Sie sind hier: Home > Themen >

Bill Clinton

Thema

Bill Clinton

Donald Trump: Das ist sein Gegner Nummer eins im Impeachment-Verfahren

Donald Trump: Das ist sein Gegner Nummer eins im Impeachment-Verfahren

Ohne ihn wüsste die Öffentlichkeit wohl nicht von der Ukraine-Affäre. Jetzt soll Adam Schiff für die Demokraten das umkämpfte Impeachment stemmen. Donald Trump schießt sich bereits warm. Er rückt ihn in die Nähe des Landesverrats, er nennt ihn korrupt, klein und einen ... mehr
Amtsenthebung von Donald Trump: Es geht nicht um Recht, sondern um Macht

Amtsenthebung von Donald Trump: Es geht nicht um Recht, sondern um Macht

Ginge es nur um das Recht, wäre Donald Trump fällig. Aber es geht um Macht und Mehrheitsverhältnisse. Deshalb sieht es nicht gut aus für das Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten. Donald Trump bekommt nun, was er verdient hat: ein Amtsenthebungsverfahren ... mehr
Donald Trump: Presseschau –

Donald Trump: Presseschau – "Möglicher Bumerang-Effekt wie 1998 bei Bill Clinton"

US-Präsident Donald Trump droht ein Amtsenthebungsverfahren – doch das könnte ihm am Ende sogar nutzen, glaubt die deutsche Presse. Ein Überblick.  Für Donald Trump könnte es brenzlig werden: Die US-Demokraten planen ein Amtsenthebungsverfahren gegen den amerikanischen ... mehr
Donald Trump: Wie läuft das Amtsenthebungsverfahren in den USA?

Donald Trump: Wie läuft das Amtsenthebungsverfahren in den USA?

Plötzlich steht in den USA ein gewaltiges Wort im Raum: Amtsenthebungsverfahren. Wird Präsident Trump aus dem Amt geworfen? Einfach – und vor allem schnell – geht das nicht. Wegen Vorwürfen des Machtmissbrauchs gegen Donald Trump leiten die US-Demokraten erste konkrete ... mehr
Donald Trump: US-Demokraten leiten Amtsenthebungsverfahren ein – ein Fehler?

Donald Trump: US-Demokraten leiten Amtsenthebungsverfahren ein – ein Fehler?

Jetzt also doch! Die Demokraten nehmen ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump ins Visier – das Vorhaben könnte allerdings auch nach hinten losgehen. Der Präsident weilte in New York bei den Vereinten Nationen, während sich in Washington der Sturm zusammenbraute ... mehr

Monica Lewinsky macht TV-Serie über Affäre mit Bill Clinton

Als seine Affäre mit der Praktikantin Monica Lewinsky bekannt wurde, geriet der damalige US-Präsident Bill Clinton in eine tiefe Krise. Beinahe hätte sie ihn sein Amt gekostet. Nun sollen die Geschehnisse verfilmt werden. Monica Lewinsky wird eine Fernsehserie ... mehr

Jeffrey Epstein: US-Milliardär soll dutzende Minderjährige missbraucht haben

Jeffrey Epstein pflegt Kontakte zu wichtigen Persönlichkeiten in den USA, darunter Donald Trump und Bill Clinton. Jetzt erhebt die US-Staatsanwaltschaft Sexhandelsvorwürfe gegen den Milliardär. Dutzende minderjährige Mädchen soll der US-Milliardär Jeffrey Epstein ... mehr

Weißes Haus: Melania und Donald Trump sorgen für Renovierung der Bowlingbahn

Die Bowlingbahn im Weißen Haus ist kernsaniert. First Lady Melania Trump hatte sich für umfangreiche Renovierungsarbeiten stark gemacht. Trumps Vorgänger Obama hatte noch ganz andere Pläne mit der Bahn. Die Bowlingbahn des Weißen Hauses hat unter  Melania Trump ... mehr

Russland-Untersuchungen: Obamas Ex-Berater wegen Falschaussage angeklagt

Er ist der erste prominente Akteur der US-Demokraten, der durch die Russland-Untersuchungen ins Visier der Strafverfolger gelangt ist. Der Anwalt Gregory Craig war Berater von gleich zwei Präsidenten. Als Folge der Russland-Untersuchungen ... mehr

Haushaltssperre: Rekord-"Shutdown" in den USA dauert seit 22 Tagen an

Der Stillstand bei den amerikanischen Bundesbehörden ist der längste, den es in den USA bisher gab. Grund ist der Streit um die Finanzierung einer Mauer zu Mexiko.  Der "Shutdown" in den USA hat sich zur bislang längsten Haushaltssperre in der Geschichte des Landes ... mehr

Sprengsatz in den USA: Paketbomben an Obama, Hillary und CNN verschickt

Am Montag traf es den US-Milliardär George Soros. Nun sind auch bei Clinton, Obama und CNN Paketbomben gefunden worden. Die Fälle könnten zusammenhängen. New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio spricht nach dem Fund mehrerer Pakete mit Sprengsätzen von einem Terrorakt ... mehr

Möglicher Anschlag auf Obama und Clintons

Bomben-Pakete abgefangen: Ein möglicher Anschlag auf Barack Obama und Bill sowie Hillary Clinton wurde vereitelt. (Quelle dpa) mehr

Münchner Oktoberfest 2018: Hillary und Bill Clinton feiern auf der Wiesn

Da war ganz schön was los auf dem Oktoberfest: Hillary und Bill Clinton statteten dem wilden Treiben in München einen Besuch ab. Mit einer Menge Security-Personal – und guter Laune. Ein kleiner Staatsbesuch auf der Wiesn: Hillary und Bill Clinton haben ... mehr

Ehemaliges Präsidentenpaar: Die Clintons auf der Wiesn

München (dpa) - Ein Hauch von Staatsbesuch auf der Wiesn: Hillary (70) und Bill Clinton (72) haben das Münchner Oktoberfest besucht. Die Ex-Präsidentschaftskandidatin und der frühere US-Präsident kamen am Freitagabend in das bei Promis traditionell beliebte ... mehr

Droht Donald Trump jetzt ein Amtsenthebungsverfahren?

Donald Trumps Präsidentschaft ist durchdrungen von Lügen, Skandalen und Vorwürfen. Bisher hat er alles relativ unbeschadet überstanden. Nun wird es bedrohlich für Trump. Die Gerichtsverhandlungen gegen zwei der engsten Vertrauten von US-Präsident Donald Trump, seinen ... mehr

Warum Donald Trump seine Lügen nicht schaden

Vor 20 Jahren wäre US-Präsident Bill Clinton wegen einer einzigen Lüge beinahe seines Amtes enthoben worden. Donald Trump lügt ununterbrochen und es schadet ihm nicht. Der Versuch einer Erklärung. Der damalige US-Präsident Bill Clinton musste am 17. August 1998 zugeben ... mehr

Tagesanbruch: Jahrestag des Gladbecker Geiseldramas, Trump und seine Lügen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die Aufarbeitung des Brückenunfalls in Genua, neue Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche und wieder mal irgendwas mit Trump: Diese Themen bestimmten ... mehr

Ex-US-Präsident Bill Clinton zu Lewinsky-Affäre: "Lebe jeden Tag damit"

1999 hatte Ex-US-Präsident Bill Clinton eine Affäre mit einer Praktikantin. Äußerungen von ihm waren so ausgelegt worden, dass er dies nicht bereue. Jetzt stellte er die Sache klar. Der frühere US-Präsident Bill Clinton hat einen Kommentar zu seiner ... mehr

Vor Treffen mit Trump: Nordkorea könnte US-Gefangene freilassen

Vor dem Treffen zwischen Donald Trump und Kim Jong Un können sich drei in Nordkorea inhaftierte US-Bürger Hoffnung auf eine Freilassung machen. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Präsidenten-Besuch einen solchen Schritt bewirkt.  Kurz vor dem geplanten Gipfeltreffen ... mehr

Trump geht lieber Golfen: Abschied von Barbara Bush

Die ehemalige First Lady Barbara Bush wurde am Samstag beerdigt. Der amtierende US-Präsident erschien im Gegensatz zu seiner Frau nicht bei der Beerdigung. Er war lieber auf dem Golfplatz. Rund 1.500 Trauergäste und vier ehemalige US-Präsidenten haben am Samstag ... mehr

Monica Lewinsky wirft Bill Clinton "Machtmissbrauch" vor

Die US-Amerikanerin Monica Lewinsky geht in einem Essay hart mit dem ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton ins Gericht. Clinton hatte über eine Affäre der beiden gelogen. Die wohl bekannteste Praktikantin des Weißen Hauses, Monica Lewinsky, sieht durch ... mehr

Korruptionsvorwürfe: FBI untersucht Clinton-Stiftung

Das FBI untersucht offenbar schon seit längerer Zeit, ob sich die Stiftung der Clintons der Korruption schuldig gemacht hat. Ein Sprecher Hillary Clintons spricht von einem "Täuschungsmanöver". Bei den Ermittlungen gehe es darum, ob die Stiftung ... mehr

Donald Trump verkleinert Naturreservate um mehr als 5.000 Quadratmeter

Sie zählen zu den eindrucksvollsten Landschaften der USA. Nun lässt  Präsident Trump  zwei der größten Naturschutzgebiete des Landes zum Teil um mehr als die Hälfte schrumpfen.  US-Präsident Donald Trump hat zwei Naturschutzgebiete ... mehr

#MeToo in Washington: Die große Abrechnung

Fälle von sexueller Belästigung erreichen den US-Senat. Politiker müssen sich auch für Übergriffe erklären, die lange zurückliegen. Eine überfällige Debatte, die jedoch auch politisch instrumentalisiert wird. Eine Analyse von Fabian Reinbold Es gibt verschiedene Arten ... mehr

Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti: Darum trennten sie sich wirklich

Sie, die schöne Blonde – er, der stimmgewaltige Italiener: Als sich Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti trennten, war das DIE Überraschung. Jetzt, gut 15 Jahre später, verrät Michelle Hunziker erstmals den Grund für die Scheidung und der hat es wirklich ... mehr

Für Hurrikan-Opfer: Allianz der Ex-Präsidenten – Trump schickt Videobotschaft

Es ist ein historisches Bild: Alle fünf lebenden Ex-Präsidenten betreten in Texas gemeinsam die Bühne. Mit Kritik am amtierenden US-Staatsoberhaupt halten sich die Vorgänger diesmal jedoch zurück. Fünf frühere US-Präsidenten haben sich bei einem Benefizkonzert für Opfer ... mehr

Sansibar – eine Märcheninsel im Aufbruch

Zerfallen wie Kuba, orientalisch wie Marrakesch, Traumstrände wie auf Mauritius: Die Insel Sansibar ist aus Jahren des Stillstands erwacht. Überall in der Altstadt wird gehämmert und gebaut, Stone Town glänzt wieder. Doch nicht alle sehen den Wandel positiv ... mehr

USA: Ab auf den Golfplatz: Trump macht Urlaub vom "Sumpf"

Urlaub sei unnötig, gab Trump 2004 in seinem Buch zu verstehen. Als Präsident sieht er das anscheinend anders. Am Freitag verlässt Trump Washington für eine 17-tägige Auszeit in einem seiner privaten Golfclubs. Die Hauptstadt hat er seit Amtsantritt häufiger verlassen ... mehr

Trumps Beliebtheitswerte stürzen ab: So unbeliebt war wirklich noch keiner

Knapp ein halbes Jahr nach seinem Einzug ins Weiße Haus hat Präsident Donald Trump weiter an Ansehen in der Bevölkerung verloren. Nach einer Umfrage der "Washington Post" und des Senders ABC stimmen nur 36 Prozent seiner Amtsführung zu, während es im April 42 Prozent ... mehr

Medwedew will Rede bei Trauerakt für Helmut Kohl halten

Zu dem europäischen Staatsakt für Helmut Kohl haben sich zahlreiche Regierungschefs angekündigt. Auch Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew will offenbar eine Rede halten. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" wird bei dem europäischen Trauerakt ... mehr

Donald Trump bricht Tradition zum Ramadan

Zum ersten Mal seit Jahren hat das Weiße Haus keine Feier zum Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan veranstaltet. Stattdessen sandte Präsident Donald Trump am Samstag "herzliche Grüße" an Muslime, die das jährliche Fest Eid al-Fitr begingen. Der Feiertag erinnere ... mehr

Tritt Donald Trump zurück würde Mike Pence übernehmen

Die Nachricht schlug in der vergangenen Woche ein wie eine Bombe: Der US-Sonderermittler in der Russland-Affäre, Robert Mueller, ermittelt gegen Präsident Donald Trump persönlich - wegen möglicher Behinderung der Justiz. Es war die bislang spektakulärste Wendung ... mehr

Ludwigshafen: Die letzte Reise von Altkanzler Helmut Kohl

Sechs Tage nach dem Tod des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl ist am Donnerstag der Sarg aus dem Haus in Ludwigshafen abgeholt worden. Sieben schwarz gekleidete Männer und eine Frau trugen ihn am Mittwoch vom Eingang des Bungalows im Stadtteil Oggersheim zu einem ... mehr

Streit zwischen Witwe und Sohn Helmut Kohls eskaliert

Der Streit zwischen dem Sohn des Altkanzlers Helmut Kohl und dessen Witwe Maike Kohl-Richter eskaliert. Walter Kohl versuchte am Mittwoch vergeblich in das Haus seines Vaters zu gelangen. Der Anwalt von Maike Kohl-Richter warf Kohls Sohn vor, bewusst einen Eklat ... mehr

Bürgerwehren haben in den USA Hochkonjunktur

Bürgerwehren haben in den USA schon länger Konjunktur. Die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten haben die Freizeitsoldaten fast durchgängig bejubelt. An ihrer "Mission" hat dies jedoch nichts geändert. Die ersten beiden Runden sind ohne scharfe Munition ... mehr

Kathy Griffin zu blutigem Trump-Kopf: "Ich bin zu weit gegangen"

US-Komikerin Kathy Griffin hält auf einem Schockfoto etwas in der Hand, das wie der abgeschnittene, blutüberströmte Kopf von US-Präsident Donald Trump aussieht. Die 56-jährige Schauspielerin löste damit im Internet große Entrüstung aus. Sie entschuldigte ... mehr

Droht Donald Trump die Amtsenthebung?

Chaos im Weißen Haus. Durchstechereien, offener Streit, Kommunikationsdesaster, eine Situation wie während einer Belagerung. Die einen sehen Trump vor der Amtsenthebung, die anderen sagen: Jetzt mal langsam. Was denn nun? Niemand weiß, was aus dieser ... mehr

Donald Trump tritt gegen FBI-Chef nach

Nach dem Rausschmiss von James Comey gibt es viele offene Fragen: Zum Beispiel, wie die FBI-Untersuchung zu den Russland-Kontakten des Trump-Lagers weitergehen soll. Trump und seine Republikaner wischen Bedenken beiseite. US-Präsident Donald Trump ... mehr

Clinton hätte Präsidentin werden müssen

US-Sängerin Barbra Streisand hat bei einem Auftritt die ehemalige Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton gelobt und verbal scharf gegen US-Präsident Donald Trump geschossen. Sie habe ein Interview mit Clinton gehört und dann darüber nachgedacht ... mehr

Rekord-Honorar von der Wall Street: Obama kassiert 400.000 Dollar für Rede

Barack Obama ist zurück und steht knapp 100 Tage nach seinem Ausscheiden als US-Präsident wieder auf der Bühne. Dabei spricht er ausgerechnet vor Bankern an der Wall Street, die er während seiner Amtszeit scharf kritisiert hatte. Seine Gage sprengt alle Rekorde ... mehr

USA: Donald Trump laut Umfrage unpopulärster Präsident

Donald Trump geht als unpopulärster US-Präsident der modernen Geschichte in sein 100-Tage-Amtsjubiläum am Samstag. Doch seine Basis ist zufrieden mit ihm. Allerdings konnte er sie in den ersten drei Monaten im Weißen Haus nicht verbreitern. Das sind die Kernergebnisse ... mehr

Hochspannung vor Trumps Rede vor dem US-Kongress

Die Reden von Präsidenten vor dem US-Kongress gehören zu den großen nationalen Momenten, die Anstand, Würde und Benimm gebieten. Auch bei Donald Trumps erstem Auftritt in der Nacht zum Mittwoch (MEZ) vor den beiden Kammern des Kapitols soll dies so sein. Wegen ... mehr

Regierung verteidigt Steuergeld für Clinton-Stiftung

Die Bundesumweltministerium hat der Clinton-Foundation Geld überwiesen - jetzt gibt es Vorwürfe, sie habe damit den Wahlkampf der US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton unterstützt. Deren Grundlage ist allerdings äußerst dünn. Das Ministerium ist unter ... mehr

Donald Trump: Wahlversprechen wankt "Obamacare" soll bleiben

Es war eines der zentralen Wahlkampfthemen von Donald Trump: Die Rücknahme der unter Barack Obama durchgesetzten Gesundheitsreform - genannt " Obamacare". Jetzt rudert der frisch gewählte US-Präsident zurück. Er wolle die Reform möglicherweise beibehalten ... mehr

"Mabyrit Illner" zur US-Wahl 2016: Trump-Wähler sorgt für Gelächter

Maybrit Illners Gäste diskutierten über die bevorstehende Präsidentschaftswahl in den USA. Das Thema: "Sex, Lügen, E-Mails - Schlammschlacht ums Weiße Haus". Es war der gefühlt hundertste Versuch, die Amerikaner und ihre politische Kultur zu verstehen. Dabei ... mehr

FBI veröffentlicht brisante Infortmationen über Bill Clinton

Zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt für Hillary Clinton hat das FBI brisante Dokumente über ihren Mann Bill veröffentlicht. Dabei geht es um den umstrittenen Gnadenerlass des damaligen Präsidenten für den Börsenmakler Marc Rich. Der Ehemann der derzeitigen Kandidatin ... mehr

US-Wahlkampf: Donald Trump prahlte mit sexuellen Übergriffen

Kurz vor dem nächsten TV-Duell gegen die Demokratin Hillary Clinton erschüttert ein neuer Skandal um den republikanischen Präsidentschafstkandidaten Donald Trump die US-Politik.  Wegen vulgärer Äußerungen über Frauen sah sich der Republikaner zu einer Entschuldigung ... mehr

Aussage zu Obamacare: Bill Clinton patzt und bringt Hillary in Bedrängnis

Der frühere US-Präsident Bill Clinton hat seine Frau Hillary mit Kritik an der von den Demokraten forcierten Reform des US-Gesundheitssystems in die Bredouille gebracht. Bei einem Wahlkampfauftritt in Flint (Michigan) sagte er, das unter Barack Obama ... mehr

Trauerfeier: Bewegende Reden der Kinder von Schimon Peres

Bei einer Trauerfeier auf dem Herzl-Berg in  Jerusalem haben Gäste aus aller Welt des früheren israelischen Präsidenten Schimon Peres gedacht. Neben zahlreichen Politgrößen nahmen auch die Kinder des Friedensnobelpreisträgers in emotionalen Reden Abschied von ihrem ... mehr

Stimmen zum Tod von Schimon Peres: "Wir stehen in seiner Schuld"

Der frühere israelische Präsident und Friedensnobelpreisträger Schimon Peres ist tot. Zahlreiche Größen der internationalen Politik bekundeten ihre Trauer und würdigten Peres als "großen Staatsmann". Bundespräsident Joachim Gauck hob die besondere Bereitschaft ... mehr

Donald Trump: Republikaner überlegen Unterstützung einzustellen

In der Partei der US-Republikaner gibt es offenbar Überlegungen, die Unterstützung für den Kandidaten Donald Trump einzustellen. Ein entsprechendes Szenario gilt als wenig wahrscheinlich, aber möglich. Und es gibt sogar ein Beispiel aus der Vergangenheit. Die Beziehung ... mehr

Hillary Clinton: Engste Vertraute trennt sich wegen Sexting von Ehemann

Huma Abedin gilt als engste Vertraute der demokratischen US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton, was ihr nicht nur die Bezeichnung "Clintons zweite Tochter" eingebracht hat, sondern auch fast genauso viel Misstrauen wie ihrer Chefin selbst ... mehr

Hillary Clinton legt Steuererklärung offen - Donald Trump unter Druck

US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton hat ihre Steuererklärung veröffentlicht und ihren Rivalen Donald Trump unter Druck gesetzt. Der weigert sich bisher, seine Daten preiszugeben. Hillary Clinton und ihr Mann, Ex-Präsident Bill Clinton, haben im vergangenen ... mehr

US-Wahlen 2016: Hillary Clinton jetzt offiziell nominiert

Hillary Clinton hat in der für Amerikaner geschichtsträchtigen Stadt Philadelphia Geschichte geschrieben: Die 68-jährige Demokratin ist die erste Frau, die für eine der beiden großen US-amerikanischen Parteien ins Rennen ums Weiße Haus geht. In Philadelphia wurde unter ... mehr

Hillary Clinton zeigt stolz ihren ersten Enkelsohn Aidan

So stolz sind Hillary (68) und Bill Clinton (69) auf ihren ersten Enkelsohn: "Was für eine Freude, mit unserem Enkelsohn Aidan zusammen zu sein. Wir sind so dankbar", schrieb die voraussichtliche US-Präsidentschaftskandidatin auf ihrer Instagram-Seite. post1 Die beiden ... mehr
 
1


shopping-portal