigentlich tabu sind - aber trotzdem immer wieder vorkommen. Bibliotheken ... mehr

Kreative Zahlenkünstler: Wie werde ich mathematisch-technischer Softwareentwickler?

Aachen (dpa/tmn) - Anforderungen analysieren, Software programmieren, testen - das sind die Kernaufgaben von Nina Löseke. Die 19-Jährige ist angehende mathematisch-technische Softwareentwicklerin an der RWTH Aachen. Sie absolviert den ausbildungsintegrierenden ... mehr

Debatte um Forschungsgelder: Exzellent forschen, besser studieren? Studenten skeptisch

Berlin (dpa) - Studentenvertreter warnen vor einer ungerechten Verteilung von Forschungsgeldern - auch mit Blick auf weitere Elite-Universitäten. "Unis, die eigentlich Gelder für ihre Entwicklung benötigen, werden vernachlässigt", beklagt etwa der Allgemeine ... mehr

Lehre statt Studium?: BA will zusätzliche Berufsberater in Schulen schicken

Nürnberg (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will vom kommenden Jahr an mehr als 950 zusätzliche Berufsberater in Schulen schicken. Sie sollen vor allem in den Oberstufen der Gymnasien beraten, sagte BA-Chef Detlef Scheele. Ziel sei es, verstärkt auch in Richtung ... mehr

Lieber ohne Firmen: Studenten meutern gegen Projekt "Cyber Valley"

Tübingen (dpa) - Kurz vor Mittag ist im Hörsaal 21 das Licht aus - jemand schläft darin. Im Foyer vor der Tür stehen Kaffeemaschinen auf dem Boden. An der Wand lehnen Rucksäcke und Körbe mit Lebensmitteln. Darum herum stehen im Tübinger Universitätsgebäude Sofas ... mehr

Streit um Toleranz: Berliner Waldorfschule lehnt Kind eines AfD-Politikers ab

Berlin (dpa) - Eine Berliner Waldorfschule verweigert die Aufnahme eines Kindes eines AfD-Abgeordneten im Landesparlament - und löst damit eine heftige Debatte über Toleranz, Kindeswohl und Diskriminierung aus. Am Montag schaltete sich Berlins Bildungssenatorin Sandra ... mehr

Meister der Hochzeitstorte: Wie werde ich Konditor/in?

München (dpa/tmn) - In Reih und Glied liegen Erdbeerküchlein in der Auslage. Daneben thront eine eindrucksvolle Torte, verziert mit Dutzenden feinen Cremeröschen. Der Anblick solcher Köstlichkeiten lässt den meisten Menschen das Wasser im Mund zusammenlaufen ... mehr

Trauer um Michael Jackson: Ohne schlechte Ausreden durchs Studium

Hamburg (dpa/tmn) - Fast jeder Dozent hat eine Anekdote zu erzählen, wenn es um kreative Ausreden von Studierenden geht. "Eine Studentin erschien deutlich zu spät zur Prüfung. Sie sagte zu mir: "Ich habe heute Morgen zur Vorbereitung noch einige Ihrer ... mehr

Steuertipp für Studierende: Die Kosten des Auslandssemesters absetzen

Berlin (dpa/tmn) - Ausgaben für ein Auslandssemester können Studierende beim Finanzamt angeben - etwa für Semestergebühren oder Reisekosten. Darauf macht der Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine (BVL) aufmerksam. Handelt es sich um eine Erstausbildung ... mehr

Letzte Sitzung des Bundesrats: "Gute-Kita-Gesetz" auf der Kippe - Aufregung um Digitalpakt

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor der letzten Sitzung des Bundesrats in diesem Jahr steht ein Zustandekommen des "Gute-Kita-Gesetzes" zum 1. Januar 2019 auf der Kippe. Ob Schleswig-Holstein am Freitag mit einem Antrag auf Anrufung des Vermittlungsausschuss zu dem Gesetz ... mehr

Statistisches Bundesamt: Bildungsausgaben um fünf Milliarden Euro gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Die öffentlichen Haushalte haben im vergangenen Jahr erneut mehr in die Bildung investiert. Die Summe der Ausgaben von Bund, Ländern und Gemeinden stieg im Jahr 2017 um knapp vier Prozent oder fünf Milliarden Euro auf 133,4 Milliarden ... mehr

5,5 Milliarden Euro vom Bund - Berichte: Kita-Gesetz soll diese Woche beschlossen werden

Berlin (dpa) - Die große Koalition will das "Gute-Kita-Gesetz" laut Medienberichten noch in dieser Woche durch das Parlament bringen. Das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Dienstag) sprach unter Berufung auf Koalitionskreise von einer Einigung. Der Entwurf ... mehr

Bei Problemen: Psychologische Beratung für Studenten an der Hochschule

Berlin (dpa/tmn) - Die nächste Prüfungsphase steht an, und wieder geistern die Fragen im Hinterkopf: Wie soll ich den Stoff noch schaffen? Was passiert, wenn ich nicht bestehe? Sorgen, mit denen Studierende nicht gerne alleine sind. Wen im Studium Sorgen ... mehr

Aus Liebe zur Natur: Wie werde ich Revierjäger/in?

Aschendorf (dpa/tmn) - Frühmorgens bei Sonnenaufgang auf dem Ansitz Tiere beobachten: Solche Momente gehören zu den schönsten in seinem Beruf, erzählt Yannick Wachholz, der eine Ausbildung zum Revierjäger absolviert. Wer von Beruf Jäger ist, sorgt in Jagdrevieren ... mehr

Mit 0:16 verloren - Streit um gebremsten Digitalpakt: Scharfe Kritik an Ländern

Berlin (dpa) - Im Streit zwischen Bund und Ländern um die künftige Finanzierung von Projekten wie der Schuldigitalisierung oder dem Wohnungsbau gibt es deutliche Kritik an den Ministerpräsidenten. "Hier offenbart sich ein merkwürdiges Demokratieverständnis", sagte ... mehr

Zulassung für Medizinstudium: Ebnet sich der Weg für Rettungssanitäter zum Studium?

Jahrelange Wartezeiten, Chancen fast nur für Einser-Abiturienten – bei der Zulassung für ein Medizinstudium liegt heute vieles im Argen. Jetzt soll alles besser werden. Nicht nur Abiturienten mit Spitzennoten sollen künftig in Deutschland Medizin studieren ... mehr

Völlig neues System: Eingung bei Reform für Zulassung zum Medizinstudium

Berlin (dpa) - Nicht nur Abiturienten mit Spitzennoten sollen künftig in Deutschland Medizin studieren können. Das sieht der Entwurf für einen Staatsvertrag vor, auf den sich die Wissenschaftsminister der Länder in der Kultusministerkonferenz (KMK) geeinigt haben ... mehr

Streit um Grundgesetzänderung: Schuldigitalisierung wohl erst ab Sommer 2019

Berlin (dpa) - Deutschlands Schüler sollen voraussichtlich erst ab Sommer 2019 verstärkt mit digitalen Medien unterrichtet werden. Dafür wollen Bund und Länder den Digitalpakt Schule "zügig" in Kraft setzen. Die Länder beschlossen bei einer Sitzung ... mehr

Höhe und Zeitraum: Worauf bei Studienkrediten zu achten ist

Gütersloh (dpa/tmn) - Schon mit einem Schuldenberg ins Arbeitsleben starten? Für viele Berufseinsteiger ist das Realität, wenn sie für ihre Ausbildung an der Hochschule einen Studienkredit aufgenommen haben. Damit es am Ende keine bösen Überraschungen gibt, sollte ... mehr

Sorge vor "Hineinregieren": Länder bremsen Grundgesetzänderung zur Schul-Digitalisierung

Berlin (dpa) - Die Schüler in Deutschland müssen vorerst weiter auf den Startschuss für einen flächendeckenden Unterricht mit Tablets, Computern und digitalen Medien warten. Die 16 Bundesländer lehnten die dafür von Bundesregierung und Bundestag vorgesehene ... mehr

Unterzeichnung fällt aus: Milliardenprogramm zur Schuldigitalisierung immer ungewisser

Berlin (dpa) - Das geplante milliardenschwere Bund-Länder-Programm zur Digitalisierung von Deutschlands Schulen wird immer ungewisser. Die für diesen Donnerstag vorgesehene Unterzeichnung einer Vereinbarung für dieses Projekt bei einer Sitzung der Kultusminister ... mehr

Debatte über Digitalpakt - Schuldigitalisierung: Länderfront gegen Grundgesetzänderung

Berlin (dpa) - Immer breiterer Widerstand bei den Ländern macht eine Grundgesetzänderung unter anderem für die Digitalisierung der Schulen in geplanter Form unwahrscheinlich. Nach Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen kam am Montag von immer ... mehr

Feine Sinne gefordert: Wie werde ich Destillateur/in

Kail (dpa/tmn) - Wie wird aus einer Birne ein guter Birnenbrand? Welche Kräuter machen einen Magenbitter schmackhaft? Und wie sollte eigentlich ein Spargelgeist schmecken? Mit diesen Genuss-Fragen setzen sich Destillateure beruflich auseinander. Für den angehenden ... mehr

Länder fürchten Machtverlust: Grundgesetzänderung für digitale Schulen droht zu scheitern

Berlin (dpa) - Die bereits vom Bundestag beschlossene Grundgesetzänderung für die Schuldigitalisierung droht im Bundesrat zu scheitern. Die Ministerpräsidenten von Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen machten in einem gemeinsamen Beitrag ... mehr

Qualifizierungschancengesetz: Arbeitslosenbeitrag wird gesenkt - Mehr Weiterbildung

Berlin (dpa) - Der Arbeitslosenbeitrag wird zum 1. Januar 2019 von 3 auf 2,5 Prozent des Bruttoeinkommens gesenkt. Das beschloss der Bundestag am Freitag mit den Stimmen von Union, SPD, FDP und Grünen mit dem neuen Qualifizierungschancengesetz der Bundesregierung ... mehr

Grundgesetz geändert: Bund will bei Digitalisierung der Schulen helfen

Berlin (dpa) - Die Digitalisierung von Deutschlands Schulen rückt näher: Der Bundestag hat am Donnerstag eine dafür vorgesehene Grundgesetzänderung beschlossen. So soll der Bund anders als heute Milliardensummen in die Schulen und zusätzlich in Wohnungsbau ... mehr

"Keine Rechtsänderungen": Bundestag begrüßt UN-Migrationspakt

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat den geplanten Migrationspakt der Vereinten Nationen begrüßt und zugleich die Wahrung der nationalen Souveränität bekräftigt. Der Pakt entfalte "keinerlei rechtsändernde oder rechtssetzende Wirkung", heißt es in einem ... mehr

Waschen, scheiden, föhnen: Wie werde ich Friseur/in?

Köln (dpa/tmn) - Für Karina Küster war immer schon klar: Sie möchte einen Handwerksberuf erlernen. Heute arbeitet sie als Auszubildende im dritten Lehrjahr im Friseursalon esser & esser in Köln. "Das Schöne an Haaren ist: Sie werden immer geschnitten, es ist ein Beruf ... mehr

Urlaubsanspruch in der Elternzeit: Wie viel Urlaub steht mir zu?

Der Urlaubsanspruch in der Elternzeit wird in der Regel auf die Zeit nach dem Erziehungsurlaub übertragen. Lesen Sie hier, in welchen Fällen ein Arbeitgeber diesen Urlaubsanspruch kürzen kann. Besteht überhaupt ein Urlaubsanspruch in der Elternzeit? In der Elternzeit ... mehr

Studieren ist angesagt: So viele Studenten wie noch nie an deutschen Hochschulen

Wiesbaden (dpa) - Im Wintersemester 2018/2019 sind so viele Studierende an deutschen Hochschulen eingeschrieben wie noch nie zuvor. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit und bezieht sich auf erste vorläufige Ergebnisse. Demnach waren 2.867.500 Studenten ... mehr

Auge für Details: Wie werde ich Produktprüfer/in Textil?

Düren (dpa/tmn) - Ein kleines Knötchen ragt aus dem ebenmäßigen, dunklen Gewebe. Mit dem bloßen Auge zunächst kaum zu erkennen. Sascha Heinricht muss genau hinsehen, um es zu entdecken. Dann kann er die betroffene Stelle kennzeichnen und zu Nadel, Faden oder Pinzette ... mehr

Nicht nur für Meister: Wer bekommt eigentlich Aufstiegs-Bafög?

Münster (dpa/tmn) - Auch nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung investieren viele in die eigene Weiterbildung. Ein Maurer zum Beispiel, der seinen Meister macht, um später einmal seinen eigenen Betrieb zu führen. Solche Fort- und Weiterbildungen wollen finanziert ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019