Sie sind hier: Home > Themen >

Blüte

Welche Rosen Sie schneiden sollten – und welche nicht

Welche Rosen Sie schneiden sollten – und welche nicht

Sommer ist Rosenzeit. Um sich möglichst lange an der Blütenpracht freuen zu können, sollten bestimmte Rosen jetzt geschnitten werden. Die Blüte vieler Rosen lässt sich verlängern, wenn man ihre welken Blüten und jungen Hagebutten regelmäßig entfernt ... mehr
Echte und Strahlenlose Kamille: Wo liegt der Unterschied?

Echte und Strahlenlose Kamille: Wo liegt der Unterschied?

Die Strahlenlose Kamille gehört der Gattung der Kamillen an. Sie unterscheidet sich von der Echten Kamille dadurch, dass ihr die weißen Blütenblätter und der Wirkstoff Azulen fehlen. Dennoch ist die Strahlenlose Kamille als Heilpflanze verwendbar. Strahlenlose ... mehr
Currykraut pflanzen, pflegen, ernten und trocknen: Tipps

Currykraut pflanzen, pflegen, ernten und trocknen: Tipps

Hübsch, lecker und mit heilenden Kräften ausgestattet – das Currykraut ist ein echtes Multitalent im Garten. Wenn Sie Currykraut pflanzen, müssen Sie außer einem sonnigen, trockenen Standort nicht viel beachten. Pflegen muss man das Currykraut kaum. Der erste Schritt ... mehr
Vergissmeinnicht vermehren: So geht’s

Vergissmeinnicht vermehren: So geht’s

Wer Vergissmeinnicht vermehren möchte, der kann zwischen verschiedenen Methoden wählen. Lesen Sie hier die besten Tipps dazu, wie Sie dem schönen blauen Frühblüher dazu verhelfen, sich auszubreiten. Vergissmeinnicht aussäen: Tipps Eine Möglichkeit, um Vergissmeinnicht ... mehr
Pflegetipps fürs Spanische Gänseblümchen

Pflegetipps fürs Spanische Gänseblümchen

Exot oder heimische Pflanze? Das Spanische Gänseblümchen erinnert an die kleinen Blüten auf einer Wiese. Dabei ist die weiß-rosa-farbende Blume ein zugewanderter Exot, der bei der Gartengestaltung immer beliebter wird. Das sollten Sie über die kleine Schönheit wissen ... mehr

Die erstaunlichen Blüten des Riesen-Hibiskus

Sieht man seine Blüten zum ersten Mal, fragt man sich schon, ob man vielleicht bei Alice im Wunderland gelandet ist: Der Riesen-Hibiskus (Hibiscus moscheutos-Hybriden) beeindruckt mit wahren Riesenblüten von bis zu 30 Zentimetern Durchmesser. So bringen Sie die Pracht ... mehr

Diese Pflanze blüht bis in den Herbst hinein

In leuchtendem Rot, in warmem Orange oder in kräftigem Gelb auf langen Stielen erblüht die Montbretie im Spätsommer und bis in den Herbst hinein. Sie kann sowohl im Gartenboden als auch im Topf wachsen – aber sie ist nicht komplett winterfest. Blütezeit kann bis Oktober ... mehr

Die beliebtesten Gartenblumen im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Farbenfrohe Blumen dürfen weder im Frühling noch im Sommer fehlen. Wenn die ein oder andere Blütenpracht auch den Herbst oder Winter überdauert, ist das für Ihre Gartengestaltung optimal. Welche Pflanzen und Blumen besonders beliebt sind und wie Sie diese pflegen ... mehr

Frühjahrskur für Orchideen: Düngen, Frisieren, Umtopfen

Nach dem Winter setzt bei den meisten Orchideen das Wachstum ein. Jetzt ist es Zeit für die Frühjahrskur. Der Drei-Punkte-Plan macht die Orchideen wieder fit. Die schönsten Blüten, zeigt unsere Fotoshow. Generell darf man die Pflanzen nicht mit zu kaltem ... mehr

Gemswurz pflanzen und pflegen: Tipps zum Frühblüher

Wenn Sie eine schön blühende, aber pflegeleichte Staude für Ihren Garten suchen, können Sie Gemswurz pflanzen. Die Frühlingsmargerite, wie der Frühblüher auch genannt wird, blüht bereits zu Beginn des Gartenjahrs kräftig gelb. Erfahren Sie hier, an welchem Standort ... mehr

Schneeglöckchenbaum: Was ist das?

Ein Schneeglöckchenbaum ist ein Storaxbaumgewächs beziehungsweise gehört zur Familie dieser Pflanzenordnung. Der Strauch überzeugt mit schönem Laub und einer prächtigen, wenn auch kurzen Blüte. Zudem ist er äußerst pflegleicht. Hier erfahren ... mehr

Mehr zum Thema Blüte im Web suchen

Amaryllis pflegen: Winterblüher braucht Ruhephase

Mit ihren knallroten Blüten und kräftig grünen Stängeln bringt die Amaryllis Farbe in die dunkle Jahreszeit. Wie Sie die Amaryllis pflegen sollten, damit sich der Winterblüher jede Saison aufs Neue in seinem bunten Gewand präsentiert, erfahren Sie hier. Amaryllis ... mehr

Tipps gegen Rhododendron-Schädlinge

Es gibt zahlreiche Insekten, die sich gerne im Rhododendron einnisten. Welche Schädlinge das sind und wie Sie die Plagegeister effektiv bekämpfen können, lesen Sie hier. Rhododendron als Brutstätte für Wanzen Die  Rhododendron-Netzwanze, auch bekannt ... mehr

Maiglöckchen pflanzen und pflegen: Tipps

Wer Maiglöckchen pflanzen möchte, holt sich damit hübsche, unkomplizierte Glockenblumen in den Garten. Werden sie am richtigen Standort gepflanzt, benötigen Sie kaum Pflege. Der richtige Standort für Maiglöckchen Wenn Sie Maiglöckchen pflanzen, finden ... mehr

Farbenfrohes Primelgewächs: Zimmer-Alpenveilchen mögen es kühl

Berlin (dpa/tmn) - Kühle Veranden, Wintergärten oder Hausflure müssen im Winter nicht kahl bleiben: Das Zimmer-Alpenveilchen (Cyclamen persicum) fühlt sich bei Temperaturen zwischen 13 und 16 Grad richtig wohl. Im warmen Zimmer überlebt es allerdings oft nicht ... mehr

Gartentipp: Rosen während der Forsythienblüte zurückschneiden

Bad Honnef (dpa/tmn) - Es gibt ein gut sichtbares Zeichen für den besten Zeitpunkt, um Rosen im Garten zurückzuschneiden. Wenn die Forsythien blühen - das sind jene Sträucher, die aktuell über und über mit strahlend gelben Blüten überzogen sind. Darauf weist ... mehr

Standort bis Gießen: So erblüht die Orchidee wieder

Berlin (dpa/tmn) - Orchideen können erneut erblühen. Dafür ist unter anderem entscheidend, wie tief man den welken Blütenstängel abschneidet. So mag es die Phalaenopsis, wenn man die Schere über der zweiten Verdickung am Stängel ansetzt ... mehr

Wie Sie Frostschäden an Obst erkennen und behandeln können

Die länger anhaltende Kältephase in den vergangenen Wochen hat so mancher Pflanze geschadet. Da eine Wärmeperiode im Frühjahr den Austrieb von Obstpflanzen angeregt hatte, reichten anschließend geringe Minusgrade aus, um offene ... mehr
 


shopping-portal