$self.property('title')

Blumenbeet

Götterblume: Veilchenartige Blütenpracht

Götterblume: Veilchenartige Blütenpracht

Wahrhaft göttlich ist die Schönheit der Götterblume. Das liegt vor allem an ihren prächtigen Blüten, die je nach Exemplar unterschiedlich gefärbt sein können. Mit einer Blütezeit im Mai ist das Gewächs die perfekte Ergänzung für Ihren frühlingsfrischen Garten ... mehr
Säckelblume: Fliederähnlicher Strauch

Säckelblume: Fliederähnlicher Strauch

Wer im Sommer Flieder liebt, sollte sich zusätzlich eine Säckelblume in den Garten setzen. Sie erinnert optisch stark an den Flieder, blüht jedoch erst im Herbst. Auf diese Weise profitieren Sie über mehrere Monate von der reichen Blütenpracht. Die Säckelblume stammt ... mehr
Das symbolträchtige Edelweiß – Gebirgspflanze mit sternförmigen Blüten

Das symbolträchtige Edelweiß – Gebirgspflanze mit sternförmigen Blüten

Kaum eine Blume ist so bekannt und symbolträchtig wie das Edelweiß. Das seltene Alpengewächs steht in seiner Heimat unter Naturschutz. Doch Zuchtformen der weißen Schönheit lassen sich unbesorgt auch fern der Alpen im heimischen Garten pflanzen ... mehr
Lerchensporn: Zwiebelblume mit außergewöhnlichen Blüten

Lerchensporn: Zwiebelblume mit außergewöhnlichen Blüten

Die prächtigen und imposanten Blüten des Lerchensporns erfreuen nicht nur das Auge des Gärtners, sondern locken zudem auch viele Insekten an. Die robuste Zwiebelblume benötigt außerdem nur relativ wenig Pflege. Eigenschaften der Zwiebelblume Lerchensporn ... mehr
Schwarzfleckenkrankheit bei Christrosen bekämpfen

Schwarzfleckenkrankheit bei Christrosen bekämpfen

Christrosen sind in der Winterzeit beliebte Pflanzen für den Garten. Werden sie allerdings von der Schwarzfleckenkrankheit befallen, ist schnelles Handeln gefragt. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie sie den Pilzbefall bekämpfen können. Schwarzfleckenkrankheit speziell ... mehr

Mahonien im Garten: Spitze Blätter, üppige Blütenpracht

Mahonien sind im Garten das ganze Jahr über präsent. Aufgrund ihres glänzenden Laubs, ihrer strahlend gelben Blütenstände sowie ihrer blauen, beerenartigen Früchte stellen die Pflanzen eine wahre Bereicherung dar. Viele ... mehr

Schneeheide für den Garten: Zarte Blüten im Dezember

Die Schneeheide, lateinisch Erica carnea, ist in den warmen Kiefernwäldern der Alpen beheimatet. Schon zur Jahreswende öffnet der Winterblüher seine ersten zarten Knospen und ist damit eine Zierde für jeden winterlichen Garten. Blüten im Winter Die Schneeheide ... mehr

Brandschopf: Steckbrief und Pflege

Der Brandschopf, auch Celosia genannt, gehört zu der Familie der Fuchsschwanzgewächse. Durch seinen leuchtenden Blütenstand ist er dieserorts als Zierpflanze sehr beliebt. Wie Sie die Pflanze pflegen, lesen Sie hier. Celosia: Der Steckbrief Der Brandschopf ... mehr

Kornrade: Seltenes Ackerwildkraut mit zarter Blüte

Die Kornrade ist hierzulande als Wildkraut so gut wie ausgestorben. Dabei besticht die Optik der Pflanze, vor allem ihre rosa Blüte – luftig und fein wie ein Sommerhauch. Wer natürliche Gärten und bunte Sommerblumenbeete liebt, für den ist die Kornrade ... mehr

Polsterphlox: Üppiger Frühlingsblüher mit Fernwirkung

Der Winter geht, die Farbe kommt. Mit dem Polsterphlox, auch als Teppich-Phlox bekannt, erstrahlen selbst Steingärten und Mauerkronen in bunter Pracht. Doch auch wenn sie nicht blüht, ist die Frühjahrsstaude ein schöner Anblick. Sonnenanbeter Polsterphlox ... mehr

Türkischer Drachenkopf begeistert mit blauer Blüte

Türkischer Drachenkopf (Dracocephalum moldavica) wird auch Moldawische Melisse oder Moldawien-Drachenkopf genannt. Ihre blau-lila Blüten sorgen für Aufsehen und die Pflanze verträgt trockene Standorte – mit diesen Eigenschaften ist sie eine der beliebtesten ... mehr

Pfirsichblättrige Glockenblume für den Bauerngarten

Die Pfirsichblättrige Glockenblume ist mit ihren feinen Blüten genauso bezaubernd, wie ihr Name klingt. Aus diesem Grund wurde die Campanula persicifolia schon im 17. Jahrhundert als Zierpflanze genutzt. Wo und wie sie im Garten besonders gut gedeiht, erfahren ... mehr

Prachtkerze: Dauerblühende Sommerstaude aus Amerika

Die weißen Blüten der Prachtkerze machen ihrem Namen alle Ehre. Jede grazile Blüte öffnet sich zwar nur für einen Tag, dennoch gehört die amerikanische Pflanze zu den prachtvollen Dauerblühern im Blumenbeet. Aufgrund ihres geografischen Ursprungs ... mehr

Mitternachtstraum erinnert an den Sternenhimmel

Hinter dem romantischen Namen Mitternachtstraum verbirgt sich eine besondere Züchtung des Ährensalbeis. Seine eindrucksvollen tiefblauen Blüten erinnern an den nächtlichen Sternenhimmel. Sie müssen allerdings nicht nur von dem hübschen Gewächs träumen: So gedeiht ... mehr

Sternschnuppe: Petunienduo mit toller Fernwirkung

Mit ihrer bunten Blütenpracht sind Petunien ein wahrer Schmuck für Garten und Balkon. Unter dem Namen Sternschnuppe strahlen jetzt sogar zwei Sorten um die Wette. Das ist so eindrucksvoll, dass sie in Rheinland-Pfalz zur "Balkonpflanze des Jahres 2016" gewählt wurden ... mehr

Duftnessel: Verlockend für Schmetterlinge

Auch wenn sich niemand gerne in die Nesseln setzt, ist die Duftnessel doch eine wunderschöne Bereicherung für jeden Garten. Nicht nur ihre ährenförmige Blüte ist ein Hingucker, die Agastache verströmt auch noch einen herrlich aromatischen Geruch, der Schmetterlinge ... mehr

Knäuel-Glockenblume: Hochgewachsen und üppig

Wer etwas märchenhaften Charme in seinen Garten zaubern will, sollte auf die Knäuel-Glockenblume nicht verzichten. Das Aussehen der Zierde mit dem botanisch wirkungsvollen Namen Campanula glomerata ist nämlich feengleich – ihren ... mehr

Polsterglockenblume: Treue Staude mit violetten Blüten

Wie ein weiches Polster aus lila Sternen auf grünem Untergrund breitet sich die Polsterglockenblume im Garten aus. Die Blütenpracht ist nicht nur ein wunderbarer Schmuck für Ihr grünes Refugium, sondern lockt mit reichhaltig Nektar und Pollen auch Bienen magisch ... mehr

Runzelblättriger Schneeball: Immergrüner Strauch

Ein Runzelblättriger Schneeball verschönert als immergrüner Busch selbst den winterlichen Garten. Doch auch im Frühling ist ein Hauch von Winter zu spüren, denn die Blüten des Zungenschneeballs wirken wie Schneebälle in dem dunkelgrünen Blättermeer. Zungenschneeball ... mehr

Anis: Aromatische Heilpflanze für den Garten

Bereits im antiken Griechenland schätzte man die Vorzüge des Anis – die Körner verliehen dem Brot schon damals ein besonderes Aroma, zudem handelten die Griechen mit Anisölen. Der Pflanze werden gesundheitsfördernde Kräfte nachgesagt. Ihr Anbau lohnt ... mehr

Brunelle: Pflegeleichte Staude mit Heilwirkung

Viele Passanten laufen vermutlich täglich an dieser zarten Schönheit in Violett vorbei und wissen gar nicht um ihre Heilwirkung. Denn die Brunelle ist ein beliebtes Heilmittel, unter anderem gegen Halsentzündungen. Was die Zierde noch so alles kann, lesen ... mehr

Steinkraut: Buschige Pflanze mit Blütenknöpfchen

Unkompliziert, attraktiv und süßlich duftend – das Steinkraut, botanisch Lobularia maritima genannt, ist das ideale Gewächs für jeden heimischen Garten. Insbesondere im Steingarten ist die von den Kanaren stammende Pflanze ein echter Hingucker. Steinkraut ... mehr

