Sie sind hier: Home > Themen >

Biomedizin

Thema

Biomedizin

Warum Alkohol hungrig macht

Der feucht-fröhliche Abend mit Freunden endet oft an der Dönerbude. Denn nach ein paar Gläsern Bier oder Wein meldet sich der Hunger - und zwar auf deftiges Essen. Aber woran liegt das? Professor Manfred Singer, Gründer der Stiftung Biomedizinische Alkoholforschung ... mehr
Studie: Kürbis könnte Blutdruck auf natürliche Weise senken

Studie: Kürbis könnte Blutdruck auf natürliche Weise senken

Einer Studie der American Heart Association (AHA) zufolge kann Kürbis den Blutdruck natürlich senken, zumindest bei Tieren. Die Forschungsgruppe um Dr. Soweto Thomas konnte die positive Wirkung in einem Versuche mit Ratten nachweisen. Inwiefern sich die Ergebnisse ... mehr
Schweiz vermittelte: Gefangenenaustausch zwischen den USA und dem Iran

Schweiz vermittelte: Gefangenenaustausch zwischen den USA und dem Iran

Teheran/Washington (dpa) - Die USA und der Iran haben zwei Gefangene ausgetauscht. Der Schritt erfolgte in der Schweiz, wie die dortige Regierung bestätigte. Ein im Iran inhaftierter amerikanischer Historiker wurde gegen einen in den USA festgesetzten iranischen ... mehr

Steinmeier besucht Ruhr-Konferenz: Foren sind Fehlschlag

Der Besuch von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier soll der in die Kritik geratenen Ruhr-Konferenz auf der Zielgeraden mehr Aufmerksamkeit verleihen. Steinmeier wolle sich am 30. September in Dortmund über die Arbeit der Ruhr-Konferenz informieren, teilte ... mehr
Landtag debattiert über Ruhrkonferenz

Landtag debattiert über Ruhrkonferenz

Der nordrhein-westfälische Landtag debattiert heute in einer Aktuellen Stunde (10.00 Uhr) auf Antrag der SPD über die Ruhrkonferenz. Für die Opposition ist das Forum "kein großer Wurf". Pünktlich zur Debatte können die Macher der Ruhrkonferenz ... mehr

Graue Männer, grüne Käfer: Insektenkundler vom Aussterben bedroht

München (dpa) - Einmal im Urlaub, da hechtete Michael von Bressensdorf unten ohne auf einer Düne Käfern hinterher. Weil er sie mit der bloßen Hand nicht zu fassen kriegte, funktionierte er das Netz in seiner Badehose kurzerhand zum Kescher ... mehr

Biodiversität - Ein bedrohter Schatz: Die enorme Frosch-Vielfalt von Ecuador

Quito (dpa) - Das "Quak" des kleinen, gelben Frosches klang in den Expertenohren von Santiago Ron so ungewöhnlich, dass der ecuadorianische Biologe begann, das Tier zu erforschen. Nach 15 Jahren konnten er und sein Team verkünden: Der gut drei Zentimeter große Scinax ... mehr

Fördergelder nach Pleite von Solarkompetenzzentrum verloren

Thüringen hat nach einem MDR-Bericht kaum noch Hoffnungen, Fördergelder in Millionenhöhe aus dem Insolvenzverfahren für das Solarkompetenzzentrums in Erfurt zurück zu erhalten. Ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums bestätigte am Donnerstag einen Bericht ... mehr

Millionenschwerer Förderpreis an Münchner Biochemiker

Für seine Forschungen über die Reparatur geschädigter Erbsubstanz hat der Biochemiker Julian Stingele den mit einer Million Euro dotierten Alfried-Krupp-Förderpreis für junge Hochschullehrer erhalten. Der 34 Jahre alte Münchner Wissenschaftler wurde am Donnerstag ... mehr

Millionenschwerer Förderpreis an Biochemiker verliehen

Für seine Forschungen über die Reparatur geschädigter Erbsubstanz hat der Biochemiker Julian Stingele den mit einer Million Euro dotierten Alfried-Krupp-Förderpreis für junge Hochschullehrer erhalten. Der 34 Jahre alte Münchner Wissenschaftler wurde am Donnerstag ... mehr
 


shopping-portal