Thema

Blase

Inkontinenz: Ursachen und was hilft

Inkontinenz: Ursachen und was hilft

Jeder Zehnte in Deutschland leidet nach Angaben der Deutschen Kontinenz Gesellschaft an  Inkontinenz – und es geht hier nicht nur um die Großelterngeneration. Auch viele junge Frauen und Männer sowie Kinder haben das Problem. Darüber gesprochen wird aber meist nicht ... mehr
Wie oft Pinkeln ist normal? Harndrang hat viele Auslöser

Wie oft Pinkeln ist normal? Harndrang hat viele Auslöser

Der eine rennt schon auf die Toilette, wenn er ein Glas Wasser sieht. Der andere trinkt Unmengen Kaffee und muss trotzdem nicht. Warum ist das so und wie oft Pinkeln ist eigentlich normal? Wir haben bei einem Urologen nachgefragt. Die Blase meldet sich meist ... mehr
Harndrang und Wasserlassen: Wie funktioniert das Wunderwerk Blase?

Harndrang und Wasserlassen: Wie funktioniert das Wunderwerk Blase?

Berlin (dpa/tmn) - Vor allem wenn kein stilles Örtchen in der Nähe ist, ist Harndrang lästig. Andererseits handelt es sich um eine Höchstleistung des Körpers - ein geschicktes Team-Play von Organen und Gehirn. Was das ist? Harndrang ist eigentlich ein Schmerzreiz ... mehr
Ständiger Harndrang: Blasenschmerzsyndrom bleibt häufig unerkannt

Ständiger Harndrang: Blasenschmerzsyndrom bleibt häufig unerkannt

Baierbrunn (dpa/tmn) - Unterleibsschmerzen, ständiger Harndrang, vor allem nachts: Die Symptome eines Blasenschmerzsyndroms ähneln denen einer Blasenentzündung. Antibiotika bleiben jedoch wirkungslos. Die interstitielle Cystitis (IC) wird nicht durch Bakterien, sondern ... mehr
Blasenspiegelung: Das passiert bei einer Zystoskopie

Blasenspiegelung: Das passiert bei einer Zystoskopie

Der Gedanke an eine Blasenspiegelung (Zystoskopie) löst bei vielen Gänsehaut aus. Die Vorstellung, etwas an dieser empfindlichen und intimen Stelle eingeführt zu bekommen, sorgt für Unbehagen. "Angst braucht niemand zu haben", beruhigen Urologen ... mehr

Giggle-Inkontinenz: Wenn das Lachen in die Hose geht

Kleinkinder können ihre Blase noch nicht kontrollieren. Im Durchschnitt werden sie mit 28 Monaten tagsüber trocken, mit 33 Monaten auch nachts. Bis zur Einschulung ist ein gelegentliches Einnässen immer noch nicht ungewöhnlich. Was aber, wenn plötzlich auch Schulkinder ... mehr

Ventil der Seele: Was Sie gegen eine Reizblase tun können

Sie meldet sich in den unpassendsten Momenten – und Menschen mit Reizblase haben deshalb manchmal Angst, aus dem Haus zu gehen. Dabei lässt sich die nervöse Blase behandeln – mit speziellem Training, Entspannungstechniken oder Biofeedback. Sich vor Angst ... mehr

Blasen: Blasen bloß nicht mit Wundsalbe behandeln

Wandern, Joggen oder einfach ein neues Paar Schuhe: Schnell kann das sehr unangenehm werden. Der Schuh reibt, es beginnt zu brennen – eine Blase ist rasch entstanden. Besonders im Frühjahr, wenn die Füße nicht mehr von schützenden Socken umgeben ... mehr

Verstopfung drückt auf die Blase

Nicht immer ist eine schwache oder kranke Blase schuld, wenn man ständigen Harndrang verspürt. Ursache kann auch eine Verstopfung sein. Denn ein voller Darm drückt auf die Blase. Wir erklären, mit welchen Mitteln Sie Darm und Blase wieder entlasten können. Weniger ... mehr

Ein Bierbauch fördert Blasenschwäche

Dass ein dicker Bauch der Gesundheit schadet, ist nicht neu. Forscher der Cornell University in New York haben zudem herausgefunden, dass der Bauchspeck Männer auch häufiger zur Toilette treibt. Mit steigendem Taillenumfang erhöht sich demnach ... mehr

Brennen beim Wasserlassen kann gefährlich werden

Treten beim Wasserlassen Schmerzen auf, denken viele an eine unangenehme, aber harmlose Blasenentzündung. Es kann jedoch noch mehr dahinter stecken - beispielsweise eine ansteckende Geschlechtskrankheit. Darum sollten Sie die Schmerzen nicht auf die leichte Schulter ... mehr

Was hinter nächtlichem Harndrang steckt

Der Körper ist von Natur aus so eingestellt, dass wir trotz Schlummertrunk normalerweise nachts nicht auf die Toilette müssen. Wen der Harndrang doch aus dem Bett treibt, hat vielleicht Probleme mit der inneren Uhr. Doch auch ernsthafte Erkrankungen können dahinter ... mehr

Chinas Banken bedrohen das Finanzsystem

Jahrelang hat China seine Wirtschaft mit billigem Geld gepäppelt - und dabei eine gewaltige Kreditblase geschaffen. Nun wollen die roten Machthaber die Gefahr entschärfen. Ein riskantes Manöver, im schlimmsten Fall droht dem Finanzsystem der Kollaps. Dubiose ... mehr

Blasensteine: Entstehung und Behandlung

Blasensteine entstehen entweder direkt in der Blase oder aber als Harnsteine in der Niere, die sich anschließend in der Blase ablagern. Als Folge treten unter anderem Schmerzen beim Wasserlassen auf, zudem kann der Urin Blut enthalten. In den meisten Fällen werden ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe