Sie sind hier: Home > Themen >

Bildung

Thema

Bildung

Dachbodenfund: Physikalische Sammlung der Uni Halle wieder entdeckt

Dachbodenfund: Physikalische Sammlung der Uni Halle wieder entdeckt

Halle (dpa) - Ein Dachbodenfund hat die physikalische Sammlung der Universität Halle wieder ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gebracht. "Ich habe 2006 die Dinge auf dem Hörsaalboden gefunden", erzählt der Physikprofessor und Sammlungsleiter Reinhard Krause-Rehberg ... mehr
Effizientes Erinnern mit der Loci-Methode: So können Sie Ihr Gehirn trainieren

Effizientes Erinnern mit der Loci-Methode: So können Sie Ihr Gehirn trainieren

Emma Alam kann sich in 15 Minuten 410 unzusammenhängende Wörter merken. Könnten diesen Rekord auch andere Menschen schaffen? Eine Studie zeigt, mit welcher Methode das Gedächtnis schnell trainiert werden kann. Eine Packung Brot steckt im Briefkasten, ein Sack Kartoffeln ... mehr
Vom Hof ins Regal: Wie werde ich Milchtechnologe/in?

Vom Hof ins Regal: Wie werde ich Milchtechnologe/in?

Freiburg/Berlin (dpa/tmn) - Milch ist für Adrian Kreutz ein besonderes Lebensmittel, damit kennt er sich aus, denn er lernte bereits in jungen Jahren im elterlichen Milchviehbetrieb das Melken der Kühe von seinem Großvater. "Es ist ein tolles Produkt ... mehr
Arbeitsweg als Merkhilfe - Gedächtnistraining: So effizient ist die Loci-Methode

Arbeitsweg als Merkhilfe - Gedächtnistraining: So effizient ist die Loci-Methode

Wien (dpa) - Eine Packung Brot steckt im Briefkasten, ein Sack Kartoffeln hängt am Fahrradlenker, eine Tafel Schokolade liegt auf dem Weg: So könnte der Einkaufszettel eines Gedächtnissportlers aussehen. Aber auch "Normalos" können sogenannte Gedächtnispaläste nutzen ... mehr
Corona-Krise: Ältere Kinder sollen wieder in den Schulunterricht

Corona-Krise: Ältere Kinder sollen wieder in den Schulunterricht

Berlin (dpa) - Nach rund einem Vierteljahr Corona-Zwangspause sollen ab dem 15. März viele weiterführende Schulen in Deutschland wieder öffnen. Entsprechende Schritte sind in Bayern und Brandenburg geplant. Öffnungen sollen auch in Baden-Württemberg eingeleitet werden ... mehr

Neues aus der Hochschule: Interdisziplinäre Studiengänge bieten oft gute Jobchancen

Nürnberg (dpa/tmn) - Interdisziplinäre Studiengänge kombinieren zwei oder mehrere Fächer. Damit können Absolventinnen und Absolventen besonders bei Arbeitgebern punkten, die auf der Suche ... mehr

Nachhaltigkeit im Unternehmen: Wie werde ich CSR-Manager/in?

Bitburg/Nürnberg (dpa/tmn) - Unternehmensintern Impulse geben, beraten, empfehlen - so sieht der Arbeitsalltag von Stefan Kauß aus. Der 44-Jährige ist Leiter der Abteilung Nachhaltigkeit und Sicherheit der Bitburger Braugruppe. Täglich beschäftigt er sich damit ... mehr

Experten sorgen sich um die "Generation Corona": Wie sehen die Folgen aus?

