Sie sind hier: Home > Themen >

Bioland

Thema

Bioland

Glühwein-Rückruf: Bioland ruft Wein zurück – Vorsicht, platzende Flaschen

Glühwein-Rückruf: Bioland ruft Wein zurück – Vorsicht, platzende Flaschen

Das Bioland-Weingut Huter ruft seinen "Winzerglühwein aus Rotwein" zurück. Der Grund: Die Flaschen könnten möglicherweise platzen. Diese Mindesthaltbarkeitsdaten und Bundesländer sind betroffen. Das fränkische Weingut Huter, das zum Bioland-Verband gehört, ruft seinen ... mehr

Bioland-Weingut Huter ruft Winzerglühwein zurück

Das fränkische Bioland-Weingut Huter hat seinen Winzerglühwein aus Rotwein zurückgerufen. Es bestehe die Gefahr, dass die Flaschen platzen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Es handle sich um Winzerglühwein aus Rotwein mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum ... mehr
Früherer Bioland-Chef wechselt zu Fleischkonzern Tönnies

Früherer Bioland-Chef wechselt zu Fleischkonzern Tönnies

Der frühere Bioland-Chef Thomas Dosch ist vom Landwirtschaftsministerium Niedersachsen zum Fleischkonzern Tönnies gewechselt. Das Unternehmen bestätigte am Mittwoch einen Bericht der Zeitung "Weser-Kurier" in Bremen. Dosch koordiniere "die Weiterentwicklung ... mehr
Fleisch-Debatte in Deutschland: Wie stirbt eigentlich ein Bio-Rind?

Fleisch-Debatte in Deutschland: Wie stirbt eigentlich ein Bio-Rind?

Schlachten ist immer ein Prozess des Tötens zur Fleischgewinnung. Tiere aus konventioneller Haltung enden oft in gigantischen Schlachtfabriken. Doch auch bei Tieren aus der ökologischen Landwirtschaft verläuft das Sterben nicht unbedingt sanfter. Ein Schuss ... mehr
Bio, nachhaltig, fairtrade: Das bedeuten die verschiedenen Siegel

Bio, nachhaltig, fairtrade: Das bedeuten die verschiedenen Siegel

Ob Lebensmittel oder Kleidung – viele sich ähnelnde Labels sorgen schon mal für Verwirrung. Was bedeuten Bioland-, MSC- oder Fairtrade-Siegel wirklich und wie unterscheiden sie sich? Auf den Packungen der einzelnen Produkte finden Sie zahlreiche Plaketten und Siegel ... mehr

"Frag mich": Ein Bio-Bauer gibt Antworten

Freilaufende Hühner, glückliche Biorinder: Bauer Johannes Erkens hat sich für eine ökologische Landwirtschaft entschieden. Bei "Frag mich" beantwortet er dazu Fragen der t-online.de-Leser. Welche Voraussetzungen muss ein Betrieb erfüllen, damit er sich offiziell ... mehr

Trend zu Markenprodukten: Bio allein reicht nicht aus

Die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln steigt. Darauf reagieren Discounter und Supermärkte, indem sie ihr Angebot weiter aufstocken. Doch einfach nur bio ist nicht mehr genug – Verbraucher wollen mehr. Bio boomt. Die Ausgaben der deutschen Verbraucher für Bio-Lebensmittel ... mehr

Bio-Branche profitiert von größerem Umweltbewusstsein

Seit Monaten geht die Klimaschutzbewegung Fridays for Future auf die Straße. Viele Menschen wollen umweltbewusster und nachhaltiger leben - und das bekommt auch die Bio-Branche zu spüren. Mehr Verbraucherinnen und Verbraucher kauften nach Angaben des Bundesverbands ... mehr

Leseraufruf: Wie funktioniert eigentlich ökologische Landwirtschaft?

Eier von glücklichen Hühnern, die viel Raum zum Leben haben – das verspricht man sich von der ökologische Landwirtschaft. Was aber zeichnet einen Biohof aus? Stellen Sie Ihre Fragen. Welche Voraussetzungen muss ein Betrieb erfüllen, damit er sich offiziell als Biohof ... mehr

Agrarminister fordern mehr Geld für Ökolandbau

Mehr finanzielle Unterstützung des Bundes für Ökolandbau und die Entwicklung des ländlichen Raumes hat der neue Vorsitzende der Länder-Agrarministerkonferenz (AMK), Saarlands Ressortchef Reinhold Jost (SPD), gefordert. "Wir brauchen keine wohlfeilen Worte, sondern ... mehr
 


shopping-portal