Thema

Blaualgen

Blaualgen im Badesee – Wann es gefährlich wird

Blaualgen im Badesee – Wann es gefährlich wird

Wer bei der Sommerhitze Abkühlung im See sucht, muss vorsichtig sein. Denn dort gedeihen bei den hohen Temperaturen giftige  Blaualgen . Wie Sie sich schützen können. Wie gefährlich sind Blaualgen für die Gesundheit? In den meisten Gewässern gibt es eine kleine Anzahl ... mehr
Schleswig-Holstein: Badeverbote wegen giftiger Blaualgen verhängt

Schleswig-Holstein: Badeverbote wegen giftiger Blaualgen verhängt

Wer bei der Sommerhitze Abkühlung im See sucht, muss vorsichtig sein. Denn dort gedeihen bei den hohen Temperaturen giftige Algen. Wo Badeverbote ausgesprochen worden sind, erfahren Sie hier. Wegen der großen Hitze haben sich an mehreren Badestellen ... mehr
Gesundheit: Woran Badegäste Blaualgen erkennen

Gesundheit: Woran Badegäste Blaualgen erkennen

Berlin (dpa/tmn) - Es ist heiß, es ist sonnig, und die Badesaison ging schon früh los. Das freut nicht nur Badegäste - es bietet auch ideale Bedingungen für die Ausbreitung sogenannter Cyanobakterien, besser bekannt als Blaualgen. "Hochsaison haben sie normalerweise ... mehr
Ostsee: Giftige Algen an der Küste – mehrere Strände geschlossen

Ostsee: Giftige Algen an der Küste – mehrere Strände geschlossen

Wer bei der Sommerhitze Abkühlung in der Ostsee sucht, muss vorsichtig sein. Denn dort gedeihen bei den hohen Temperaturen giftige Algen. Mehrere Strände wurden schon geschlossen. Wegen eines giftigen Algenteppichs haben polnische Gesundheitsbehörden mehrere ... mehr
Blaualgen-Warnung für Badesee in Schwerin

Blaualgen-Warnung für Badesee in Schwerin

Wegen giftiger Blaualgen hat die Stadt Schwerin für die Badestelle am Lankower See eine Warnung herausgegeben. Am Nord- und Südufer des Sees seien Ansammlungen von Cyanobakterien entdeckt worden, teilte eine Sprecherin am Donnerstag mit. Sie gelten ... mehr

Welche Gefahren beim Urlaub in Deutschland lauern

Mit dem Beginn der Sommerferien in mehreren Bundesländern steht für viele der ersehnte Jahresurlaub an. Der Trend zum Urlaub im Inland hält an, immer mehr Menschen suchen Entspannung zwischen Ostsee und Alpen. Doch nicht nur bei Reisen in die Tropen, sondern ... mehr

AFA-Alge statt Ritalin: Natürliche Wunderwaffe gegen ADHS?

ADHS statt mit Ritalin mit einem Mittel aus der Natur behandeln zu können, klingt verlockend. Die AFA-Alge wird mit sehr großen Versprechungen beworben. Doch ist sie wirklich so harmlos? Das ist dran an der Heilkraft der Alge. Algen scheinen die Pflanzen der Zukunft ... mehr

AFA-Alge gegen ADHS: Nicht immer ist Natur die bessere Lösung

ADHS statt mit Ritalin mit einem Mittel aus der Natur behandeln zu können, klingt verlockend. Die AFA-Alge wird mit sehr großen Versprechungen beworben. Doch ist sie wirklich so harmlos? Das ist dran an der Heilkraft der Alge. Algen scheinen die Pflanzen der Zukunft ... mehr

Die Blaualge ist an der Ostsee eine ständige Plage

In der  Ostsee haben Experten größere Blaualgenteppiche entdeckt. Betroffen seien der Fehmarnsund, die Lübecker Bucht und die westliche Mecklenburger Bucht berichtet das schleswig-holsteinische Umweltministerium. Die Bereiche ... mehr

Blaualgen-Problem im Barleber See

Der massiv mit Blaualgen belastete Barleber See in Magdeburg kann restauriert werden. Das Land Sachsen-Anhalt hat die Zusage für Fördermittel in Höhe von bis zu 310 500 Euro gegeben, wie die Stadt Magdeburg am Mittwoch mitteilte. Insgesamt sollen ... mehr
 


shopping-portal