Sie sind hier: Home > Themen >

Bill Nighy

Thema

Bill Nighy

Können Bücher eine ganze Stadt verändern?

Können Bücher eine ganze Stadt verändern?

Einen verschlafenen Ort mittels aufregender Literatur aus seiner Lethargie zu erwecken, das ist der Plan von Florence Green. Sehen Sie jetzt schon hier einen exklusiven Trailer zum Film "Der Buchladen der Florence Green". In dem Drama von Isabel Coixet ... mehr
Shakespeare in Love - Promi-Geburtstag vom 8. April 2020: John Madden

Shakespeare in Love - Promi-Geburtstag vom 8. April 2020: John Madden

Berlin (dpa) - Von seinem bekanntesten Film ist John Madden immer noch begeistert. Er habe "eine zeitlose Qualität", sagte der britische Regisseur vor einigen Jahr im "Movieweb"-Interview über "Shakespeare in Love" (1998). "Es ist einer der wenigen Filme ... mehr
Mit viel Gefühl: Neun Filme, die einen in Weihnachtsstimmung bringen

Mit viel Gefühl: Neun Filme, die einen in Weihnachtsstimmung bringen

Berlin (dpa) - Die Zeit vor Weihnachten artet nicht selten in Stress aus. Noch schnell Geschenke besorgen und die Einkaufsliste fürs Essen abarbeiten. Manche gönnen sich zwischendurch eine Pause und schalten ihren liebsten Weihnachtsfilm ... mehr
Schräger Vogel - Promi-Geburtstag vom 12. Dezember 2019: Bill Nighy

Schräger Vogel - Promi-Geburtstag vom 12. Dezember 2019: Bill Nighy

Berlin (dpa) - Er zählt zu der Sorte Menschen, die man leicht übersieht, dabei ist Bill Nighy ein wunderbarer, sehr britischer und etwas schräger Schauspieler. Nur nicht unbedingt ein Mann für die erste Reihe, er bleibt dann doch lieber etwas im Hintergrund ... mehr
Kosslicks letzte Gala: Die Berlinale, die Frauen und die K-Frage

Kosslicks letzte Gala: Die Berlinale, die Frauen und die K-Frage

Berlin (dpa) - Die Berlinale rückt die Frauen in den Fokus - zumindest schon mal auf einem T-Shirt. Zum Beginn des Festivals trägt Jurymitglied Rajendra Roy einen Spruch auf seinem Oberteil: "The Future of Film is Female" - "Die Zukunft des Films ist weiblich ... mehr

Lone Scherfig startet in den Berlinale-Wettbewerb

Die dänische Regisseurin Lone Scherfig hat mit ihrem Berlinale-Eröffnungsfilm "The Kindness of Strangers" den ersten Preisanwärter im Wettbewerb des Festivals vorgestellt. Sie sehe sich verpflichtet, Filme über Themen zu machen, die ihr dringlich erschienen - in diesem ... mehr

Neues aus Hollywood: Drehstart für Johnny Depp als US-Fotograf

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Johnny Depp (55) steht in der Rolle des legendären US-Fotografen W. Eugene Smith (1918-1978) vor der Kamera. Die Dreharbeiten zu dem Film "Minamata" unter der Regie von Andrew Levitas seien jetzt angelaufen, teilte die Produktionsfirma ... mehr

Filmfestspiele: Lone Scherfig eröffnet 69. Berlinale

Berlin (dpa) - Mit der Weltpremiere des neuen Films der dänischen Regisseurin Lone Scherfig ("Italienisch für Anfänger", "The Riot Club") wird im Februar die 69. Berlinale eröffnet. Zum Start der Berliner Filmfestspiele am 7. Februar (bis 17.2.) wird Scherfigs ... mehr

Film: Emily Mortimer als Buchhändlerin Florence Green

Stuttgart (dpa) - Was macht eine Witwe mittleren Alters Ende der 50er Jahre in einem Fischerdorf in England? Wieder heiraten? Andere Damen zum Tee treffen? Florence Green (Emily Mortimer) hat eine andere Idee: Sie öffnet einen Buchladen - den ersten weit und breit ... mehr

Das sollten Sie über die Berlinale 2018 wissen

Die 68. Berlinale beginnt heute und tatsächlich könnte man diese Zahl auch ein wenig als Motto verstehen. Auch wenn es kein übergeordnetes Thema für das Filmfest gibt, schwingt viel von dem Flair der 1968er mit.  Der Direktor für die internationalen Filmfestspiele ... mehr
 


shopping-portal