Sie sind hier: Home > Themen >

Bistum Köln

Thema

Bistum Köln

Wuppertal: Wraps verbinden auf der Nordbahntrasse

Wuppertal: Wraps verbinden auf der Nordbahntrasse

Die Nordbahntrasse verbindet die Wuppertaler. Nun soll dort eine Brücke zu neuen Bürgern der Stadt geschlagen werden. Geflüchtete und Anwohner können sich beim Essen näher kennenlernen. Ein Foodtruck der Aktion Neue Nachbarn der Flüchtlingshilfe im Erzbistum Köln macht ... mehr
Kirchen zufrieden mit Bundestagsentscheidung bei Organspende

Kirchen zufrieden mit Bundestagsentscheidung bei Organspende

Vertreter beider großer Kirchen in Nordrhein-Westfalen haben die Bundestagsentscheidung zur Organspende begrüßt. Die Abgeordneten hatten am Donnerstag mehrheitlich gegen eine Widerspruchslösung und für eine moderate Neuregelung gestimmt. "Die jetzt vom Bundestag ... mehr
Kardinal Woelki gegen Widerspruchslösung bei Organspende

Kardinal Woelki gegen Widerspruchslösung bei Organspende

Vor der Bundestagsabstimmung über eine Neuregelung der Organspende hat sich der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki gegen eine Widerspruchslösung ausgesprochen. "Die Organspende muss freiwillig sein", sagte der Chef des größten deutschen Bistums in einem Videostatement ... mehr
Sternsinger starten in Köln und Aachen

Sternsinger starten in Köln und Aachen

Seit Freitag ziehen wieder Tausende Sternsinger in Nordrhein-Westfalen von Tür zu Tür, um Segen zu bringen und Spenden zu sammeln. In Köln feierte Kardinal Rainer Maria Woelki zu Beginn der Aktion mit rund 1500 Menschen einen Gottesdienst. In Aachen kamen nach Angaben ... mehr
Die Sternsinger sind unterwegs

Die Sternsinger sind unterwegs

In Nordrhein-Westfalen schwärmen die Sternsinger aus. In den Bistümern Aachen und Köln sollen schon am Freitag Kinder in Verkleidung der Heiligen Drei Könige ausgesendet werden, um an Haustüren zu klingeln, Segen zu bringen und Geld einzusammeln. Die bundesweite ... mehr

Tausende Sternsinger sind in NRW unterwegs

Sie klingeln an den Haustüren, bringen Segen und bitten um Geld für Kinder in Not: In Nordrhein-Westfalen schwärmen in den nächsten Tagen wieder Tausende Sternsinger aus. Inhaltlich geht es bei der Aktion am Beispiel des Libanons um das Thema Frieden ... mehr

Bischöfe warnen vor Nachteilen von "Alexa" und "Siri"

Zwei katholische Bischöfe haben in ihren Weihnachtspredigten vor überzogenen Erwartungen an digitale Alltagsassistenten wie "Alexa" und "Siri" gewarnt. ""Alexa", "Siri" und andere Maschinen erzählen uns Witze, unterhalten sich mit uns und kaufen für uns ein", sagte ... mehr

Aachener Weihbischof wegen Untreue angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Köln hat gegen den Aachener Weihbischof Johannes Bündgens Anklage wegen Untreue erhoben. Er soll die Vollmacht einer heute 78-Jährigen missbraucht und knapp 128 000 Euro auf sein Privatkonto für nicht vereinbarte Zwecke überwiesen haben, sagte ... mehr

Priester trotz Missbrauchs wieder in Seelsorge aktiv

Der Fall eines wegen Missbrauchs vorbestraften Priesters, der in Bochum dennoch jahrelang in der Seelsorge aktiv war, soll untersucht werden. Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck habe ein Institut in München damit beauftragt, den Fall wissenschaftlich aufzuarbeiten, sagte ... mehr

Umgang mit sexuellem Missbrauch: Genn räumt Versäumnisse ein

Im Umgang mit Fällen von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche hat Münsters Bischof Felix Genn auch eigene Versäumnisse eingeräumt. In einem jüngst bekanntgewordenen Fall eines Geistlichen, dem eine Frau aus Kevelaer Missbrauch in den 1980er Jahren vorgeworfen ... mehr
 


shopping-portal