Acker-Witwenblume: Robuste Staude bietet Bienen Nahrung

Die Acker-Witwenblume ist nicht nur an Wegrändern eine Augenweide. Auch im heimischen Garten überzeugt sie durch ihren fröhlichen Esprit und ist zudem Nahrungsquelle für Bienen und Schmetterlinge. Grund genug, sie im eigenen Grün zu beherbergen. Acker-Witwenblume ... mehr

Blaue Koboldblume: Schmuck für Beet und Kübel

Charakteristisch für die Blaue Koboldblume ist ihre Pflegeleichtigkeit gepaart mit ihrem besonders hübschen Äußeren. Aus diesem Grund wurde sie auch zur Balkonpflanze des Jahres gewählt. So dekorativ ist die Blaue Koboldblume Die Blaue Koboldblume (Monopsis unidentata ... mehr

Goldmarie: Leuchtendgelber Sommerblüher

Sattes Gelb bringt die Goldmarie in den Garten oder auf Balkon und Terrasse. Wie Sie die Pflanze mit den intensiv gefärbten Blüten hegen und pflegen, um lange etwas von ihr zu haben, erfahren Sie hier. Goldmarie im Porträt Goldmarie (Bidens ferulifolia) stammt ... mehr

Vroni Marathoni: Robuste Geranie für den Balkon

Vroni Marathoni – hinter diesem ungewöhnlichen Namen steckt eine Geranienzüchtung, die sich durch wenig Pflegeaufwand und starke Blühkraft auszeichnet. Das hat ihr sogar den Titel "Beet- und Balkonpflanze des Jahres" eingebracht. Merkmale und Eigenschaften von Vroni ... mehr

Mehr zum Thema Blumenbeet im Web suchen

Türkischer Mohn: Staude mit leuchtend-roten Blüten

Elegant, farbenprächtig und gut gewachsen – Türkischer Mohn ist im Garten ein Hingucker. Leider währt des Gärtners Blütenglück nicht lange. Nach nur zwei Wochen verabschieden sich die reizenden Farbkleckse wieder. Türkischer Mohn bevorzugt ... mehr

Zistrose: Der mediterrane Strauch liebt die Sonne

Die Zistrose wächst im mediterranen Raum in freier Wildbahn. Sie können die zarten Blüten aber auch in Ihrem Garten wachsen lassen - alles eine Frage des richtigen Standorts und der adäquaten Pflege. Zistrose gedeiht in durchlässiger Erde am besten Cistus, so lautet ... mehr

Natternkopf: Heimische Pionierpflanze mit blauer Blüte

Hinter dem Namen Natternkopf verbirgt sich eine überraschend liebreizende Wildpflanze mit schönen trichterförmigen, blauen Blüten. Auch wenn die Echium vulgare meist nur in der freien Natur zu finden ... mehr

Roter Lein: Einjährige Sommerblume mit attraktiver Blüte

Mit seinen leuchtend karminroten Blüten ist Roter Lein ein echter Hingucker in jedem Garten. Besonders in Gruppen gepflanzt kommt Prachtlein, wie die Sommerblume auch genannt wird, besonders gut zur Geltung. Prachtlein: Mehr als ein hübscher Lückenfüller Roter ... mehr

Färberwaid: Eine der ältesten Färbepflanzen Europas

Im Mittelalter war Färberwaid die einzige Pflanze, mit deren Farbstoff Stoffe blau gefärbt werden konnten. Zeitweise völlig als Nutzpflanze verschwunden, wird der Deutsche Indigo, wie Färberwaid auch genannt wird, heute wieder in Europa angebaut. Auch im Garten ... mehr

Bentonit im Garten: Bodenvorbereitung für Starkzehrer

Sie möchten Ihren Gartenboden für Rosen, Flieder und andere Starkzehrer aufwerten? Dann sollten Sie Bentonit im Garten verwenden. Das Steinmehl aus Ton hat nämlich viele gute Eigenschaften, die Ihren Boden sichtlich verbessern. Sandige Böden werden ... mehr

Spierstrauch schneiden und weitere Pflegehinweise

Wer sich lange an dem blühenden Gehölz erfreuen möchte, sollte seinen Spierstrauch schneiden. Gerade weil das Rosengewächs dazu neigt, dicht und ausdauernd zu wachsen, ist ein kräftiger Schnitt ratsam. Was bei der Pflege noch zu beachten ist, erfahren ... mehr

Färberginster: Dekoratives Kraut verbessert den Boden

Seine traubenförmige, gelbe Blüte macht den Färberginster zum echten Hingucker in jedem Garten. Dabei verdankt der Genista tinctoria diesem Farbreichtum auch seinen Namen, denn seine Blüten, Blätter und Zweige wurden früher als Färbmittel genutzt. Genista tinctoria ... mehr

Königskerze: Imposante Pflanze mit gelber Blüte

Für strenge Gärten ist die Königskerze nicht gemacht, denn das robuste Gewächs geht im Garten gerne auf Wanderschaft. Wer sie lässt, wird jedoch mit einer wahrhaft majestätischen Blüte belohnt. Wie Sie der Fackelblume, wie sie auch genannt wird, am besten dienen ... mehr

Schokoladenblume: Blütenreiche Staude mit betörendem Duft

Mögen Sie den Duft süßer Vollmilchschokolade? Dann werden Sie die Schokoladenblume lieben. Was die Cosmos atrosanguineus auszeichnet und wie die Duftpflanze auch in Ihrem Garten gedeiht, lesen Sie hier. Schokoladenblume: Wohlduftende Blume aus Kalifornien ... mehr

Indisches Blumenrohr blüht im Sommer und Frühherbst

Die Pflanze Indisches Blumenrohr ist eine echte Bereicherung für Ihren Garten – große gelbe oder blaue Blüten mit hübschen Farbsprenkeln setzen geschmackvolle Akzente. Trotz ihres Namens stammt die Canna übrigens nicht aus Indien. Asiatisches aus Amerika: Indisches ... mehr

Straucheibisch: Gehölz mit später Blütezeit

Der Straucheibisch ist eine Pflanze mit prachtvollen Blüten. Sie verleihen Ihrem Garten einen exotischen und eleganten Blickfang. Lesen Sie hier, wie Sie das Gewächs am besten pflegen und was Sie beim Rückschnitt beachten sollten. Straucheibisch als Zierbaum ... mehr

Stacheldrahtrose: Wehrhafte, dekorative Strauchrose

Die sogenannte Stacheldrahtrose trägt ihren Namen nicht grundlos: Auffällig große und dekorative Stacheln zeichnen diese sonst eher unscheinbare Strauchpflanze aus. Mit welchen weiteren Eigenschaften die Rosa omeiensis pteracantha überzeugt, erfahren ... mehr

Bitterlupine verbessert den Boden

Die Bitterlupine ist nicht nur durch ihre Blüten hübsch anzusehen, sie erfüllt auch einen praktischen Nutzen, denn sie lässt sich hervorragend für die sogenannte Gründüngung einsetzen. Lesen Sie hier mehr über die Verwendung der Pflanze. Gründüngung: Pflanzen bereiten ... mehr

Kapkörbchen sagen das Wetter voraus

2015 wurde das Kapkörbchen in Baden-Württemberg zur Beet- und Balkonpflanze des Jahres gekürt. Grund genug, die hübsche Pflanze einmal etwas genauer vorzustellen. Vielleicht finden ... mehr

Bauernorchidee: Rustikaler Charme für den Balkon

Die Bauernorchidee ist die perfekte Begleitung durch den Sommer: Sie ist einerseits pflegeleicht, andererseits besticht sie durch wunderschön gefärbte Blüten. Lesen Sie hier, wie Sie möglichst lange etwas von der Pracht haben. Farbenpracht für Balkon oder Garten ... mehr

Camassia: Bezaubert mit sternförmigen blauen Blüten

Die Camassia bildet ein wahres Meer an Blüten, mit denen Sie im Frühsommer Ihr Grundstück fluten können. Noch dazu gilt die Pflanze, die auch Prärielilie genannt wird, als ausgesprochen robust und wenig anspruchsvoll – wenn Sie einige Pflegehinweise beachten. Filigrane ... mehr

Kapaster: Robuster Strauch für den Halbschatten

Die Kapaster gehört völlig zu Recht zu den beliebtesten Blumen überhaupt. Ihre hübschen hellblauen Blüten sind eine Augenweide auf jedem Grundstück. Lesen Sie hier, was es rund um die dekorative Pflanze, die in verschiedenen Sorten verfügbar ist, zu beachten ... mehr

Hauswurz: Anspruchslose Pflanze für schwierige Standorte

Hauswurz ist eine unverwüstliche Pflanze, die man an den verschiedensten Orten zu sehen bekommt. Das robuste Dickblattgewächs ist dabei ein wahrer Überlebenskünstler und bietet Ihnen für Haus, Garten und Balkon vielfältige Pflanzmöglichkeiten. Nicht umsonst bedeutet ... mehr

Blaue Fächerblume: Romantisch und pflegeleicht zugleich

Die Herkunft der Blauen Fächerblume ist durchaus exotisch, doch nach und nach macht sie sich auch in Mitteleuropa einen Namen. Und das völlig zu Recht, denn ihre langen Triebe, an denen hübsche Blüten wachsen, sind ein echter Hingucker. Perfekt für die Blumenampel ... mehr

Schneeflockenblume: Blütenreiche hängende Balkonpflanze

Mit ihren wunderschönen weißen Blüten gehört die Schneeflockenblume zu Recht zu den beliebten Balkonpflanzen. Möglicherweise auch, weil sie den Beweis liefert, dass die Balkonbepflanzung durchaus üppig und überbordend sein kann? Blüht vom Frühjahr bis in den Herbst ... mehr

Husarenknöpfchen: Goldgelber Dauerblüher für Balkon und Garten

Im Sommer darf es gerne bunt und fröhlich zugehen: Husarenknöpfchen setzen gelbe oder orangefarbene Highlights mit ihren Blüten, die ein wenig an kleine Sonnenblumen erinnern. Lesen Sie hier, wie die Bepflanzung gelingt. Sonnenblume im Mini-Format ... mehr

Zauberschnee: Zarte Pflanze mit vielen Blüten

Kennen Sie Zauberschnee? Hinter dem hübschen Namen verbirgt sich eine wunderschöne und gleichzeitig robuste und recht pflegeleichte Pflanze. Perfekt für Ihren Garten oder Ihren Balkon! Lesen Sie hier Wissenswertes zu dem Gewächs. Unbekannte Schönheit: Zauberschnee ... mehr

Elfensporn: Pflege und Tipps für Diascia

Suchen Sie noch nach einer passenden, frühlingshaften Bepflanzung für Ihren Garten oder Balkon? Elfensporn ist eine gute Wahl. Die pflegeleichte und hübsche Pflanze wird hierzulande immer beliebter. Lesen Sie hier, was es rund um die Pflege zu beachten gibt. Dekorative ... mehr

Strandflieder: Farbtupfer für den Garten im Frühling

Der Strandflieder, auch Limonium genannt, gehört zu den Bleiwurzgewächsen. Die ausdauernde und krautige Staude umfasst etwa dreihundert Arten, die vor allem wegen ihrer Robustheit und schönen Blüte sehr beliebt sind. Strandflieder: Beliebte Arten Besonders beliebt ... mehr

Schwarze Blumen und Pflanzen: Im Garten Akzente setzen

Auch die Pflanzen im Garten sind Trends unterworfen. So sind immer mehr schwarze Blumen bei Gartenliebhabern angesagt. Welche dunklen Schönheiten sich hier besonders anbieten und wie Sie diese am besten in Szene setzen, erfahren Sie hier. Schwarze Blumen dominieren ... mehr

Teufelsabbiss: Blume des Jahres 2015

Die Loki-Schmidt-Stiftung hat den Teufelsabbiss zur Blume des Jahres 2015 ernannt. Die Auszeichnung soll auf die traurige Tatsache aufmerksam machen, dass die hübsche Pflanze vom Aussterben bedroht ist. Dekorative Heilpflanze: Der Teufelsabbiss Der Teufelsabbiss ... mehr

Blutjohannisbeere: Erster Rotblüher des Jahres

Mit ihrer üppigen roten Blüte sorgt die Blutjohannisbeere schon früh im Jahr für schöne Farbtupfer im Garten. Dass sie ursprünglich gar nicht in den hiesigen Breiten beheimatet war, lässt sich inzwischen schwer vorstellen. Die Zierjohannisbeere: Strauch aus Nordamerika ... mehr

Zitronengeranie: Dekorative Pflanze mit Zitrusduft

Die Zitronengeranie betört mit ihrem wunderbar rosig-zitronigen Duft. Doch auch optisch ist die Duftpelargonie im Garten ein Hingucker. Wieso die Geranie auf der Terrasse besonders nützlich ist, erfahren Sie hier. Der Duft steckt in den Blättern Die Zitronengeranie ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe