Sie sind hier: Home > Themen >

Blaumeise

West-Nil-Virus in Deutschland: Hier wurde es bereits nachgewiesen

West-Nil-Virus in Deutschland: Hier wurde es bereits nachgewiesen

Vor einigen Tagen wurde der Erreger bereits bei einer Blaumeise in Berlin gefunden – nun ist das West-Nil-Virus auch in zwei Vögeln in einem weiteren Bundesland nachgewiesen worden. Die Behörden sind alarmiert. Noch im Juni hatte das Robert Koch-Institut (RKI) vor einer ... mehr
Blaumeisenkrankheit: Weitere Vogelarten sind bedroht – tödliches Bakterium

Blaumeisenkrankheit: Weitere Vogelarten sind bedroht – tödliches Bakterium

Tausende Vögel sind bisher an der sogenannten Blaumeisenkrankheit gestorben. Nun ist bekannt, dass auch andere Vogelarten an der bakteriellen Krankheit sterben könnten. Das Bakterium, das ein Blaumeisen-Sterben ausgelöst hat, ist nach Angaben des Landesbunds ... mehr
Meisen bestimmen: So unterscheiden Sie die Arten

Meisen bestimmen: So unterscheiden Sie die Arten

Die Meise gehört zu den Singvögeln. Insgesamt gibt es rund 50 Meisenarten weltweit. Welche Meisen in Deutschland heimisch sind und an welchen Merkmalen Sie sie auseinanderhalten können. Meisen sind kleine Vögel mit kräftigem Schnabel und oft in unseren Gärten unterwegs ... mehr
Blaumeisensterben: Mysteriöse Krankheit –  Gartenbesitzer sollten jetzt handeln

Blaumeisensterben: Mysteriöse Krankheit – Gartenbesitzer sollten jetzt handeln

Tausende Vögel sind bislang an einer neuen, noch nicht identifizierten Krankheit gestorben. Betroffen sind vor allem Blaumeisen. Welche Tiere können sich noch infizieren? Und was sollten Gartenbesitzer nun unbedingt tun? Eine bisher nicht identifizierte Krankheit ... mehr
Vogelzählaktion im Mai: Hohe Beteiligung wegen Corona?

Vogelzählaktion im Mai: Hohe Beteiligung wegen Corona?

Der Naturschutzbund ruft in Deutschland wieder zur großen Vogelzählung auf. Bei der Aktion "Stunde der Gartenvögel" sollen Naturliebhaber das Treiben im Garten oder auf dem Balkon beobachten und die Zahl der gesichteten Vögel melden. Der Naturschutzbund (Nabu) bittet ... mehr

Meisensterben in Hessen: Daran sterben die Singvögel

Das Rätsel um die ungewöhnlich vielen toten Blaumeisen ist gelöst: Das Hessische Landeslabor hat dafür mehrere der verendeten Singvögel untersucht. Die Behörde gab auch bekannt, ob eine Gefahr für Menschen bestehe. Im April dieses Jahres starben in Hessen ... mehr

Deutschland: Mysteriöse Krankheit tötet Zehntausende Blaumeisen

Naturschützer registrieren derzeit ungewöhnlich viele tote Blaumeisen. Eine bisher unbekannte Krankheit bedroht ihren Bestand. Erkrankte Vögel sind an einigen Merkmalen zu erkennen. Blaumeisen sind in Teilen Deutschlands durch eine bisher unbekannte Krankheit bedroht ... mehr

Experten warnen: Blaumeisen sterben unter mysteriösen Umständen

Die kleinen Tiere mit ihrem charakteristischen blauen Gefieder sind in Gefahr. Experten warnen vor einer möglichen neuen Krankheit – und bitten die Bevölkerung um Hilfe.  Naturschützer registrieren derzeit ungewöhnlich viele tote Blaumeisen. Um herauszufinden ... mehr

Kohlmeise: Gesang, Brutzeit, Steckbrief und Jungvogelaufzucht

Die Kohlmeise gehört zu den bekanntesten Vögeln in Deutschland und zu den ersten Frühlingsboten im Garten. Wir erklären, was sie zum Meistersänger macht und wann die Brutzeit der Kohlmeise ist. Die  Kohlmeise gehört zu den größten und häufigsten Meisenarten ... mehr

Dramatischer Rückgang: Immer weniger Vögel in Europa

Die Wintervögel machen sich rar in Gärten und Parks. Experten sind unsicher, ob die Bestände schrumpfen oder doch der milde Winter dafür verantwortlich ist. Fest steht: Die Zahl der Feld- und Wiesenvögel in Europa ist deutlich zurückgegangen. In Deutschlands ... mehr

Alleinerziehende Blaumeisen bringen Brut schwerer durch

Wenn ein Elternteil fehlt, wird es für den Nachwuchs schwierig. In einer Langzeitstudie stellten Wissenschaftler fest, dass Blaumeisen-Küken beide Elternteile brauchen. Das erhöht ihre Überlebenschance. Bei Blaumeisen hängt der Tod der gesamten Brut fast immer ... mehr

Mehr zum Thema Blaumeise im Web suchen

Nistkästen im Garten: Diesen Fehler dürfen Sie nicht machen

Für mehr Wohlbefinden der Küken sollten Nistkästen nicht nach Süden ausgerichtet werden. Das raten schwedische Wissenschaftler nach einer Untersuchung mit Blaumeisen. Welche Auswirkung Hitze auf Vogelküken haben kann. "Wenn möglich, sollte man einen Platz im Schatten ... mehr

Nabu-Zählaktion: Zahl der Wintervögel in Deutschland nimmt ab

Im Winter gibt es immer weniger Spatzen, Amseln und Meisen in heimischen Gärten und Parks. Naturschützer verzeichnen einen Abwärtstrend bei vielen Vogelarten. Die Zahl der Wintervögel in Gärten und Parks in Deutschland geht einer Vogelzählaktion des Naturschutzbundes ... mehr

Wer ist der häufigste Gartenvogel? Stunde der Gartenvögel

Bei der "Stunde der Gartenvögel" des Naturschutzbund Deutschland (NABU) im Mai, zeigt sich, dass der Haussperling der häufigste Gartenvogel bleibt – dicht gefolgt von der Amsel und der Kohlmeise. Und auch die Zahl der Meisen, die noch im Winter ... mehr

"Stunde der Gartenvögel": der häufigste Vogel in Deutschland

Der Spatz ist weiter Spitzenreiter in Deutschland. Keinen Vogel sieht man hierzulande öfter in den Gärten. Das geht aus der diesjährigen "Stunde der Garten vögel" hervor, bei der mehr als 47.000 Vogelfreunde bundesweit in Gärten und Parks eine Stunde ... mehr

Blaumeise: Lebhafter Gast im heimischen Garten

Haben Sie schon mal eine Blaumeise beobachtet? Diese kleine Meisenart ist recht selten, oft wird sie von der sehr viel größeren Kohlmeise verdrängt. Was Sie für die Gartenvögel tun können und was Sie noch über Blaumeisen wissen sollten, lesen Sie hier. Aussehen ... mehr

Vorfrühling: Die Balz der Vögel beginnt

Manchmal liegt Ende Februar noch Schnee, und doch ist der Vorfrühling bereits zu erahnen. Mit ihm beginnt die Balz im Vogelreich, die uns in den folgenden Wochen und Monaten so manches "Konzert" im heimischen Garten oder im Park beschert. Bei den Vögeln beginnt ... mehr

Welche Meisenarten leben in Deutschland?

Wer kennt sie nicht, die Meise? Ist sie doch einer der bekanntesten Singvögel überhaupt und hierzulande weit verbreitet. Welche Meisenarten in Deutschland anzutreffen sind und wie groß ihr Brutbestand ist, erfahren Sie hier. Häufigste heimische Meistenart: Kohlmeise ... mehr

Die Blaumeise – Erfahren Sie hier mehr über den Vogel

Die Blaumeise ist in Europa ein weit verbreiteter Kleinvogel. Ihr Federkleid ist besonders bunt, mit Blau und Gelb als dominierende Farben. In unserem Steckbrief finden Sie weitere Informationen rund um den Gesang, Lebensraum und Nahrung des quirligen Vogels. Steckbrief ... mehr
 


shopping-portal