Sie sind hier: Home > Themen >

Bildung

Thema

Bildung

Da stimmt die Chemie: Wie werde ich Lacklaborant/in?

Da stimmt die Chemie: Wie werde ich Lacklaborant/in?

Münster (dpa/tmn) - Egal, ob Auto, Zug oder Flugzeug: Der Lack eines Fahrzeugs muss einiges aushalten. Experten wie Jens Fridag sorgen dafür, dass die Beschichtung bei Regen oder im Fall eines Steinschlags nicht abblättert. Der 19-Jährige absolviert eine Ausbildung ... mehr
Profis auf dem First: Wie werde ich Dachdecker/in?

Profis auf dem First: Wie werde ich Dachdecker/in?

Euskirchen/Köln (dpa/tmn) - Eric Altmeyer sorgt dafür, dass es nirgends hineinregnet und Häuser gut und energiesparend gedämmt sind. Der 19-Jährige macht beim Dachdeckerbetrieb Büschkes in Euskirchen in der Nähe von Bonn eine Ausbildung. Im Büro am Schreibtisch ... mehr
Die Manager des Lkw: Wie werde ich Berufskraftfahrer/in?

Die Manager des Lkw: Wie werde ich Berufskraftfahrer/in?

Mainz/Berlin (dpa/tmn) - Den großen Lkw auf den Straßen hat Björn Schmidt schon als kleiner Junge gerne hinterher geschaut. Heute sind die Last- und Sattelzüge Teil seines Jobs. Der 21-Jährige ist Berufskraftfahrer beim Logistikunternehmen Kühne und Nagel. Am Standort ... mehr
Aus Liebe zum edlen Tropfen: Wie werde ich Weintechnologe/in?

Aus Liebe zum edlen Tropfen: Wie werde ich Weintechnologe/in?

Bingen (dpa/tmn) - Kurz bevor der Herbst kommt, wird es spannend. Dann kann es von einem auf den anderen Tag losgehen. Wird die Ernte eingeleitet, muss alles vorbereitet sein. Denn dann beginnt für Weintechnologen die Hochproduktion. Dieser Zeit fiebert Joshua ... mehr
Präzise beraten,Details kennen: Wie werde ich Technische/r Systemplaner/in?

Präzise beraten,Details kennen: Wie werde ich Technische/r Systemplaner/in?

Jülich (dpa/tmn) - Eine Klinik braucht eine Lüftungsanlage. Damit Monteure wissen, wo genau in dem Gebäude sie Leitungen und Kanäle verlegen müssen, benötigen sie die Vorarbeit von Technischen Systemplanern. Diesen Beruf in der Fachrichtung Versorgungs ... mehr

Ausbildung am Herd: Wie werde ich Koch/Köchin?

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bisschen schnippeln, bisschen rühren und mit viel Butter schmeckt sowieso alles: Kochen kann doch eigentlich jeder, oder? Zu einer professionellen Ausbildung als Koch gehört jedoch weit mehr als das. "Als Koch kann man unheimlich kreativ ... mehr

Freie Tage extra: Wie Beschäftigte Bildungsurlaub nutzen können

Lohmar (dpa/tmn) - Seien es Workshop-Tage zum Thema Digitalisierung, ein Stressbewältigungskurs im Kloster oder eine Lernreise nach Albanien: Viele Arbeitnehmer haben gesetzlichen Anspruch auf eine Freistellung zur persönlichen Weiterbildung. Bis auf Bayern und Sachsen ... mehr

Richtigen Karriereweg finden: Wann Berufsorientierungstests weiterhelfen können

Stuttgart (dpa/tmn) - "Sortiere folgende Tätigkeiten nach Interesse: Fahrzeuge bedienen, Informationen sorgfältig analysieren, Plakate und Flyer entwerfen, den Problemen anderer zuhören". So oder so ähnlich lauten die Aufgabenstellungen bei Orientierungstests ... mehr

Zum Weltlehrertag - Unesco: Weltweit fehlen fast 69 Millionen Lehrer

Bonn (dpa) - Weltweit werden bis 2030 nach Schätzungen der Unesco fast 69 Millionen neue Lehrer benötigt. Die UN-Organisation für Bildung und Wissenschaft teilte das zum Weltlehrertag am 5. Oktober mit. Betroffen sei auch Deutschland. So werde ... mehr

Sprache und Kommunikation: Internationaler Masterstudiengang mit Doppelabschluss

Greifswald (dpa) - An der Universität Greifswald beginnt erstmals ein internationaler Masterstudiengang mit Doppelabschluss. Studierende können in der Fachrichtung "Sprache und Kommunikation: International" Abschlüsse der Universitäten St. Petersburg und Greifswald ... mehr

Durch den Behördendschungel: Nummer 115 gibt Auskunft zu Behörden

Berlin (dpa/tmn) - Ob Ummeldung, Geburtsurkunde oder GEZ-Befreiung: Unter der Telefonnummer 115 helfen Service-Mitarbeiter bei Fragen zu Verwaltungsleistungen. Informationen gibt es etwa dazu, welches Amt für welche Leistung zuständig ist und welche Unterlagen ... mehr

Gymnasialtag in Bonn: Einser-Abi gibt es nicht geschenkt

Bonn (dpa) - In der Debatte um eine steigende Zahl von Abiturienten mit der Note eins im Abitur hat der Philologenverband Qualitätseinbußen zurückgewiesen. "Geschenkt bekommt sein Abitur niemand. Abiturienten wissen viel, in der Tiefe und in der Breite". Das sagte ... mehr

Analyse: Fachbereiche unterstützen Erstsemester unterschiedlich

Gütersloh (dpa/tmn) - Mit verschiedenen Maßnahmen wollen Hochschulen heute Erstsemester beim Einstieg in das Studentenleben begleiten. Spezielle Vor- oder Brückenkurse gibt es allerdings vor allem für Erstsemester in Studiengängen aus den sogenannten ... mehr

Studie: Viele junge Leute haben Lücken bei Finanzbildung

Frankfurt/Main (dpa) - Viele junge Leute in Deutschland haben laut einer Studie Wissenslücken bei Wirtschafts- und Finanzthemen. Die Mehrheit der Befragten könne Grundbegriffe wie Dax, Rendite und Liquidität nicht erklären, ergab eine Umfrage der Bank Comdirect ... mehr

Personalmangel - Kita-Studie: In Deutschland fehlen 106.500 Erzieher

Gütersloh (dpa) - Die Kinder kommen immer jünger in die Kitas, die Gruppen werden heterogener, Betreuungszeiten länger - und zugleich wachsen die Aufgaben der Erzieher. Das Ganze bei problematisch wenig Personal ... mehr

Kita-Studie: Deutschland fehlen 106.500 Erzieher in Kitas

Trotz aller Anstrengungen wird der Personalmangel in Kindertagesstätten zunehmend zum Problem. In einer Studie der Bertelsmann Stiftung  wurde ermittelt, dass Deutschland über 100.000 Erzieher bräuchte, um die Betreuungsqualität zu verbessern und Erzieher ... mehr

Studie - Studie: Studenten müssen immer höhere Mieten stemmen

Frankfurt/Main (dpa) - Studenten müssen laut einer Studie in vielen deutschen Städten immer höhere Mieten stemmen. Zugleich halten ihre Durchschnittseinkommen mit dem Anstieg der Wohnkosten nicht Schritt, wie eine Analyse des Finanzberaters MLP und des Instituts ... mehr

Bildung: Kosten für Privatschule von der Steuer absetzen

Berlin (dpa/tmn) - Bezahlen Eltern ihrem Kind den Besuch einer Privatschule, können sie einen Teil des Betrags unter bestimmten Bedingungen von der Steuer absetzen. Darauf macht der Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine (BVL) aufmerksam ... mehr

Qual der Wahl: Soll ich an die Uni oder die Fachhochschule gehen?

Berlin/Bornheim (dpa/tmn) - Hannover oder Eichstätt, Potsdam oder Mannheim? Den Bachelor in Betriebswirtschaftslehre bieten sowohl zahlreiche Fachhochschulen als auch Universitäten an. Welche Kriterien helfen, wenn sich Studierende entscheiden müssen? "Bevor ... mehr

Volkshochschule: Auch nach 100 Jahren eine wichtige Bildungseinrichtung

Berlin (dpa) - An der Volkshochschule kann man so gut wie alles lernen: Von "Elektroautos bauen" über "Stricken macht Spaß - Häkeln ist Spitze" bis "Yoga zum Wochenausklang" - nur ein paar Beispiele aus dem aktuellen Angebot einiger Einrichtungen in Deutschland ... mehr

Krankenkasse: Als Beamtenkind im Studium privat versichern?

Rostock (dpa/tmn) - Für Studienanfänger, deren Eltern verbeamtet sind, scheint eine private Krankenversicherung oft attraktiv. Denn wegen des Beihilfeanspruchs fallen häufig geringere Beiträge an als bei der gesetzlichen Krankenversicherung der Studenten ... mehr

Kritik vom Hochschulverband: Immer mehr Einser-Abis in Deutschland

Berlin (dpa) - Immer mehr Schüler in Deutschland schließen ihr Abitur mit einer Eins vor dem Komma ab. Das hat eine Umfrage der "Rheinischen Post" in den Bundesländern ergeben. 2008 hatte demnach noch jeder fünfte Absolvent (20,2 Prozent) eine Abi-Note von mindestens ... mehr

Zahl der Einser-Abiturienten wächst: Quantität statt Qualität?

In Deutschland wächst die Zahl der Schüler, die mit einem Einser-Abitur die Schule verlassen. Wo die meisten Einsen verteilt wurden und wie der Deutsche Hochschulverband (DHV) die Lage sieht. Immer mehr Schüler in Deutschland schließen ihr Abitur mit einer ... mehr

Eine Schule für alle: Welche Chancen eröffnet die Grundschule?

Berlin (dpa) - "Auf einer für alle gemeinsamen Grundschule baut sich das mittlere und höhere Schulwesen auf", so stand es in der Weimarer Verfassung, die 1919 in Kraft trat. Seitdem bekommen die jüngsten Schüler in Deutschland das Wissen für später an der Grundschule ... mehr

Uni-Ranking: Eine deutsche Hochschule kämpft sich weit nach vorn

Welche Universität bietet die beste Lehre und exzellente Forschung? Eine neue Studie klärt auf. Erstaunlich: Eine deutsche Uni macht einen gewaltigen Sprung – dabei hatte sie wohl kaum jemand auf dem Zettel. Die beste Universität ist die University of Oxford ... mehr

OECD-Studie - Statistik: Mehr junge Menschen wollen hohe Abschlüsse

Berlin (dpa) - Die Zahl der jungen Menschen in Deutschland, die ein Studium oder eine vergleichbare höhere Ausbildung absolvieren, steigt weiter an. Das ist in allen Bundesländern der Fall, allerdings unterscheiden sich die Zahlen regional sehr, wie eine Auswertung ... mehr

OECD-Studie: Mehr junge Menschen wollen hohe Abschlüsse

Berlin (dpa) - In allen Bundesländern in Deutschland streben mehr junge Menschen hohe Bildungsabschlüsse an. Der Anstieg der Zahlen unterscheidet sich regional aber sehr. Das zeigt eine Auswertung derstatistischen Ämterdes Bundes und der Länder, die am Mittwoch ... mehr

Bafög: Befreiung von Rundfunkbeitrag gilt nicht für ganze WG

Rostock (dpa/tmn) - Studenten können auch beim Rundfunkbeitrag sparen: Wenn sie Bafög beziehen, können sie sich auf Antrag von der Zahlung befreien lassen. Wer in einer Wohngemeinschaft lebt, muss aber aufpassen. Denn die Befreiung ... mehr

OECD-Ländervergleich: Lob und Kritik für Deutschlands Bildungssystem

Berlin (dpa) - Das deutsche Bildungssystem bekommt im internationalen Vergleich gute Noten für Vorschule, Kita und höhere Abschlüsse. Nachholbedarf gibt es dagegen bei der Grundschulfinanzierung und bei der Gleichbehandlung von Männern und Frauen ... mehr

Lage "dramatisch" - Studie: 2025 fehlen mehr als 26.000 Grundschullehrer

Gütersloh (dpa) - Die Zahl der nicht besetzten Lehrerstellen an den Grundschulen in den kommenden Jahren wird nach einer Prognose der Bertelsmann-Stiftung noch höher sein als bislang berechnet. Bis zum Jahr 2025 werden demnach mindestens 26.300 Lehrer für diese ... mehr

Sprachnachweis: Worauf es bei Englischzertifikaten ankommt

Köln (dpa/tmn) - Englisch sicher zu beherrschen - das ist für zahlreiche Studiengänge heute Zulassungsvoraussetzung. Einige Hochschulen verlangen schon bei Studienbeginn entsprechende Nachweise von ihren Studierenden. Andere wollen sie im Studienverlauf ... mehr

Bertelsmann-Studie – Warnung vor wachsendem Lehrermangel: "Herkules-Aufgabe"

Die Bertelsmann-Stiftung warnt davor, dass der Lehrermangel viel höher sein könnte, als bisher gedacht. Das Institut plädiert für einige schnelle Lösungen.  Bis zum Jahr 2025 werden Prognosen der Bertelsmann-Stiftung zufolge mindestens 26.300 Lehrer an Grundschulen ... mehr

Alarm: "Der größte Lehrermangel der letzten 60 Jahre"

Die Ferien sind vorbei, die Baustellen sind geblieben – von fehlenden Lehrern bis zum bröckelnden Putz in der Turnhalle. Experten sprechen von einer Katastrophe. Bayern und Baden-Württemberg sind die letzten im Bunde: Am Dienstag und Mittwoch gehen ... mehr

Studie: Jeder vierte Student wohnt zu Hause oder bei Verwandten

Köln (dpa) - Wer in einer Großstadt studiert, wohnt oft noch bei den Eltern. Einer Studie des Personalanbieters für Studentenjobs "Studitemps" zufolge leben bundesweit 24,5 Prozent der Studierenden bei Eltern oder Verwandten. "Wer aus der Großstadt kommt ... mehr

Haus Bastian: Museumsinsel bekommt Bildungszentrum

Berlin (dpa) - Die Berliner Museumsinsel bekommt ein eigenes Bildungszentrum: Im Haus Bastian können von diesem Samstag an Besucher aller Altersgruppen einen ersten Blick auf die 15 Museumssammlungen werfen und sich für ihre Schwerpunkte entscheiden. Entworfen ... mehr

Studienförderung: Aufstiegsstipendium erhöht sich auf 933 Euro

Bonn (dpa/tmn) - Wer als Berufserfahrener in den Genuss eines sogenannten Aufstiegsstipendiums kommt, kann sich freuen: Ab September wird dieses Stipendium des Bildungsministeriums für Berufserfahrene deutlich erhöht. Und es wird wesentlich länger ein Zuschuss ... mehr

Die geteilte Wohnung: Worauf Studenten bei einer WG achten müssen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Eine eigene Wohnung können sich viele Studenten nicht leisten. Manche wollen auch nicht alleine wohnen. Deshalb tun sich viele zu Wohngemeinschaften zusammen. Das Mietrecht kennt die Form des Zusammenwohnens in einer WG eigentlich nicht ... mehr

ifo-Bildungsbarometer: Mehrheit für Kindergarten-Pflicht und kostenlose Kitas

Berlin (dpa) - Zwei von drei Deutschen sind für eine Kita-Pflicht für Kinder ab vier Jahren. Im ifo-Bildungsbarometer, das in Berlin vorgelegt wurde, sprachen sich 67 Prozent für eine solche Regelung aus. Eine deutliche Mehrheit von 78 Prozent ... mehr

Druck und Prüfungsangst: Struktur hilft gegen Uni-Stress

Berlin (dpa/tmn) - Von wegen Party ohne Ende: Mit dem neuen Semester stehen für Studenten wieder Seminare, Klausuren und jede Menge Stress auf dem Programm. "Es kommen eher wenige Studierende in die Beratung, die zu viel Party machen. Die meisten neigen ... mehr

Fokussiert durch die Vorlesung: Mit diesen Tipps steigern Studenten ihre Konzentration

Hamburg (dpa/tmn) - 90 Minuten dauert eine Vorlesung in der Regel. Die ganze Zeit über aufmerksam zuzuhören - das schafft fast keiner. Aber wie vermeiden Studierende, dass sie alle paar Minuten abschweifen? Schauspieler, Vortragsredner und Kommunikationstrainer ... mehr

Auf ins erste Semester: So gelingt der Studienstart

Berlin (dpa) - Wer frisch an der Hochschule startet, ist erstmal mit vielen Unbekannten konfrontiert: eine neue Stadt, die erste eigene Wohnung, viel neuer Stoff. Experten geben Ratschläge, wie Studierende mit Startschwierigkeiten am besten umgehen: "Eigentlich ... mehr

Studieren ohne Abitur: Der Weg in den Hörsaal für Berufserfahrene

Berlin/Gütersloh (dpa/tmn) - Als Barbara Obermaier ihr Studium begann, hatte sie mit ihren 21 Jahren bereits eine Ausbildung absolviert und Berufserfahrung gesammelt. Bis zum Abitur weiterzumachen, war ihr zu Schulzeiten nicht in den Sinn gekommen. "Damals ... mehr

Die Leute hinter der Werbung: Wie werde ich Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation?

Leinfelden-Echterdingen (dpa/tmn) - Ein neues Produkt soll auf den Markt kommen. Damit es nicht zum Flop wird, benötigt der Hersteller zielgruppengenaue und überzeugende Marketingkonzepte. Die Firma wendet sich an eine Werbeagentur. Bei einer solchen - der RTS Rieger ... mehr

Job und Praktikum: Wie viel Berufspraxis brauchen Uni-Absolventen?

Hamburg (dpa/tmn) - Viele Studierende hangeln sich während des Studiums von Praktikum zu Praktikum. Andere arbeiten über mehrere Jahre als studentische Aushilfe und fühlen sich, als wären sie längst im Berufsalltag angekommen. Und manche verzichten ... mehr

Steuern sparen: Fortbildungen belohnt der Fiskus

Berlin (dpa/tmn) - Ausgaben für berufliche Fortbildungen können Arbeitnehmer bei ihrer Steuererklärung als Werbungskosten geltend machen. Dazu zählen auch Reisekosten, Verpflegungspauschale oder Übernachtungen, rät die Bundessteuerberaterkammer ... mehr

12-Monats-Regel: So klappt die Bewerbung für ein Stipendium

Berlin (dpa/tmn) - Wer im Internet nach Stipendien sucht, findet jede Menge Plattformen und darüber wiederum unzählige Angebote. Über 2000 verschiedene Einrichtungen unterstützen Studierende auf dem Weg zum Abschluss, heißt es auf der Webseite der Initiative ... mehr

Umfrage: Jedes zehnte Grundschulkind geht mit leerem Magen zur Schule

Berlin (dpa) - Zehn Prozent der Grundschüler verlassen einer Erhebung zufolge morgens ohne Frühstück das Haus. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach unter Eltern im Auftrag des Discounters Lidl. Hochgerechnet ... mehr

"Man kann über ein Pflichtjahr in der Kita nachdenken"

Integration, Vermeidung von Bildungsarmut – der heute erschienene Bildungsmonitor macht die Herausforderungen des deutschen Bildungssystems deutlich. Studienautor Axel Plünnecke erklärt die Ergebnisse. Der INSM-Bildungsmonitor 2019 ist am Donnerstag erschienen. Er zeigt ... mehr

Bildungsmonitor 2019: Sachsen auf Platz eins, Berlin auf letztem Platz

Viele Kinder in der Ganztagsbetreuung und gute Leistungen der Schüler – Sachsen belegt unter anderem aus diesen Gründen den ersten Platz im bundesweiten Bildungsvergleich. Wie schneiden die anderen Bundesländer ab? Die leistungsfähigsten Bildungssysteme haben Sachsen ... mehr

Spitzenplatz verteidigt - Bildungsstudie: Sachsen wieder top, Berlin wieder flop

Berlin (dpa) - Sachsen steht im Vergleich der Bundesländer bei der Bildung weiterhin an der Spitze. Das geht aus dem "Bildungsmonitor 2019" hervor, den die wirtschaftsnahe Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) in Berlin vorgelegt hat. Der Freistaat landete ... mehr

"Bildungsmonitor" - Bildungsstudie: Sachsen wieder top, Berlin wieder flop

Berlin (dpa) - Sachsen steht im Vergleich der Bundesländer bei der Bildung weiterhin an der Spitze. Das geht aus dem "Bildungsmonitor 2019" hervor, den die wirtschaftsnahe Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) am Donnerstag in Berlin vorgelegt ... mehr

Studie: Ausländische Studenten zieht es nach Deutschland

Berlin (dpa) - Die Bundesrepublik ist einer Untersuchung zufolge zum beliebtesten nicht-englischsprachigen Gastland für Studenten aus aller Welt aufgestiegen. Nach den USA, Großbritannien und Australien waren in Deutschland im Jahr 2016 - neuere Vergleichszahlen liegen ... mehr

Bildungsmonitor Deutschland: "Teil der Zuwanderer bringt wenig Bildung mit"

Heute wird der INSM-Bildungsmonitor veröffentlicht. Er gibt Auskunft darüber, welches Bundesland das stärkste Bildungssystem hat.  t-online.de liegt die Studie schon jetzt vor. Wie Deutschland als Ganzes im Vergleich zum Vorjahr abschneidet, erfahren Sie hier vorab ... mehr

Lehrerin einer Berliner Brennpunktschule: "Die Kinder der Clans sind bei uns"

Sie hat viele Jahre an einer Grundschule in Berlin-Neukölln unterrichtet. Im Interview erzählt die Lehrerin, was den Job an einer Brennpunktschule so herausfordernd macht. In Berlin sind die Sommerferien vorbei und in den Schulen tobt der Unterricht. Besonders ... mehr

Lehrerverband: "Neue Schulfächer lösen keine gesellschaftlichen Probleme"

Wirtschaft sollte ein neues Schulfach werden, fordert die Initiative für Neue Soziale Marktwirtschaft. Schüler sollten lieber etwas über Klimaschutz oder Ernährung lernen, finden viele t-online.de-Leser. Jetzt meldet sich der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: