Sie sind hier: Home > Themen >

Bitburg

Brand in Einfamilienhaus: Verdacht auf Rauchvergiftung

Brand in Einfamilienhaus: Verdacht auf Rauchvergiftung

Bitburg (dpa/lrs) – In Bitburg in der Eifel hat am Sonntagabend ein Zimmer in einem Einfamilienhaus gebrannt. Während sich die vierköpfige Familie im Erdgeschoss befand, schlug im Obergeschoss plötzlich ein Feuermelder Alarm, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nachdem ... mehr
Unternehmen setzen weiter auf Mix aus Homeoffice und Präsenz

Unternehmen setzen weiter auf Mix aus Homeoffice und Präsenz

Auch wenn die Bundesnotbremse und damit die gesetzliche Homeoffice-Pflicht gerade ausgelaufen sind: Viele Unternehmen in Rheinland-Pfalz lassen Beschäftigte weiter mobil arbeiten. Sie versprechen sich davon beispielsweise eine höhere Flexibilität und einen ... mehr
Joachim Streit als Landrat im Eifelkreis verabschiedet

Joachim Streit als Landrat im Eifelkreis verabschiedet

Vor seinem Start im rheinland-pfälzischen Landtag ist Joachim Streit (Freie Wähler) am Montag als Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm verabschiedet worden. Der Jurist war knapp zwölf Jahre Landrat des flächenmäßig größten Landkreises in Rheinland-Pfalz. Streit ... mehr
Streit will gegen Notbremse vor höchstem Gericht klagen

Streit will gegen Notbremse vor höchstem Gericht klagen

Bitburg-Prüm-Landrat Joachim Streit will gegen die Corona-Notbremse des Bundes vor das höchste deutsche Gericht ziehen. Der künftige rheinland-pfälzische Fraktionschef der Freien Wähler lege nach der Verabschiedung der Notbremse stellvertretend für die Bundesvereinigung ... mehr
Gekippte Ausgangssperre: Mainz kündigt Beschwerde an

Gekippte Ausgangssperre: Mainz kündigt Beschwerde an

Die Stadt Mainz will nach der gerichtlich erzwungenen Aussetzung ihrer nächtlichen Corona-Ausgangsbeschränkung nicht aufgeben. Die Landeshauptstadt wollte im Laufe des Montags Beschwerde gegen den Beschluss des Verwaltungsgerichts Mainz beim Oberverwaltungsgericht ... mehr

Bundestagswahl | Wahlkreis Bitburg (WK202): Prognosen und weitere Informationen

CDU (26,8 Prozent) vor SPD (20,5%) – das waren die beiden stärksten Parteien nach Zweitstimmen bei der Bundestagswahl 2017. Nun sind die Deutschen am 26. September wieder zur Wahl aufgerufen. t-online gibt einen Überblick über Kandidaten, Prognosen und Ergebnisse ... mehr

82-Jähriger nach Odyssee in Belgien wohlbehalten zu Hause

Auf der Suche nach einem an Demenz erkrankten 82-jährigen Autofahrer aus der Eifel ist die Polizei in einem Krankenhaus in Belgien fündig geworden. Der Mann sei an einem Verkehrsunfall beteiligt gewesen und daher zur Untersuchung in die Klinik gebracht worden, teilte ... mehr

Ausgangsbeschränkung: Weiterer Landrat scheitert vor Gericht

Im Rhein-Hunsrück-Kreis ist Landrat Marlon Bröhr (CDU) mit einem Widerspruch als Privatperson vor Gericht gegen eine eigene Corona-Regelung gescheitert. Der Antrag der Privatperson Bröhr gegen den Landrat Bröhr werde abgelehnt, teilte das Verwaltungsgericht Koblenz ... mehr

Weiterer Landrat geht gegen eigene Corona-Verfügung vor

Neben dem Bitburg-Prüm-Landrat Joachim Streit (Freie Wähler) ist auch sein Rhein-Hunsrück-Amtskollege Marlon Bröhr (CDU) als Privatperson gegen eine eigene Corona-Regelung vorgegangen. Wie das Verwaltungsgericht Koblenz am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Landrat geht gegen Verfügung des eigenen Kreises vor

Der rheinland-pfälzische Freie-Wähler-Fraktionschef und Landrat Joachim Streit geht als Privatperson gegen eine Regelung seines eigenen Eifelkreises Bitburg-Prüm vor. Nach Auskunft seines Prozessbevollmächtigten vom Freitag legte er beim Verwaltungsgericht Trier ... mehr

Autofahrer verhindern Unfall mit betrunkener Fahrerin

Zwei aufmerksame Autofahrer haben möglicherweise einen Unfall mit einer betrunkenen Fahrerin verhindert. Die beiden hätten mit ihren Fahrzeugen auf der Bundesstraße 51 in Fahrtrichtung Bitburg eine Autofahrerin, die Schlangenlinien fuhr, abgeschirmt, teilte die Polizei ... mehr

Mehr zum Thema Bitburg im Web suchen

15-Jähriger stürzt durch Hallendach: Schwer verletzt

Ein 15 Jahre alter Junge ist durch das Dach einer leerstehenden Werkstatthalle in Bitburg (Eifelkreis Bitburg-Prüm) gebrochen und hat sich schwer verletzt. Der Junge sei etwa fünf Meter tief auf den gepflasterten Hallenboden gefallen, teilte die Polizei am Mittwoch ... mehr

Freie Wähler sehen sich vor Einzug in Landtag

Die Freien Wähler wollen bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz an diesem Sonntag erstmals den Sprung in das Parlament schaffen. Spitzenkandidat Joachim Streit (55) ist optimistisch, dass das gelingt. "Die Prognosen von fünf Prozent sind gesichert. Ich spüre, es werden ... mehr

Krisenjahr: Bitburger Braugruppe verzeichnet Umsatzminus

Geschlossene Kneipen, abgesagte Veranstaltungen: Die Corona-Pandemie hat der Bitburger Braugruppe im Krisenjahr 2020 herbe Einbußen beschert. Insgesamt sei der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent auf 696 Millionen Euro zurückgegangen, sagte der Sprecher ... mehr

Neunjähriger am Steuer von Quad erwischt

Ein neun Jahre alter Junge ist von der Polizei in Bitburg am Steuer eines Quads erwischt worden - mit einem Siebenjährigen als Beifahrer. Das vierrädrige Fahrzeug darf allerdings nur von Führerschein-Besitzern gefahren werden. Die Polizei teilte am Montagabend weiter ... mehr

Verletzte Frau greift Polizisten und Rettungssanitäter an

Eine 33-jährige Frau hat in Bitburg (Kreis Bitburg-Prüm) am Dienstagabend Rettungssanitäter und Polizisten angegriffen. Zeugen hatten die Polizei gerufen und eine Frau mit schweren Gesichtsverletzungen im Stadtgebiet von Bitburg gemeldet, wie die Polizei ... mehr

Neuer Boom: Viele entdecken in Corona-Zeiten das Schach

Schach liegt in Corona-Zeiten voll im Trend: Vom Kind bis zum Senior entdeckten derzeit viele die Sportart neu für sich, sagte der Präsident vom Schachbund Rheinland-Pfalz, Achim Schmitt, in Schweich (Kreis Trier-Saarburg). Der Grund: "Je länger die Pandemie dauert ... mehr

Mann ohne Fahrerlaubnis fährt zur Polizei: Doppelter Ärger

Ein Mann ohne Fahrerlaubnis ist bei der Polizei in Bitburg vorgefahren - und hat sich dort gleich doppelt Ärger eingehandelt. Dem 25-Jährigen war bereits vor längerer Zeit der Führerschein wegen einer Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss entzogen worden, wie die Polizei ... mehr

Wolf bei Bitburg überfahren? Genmaterial wird untersucht

Mit einer DNA-Analyse wollen Experten herausfinden, ob in der Nähe von Bitburg in der Eifel ein Wolf überfahren wurden. Das tote Tier war nach Angaben des rheinland-pfälzischen Umweltministeriums bereits am vergangenen Sonntagabend an der Bundesstraße 51 gefunden ... mehr

Eifelkreis Bitburg-Prüm: Soldaten spüren Infektionen auf

Um die Ausbreitung der Corona-Infektionen im Eifelkreis Bitburg-Prüm zu verlangsamen, unterstützt die Bundeswehr das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung. Wie ein Sprecher am Freitag sagte, werden die acht Soldaten dem Gesundheitsamt vom kommenden Montag ... mehr

Verschärfte Regeln im Vulkaneifelkreis ab Samstag

Wegen gestiegener Corona-Infektionszahlen gelten im Vulkaneifelkreis ab Samstag (17. Oktober) strengere Corona-Regeln. Bei Feiern im privaten Raum seien dann maximal zehn Menschen aus bis zu zwei Haushalten erlaubt, teilte die Kreisverwaltung am Freitag ... mehr

