Sie sind hier: Home > Themen >

Bischof von Myra

Nikolaus: Woher kommt die Tradition des Nikolaustags?

Nikolaus: Woher kommt die Tradition des Nikolaustags?

Der Nikolaustag findet jährlich am 6. Dezember statt. Doch wo hat dieser besondere Tag seinen Ursprung und wer war dieser Nikolaus, der um die kalte Jahreszeit großzügig Geschenke verteilt? Der Nikolaus: Ein barmherziger Bischof Der Nikolaustag verdankt seinen Namen ... mehr
Kinderängste: Sind Christkind und Ruprecht noch zeitgemäß?

Kinderängste: Sind Christkind und Ruprecht noch zeitgemäß?

Köln (dpa) - In den Christkind-Postfilialen stapeln sich die Wunschzettel, Millionen von Kindern fiebern dem Weihnachtsfest und der Bescherung entgegen. Die Geschenke, so glauben sie meist, bringen das himmlische Wesen oder der Weihnachtsmann. Genau wie am 6. Dezember ... mehr
Sechs Nikoläuse am Bodensee in die Weihnachtszeit entsandt

Sechs Nikoläuse am Bodensee in die Weihnachtszeit entsandt

Mit weißen Rauschebärten und roten Mänteln sitzen die Männer in der katholischen Messe und warten auf ihre Entsendung - am Sonntag sind sechs Nikoläuse am Bodensee in die Weihnachtszeit gestartet. "Unser Konkurrent ist dieser Weihnachtsmann", erklärt Berthold Erich ... mehr
Fund in Israel: Gärtner entdeckt Nikolaus-Ring aus dem Mittelalter

Fund in Israel: Gärtner entdeckt Nikolaus-Ring aus dem Mittelalter

Ein israelischer Gärtner hat beim Jäten ein circa 700 Jahre altes Schmuckstück gefunden. Es handelt sich um einen Ring mit dem Bildnis des Heiligen Nikolaus und ist für die Wissenschaft von besonderem Interesse. Beim Jäten hat ein israelischer Gärtner einen ... mehr
Christkind oder Weihnachtsmann – wer bringt die Geschenke?

Christkind oder Weihnachtsmann – wer bringt die Geschenke?

Wer kleine Kinder hat, kommt an Heiligabend nicht drum herum: Die Bescherung gehört in professionelle Hände. Und so steht bei den einen das Christkind, bei anderen der Weihnachtsmann in der Stube. Wie kam es dazu? Weihnachten klopft an. Doch wer wartet ... mehr

Film - Liberales zum Fest: "Hexe Lilli rettet Weihnachten"

Berlin (dpa) - Hexen, sollte man denken, dürften das Weihnachtsfest meiden wie der Teufel das Weihwasser. Denn als buckelige heidnische Wesen, die allerlei bösen Zauber beherrschen, müsste ihnen die christliche Feier äußerst unsympathisch sein. Nicht so Hexe Lilli ... mehr

Nikolausbräuche in Deutschland und anderen Ländern

Viele Kinder freuen sich vor allem deshalb auf den Sankt-Nikolaus-Tag am 6. Dezember, weil er mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken ein erster Vorbote des Weihnachtsfestes ist. Doch das ist nicht der einzige Brauch, der an diesem Tag gepflegt wird. Woher kommt ... mehr

Nikolaus und Weihnachtsmann: Wo liegt der Unterschied?

Nikolaus und Weihnachtsmann sehen nach unserem heutigen Verständnis nahezu gleich aus: Mit beiden verbinden wir einen roten Mantel, einen weißen Bart und einen Sack voller Geschenke. Historisch betrachtet gibt es zwischen Nikolaus und Weihnachtsmann aber wichtige ... mehr

Weckmann: Leckerer Brauch zum Martinstag

Der Weckmann, auch Stutenkerl genannt, ist ein typisches Adventsgebäck. Sowohl am Martinstag als auch am Nikolaustag bereitet das Gebildebrot in Männchenform Kindern und Erwachsenen große Freude. Wissenswertes über die leckere Festtagsspeise erfahren Sie hier. Weckmann ... mehr

Lieder zum Nikolaus: Weihnachtsstimmung im Advent

Zur Adventszeit gehört für viele Familien die Tradition, gemeinsam zu singen. Lieder zum Nikolaus drehen sich zum einen um die Geschenke, die sich die Kinder wünschen – zum anderen gibt es aber auch Lieder, die die historische Figur des Nikolaus in den Mittelpunkt ... mehr
 


shopping-portal