Sie sind hier: Home > Themen >

Bildungsministerium

Thema

Bildungsministerium

Mecklenburg-Vorpommern: Ministerium schenkt Abiturienten bessere Mathe-Noten

Mecklenburg-Vorpommern: Ministerium schenkt Abiturienten bessere Mathe-Noten

Weil die Abiturprüfungen in Mathe in diesem Jahr deutlich schlechter ausgefallen sind, werden nun alle Noten um zwei Punkte angehoben. Die ungewöhnlich niedrigen Noten sind nicht nur auf Corona zurückzuführen.  Weil das Mathematik-Abitur in Mecklenburg-Vorpommern ... mehr
Oberlandesgericht kippt umstrittenes Urteil zu Corona-Regeln an Schulen

Oberlandesgericht kippt umstrittenes Urteil zu Corona-Regeln an Schulen

Keine Masken, keine Testpflicht: An zwei Schulen in Weimar wurden Corona-Maßnahmen im April per Eilverfahren aufgehoben. Nun hat das Oberlandesgericht in Jena das Urteil gekippt. Das Oberlandesgericht (OLG) von Thüringen hat am Mittwoch eine juristisch ... mehr
Erfurt/Corona: Schulstart mit Maskenpflicht und Corona-Tests

Erfurt/Corona: Schulstart mit Maskenpflicht und Corona-Tests

In Thüringen werden die Schulen nach dem Ende der Osterferien wieder schrittweise geöffnet. Eine Maskenpflicht für alle Schüler und freiwillige Corona-Tests sollen das Infektionsgeschehen eindämmen.  Nach den Osterferien beginnt am Montag in Thüringen die schrittweise ... mehr
Kölns Schulen öffnen am Montag: Kritik an fehlender Hilfe der Stadt

Kölns Schulen öffnen am Montag: Kritik an fehlender Hilfe der Stadt

Nach den Grundschulen nehmen auch die weiterführenden Schulen den Betrieb wieder auf – doch Fehler in der Kommunikation der zuständigen Behörden sorgen wieder einmal für Frust. Die Kölner Grundschüler sind bereits seit zwei Wochen wieder an ihren Schulen ... mehr
Mainz: Kitas sollen zum 15. März wieder in den Regelbetrieb gehen

Mainz: Kitas sollen zum 15. März wieder in den Regelbetrieb gehen

Aufatmen für Familien: Ab Mitte März können in Rheinland-Pfalz wieder alle Kinder in die Kitas zurückkehren. Für Vorschulkinder ist es sogar noch früher so weit.  Nach drei Monaten mit eingeschränkter Kita-Betreuung sollen die Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Schulministerium kauft Brockhaus-Lizenz und erntet Spott

Wer braucht schon Wikipedia, wenn man auch Geld ausgeben kann? In Nordrhein-Westfalen sollen Schüler künftig mit der Online-Version der Brockhaus-Enzyklopädie lernen. Die Lizenzen dafür werden aus Steuergeldern finanziert. Das sorgt für Irritationen ... mehr

Kiel: GEW lobt Einlenken beim Unterricht für Abschlussklassen

Viele Diskussionen gab es zuletzt zum Präsenzunterricht von Abschlussklassen in Schleswig-Holstein. Die Lehrergewerkschaft GEW hat das Einlenken von Bildungsministerin Prien nun begrüßt.  Im Streit über den umfassenden Präsenzunterricht in den Abschlussklassen trotz ... mehr

NRW: Ministerium warnt vor Maskengegnern auf dem Schulweg

Ein Ministerium in Nordrhein-Westfalen warnt vor einer Aktion von Maskengegnern am 9. November. Aktivisten von "Querdenken" wollen Schüler und Eltern an dem Tag auf dem Schulweg gezielt ansprechen. Das nordrhein-westfälische Bildungsministerium hat die Schulen ... mehr

Erfurt verschärft Corona-Maßnahmen an Schulen und Kitas

Nach den Herbstferien gelten in Erfurt strengere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Von den neuesten Änderungen sind Schulen und Kitas betroffen. Wenn Kinder, Lehrerinnen und Lehrer am Montag nach den Herbstferien in Erfurts Schulen ... mehr

Kiel: Maskenpflicht tritt an Schulen in Kraft

Nach den Herbstferien gelten für Schüler in Kiel verschärfte Corona-Regelungen. Auch während des Unterrichts müssen Masken getragen werden. Diese Maßnahme gilt allerdings nur temporär. Nach den Herbstferien beginnt am Montag in Kiel wieder die Schule. Wegen ... mehr

Erfurt: Armin Däuwel hilft Eltern und Kindern durch die Corona-Krise

Schüler und ihre Familien hat die Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Der Erfurter Kreiselternsprecher Armin Däuwel weiß, woran das liegt – und versucht, Lösungen zu finden. Schulschließungen, Notbetreuung, Homeschooling: Herausfordernde Monate liegen hinter ... mehr

Wieder Unterricht: Die neuen Corona-Regeln an den Schulen

Maskenpflicht ja oder nein? Deutschlands Schulen öffnen wieder – doch die uneinheitlichen Vorgaben in den Ländern zum Schutz vor einer Corona-Ausbreitung irritieren Eltern und Lehrer. Was bedeuten die neuen Hygieneregeln? Während der Corona-Krise wurden die Schulen ... mehr

Mainz: Neuntklässler in Rheinland-Pfalz in Mathe immer schlechter

Neuntklässler in Rheinland-Pfalz werden in Mathe, Biologie und Chemie immer schlechter. Inzwischen liegen ihre Fähigkeiten unter dem Bundesschnitt – Tendenz weiter fallend. Die Fähigkeiten rheinland-pfälzischer Schüler in  Mathematik,  Biologie und  Chemie haben ... mehr

Köln: Uni erhält Ausgleich für verlorenen Exzellenz-Titel

Als Entschädigung für den verlorenen "Exzellenzuni"-Titel erhält die Uni Köln vom Land Ausgleichszahlungen in Millionenhöhe. Damit sollen die zuvor geförderten Projekte weiter laufen können. Die Universität  Köln erhält vom Land finanzielle ... mehr

Saarland: Klausuren zu umfangreich – Mathe-Abi-Noten werden verbessert

Gute Nachricht für Abiturienten im Saarland: Ihre Noten in Mathematik dürften sich um rund einen Punkt verbessen. Die Klausuren seien zu umfangreich gewesen. Im Streit um zu schwere Prüfungsaufgaben beim diesjährigen schriftlichen Mathe-Abitur ... mehr

Deutschland: Dürfen Eltern und Lehrer bei WhatsApp schreiben?

Ob Eltern und Lehrer über den Messagingdienst WhatsApp kommunizieren dürfen, ist in Deutschland nicht klar geregelt. Viele stehen der Kommunikationsform aus Datenschutzgründen kritisch gegenüber. Die Kommunikation zwischen Lehrern und Eltern über WhatsApp ... mehr

Darum finden Jüngere Lesen nicht mehr so wichtig

Macht Lesen Spaß? Die Meinungen gehen weit auseinander. Vor allem für viele Jüngere in Deutschland ist Lesen alles andere als eine Leidenschaft. Lesen ist bei jüngeren Menschen in Deutschland deutlich weniger beliebt als bei älteren. Das zeigt eine neue Umfrage ... mehr
 


shopping-portal