Sie sind hier: Home > Themen >

Blankenfelde-Mahlow

Thema

Blankenfelde-Mahlow

Betrunkener fährt auf Autos auf: Zeugin hält Flüchtigen auf

Betrunkener fährt auf Autos auf: Zeugin hält Flüchtigen auf

Ein betrunkener Autofahrer ist in Blankenfelde-Mahlow (Teltow-Fläming) auf einen parkenden Wagen aufgefahren und hat ihn auf ein weiteres Auto geschoben. Eine Zeugin hinderte ihn, zu flüchten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 52-Jährige hatte demnach ... mehr
Geschlossene Bahnschranke überquert: Frau schwer verletzt

Geschlossene Bahnschranke überquert: Frau schwer verletzt

Eine 56-jährige Frau ist in Mahlow (Teltow-Fläming) an einem Bahnübergang von einer S-Bahn erfasst und schwer verletzt worden. Die Frau habe am Freitagmorgen versucht, den Bahnübergang trotz geschlossener Halbschranke zu überqueren, berichtete die Bundespolizei ... mehr
Lila Bäcker kann mit Millionen-Bürgschaft des Landes rechnen

Lila Bäcker kann mit Millionen-Bürgschaft des Landes rechnen

Die insolvente Backwaren-Kette Lila Bäcker (Pasewalk) kann mit einer Millionen-Bürgschaft des Landes rechnen. Es gebe eine grundsätzliche Zustimmung, doch es müssten Bedingungen erfüllt sein, sagte ein Sprecher des Finanzministeriums am Montag in Schwerin. Demnach ... mehr

"Lila Bäcker": Zukunft für über 2180 Jobs und 270 Filialen

Die insolvente Backkette Lila Bäcker (Pasewalk) will ihre Insolvenzpläne bis Anfang September umsetzen und dafür eine Landesbürgschaft in Anspruch nehmen. Wie  Insolvenzverwalter Torsten Martini am Dienstag in Berlin sagte, sind "Personalanpassungen" nun abgeschlossen ... mehr
Lunapharm fordert vom Land 70 Millionen Euro Schadenersatz

Lunapharm fordert vom Land 70 Millionen Euro Schadenersatz

Der Brandenburger Pharmahändler Lunapharm, dem das Landesgesundheitsamt nach dem Skandal um angeblich gestohlene Krebsmedikamente den Handel untersagte, fordert vom Land 70 Millionen Euro Schadenersatz. Das bestätigte der Sprecher von Lunapharm, Klaus Kocks ... mehr

Woidke würdigt Opfer rassistischer Gewalt zum 60. Geburtstag

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat den seit einem rassistischen Anschlag vor 23 Jahren querschnittsgelähmten Briten Noël Martin zu seinem 60. Geburtstag gratuliert. Er wünsche ihm weiterhin viel Lebenskraft und Lebensmut, heißt es in einer ... mehr

Sanierungskonzept für "Lila Bäcker" mit 2000 Jobs

Die insolvente Bäckereikette "Lila Bäcker" soll künftig 252 Filialen betreiben und rund 2000 Mitarbeiter beschäftigen. Nach Abschluss der Verhandlungen mit den Betriebsräten sollen 152 Filialen endgültig geschlossen sowie rund 430 Mitarbeitern gekündigt werden, teilten ... mehr

Berlin und Brandenburg: "Lila Bäcker" schließt jede fünfte Filiale

Die Pleite ist abgewendet, aber jede fünfte "Lila Bäcker"-Filiale macht dicht. Jetzt steht fest, in welchen Bundesländern die Läden schließen – und wie viele Mitarbeiter betroffen sind. Die insolvente Bäckereikette "Lila Bäcker" mit Hauptsitz in Pasewalk (Landkreis ... mehr

"Lila Bäcker" produziert weiter

Die insolvente Bäckereikette "Lila Bäcker" mit Hauptsitz in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) kann Produktion und Vertrieb weiterführen. Die Gläubigerausschüsse hätten dem Konzept der bisherigen Geldgeber - dem Vernehmen nach mehrere Banken - zugestimmt. Diese ... mehr

Lila Bäcker: Gericht hebt Eigenverwaltung der Insolvenz auf

Für die insolvente Bäckereikette "Lila Bäcker" ist die Eigenverwaltung der Insolvenz aufgehoben worden. Das Amtsgericht Neubrandenburg setzte den bisherigen Sachwalter Rolf Rattunde, der nach Angaben einer Gerichtssprecherin bisher eine Art Beobachtungsfunktion hatte ... mehr

Gericht: Suche nach "Lila Bäcker"-Investor darf weitergehen

Die Gläubigerversammlung für die insolvente Backkette "Lila Bäcker" (Pasewalk/Dahlewitz) hat am Montag in Neubrandenburg keine Entscheidung über einen Verkauf erbracht. Wie eine Sprecherin des Amtsgerichtes sagte, hat die Geschäftsführung der Firma ... mehr

Insolventer "Lila Bäcker": Verkaufspläne verzögern sich

Die Gespräche der insolventen Backkette "Lila Bäcker" (Pasewalk/Dahlewitz) über einen Verkauf ziehen sich hin. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, dauern die Verhandlungen mit zwei Interessenten länger als geplant. So habe der Gläubigerausschuss, der eine solche ... mehr

"Lila Bäcker" will Standort in Dahlewitz verkleinern

Der Produktionsstandort der insolventen Bäckereikette "Lila Bäcker" im brandenburgischen Dahlewitz soll verkleinert werden. Die auch unter dem Namen "Unser Heimatbäcker" bekannte Firma beabsichtige, "Veränderungen am Standort Dahlewitz umzusetzen", erklärte ein Sprecher ... mehr

"Lila Bäcker" will Produktion in Dahlewitz schließen

Die insolvente Bäckereikette "Lila Bäcker" will nach Informationen der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) den Produktionsstandort im brandenburgischen Dahlewitz schließen. Bereits zum 30. April verlören 60 Mitarbeiter ihre Jobs, lediglich der Logistikbereich ... mehr

Insolvenzverfahren für Kette "Lila Bäcker" eröffnet

Das Amtsgericht Neubrandenburg hat das Insolvenzverfahrens für die Bäckereikette "Lila Bäcker" (Pasewalk/Dahlewitz) eröffnet. "Die Firma ist zahlungsunfähig, aber es ist genug Masse da, um alle Kosten des Insolvenzverfahrens zu begleichen", sagte Richterin Astrid Hacker ... mehr

"Lila Bäcker"-Kette: Zwei Investoren bekunden Interesse

Für die insolvente Bäckereikette "Lila Bäcker" (Pasewalk) gibt es nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur derzeit zwei mögliche Investoren. Mit den beiden konkurrierenden Interessenten soll bis Ende April über eine mögliche Übernahme verhandelt werden ... mehr

Mutmaßlicher Autodieb flüchtet vor Polizei und baut Unfall

Ein mutmaßlicher Autodieb ist vor der Polizei geflüchtet und in Blankenfelde-Mahlow (Teltow-Fläming) gegen einen Baum gerast. Der Mann kam am Donnerstag kurz nach Mitternacht verletzt in ein Krankenhaus, wie ein Sprecher der Polizei in Potsdam mitteilte. Demnach wurde ... mehr

Rolls-Royce baut Zentrum für Künstliche Intelligenz

Der britische Triebwerkshersteller Rolls-Royce gründet an seinem Standort in Dahlewitz bei Berlin ein Zentrum für künstliche Intelligenz (KI). Das Vorhaben sei Teil einer geplanten Investition in Höhe von 100 Millionen Pfund (113 Millionen Euro) in den kommenden ... mehr

Nach Schüssen vor Döner-Imbiss Tatverdächtiger tot gefunden

Nach den Schüssen auf einen 49-Jährigen in Blankenfelde-Mahlow (Landkreis Teltow-Fläming) wurde ein Tatverdächtiger auf Rügen tot aufgefunden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Potsdam am Donnerstag mit. Demnach liegen derzeit kein Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden ... mehr

Ein Schwerverletzter nach Schüssen vor Döner-Imbiss

Blankenfelde-Mahlow (dpa/bb)- Ein 49 Jahre alter Mann ist in Blankenfelde-Mahlow (Landkreis Teltow-Fläming) vor einem Döner-Imbiss niedergeschossen und schwer verletzt worden. Dies teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zuvor soll es am Dienstagabend zwischen zwei Menschen ... mehr

Gewerkschaft kritisiert "Lila Bäcker"-Kurs

Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) in Mecklenburg-Vorpommern hat die Bäckereikette "Unser Heimatbäcker" (Pasewalk) kritisiert. Es mache wenig Sinn, erst 225 Beschäftigten zu kündigen und dann Mitarbeitern Prämien zu zahlen ... mehr

15-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Ein 15-jähriger Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Mahlow (Landkreis Teltow-Fläming) leicht verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte Donnerstagfrüh an einer Kreuzung dem Jugendlichen die Vorfahrt genommen und stieß mit ihm zusammen. Das teilte die Polizei ... mehr

Mutmaßlicher Autodieb verirrt sich in Sackgasse

Mangelnde Ortskenntnis ist einem mutmaßlichen Autodieb offensichtlich gleich mehrfach zum Verhängnis geworden. Wie die Polizei in Brandenburg/Havel am Montag mitteilte, hatte er an einer Tankstelle in Blankenfelde-Mahlow (Teltow-Fläming) einen ... mehr

Lunapharm-Skandal: Czaja fordert Aufklärung auf Bundesebene

Im Skandal um ein Brandenburger Unternehmen, das mit gestohlenen Krebsmedikamenten gehandelt haben soll, fordert FDP-Fraktionschef Sebastian Czaja eine Aufklärung auf Bundesebene. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) müsse einen Runden Tisch mit allen ... mehr

Pharmaskandal: Mindestens 220 Patienten betroffen

Vom Skandal um den Handel mit gestohlenen Krebsmedikamenten sind nach Erkenntnissen der Berliner Behörden mindestens 220 Patienten in der Region betroffen. Nach aktuellem Stand seien insgesamt drei Apotheken in Berlin mit den in Frage stehenden Medikamenten beliefert ... mehr

Schüsse in Blankenfelde: 32-Jähriger auf freiem Fuß

Der 32-Jährige Berliner, der Reisende auf dem S-Bahnhof Blankenfelde (Teltow-Fläming) mit einer Schreckschusswaffe bedroht hat, ist wieder auf freiem Fuß. Der Mann habe die Tat in den Vernehmungen gestanden und sich reuig gezeigt, sagte Polizeisprecher Daniel ... mehr

Schüsse in Blankenfelde: Streit mit Ex-Freundin

Der 32-jährige Berliner, der am Samstag auf dem S-Bahnhof Blankenfelde (Teltow-Fläming) mit einer Schreckschusswaffe Passanten bedroht und auch geschossen hat, ist nach einem Streit mit seiner Freundin ausgerastet. Dies hätten die Vernehmungen des Berliners ... mehr

Schüsse am Bahnhof Blankenfelde: Motiv unbekannt

Nach den Pistolenschüssen am S-Bahnhof in Blankenfelde (Teltow-Fläming) ist ein Tatverdächtiger gefasst worden. Die Ermittler nahmen den 32-Jährigen am Samstagabend in einer Wohnung in Berlin fest, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wird verdächtigt, am Nachmittag ... mehr

Unbekannter bedroht Passanten mit Waffe: Polizeifahndung

Ein Unbekannter hat am S-Bahnhof in Blankenfelde (Teltow-Fläming) mehrere Passanten mit einer Pistole bedroht und herumgeknallt. Daraufhin seien am Samstagnachmittag Polizisten und Spezialkräfte zusammengezogen worden, um den Tatverdächtigen festzunehmen, sagte ... mehr

25 Jahre Rolls-Royce in Dahlewitz: Bessere Bahn-Anbindung

Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke (SPD) hat den Triebwerkshersteller Rolls-Royce zum 25-jährigen Bestehen in Dahlewitz bei Berlin als leuchtendes Beispiel für einen gelungenen Aufbau Ost gewürdigt. "Brandenburg ist stolz auf einen solch international ... mehr

Neun Verletzte nach Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Brand in Blankenfelde-Mahlow (Landkreis Teltow-Fläming) sind neun Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Das Feuer ereignete sich am Montag gegen 5.45 Uhr in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses, in dem auch betreutes Wohnen angeboten ... mehr

Männer machen sich an Feuerwehrfahrzeug zu schaffen

Berlin (dpa/bb) - Weil sie sich an einem Lastwagen der Berliner Feuerwehr zu schaffen machten, hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag zwei Männer festgenommen. Die Beamten stellten einen 34-Jährigen in dem Feuerwehr-Fahrzeug in Blankenfelde, wie die Behörden am Sonntag ... mehr

Beim Grillen acht Tannen in Brand gesetzt

Acht Tannen sind einem Grillabend in Blankenfelde zum Opfer gefallen. Eine 51-jährige Frau aus Berlin habe am Freitagabend auf dem Grundstück ihres Wochenendhäuschens im Kreis Teltow-Fläming Holz in einer Feuertonne entzündet, berichtete die Polizei am Sonntag ... mehr

Hotel wegen brennender Fritteuse evakuiert

Wegen einer brennenden Fritteuse ist ein Hotel im Landkreis Teltow-Fläming evakuiert worden. Es wurde niemand durch das Feuer verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Unklar blieb, wieviele Gäste und Mitarbeiter sich zum Zeitpunkt des Brandes in dem Hotel ... mehr

Leiche nach Brand in Einfamilienhaus gefunden

Nach dem Brand in einem Einfamilienhaus in Groß Pankow (Prignitz) ist in der Ruine eine Leiche gefunden worden. Dabei könnte es sich um die vermisste 79 Jahre alte Bewohnerin handeln, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Brandleiche sei am Freitagnachmittag entdeckt ... mehr

Brand in Einfamilienhaus in Blankenfelde-Mahlow

Aus zunächst ungeklärter Ursache ist in einem Einfamilienhaus in Blankenfelde-Mahlow in der Nacht zum Samstag ein Feuer ausgebrochen. Der Brand sei in einem Terrassenanbau entstanden, berichtete die Polizei am Sonntag. Die Flammen griffen ... mehr

Junge Flüchtlinge brauchen an Schulen viel Unterstützung

Auch zwei Jahre nach dem großen Zustrom von Flüchtlingen brauchen junge Migranten an den Brandenburger Schulen noch viel Unterstützung. Zwar haben die meisten Kinder und Jugendlichen in den Vorbereitungsgruppen inzwischen ausreichend Deutsch gelernt, brauchen ... mehr
 


shopping-portal