Sie sind hier: Home > Themen >

Bluttest

Thema

Bluttest

Wer zahlt was? - Herz, Gehirn und Chromosomen: Der Blick auf das Ungeborene

Wer zahlt was? - Herz, Gehirn und Chromosomen: Der Blick auf das Ungeborene

Bonn/Tübingen (dpa/tmn) - Die Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft können für werdende Mütter verwirrend sein. Ein kleiner Überblick: Von Diabetes bis Ultraschall Die Mutterschafts-Richtlinien legen in Deutschland fest, worauf gesetzlich versicherte Schwangere ... mehr
Test auf Down-Syndrom: Entscheidung über Bluttests vor der Geburt auf Kassenkosten

Test auf Down-Syndrom: Entscheidung über Bluttests vor der Geburt auf Kassenkosten

Berlin (dpa) - Das oberste Entscheidungsgremium des Gesundheitswesens will heute festlegen, ob gesetzliche Krankenkassen künftig Bluttests vor der Geburt auf ein Down-Syndrom des Kindes bezahlen. Dabei geht es ausdrücklich um Frauen mit Risikoschwangerschaften ... mehr
Angeblicher Brustkrebstest - Bluttest-PR-Aktion: Uniklinik Heidelberg überging Warnungen

Angeblicher Brustkrebstest - Bluttest-PR-Aktion: Uniklinik Heidelberg überging Warnungen

Heidelberg (dpa) - Der Skandal um einen Bluttest auf Brustkrebs am Uniklinikum Heidelberg zieht weitere Kreise: Laut einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" hat der Vorstand der Uniklinik im Februar Warnungen vor der umstrittenen PR-Kampagne für den Test ignoriert ... mehr
Uniklinik Heidelberg überging Warnungen vor Bluttest-PR-Aktion

Uniklinik Heidelberg überging Warnungen vor Bluttest-PR-Aktion

Der Chef der Heidelberger Frauenklinik wollte einen Bluttest auf Brustkrebs präsentieren. Mahnungen schlug der Vorstand der Uniklinik in den Wind. Der Fall beschäftigt nun Politik und Staatsanwaltschaft. Der Skandal um einen Bluttest auf Brustkrebs am Uniklinikum ... mehr
Debatte über ethische Fragen: Bundestag unterstützt pränatale Bluttests als Kassenleistung

Debatte über ethische Fragen: Bundestag unterstützt pränatale Bluttests als Kassenleistung

Berlin (dpa) - Im Bundestag gibt es breite Unterstützung dafür, dass die Krankenkassen künftig auch Bluttests auf ein Down-Syndrom des Kindes vor der Geburt bezahlen - aber begrenzt auf Risiko-Schwangerschaften. In einer meist nachdenklich und sachlich geführten Debatte ... mehr

Emotionale Debatte über Trisomie-Bluttests im Bundestag

Berlin: Im Bundestag ist über Gentests in der Schwangerschaft debattiert worden. (Quelle: Reuters) mehr

Brustkrebs-Bluttest: Uniklinik entschuldigt sich für umstrittene Kampagne

Die Uniklinik Heidelberg zieht Konsequenzen aus einer strittigen Kampagne. Die Vorstellung eines neuen Bluttests zur Früherkennung von Brustkrebs hatte für Aufsehen gesorgt. Warum sich die Klinik nun entschuldigt. Vor der Vorstellung des Tests zur Erkennung ... mehr

Mehr Abtreibungen bei Down-Syndrom befürchtet

Seit einigen Jahren kann durch Bluttests ein Down-Syndrom bei Ungeborenen zuverlässig erkannt werden. Warum Experten deshalb mit steigenden Abtreibungsraten rechnen. Ohne das Kind zu gefährden, kann mithilfe eines derzeit kostenpflichtigen Bluttests ... mehr

Viele ungeklärte Fragen: Neuer Brustkrebs-Bluttest vorgestellt

Heidelberg (dpa) - Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen in Deutschland, Zehntausende erkranken jedes Jahr daran. Umso wichtiger ist ein frühes Aufspüren der Krankheit. Heidelberger Forscher haben nun ein besonders schonendes Verfahren vorgestellt: einen ... mehr

Medizinischer Durchbruch: Ein Bluttest soll Krebs früh erkennbar machen

Mit ein paar Tropfen Blut im Labor zeigen, ob man Krebs hat, war bislang nur Zukunftsmusik. Doch australische Wissenschaftler haben genau das jetzt geschafft. Mit Hilfe von Nanopartikeln aus Gold können sie Krebszellen von gesunden Zellen unterscheiden ... mehr

Gen-Untersuchungen: Ärzte begrüßen parlamentarische Debatte über Bluttests

Berlin (dpa) - Die Bundesärztekammer begrüßt eine im Bundestag angestrebte Klärung ethischer Fragen bei Bluttests für Schwangere etwa auf ein Down-Syndrom des Kindes. "Da man mit diesen Tests potenziell ein weites Spektrum an genetischen Erkrankungen ... mehr

Investoren verloren Millionen: Bluttest-Start-up Theranos vor dem Aus

Palo Alto (dpa) - Das Bluttest-Start-up Theranos, das einst mit Milliarden bewertet wurde und dann unter Betrugsvorwürfen zusammenbrach, steuert auf das endgültige Aus zu. Der aktuelle Plan sei, die Firma aufzulösen und das wenige verbliebene ... mehr

Neu entwickelter Bluttest zeigt frühzeitig Risiko für Alzheimer

Bis heute gibt es keine wirksame Therapie gegen die Alzheimerdemenz. Das liegt nach Meinung vieler Experten vor allem daran, dass die Krankheit erst in einem späten Stadium diagnostiziert wird –  wenn die charakteristischen Symptome wie Vergesslichkeit vorliegen ... mehr
 


shopping-portal