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm gelten verschärfte Regeln

Wegen deutlich gestiegener Corona-Infektionszahlen ergreift der Eifelkreis Bitburg-Prüm weitergehende Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. In Abstimmung mit dem Land Rheinland-Pfalz gelten die Regelungen ab diesem Donnerstag (15. Oktober) bis zum 30. November ... mehr

Bitburger Braugruppe verkauft Wernesgrüner an Carlsberg

Die Bitburger Braugruppe trennt sich von der Wernesgrüner Brauerei. Carlsberg Deutschland werde den Standort Wernesgrün im sächsischen Vogtland und die Marke zum 1. Januar 2021 übernehmen, teilte die Braugruppe am Montag in Bitburg (Eifelkreis Bitburg ... mehr

Eifelkreis Bitburg-Prüm stellt sich auf Einschränkungen ein

Wegen deutlich gestiegener Corona-Infektionszahlen ergreift der Eifelkreis Bitburg-Prüm weitergehende Maßnahmen zur Eindämmung. Sie sollten nach einer Krisensitzung mit dem Land am Montagnachmittag bekanntgegeben werden, sagte der erste Beigeordnete des Eifelkreises ... mehr

Sportzentrum für karnevalistischen Tanzsport eröffnet

Der karnevalistische Tanzsport der Rheinischen Karnevals-Korporationen (RKK) hat jetzt eine feste Anlaufstelle: Am Freitag wurde in Bitburg ein entsprechendes Sport- und Leistungszentrum eröffnet, wie RKK-Präsident Hans Mayer sagte. Das Zentrum, das in eine Sportschule ... mehr

Polizisten bei Festnahme von Menge bedrängt und angegriffen

Bei einem Einsatz in Bitburg sind Polizisten am Freitag von mehreren Menschen bedrängt, angegriffen und gefilmt worden. Das teilte die Polizei am Freitagabend mit. Per Notruf waren die Beamten informiert worden, dass ein Mann Bierdosen auf Fahrzeuge werfe ... mehr

Streit als Spitzenkandidat der Freien Wähler aufgestellt

Der Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm, Joachim Streit, wird bei der Landtagswahl im März 2021 für die Freien Wähler Rheinland-Pfalz als Spitzenkandidat ins Rennen gehen. Auf einem Open-Air-Landesparteitag am Samstag in Bitburg wurde der 55 Jahre alte Jurist ... mehr

Motorradfahrer bei Bitburg tödlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagabend bei Bitburg tödlich verunglückt. Der 21-Jährige kollidierte mit einem vor ihm fahrenden Auto und stürzte, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Auto-Insassen erlitten leichtere Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft Trier ... mehr

Bücher in Quarantäne: Bibliotheken nach der Zwangspause

Wer sich in der Bücherei ein Buch ausleihen möchte, riskiert Experten zufolge nicht gleich eine Corona-Infektion. Es sei kein nachgewiesener Fall bekannt, bei dem sich Menschen durch Kontakt mit Gegenständen infiziert hätten, meint etwa das Bundesamt für Risikobewertung ... mehr

Brauereien kämpfen in Krise: Fassbierabsatz eingebrochen

Gastronomie unter Ausnahmebedingungen, abgesagte Sportevents und Volksfeste: Die Brauer stehen in Hessen und Rheinland-Pfalz wegen der Corona-Krise unter Druck und gehen von drastischen Umsatzeinbrüchen aus. Auch wenn die Gastronomie in beiden Ländern nach Wochen ... mehr

Großer Polizeieinsatz: 33-Jähriger bedroht Nachbarn

Ein betrunkener 33-jähriger Mann hat am Sonntagabend seine Nachbarn mit einer vermeintlichen Schusswaffe bedroht und so einen großen Polizeieinsatz ausgelöst. Nachdem die Polizei verständigt wurde, sei der Gefahrenbereich geräumt worden, teilten die Beamten ... mehr

Hoher Sachschaden bei Feuer auf Flugplatz

Auf dem Flugplatz in Bitburg ist am späten Sonntagabend ein ehemaliger Flugzeughangar fast komplett ausgebrannt. Dabei entstand ein hoher Sachschaden von rund 250 000 Euro, wie die Polizei am Montag mitteilte. Verletzt wurde demnach niemand. An den Löscharbeiten waren ... mehr

Verband: Tafeln müssen in Corona-Krise improvisieren

Einige bieten einen Lieferdienst an, andere behelfen sich mit Notausgaben im Freien oder teilen Essensgutscheine aus. Die Tafeln in Rheinland-Pfalz gehen unterschiedliche Wege, damit bedürftige Menschen auch in der Corona-Krise mit Lebensmitteln versorgt sind. Dabei ... mehr

Corona-Zeiten: Polizei löst achtköpfige Geburtstagsfeier auf

Eine Geburtstagsfeier mit acht Personen ist am Dienstagabend in Bitburg (Eifelkreis Bitburg-Prüm)) als Verstoß gegen bestehende Kontakteinschränkungen in der Corona-Krise von der Polizei aufgelöst worden. Gegen die beiden Bewohner, in deren Wohnung sich die Menschen ... mehr

Mann nach Drohung mit Axt wieder frei

Nachdem er gedroht hatte, seine Freundin mit einer Axt zu töten, ist ein 28-Jähriger inzwischen wieder auf freiem Fuß. Es bestehe keine Flucht- oder Verdunklungsgefahr, deswegen sei der Mann aus dem Gewahrsam entlassen worden, sagte ein Polizeisprecher am Montag ... mehr

Mann droht Freundin mit Axt umzubringen: SEK-Einsatz

Ein 28 Jahre alter Mann drohte in Bitburg seine Freundin mit einer Axt zu töten und löste dadurch den Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) aus. Der Mann habe am Sonntag weiter gedroht, das Haus zu verlassen und jedem etwas anzutun, der ihm zu nahekommt, teilte ... mehr

Tödlicher Arbeitsunfall auf Gelände der Bitburger Brauerei

Bei einem Arbeitsunfall auf dem Gelände der Bitburger Brauerei ist am Donnerstag ein Mann ums Leben gekommen. Der Mitarbeiter einer externen Firma sei bei Abbrucharbeiten an einem Kamin tödlich verunglückt, teilte die Bitburger Brauerei am Donnerstag in Bitburg ... mehr

Polizei warnt vor Falschmeldungen zu Coronavirus

Die Polizei warnt vor Falschmeldungen in sozialen Netzwerken zum Coronavirus. So berichteten die Beamten in Bitburg am Sonntagabend vor einem gefälschten Artikel, dem zufolge sich mehr als 40 Menschen in einem Club in der Region mit dem Erreger infiziert ... mehr

Etliche Gemeinden in Rheinland-Pfalz ohne Bürgermeister

Ein gutes Dreivierteljahr nach der Kommunalwahl in Rheinland-Pfalz haben noch rund 25 Ortsgemeinden im Land keinen Bürgermeister. Hauptgrund dafür: Weder bei der Wahl Ende Mai 2019 noch in anschließenden Gemeinderatssitzungen konnten in den Orten Personen ... mehr

BASF meldet Sars-CoV-2-Fall am Standort Ludwigshafen

Beim Chemiekonzern BASF ist ein Mitarbeiter am Standort Ludwigshafen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Die unmittelbaren Kollegen des Mannes aus Neustadt/Weinstraße würden kontaktiert, teilte das Unternehmen am Sonntag mit. Sie sollen ... mehr

Wie sich das Coronavirus auf Firmen auswirkt

Unternehmen spüren bei ihren Geschäften oft die Auswirkungen des neuartigen Coronavirus. Und sie können nicht ausschließen, dass einer ihrer Beschäftigten erkrankt. Zur Prävention haben zahlreiche Firmen Pandemiepläne vorbereitet. Die Debeka Versicherungsgruppe ... mehr

Bitburger Braugruppe verzeichnet leichtes Umsatzminus

Die Bitburger Braugruppe hat das vergangene Jahr mit einem leichten Umsatzminus abgeschlossen. Mit 792 Millionen Euro seien 0,7 Prozent weniger als im Vorjahr umgesetzt worden, sagte der Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, am Mittwoch ... mehr

Immer mehr Menschen ernähren sich glutenfrei

Die Nachfrage nach glutenfreien Lebensmitteln hat in den vergangenen Jahren in Deutschland deutlich zugenommen. Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Nielsen stieg alleine der Umsatz mit glutenfreien Backwaren von gut 97 Millionen ... mehr

Mutter sperrt versehentlich Kleinkind in Auto ein

Eine Mutter hat in Bitburg (Eifelkreis Bitburg-Prüm) aus Versehen ihr acht Monate altes Kind im Auto eingesperrt. Die 25-Jährige habe am Dienstagmorgen die Beifahrertür geschlossen und auf der Fahrerseite einsteigen wollen - doch zuvor hätten sich die Türen automatisch ... mehr

Ladendiebe attackieren Kaufhausdetektive

Zwei Ladendiebe haben in einem Einkaufszentrum in Bitburg Kaufhausdetektive attackiert. Die beiden 22-Jährigen sitzen in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Sie waren demnach beim Diebstahl von Parfüm beobachtet worden. Als sie mit ihrem Diebesgut ... mehr

Kramp-Karrenbauer: CDU muss so begeistern wie früher

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer will, dass ihre Partei bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr wieder zu alter Stärke zurückfindet. "Und deswegen kommt es auf dieses Jahr an", sagte sie am Sonntag beim Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbandes Bitburg ... mehr

Kramp-Karrenbauer fordert Konsequenzen zu Flugzeug-Abschuss

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat nach dem Abschuss eines ukrainischen Passagierflugzeugs bei Teheran Konsequenzen für die iranischen Verantwortlichen gefordert. "Es muss aufgeklärt werden und die Verantwortlichen müssen zur Rechenschaft ... mehr

CDU-Politiker Billen kündigt Rückzug aus Landespolitik an

Der Eifeler CDU-Politiker Michael Billen (64) zieht sich aus der Landespolitik zurück. Er werde sein Mandat als Abgeordneter im rheinland-pfälzischen Landtag am 18. Mai abgeben - auf den Tag genau 24 Jahre nach seinem Einzug ins Parlament, kündigte Billen ... mehr

Randalierer droht Polizisten mit Brecheisen

Ein Randalierer hat in Bitburg zwei Polizisten mit Gegenständen beworfen und mit einem Brecheisen bedroht. Während des Einsatzes sei auch ein Warnschuss abgegeben worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Beamten seien am frühen Morgen zum Gebäude einer ... mehr

Betrunkener Fahrer ohne Führerschein flüchtet vor Polizei

Die Polizei hat bei Bitburg einen 20-jährigen Mann vorläufig festgenommen, nachdem er mit einem gestohlenen Auto vor einer Kontrolle geflüchtet war. Der Mann sei den Streifenbeamten am frühen Samstagmorgen wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen, berichtete ... mehr

Ehrlicher Finder: Mann gibt Geldbörse mit rund 1200 Euro ab

Ein ehrlicher Finder hat bei der Polizei im rheinland-pfälzischen Bitburg eine Geldbörse mit rund 1200 Euro abgegeben. Der 56-Jährige hatte das Portemonnaie im Eingangsbereich eines Supermarkts gefunden, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Ermittlungen stellten ... mehr

Mann prügelt Polizisten: Drogen und Axt sichergestellt

Ein Polizeieinsatz wegen Ruhestörung ist in der Eifel eskaliert: Ein 24-Jähriger griff im Bitburger Stadtteil Mötsch zwei Beamte an und verletzte sie zum Teil schwer. Wie die Polizei am Donnerstag weiter mitteilte, erlitt ein 36-jähriger Beamter bei dem Vorfall ... mehr

Autofahrer mit 3,7 Promille in Bitburg gestoppt

Rekordverdächtige 3,7 Promille Alkohol haben Polizisten bei der Kontrolle eines Autofahrers in Bitburg gemessen. Der 59-Jährige war am frühen Donnerstagmorgen allein mit seinem Auto im Stadtgebiet unterwegs, wie die Polizei berichtete. Sein Führerschein wurde umgehend ... mehr

"Wir sind laut": Tausende demonstrieren für Klimaschutz

Vielstimmiger Ruf nach Klimaschutz: Tausende Demonstranten haben sich am Freitag in mehr als 20 Orten und Städten in ganz Rheinland-Pfalz am globalen Klimastreik beteiligt. In Mainz, Trier, Koblenz, Ludwigshafen und Kaiserslautern zogen Menschen durch ... mehr

Großkontrolle von Lastwagen: 38 Verstöße festgestellt

Bei einer länderübergreifenden Großkontrolle des Schwerlastverkehrs hat die Polizei am Mittwoch nahe Bitburg 38 Verstöße festgestellt. Dabei habe man zwei Lkw die Weiterfahrt untersagt, erklärte ein Sprecher der Polizei. Einer war deutlich überladen und der zweite ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: