Sie sind hier: Home > Themen >

Blume

Thema

Blume

Sonnenblumen: So gedeihen sie auch in Ihrem Garten | Tipps

Sonnenblumen: So gedeihen sie auch in Ihrem Garten | Tipps

Die Sonnenblume gehört zu den größten Blumen, die hierzulande wachsen. Ihre Kerne sind eine beliebte Speise und ihre Blüte symbolisiert den Sommer. Gut gepflegt und vor allem ausreichend versorgt, blüht die Schönheit aber bis weit in den Herbst hinein.  Ihren Namen ... mehr
Gänseblümchen: Steckbrief der homöopathischen Blume

Gänseblümchen: Steckbrief der homöopathischen Blume

So ziemlich jedes Kind kennt Gänseblümchen. Das Gewächs sieht nicht nur schön aus und eignet sich zum Basteln von Blütenkränzen. Auch als Heilpflanze findet es vielseitige Verwendung, unter anderem für die Hautpflege und bei Beschwerden im Magen-Darm-Bereich ... mehr
Diese Pflanze blüht bis in den Herbst hinein

Diese Pflanze blüht bis in den Herbst hinein

In leuchtendem Rot, in warmem Orange oder in kräftigem Gelb auf langen Stielen erblüht die Montbretie im Spätsommer und bis in den Herbst hinein. Sie kann sowohl im Gartenboden als auch im Topf wachsen – aber sie ist nicht komplett winterfest. Blütezeit kann bis Oktober ... mehr
Mit diesen Tricks locken Sie Schmetterlinge in Ihren Garten

Mit diesen Tricks locken Sie Schmetterlinge in Ihren Garten

Wer sie entdeckt, schaut gespannt dem Schlag der hauchdünnen Flügel hinterher: Schmetterlinge im Garten sind eine Bereicherung. Doch den Tieren mangelt es oft an Nahrung. Schuld daran ist auch der Hobbygärtner - er setzt zu gerne gefüllte Blüten. Wer Schmetterlinge ... mehr
Tulpen zurückschneiden: Am besten im Frühjahr

Tulpen zurückschneiden: Am besten im Frühjahr

Nach der Blüte im Frühjahr sollten Sie Ihre Tulpen zurückschneiden. Ein paar Tipps von Gartenexperten helfen Ihnen dabei, verblühte Tulpen zu pflegen und das Wachstum neuer Zwiebeln anzukurbeln. Tulpen zurückschneiden: Am besten nach der Blüte Nach ihrer ... mehr

Vergissmeinnicht: Bedeutung des zarten Frühblühers

Vergissmeinnicht verzaubert jedes Jahr aufs Neue Gärten und Wiesen mit blauer Farbenpracht. Die Bedeutung von Vergissmeinnicht ist dabei schon im Namen enthalten. Hier erfahren Sie mehr zur Symbolik der schönen Frühblüher. Die Bedeutung von Vergissmeinnicht Die zarten ... mehr

Goldrandprimel: Schlüsselblume des alten Adels

Die Goldrandprimel gehört zu den besonders stilvollen und eleganten Primeln. Da sie vor allem im viktorianischen Zeitalter ein beliebter Gast in den Gärten der Wohlhabenden war, wird sie heute auch als Blume des alten Adels betrachtet. Goldrandprimel: Wieder gefragt ... mehr

Narzisse: Bedeutung der Frühlingsblume

Besonders zur Osterzeit tauchen Narzissen in den Gärten vermehrt auf. Die Bedeutung der Narzisse ist dabei nicht auf nur eine Interpretation beschränkbar. Hier erfahren Sie interessante Hintergründe zum Frühblüher. Bedeutung der Narzisse: Der Jüngling Narziss ... mehr

Lavendel pflanzen - die besten Tipps

Ob als aromatische Duftkomponente im Stoffbeutel oder als Heilpflanze im Tee - Lavendel gehört zu den bekanntesten Lippenblütlern in heimischen Gärten. Ursprünglich im westlichen Mittelmeerraum heimisch, entfaltet die Pflanze einen aromatischen Duft. Sowohl passionierte ... mehr

Amaryllis pflegen: Winterblüher braucht Ruhephase

Mit ihren knallroten Blüten und kräftig grünen Stängeln bringt die Amaryllis Farbe in die dunkle Jahreszeit. Wie Sie die Amaryllis pflegen sollten, damit sich der Winterblüher jede Saison aufs Neue in seinem bunten Gewand präsentiert, erfahren Sie hier. Amaryllis ... mehr

Primel: Die Bedeutung des Frühblühers

Primula, so der botanische Name der Primel, bedeutet auf Latein "die Erste". Wissenswertes zur Bedeutung der Primel und welche Bräuche und Legenden sich um den Frühblüher ranken, erfahren Sie hier. Primula: Die Erste Die wörtliche Bedeutung der Primel rührt daher ... mehr

Vergissmeinnicht pflanzen und pflegen: Tipps

Wenn Sie Vergissmeinnicht pflanzen, holen Sie sich eine Blume in den Garten, die für Treue und Liebe steht und Sie mit ihren zahlreichen blauen Blüten erfreut. An welchem Standort das Vergissmeinnicht am besten gedeiht, und wie Sie es pflegen sollten, erfahren ... mehr

Gefährliche Frühblüher: Sind Primeln giftig?

Primeln sind hierzulande beliebte Frühblüher, welche auch als Zimmerpflanzen Verwendung finden. Viele fragen sich, ob Primeln giftig sind. Tatsächlich ist es so, dass diverse Arten – darunter zum Beispiel die Becherprimel – starke Vergiftungserscheinungen hervorrufen ... mehr

Pflegetipps fürs Spanische Gänseblümchen

Exot oder heimische Pflanze? Das Spanische Gänseblümchen erinnert an die kleinen Blüten auf einer Wiese. Dabei ist die weiß-rosa-farbende Blume ein zugewanderter Exot, der bei der Gartengestaltung immer beliebter wird. Das sollten Sie über die kleine Schönheit wissen ... mehr

Gelbe Teichrose als Teichschwimmpflanze

Sie gilt hierzulande als gefährdet und steht deshalb unter Naturschutz: die Gelbe Teichrose. Für Ihren Garten sind Züchtungen der Teichpflanze im Handel verfügbar. Lesen Sie hier, wie die Rose mit den Schwimmblättern und den hübschen Blüten am besten gedeiht. Gelbe ... mehr

Heidegarten anlegen: Welche Pflanzen sich eignen

Vor allem Norddeutschland ist berühmt für seine Heidelandschaften. Doch die Heide gedeiht überall. Das hat viele Vorteile. Denn Heidepflanzen sind unkompliziert und brauchen wenig Pflege. Sogar Unkrautjäten wird bei einem "ausgewachsenen" Heidegarten ... mehr

Dreizähniges Knabenkraut ist die Orchidee des Jahres 2019

Die Auswahl der Orchidee des Jahres 2019 zeigt, was gezielte Unterstützung und Rücksichtnahme für gefährdete Arten tun kann. Denn sie ist inzwischen zumindest ein bisschen weniger gefährdet als ähnliche Pflanzen, sagen Fachleute. Das Dreizähnige Knabenkraut ... mehr

Gefährdete Pflanze: Besenheide ist Blume des Jahres 2019

Die Besenheide ist die Blume des Jahres 2019. Der Preis soll vor allem eines: Aufmerksamkeit schaffen für die Bedrohung der Pflanze.  Sie erblüht lilafarben und mag vor allem sandige, magere Böden: Die Besenheide ist die Blume des Jahres ... mehr

Die neuen Pflanzen des Jahres sind besonders bienenfreundlich

Regionale Gärtnereiverbände haben unter zahlreichen Neuheiten ihre Lieblinge unter den Beet- und Balkonpflanzen gewählt. Im Jahr 2019 ist der Fokus eindeutig: Die Blumen müssen auch den Bienen gefallen. Funny Honey oder Beerenschnute – die Namen der neuesten ... mehr
 


shopping-portal