Sie sind hier: Home > Themen >

Blumenzwiebeln

Thema

Blumenzwiebeln

Dortmund: So geht Bienenrettung aus dem Automaten

Dortmund: So geht Bienenrettung aus dem Automaten

Samenmischungen für ein paar Cent aus umgebauten Kaugummi-Automaten. Was Ende 2019 in Dortmund zur Bienenrettung begann, findet inzwischen deutschlandweit Anklang. Umgebaute Kaugummi-Automaten mit 50 Cent füttern und damit einen kleinen Beitrag gegen das Bienensterben ... mehr
Zierlauch – Pflegetipps für den schönen Frühblüher im eigenen Garten

Zierlauch – Pflegetipps für den schönen Frühblüher im eigenen Garten

Weltweit gibt es über 800 verschiedene Zierlaucharten, von denen viele aufgrund ihrer ansehnlichen Blüten als Zierpflanzen genutzt werden. Wenn Sie Ihren Garten zu Beginn der Saison mit dem Frühblüher verschönern möchten, erfahren Sie hier nützliche Hinweise ... mehr
Winterlinge im Garten pflanzen, pflegen und vermehren

Winterlinge im Garten pflanzen, pflegen und vermehren

Er bringt die ersten Farbtupfer in den noch verschneiten Garten: der Winterling. Wie Krokus und Schneeglöckchen zählt er zu den absoluten Frühblühern. Seine Pflege ist recht einfach. Nur an den Standort hat er Ansprüche. Wenn Winterblüher wie Zaubernuss (Hamamelis ... mehr
Gladiolen pflanzen und überwintern: Pflege-Tipps

Gladiolen pflanzen und überwintern: Pflege-Tipps

Sie gilt als Beet- und Sommerblume, die in keinem Garten fehlen sollte: die Gladiole. Mit ihren langen Blütenstängeln eignet sie sich zudem als Schnittblume für große Vasen. Das sollten Sie beim Pflanzen beachten. Blühende Gladiolen erinnern entfernt an Schwerter ... mehr
Schneeglöckchen im Garten pflanzen: Tipps und Pflege

Schneeglöckchen im Garten pflanzen: Tipps und Pflege

Die Blüten der Frühblüher sind bereits sichtbar, auch wen im Februar noch Schnee im Garten liegt. Schneeglöckchen werden allerdings oft mit dem Märzenbecher verwechselt. Dabei unterscheiden sich beide bei ihrer Wuchshöhe, Blätterform und den Blütenblättern. Welcher ... mehr

Sommerblüher: Blumenzwiebeln im Frühjahr setzen | Tipps zum Pflegen & Setzen

Sommer, Sonne und dazu tolle Blüten im Garten: Wer sich die warme Jahreszeit so vorstellt, sollte rechtzeitig im Frühling aktiv werden – und die Zwiebeln und Knollen von Sommerblumen in die Erde setzen. Egal, ob Sie  Sommerblüher neu kaufen oder die im Herbst ... mehr

Tulpen pflegen: Tipps für Garten und Vase

Was wäre ein Frühling ohne Tulpen? Denn dann haben die Gartenklassiker ihre Blütezeit. Tipps, wie Ihre Tulpen im Garten auch dieses Jahr wieder in voller Pracht blühen. Tulpen halten sich prächtiger im Garten, wenn sie ausreichend mit Nährstoffen versorgt ... mehr

Steingarten anlegen: Die richtigen Pflanzen – Tipps zur Pflege

Er bringt ein kleines Stück Gebirge aufs Grundstück: der alpine Steingarten. Zudem trotzt er der Klimakrise, weil seine Pflanzen Trockenheit und Hitze meist gut vertragen. Diese Pflanzen eignen sich am besten. Um es vorwegzunehmen: Ein Steingarten ist nicht ... mehr

Hyazinthen pflegen und zum Blühen bringen – Tipps & Tricks

Die Hyazinthe (Hyacinthus) macht mit ihren bunten Blüten den Frühling erst perfekt.  Pflegetipps für die Hyazinthe und was zu tun ist, wenn die Hyazinthe verblüht ist, lesen Sie hier. Auf der Fensterbank in einer Vase füllt die Hyazinthe die Wohnung schon im Winter ... mehr

Narzissen: Tipps zum Pflanzen und Pflegen der Osterglocke

Ob im Garten, im Topf oder in der Vase – Narzissen zählen zu den beliebtesten Frühlingsblumen. Wie Sie diese anbauen, pflegen und schneiden sollten, erfahren Sie hier. Die Narzisse (Narcissus) läutet den Frühling ein und sorgt für weiße, gelbe oder orange Farbtupfer ... mehr

Gartenkalender für Februar: Schneiden und Kalken — das ist jetzt zu tun

Im Februar können Hobbygärtner schon einiges für die neue Saison vorbereiten. Wir geben Ihnen einen Überblick, welche Gartenarbeiten in diesem Monat anstehen. Im Februar regt sich im Garten wieder Leben. Dennoch beeinflusst die jeweilige Wetterlage, was Sie jetzt schon ... mehr

Amaryllis überwintern/übersommern: Pflege vor und nach der Blüte

Die Amaryllis zeigt sich im Dezember und Januar in ihrer schönsten Pracht. Nach der Blüte muss sie nicht weggeworfen werden. Mit der richtigen Pflege ist es kein Problem, eine Amaryllis zu übersommern . Sie gilt als typische Winterpflanze und erfreut nicht ... mehr

Erfurt: Die Buga 2021 soll die Zeit nach Corona einläuten

Trotz hoher Corona-Zahlen halten die Stadt Erfurt und der Freistaat Thüringen eisern daran fest: Im April 2021 soll die Buga eröffnet werden. Auf der ega zeigt sich, wie intensiv dafür in der Stadt gebaut wird. Die Stimmung ist gut bei denen, die mit ihrer Arbeit schon ... mehr

Frühblüher pflanzen: Vier Tipps einer Expertin

Der Herbst steht vor der Tür –  genau die richtige Zeit, um an den nächsten Frühling zu denken. Früh blühende Zwiebelblumen wie Krokus, Tulpe und Narzisse müssen zeitnah in den Gartenboden gesetzt werden.  Eine Gärtnerin gibt vier Tipps, worauf Sie achten sollten ... mehr

Herbstzeitlose: Giftige Inhaltsstoffe der Zwiebelblume

Die Herbstzeitlose ist eine hübsche, krokusähnliche Zwiebelblume, die sehr giftig ist. Kleine Mengen des Alkaloids Colchicin können eine tödliche Wirkung haben. Häufig werden die Blätter der Giftpflanze mit Bärlauch verwechselt, was immer wieder zu Vergiftungen ... mehr

Darum erleichtert der Maulwurf Ihnen die Gartenarbeit

Der Maulwurf sollte der beste Freund des Gartenbesitzers sein – denn er hilft ihm mehr, als er schadet. Darum sollten Sie dem "Tier des Jahres 2020" eine Chance geben. Über einen Maulwurfhügel kann man sich streiten. Vielen ist eine unversehrte ... mehr

Winter: Schadet tiefer Frost den Blumenzwiebeln?

Hillegom (dpa/tmn) - Selbst tiefe Minusgrade im Winter haben in der Regel kaum Auswirkungen auf die meisten Pflanzen im Gartenboden. Das gilt auch für die im Herbst gesetzten Zwiebeln von frühblühenden Pflanzen wie Schneeglöckchen, Tulpen, Krokusse und Narzissen ... mehr

Die Lasagne-Taktik: Blumenzwiebeln in Schichten setzen

Hillegom (dpa/tmn) - Für eine besonders intensive Bepflanzung von Blumenzwiebeln im nächsten Frühjahr gibt es ein Rezept - für eine Lasagne. Wie bei dem italienischen Gericht Zutaten in Lagen geschichtet werden, kommen hier die Zwiebeln verschiedener Blumen ... mehr

Hyazinthen pflanzen: So funktioniert's

Wenn Sie Hyazinthen pflanzen wollen, dann sind September bis November die besten Monate dafür. Wenn Sie ein paar Tipps von erfahrenen Gärtnern beherzigen, können Sie sich schon im nächsten Frühjahr an der Blütenpracht erfreuen. Frühlingsblumen im Herbst pflanzen ... mehr

Auf den Kauf dieser Blumenzwiebeln sollten sie verzichten

Wer in die Niederlande fährt, kommt dort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit den berühmten Tulpen in Kontakt. Besonders im Frühjahr blüht das Land auf. Viele Touristen möchten sich die beliebten Tulpenzwiebeln für den eigenen Garten kaufen – und werden oft bitter ... mehr

Gartentipps: So machen Sie den Garten winterfest

Viele Gartenbesitzer legen sich jetzt noch mal richtig ins Zeug: Sie düngen den Rasen, schneiden Stauden zurück und schützen empfindliche Pflanzen. Aber ist das alles wirklich nötig, um den Garten winterfest zu machen? Gartenbau-Experte Thomas Wagner sagt Nein. Welche ... mehr
 


shopping-portal