Die Corona-Pandemie zwingt die ganze Welt zum Verzicht. Doch welche Auswirkungen hat die Krise auf Schulpflichtige? Experten machen sich Sorgen – haben aber auch Hoffnung. Vielleicht muss man mit einer Streichliste anfangen: keine Tanzschule, kein Fußballtraining, keine ... mehr

Regierung will digitale Bildung aller Bürger fördern

Die Bundesregierung will mit einer neuen Initiative die digitale Bildung aller Bürger vorantreiben. Bundeskanzlerin Merkel betonte bei der Vorstellung die Wichtigkeit von Daten.  Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die digitale Bildung aller ... mehr

Handwerk mit Tradition: Wie werde ich Hufschmied/in?

Birstein/Dortmund (dpa/tmn) - Für Hufschmiede liegt das Glück der Erde nicht auf dem Rücken der Pferde, sondern vielmehr unter ihren Hufen. Das könnte man zumindest meinen, wenn man hört, wie Daniel Dejos über seinen Beruf spricht. Seit 50 Jahren ist er als Hufschmied ... mehr

Überqualifiziert: Bin ich zu gut für meinen Job?

Nürnberg (dpa/tmn) - Häufig sind Beschäftigte besser ausgebildet als es ihre Position verlangen würde. Sie gelten dann objektiv als überqualifiziert, "wenn der individuelle Berufsabschluss höher ist als das Anforderungsniveau der Tätigkeit". So definiert es Basha Vicari ... mehr

Coronavirus - Schul-Rückkehr am Montag: Wiedersehensfreude und Warnungen

Berlin (dpa) - In weiteren zehn Bundesländern kehrt an diesem Montag wieder ein bisschen Leben an die Grundschulen zurück. Vielerorts wird außerdem der seit Dezember im Zuge der Corona-Maßnahmen stark eingeschränkte Betrieb an Kitas wieder hochgefahren ... mehr

Digitalisierung - Schul-Fördergelder: 1,4 von 7 Milliarden abgerufen

Berlin (dpa) - Aus dem mittlerweile auf rund 7 Milliarden Euro angewachsenen Digitalpakt Schule sind nach Angaben von Bund und Ländern bis Ende vergangenen Jahres 1,363 Milliarden Euro abgeflossen oder bewilligt worden. Die Zahlen gaben das Bundesbildungsministerium ... mehr

Digital Domain: Hollywood-Firma steigt in deutschen Bildungsmarkt ein

Hongkong/Karlsruhe (dpa) - Der Hollywood-Dienstleister Digital Domain expandiert auf den deutschen Bildungsmarkt. Das vom dreifachen Oscar-Preisträger James Cameron 1993 mitbegründete Unternehmen wird beim Karlsruher Bildungsspezialisten Asknet Solutions AG einsteigen ... mehr

Besserer Schutz in der Schule: Sind FFP2-Masken auch für Kinder geeignet?

Berlin (dpa/tmn) - Wenn in einzelnen Bundesländern die Schulen wieder öffnen, besteht für die Schülerinnen und Schüler zum Schutz vor dem Coronavirus teils auch Maskenpflicht. Im Detail hängt das von den Regeln im Bundesland und den regionalen Infektionszahlen ab. Viele ... mehr

Auf, am und im Wasser: Wie werde ich Wasserbauer/in?

Wesel/Düsseldorf (dpa/tmn) - Es ist eine ganz eigene Welt, in die Marlo Heinrich eingetaucht ist: Der 22-Jährige ist auf Baustellen im Einsatz, verlegt Rohre, Leitungen oder Pflaster. Er arbeitet mit verschiedenen Werkstoffen wie Beton, Stahl und Metall, er erledigt ... mehr

Schulen in der Pandemie - Jusos: Länder sollen auf Zentralabitur verzichten

Berlin (dpa) - Wegen des Unterrichtsausfalls in der Corona-Pandemie fordert die Juso-Chefin Jessica Rosenthal die Länder dazu auf, auf das Zentralabitur zu verzichten und stattdessen den Schulen die Prüfungsaufgaben zu überlassen. "Das Zentralabitur ... mehr

Geld fürs Sommersemester: Nothilfe für Studenten wird verlängert

Berlin (dpa) - Die Corona-Nothilfen für Studenten werden auch nach Ablauf des Wintersemesters weitergezahlt. Das Bundesbildungsministerium bestätigte nun einen entsprechenden Bericht auf dem Blog des Journalisten Jan-Martin Wiarda. Demnach soll die sogenannte ... mehr

Vor Krisen-Gipfel: Erste Schul- und Kitaöffnungen ab nächster Woche

Berlin (dpa) - Die Kultusminister der Länder sprechen sich bei weiter sinkenden Corona-Zahlen dafür aus, dass die Schulen ab der kommenden Woche schrittweise wieder aufmachen. Einen entsprechenden Beschluss fassten sie am Montagabend in einer Schaltkonferenz ... mehr

Berufsziel Psychotherapie: Psychologiestudium vorab prüfen

Gütersloh (dpa/tmn) - Seit September 2020 gilt ein neues Psychotherapeutengesetz. Damit hat sich auch die Ausbildung für angehende Psychotherapeutin und -therapeutinnen geändert. Darauf weist das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hin. Die neue Approbationsordnung ... mehr

Gaming, Food & Mode: Wie werde ich Verkäufer/in?

Dormagen/Berlin (dpa/tmn) - Ein Beruf, der einen fordert - den wollte Leonie Gaul. Die 20-Jährige entschied sich dafür, Verkäuferin zu werden - und hat diesen Schritt bislang noch keinen Tag bereut. "Ein Job im Einzelhandel ist viel mehr als einfach nur Waren ... mehr

450-Euro-Minijob: Worauf Sie unbedingt achten sollten

Ein Nebenjob zusätzlich zum Hauptberuf kann sich für Sie lohnen – wenn Sie unsere Tipps beachten. Denn sonst können Steuern und andere Abgaben den 450-Euro-Job schnell unrentabel machen.  450-Euro-Jobs sind als Nebenverdienstquelle mittlerweile weit verbreitet ... mehr

Corona-Pandemie: Auslandssemester lässt sich häufig verschieben

Nürnberg/Bonn (dpa/tmn) - Während der Corona-Pandemie bleiben Auslandsaufenthalte für Studierende vielerorts schwierig. In vielen Fällen können Studierende ihre bereits geplanten Auslandssemester aber problemlos verschieben. Das erklärt Frauke Stebner ... mehr

Der den Dreh raus hat: Bremer Drechsler fördert den Nachwuchs

Bremen (dpa) - Takayo Miura hat ein Stück Eichenholz in die Drechselbank eingespannt. Die Auszubildende will einen Knauf für eine Glastür herstellen. Das Holzstück dreht sich nun tausend Mal pro Minute. Die 25-Jährige nimmt ein Schneidwerkzeug ... mehr

Initiative lohnt sich: Wichtige Fakten zur Weiterbildung in Kurzarbeit

Bremen/Köln (dpa/tmn) - Wer aktuell in Kurzarbeit ist, denkt womöglich über eine Weiterbildung nach. Aber wie geht man eigentlich vor? Und wer bezahlt das am Ende? Antworten auf wichtige Fragen. Kann ich in Kurzarbeit eine Weiterbildung machen ... mehr

Netzwerke am Laufen halten: Wie werde ich IT-Systemelektroniker/in?

München (dpa/tmn) - Der Drucker läuft nicht mehr. Internet und Server sind unterbrochen. Die Telefontechnik fällt aus. Ansprechpartner für diese privaten und beruflichen Alltagssorgen sind unter anderem IT-Systemelektroniker. Sie sind überall im Einsatz, wo es Systeme ... mehr

Formloser Antrag: Was ist das und wie stelle ich ihn?

Nicht für jedes Anliegen ist großer bürokratischer Aufwand nötig. Manchmal reicht schon ein formloser Antrag. Was das ist, wann er sinnvoll ist und was es dabei zu beachten gibt. Formlose Anträge helfen Ihnen, wenn Sie gegenüber einer Behörde ein Anliegen zum Ausdruck ... mehr

Studieren im Ausland: Neue Erasmus-App steht zum Download bereit

Brüssel (dpa) - Wer über das Programm Erasmus+ einen Aufenthalt im Ausland plant, soll über die App künftig alle relevanten Informationen abrufen, administrative Dinge erledigen und Kontakte knüpfen können. Nun stellten Vertreter der EU-Kommission, von Hochschulen ... mehr

Baden-Württemberg: Virusmutation in Kita - Kretschmann vertagt Lockerung

Stuttgart (dpa) - Nach einem Corona-Ausbruch in einer Freiburger Kita verzichtet die Landesregierung in Baden-Württemberg zunächst auf eine landesweite Öffnung von Kindertagesstätten und Grundschulen. Zwei Kinder aus der Notbetreuung seien mit einer Virusmutation ... mehr

Bildungslücken wegen Corona: Folgen der Pandemie für Schüler

Paris (dpa) - Geschlossene Schulen, Lernplattformen und Eltern am Limit: Die Covid-19-Pandemie hat nicht weniger als die größte Störung der Bildungssysteme in der Geschichte verursacht. So schätzt das die UN-Kultur- und Bildungsorganisation Unesco ein. "Lernverluste ... mehr

Kunststoff fertigen: Wie werde ich Verfahrensmechaniker/in?

Berlin (dpa/tmn) - Ein bisschen wie einen großen Fleischwolf müsse man sich einen Extruder vorstellen. Allerdings kommt vorne kein Fleisch rein, sondern Kunststoff-Rohmaterial in Form von Granulat. Das Material wird dann erwärmt und unter hohem Druck durch ... mehr

Homeschooling: Johannes Strate befürchtet größere Bildungsschere

Berlin (dpa) - Revolverheld-Sänger und Familienvater Johannes Strate (40) befürchtet negative Folgen der Coronapandemie für die Bildungschancen einiger Kinder. "Durch das Homeschooling wird die Bildungsschere einfach noch weiter auseinandergehen ... mehr

Schlagersänger: Mickie Krause gibt Benefizkonzert in Namibias Wüste

Windhuk/Johannesburg (dpa) - Deutscher Schlager unter dem Kreuz des Südens: Unter dem Motto "Stars under African skies" hat Sänger Mickie Krause in der namibischen Wüste für Stimmung gesorgt. Wegen der auch in Afrika geltenden strengen Corona-Restriktionen durften ... mehr

Pausenregelung: Wie das Arbeitszeitgesetz Pausen vorschreibt

Wer einer regulären Arbeit nachgeht, hat das Recht auf eine Auszeit. Doch welche Ruhepausen stehen Ihnen ab wie vielen Stunden Arbeitszeit zu? Und muss ich zwingend eine Pause machen? Die einen machen zu viele, die anderen gar keine – aber was ist bei Arbeitspausen ... mehr

Kultusministerkonferenz: Abi- und Abschlussprüfungen auch im Corona-Jahr

Berlin (dpa) - Die Abschlussprüfungen an Schulen und Berufsschulen sollen nach derzeitigen Plänen der Kultusminister der Länder auch in diesem Corona-Schuljahr wie geplant stattfinden. Zudem sollen alle Abschlüsse in den Ländern gegenseitig anerkannt ... mehr

Corona-Pandemie: Debatte über Hilfen für lernschwache Schüler

Berlin (dpa) - Der Deutsche Lehrerverband fordert, lernschwachen Kindern und Jugendlichen anzubieten, das Schuljahr wegen der Corona-Pandemie freiwillig zu wiederholen - ohne dass sie als "Sitzenbleiber" gelten. "Es gibt eine Schülergruppe, die braucht ... mehr

Open-Book und Proctoring: Was man zu Online-Prüfungen wissen muss

Gütersloh (dpa/tmn)- Viele Hochschulen gehen auf die Prüfungsphase zu. Seit der Corona-Pandemie sehen Klausuren aber oft anders aus. Wie prüft man, wenn niemand vor Ort ist und was bedeutet das für Studierende? Jannica Budde, Projektmanagerin für das Hochschulforum ... mehr

Zwischen Theke und Tiegeln: Wie werde ich Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in?

Berlin (dpa/tmn) - Eine kleine Erkältung, ein ziepender Muskel, ein aufgeschürftes Knie: Bei solchen Beschwerden führt oft der erste Gang in die Apotheke. Es sind aber nicht immer Apotheker oder Apothekerin, die dann weiterhelfen. Genauso bedienen ... mehr

Sitzenbleiben umstritten: Schüler fordern coronagerechte Klausuren

Berlin (dpa) - Geschlossene Schulen und fehlende Perspektiven: Die Corona-Pandemie macht das Lernen für Schüler zum Kraftakt. Wäre der Verzicht auf das Sitzenbleiben angesichts der Versäumnisse und schlechten Bedingungen eine Option? Das fordert die Gewerkschaft ... mehr

Abinote und Eignungstest: Wie komme ich ins Medizinstudium?

Berlin (dpa/tmn) - Je besser der Schulabschluss, desto höher sind die Chancen auf ein Studium der Medizin. Aber nicht nur. Um einen der begehrten Studienplätze zu ergattern, spielen auch noch andere Kriterien eine Rolle. Das Centrum für Hochschulentwicklung ... mehr

"Lach- und Sachgeschichten": Jubiläum im Kinderfernsehen - Maus oder Nilpferd?

Köln (dpa) - Eine echte Enthüllung im Jubiläumsjahr: Die berühmte Maus aus der "Sendung mit der Maus" hatte zu Beginn ihrer steilen Karriere Konkurrenz von einem Nilpferd. Das verriet Mit-Erfinder Armin Maiwald am Dienstag anlässlich des bevorstehenden 50. Geburtstags ... mehr

Bye, bye, Britain: Was der britische Ausstieg aus Erasmus bedeutet

London (dpa) - Eigentlich hätte er gar keine großen Erwartungen an Erasmus gehabt, erzählt Max Hogrebe, 29, aus Münster. Vor fünf Jahren entschied sich der Medizin-Student, ein Erasmus-Semester in Wales zu verbringen. "Ich bin angefixt worden, das war eine enorm ... mehr

Einer unter vielen: Wirtschaftswissenschaften studiert - und nun?

Berlin/Chemnitz (dpa/tmn) - BWL: Hinter diesen drei Buchstaben steckt das beliebteste Studienfach in Deutschland, die Betriebswirtschaftslehre. Rund 237.000 Studierende waren im Wintersemester 2019/20 nach Angaben desStatistischen Bundesamtseingeschrieben. Damit liegt ... mehr

Lego Mindstorms: Spielend Robos programmieren lernen

Billund (dpa/tmn) - Mit Computern im Kinderzimmer ist das so eine Sache. Notebooks oder Tablets, die nur zum Daddeln oder Youtube-Gucken dienen, gehören nach Ansicht vieler Eltern dort gar nicht hin oder dürfen nur unter strengen Auflagen genutzt werden. Die Neuauflage ... mehr

Vorsicht wegen Corona: Schulen sollen in Stufen wieder öffnen

Berlin (dpa) - Viele Schülerinnen und Schüler in Deutschland müssen sich zur Eindämmung der Corona-Pandemie voraussichtlich länger als bisher geplant auf Fernunterricht einstellen. Allerdings soll es stufenweise Öffnungen für untere Klassen und Abschlussklassen geben ... mehr

Menschen besser sehen lassen: Wie werde ich Augenoptiker/in?

Köln (dpa/tmn) - Eine Brille sitzt mitten im Gesicht. Sie muss nicht nur einwandfrei zum Träger oder zur Trägerin passen, sondern auch das jeweilige Sehproblem beheben. Beides liegt in der Verantwortung von Augenoptikerinnen und Augenoptikern ... mehr

Bundestagsfraktion: CSU für neues Schulfach Programmieren und digitalere Kitas

Berlin (dpa) - Die CSU im Bundestag fordert Reformen des Bildungswesens, um Schulen und Schüler stärker fit zu machen für die digitale Welt. "In ganz Deutschland muss es flächendeckend die Fächer Programmieren und digitale Wirtschaft geben", heißt es in einer ... mehr

Hoffnung liegt auf Schottland: Kritik an UK-Ausstieg aus Erasmus-Austauschprogramm

Berlin (dpa) - Der Leiter des Großbritannien-Zentrums an der Berliner Humboldt-Universität, Gerhard Dannemann, hat die Entscheidung Londons kritisiert, künftig nicht mehr am europäischen Studentenaustauschprogramm Erasmus teilzunehmen. Alle Seiten ... mehr

Ferienende: Wie geht es mit dem Schulunterricht weiter?

Berlin (dpa) - Der bis 10. Januar geltende Lockdown in Deutschland wird wahrscheinlich verlängert, und auch an den Schulen wird es nach Einschätzung des Deutschen Lehrerverbandes zunächst nicht im Normalbetrieb weitergehen. Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger sagte ... mehr

Arbeitslosengeld nach Krankengeld – so funktioniert es

Welche Besonderheiten gelten für den Bezug von Krankengeld bei Arbeitslosigkeit? Erfahren Sie hier, unter welchen Voraussetzungen Sie Anspruch darauf haben. Krank und arbeitslos – für die Betroffenen eine besonders unangenehme Konstellation. Doch Krankengeld ... mehr

Arbeitszeugnis anfordern: Diese Fristen sollten Sie einhalten

Jeder Arbeitnehmer hat das Recht auf ein Arbeitszeugnis, sobald das Arbeitsverhältnis endet. Der Arbeitgeber muss das Zeugnis aber nicht automatisch ausstellen. Was Sie beachten sollten. Arbeitszeugnisse zu deuten ist eine Wissenschaft für sich. Formulierungen ... mehr

Browser-Spaß: Ein digitales Musik-Labor für Entdecker 

Berlin (dpa/tmn) - Musizieren klappt auch ohne Noten und herkömmliche Instrumente. Wie es geht, zeigen viele kleine, digitale Musik-Workshops von Google. Lehrer in der Schule können sie ebenso nutzen wie Kinder daheim. Auch für Erwachsene ist hier Erkenntnisgewinn ... mehr

Rauf auf den Gipfel: Wie werde ich Bergführer/in?

Pfronten/Berghülen (dpa/tmn) - Klettern und Bergsteigen sind seine Leidenschaft. Und der geht Manuel Haff nicht nur in seiner Freizeit nach. Der 31-Jährige aus Pfronten im Allgäu ist dabei, sein Hobby zum Beruf zu machen. Wenn alles rund läuft, ist der gelernte ... mehr

Wissen zu Weihnachten: Können Sie die Fragen des Quizchampion beantworten?

Sebastian Klussmann hat die Lizenz zum Wissen: Der Quiz-Europameister nimmt es zu den Festtagen mit Ihnen auf und testet Ihr Weihnachtswissen. Wie gut schneiden ... mehr

Lockdown-Verlängerung droht: Wenig Hoffnung auf vollen Präsenzunterricht im neuen Jahr

Berlin (dpa) - Lehrervertreter machen wenig Hoffnung auf eine Rückkehr zu einem normalen Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien. "Auch wir rechnen nicht damit, dass vollständiger Präsenzunterricht ab dem 11. Januar wieder möglich ist", sagte der Präsident des Deutschen ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: