Sie sind hier: Home > Themen >

Blutungen

Thema

Blutungen

Symptome für Hämorrhoiden: Typische Anzeichen der Krankheit

Symptome für Hämorrhoiden: Typische Anzeichen der Krankheit

Bringen vergrößerte Hämorrhoiden Beschwerden mit sich, können diese äußerst unangenehm sein. Lesen Sie, welche Symptome typisch für ein Hämorrhoidalleiden sind und wann Sie ärztlichen Rat suchen sollten. Hämorrhoiden sind keine Krankheit, sondern ... mehr
Menstruationstasse: Vor- und Nachteile, Pflege & Tipps der Tamponalternative

Menstruationstasse: Vor- und Nachteile, Pflege & Tipps der Tamponalternative

Auch bei der Monatshygiene suchen viele Frauen nach nachhaltigen Alternativen zu Tampon und Co. Die Menstruationstasse ist eine mögliche Option mit Vor- und Nachteilen. Was ist eine Menstruationstasse? Kurze Erklärung Bei der Menstruationstasse handelt es sich um einen ... mehr
Wenn Hämorrhoiden bluten: Ursachen und Behandlung

Wenn Hämorrhoiden bluten: Ursachen und Behandlung

Blut in der Toilettenschüssel ist ein beunruhigender Anblick. Sind vergrößerte Hämorrhoiden die Ursache, ist die Blutung aber nicht gefährlich. Wir erklären, wie viel Blutverlust dabei normal ist, und wann Sie bei stark blutenden Hämorrhoiden zum Arzt gehen sollten ... mehr
Berlin: Baby zu Tode geschüttelt – Mutter dementiert

Berlin: Baby zu Tode geschüttelt – Mutter dementiert

Eine 20-jährige Mutter soll ihr Baby bei einem Spaziergang aus lauter Verzweiflung zu Tode geschüttelt haben. Das Kind starb wenige Tage später. Vor Gericht widerspricht die junge Frau der Anklage.  Eine Mutter soll ihr zwei Monate altes Baby durch heftiges ... mehr
Hämorrhoiden in der Schwangerschaft: Was hilft?

Hämorrhoiden in der Schwangerschaft: Was hilft?

Viele Frauen haben in der Schwangerschaft mit Beschwerden im Afterbereich zu kämpfen. Die Ursache sind oft vergrößerte Hämorrhoiden – aber nicht immer. Wir erklären, was es sonst noch sein könnte, welcher Arzt hilft und was Salben bringen. Hämorrhoiden hat jeder Mensch ... mehr

Wechseljahre: Viele Dinge werden für Frauen auch besser

Mit dem Begriff "Wechseljahre" verbinden die meisten vor allem körperliche Beschwerden. Doch die Lebensmitte der Frau birgt auch Chancen. Je entspannter reife Frauen ihrem Körper gegenüber eingestellt sind, desto leichter fällt es ihnen, die positiven Seiten ... mehr

Neuer Ausbruch: Vier Tote bei Ebola-Ausbruch im Kongo

Im vergangenen Jahr erklärte die Regierung Kongos die Ebola-Epidemie für überwunden. Doch nun ist das Virus zurück. Viele wollen das nicht wahrhaben, obwohl schon vier Menschen einen qualvollen Tod sterben mussten.  In der Demokratischen Republik Kongo ... mehr

Corona-Studie: Aspirin-Einnahme könnte Sterberisiko bei Covid-19 senken

Täglich eine Aspirin – einige Herzpatienten nehmen die Schmerztablette vorsorglich ein. Forscher haben nun herausgefunden, dass sich die Dauereinnahme auch auf Covid-19 auswirken kann. Aspirin zählt zu den bekanntesten Medikamenten weltweit. Der darin enthaltene ... mehr

Popeln kann ernste Folgen haben: So schädlich ist das Nasebohren

Manche Frage traut man kaum zu stellen – nicht einmal dem Partner, und auch nicht einem Arzt. Dazu gehört auch diese: Ist ständiges Bohren mit den Fingern in der Nase schädlich? Wenn jemand häufig in der Nase bohrt, ist das nicht nur unschön anzusehen ... mehr

Sind Toilettenhocker besser für den Stuhlgang?

Manche schwören auf ihn, andere haben noch nie davon gehört – der Toilettenhocker bietet bei manchen Beschwerden aber echte Vorteile. Es gibt sie aus Holz oder Plastik, in verschiedenen Größen, zum Zusammenfalten und sogar mit Halter für das Handy – immer ... mehr

Eileiterschwangerschaft: Symptome, Ursachen, Risiken und Behandlung

Es sind nur ein bis zwei Prozent aller Schwangerschaften, die offiziell als Eileiterschwangerschaft (ELSS)  gelten, doch viele enden gänzlich unbemerkt. Meist kommt es schon in einem frühen Stadium zu einer spontanen Fehlgeburt. Doch manchmal wächst der Embryo weiter ... mehr

Blutverlust nach Unfällen oder Operationen: Wieviel Blut braucht der Mensch?

Der menschliche Körper braucht Blut zum Leben. Einen plötzlichen Verlust kann der Körper ausgleichen – aber nur bis zu einer gewissen Menge. Danach helfen nur Transfusionen, sonst wird es lebensbedrohlich. Ohne Blut könnten wir nicht leben: Es transportiert Sauerstoff ... mehr

Coronavirus: WHO rät bei Erkrankungsverdacht von diesem Medikament ab

Bei Verdacht auf das neuartige Virus sollte ohne ärztlichen Rat kein Ibuprofen eingenommen werden. Experten raten deshalb zu einer Alternative. Die Weltgesundheitsorganisation ( WHO) rät Menschen bei Verdacht auf eine Infektion mit dem neuen Coronavirus davon ... mehr

Welche Vorteile Hypnose bei Notfallpatienten bringt

Notfallpatienten haben oft große Angst. Ihr Herz rast, der Blutdruck steigt, was gefährliche Folgen haben kann. Eine Bremer Notärztin setzt zur Beruhigung auf Hypnose. Doch das sorgt auch für Kritik. Mit einer speziellen Hypnosetechnik können Notfallpatienten beruhigt ... mehr

Nach Gewaltexzess: Jugendteam des TSV Burgdorf für Monate gesperrt

Schlimme Szenen im niedersächsischen Nachwuchsfußball: Bei einem C-Jugendspiel wird ein Spieler auf dem Boden liegend mit Stollenschuhen getreten und muss ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Verband greift daraufhin resolut durch. Nach einem Gewaltausbruch ... mehr

Prämenopause: An diesen Symptomen zeigt sich der Beginn der Wechseljahre

Schlafstörungen, Hitzegefühl und Stimmungsschwankungen : Die Symptome der frühen Wechseljahre sind meist recht unspezifisch . Sie werden daher von Frauen oft übersehen oder falsch gedeutet. Erfahren Sie hier, welche Anzeichen typisch für die Prämenopause sind, welche ... mehr

Wechseljahresbeschwerden: Typische Symptome der Menopause

Die Wechseljahre bezeichnen den Übergang zwischen dem fruchtbaren und dem unfruchtbaren Lebensabschnitt einer Frau. Während dieser Lebensphase kann es zu etlichen Beschwerden und Symptomen wie unregelmäßigen Blutungen, Hitzewallungen, Brustschmerzen ... mehr

In den Wechseljahren kann die Periode mehrere Monate ausbleiben

Im Laufe der Wechseljahre verändert sich der Menstruationszyklus der Frau. Die Regelblutungen treten plötzlich unregelmäßig auf, werden immer seltener und bleiben schließlich ganz aus. Dies hat mit Veränderungen im Hormonhaushalt zu tun. Wie lange diese Phase ... mehr

Wechseljahre der Frau: Wichtige Fakten zur Menopause

Viele Frauen stehen den Wechseljahren, auch Klimakterium genannt, mit gemischten Gefühlen gegenüber. Der Verlust der Fruchtbarkeit macht das Älterwerden bewusst und weckt die Angst, an Attraktivität zu verlieren. Eine große hormonelle Umbruchphase steht bevor ... mehr

Zahnprothese steckte Patienten tagelang in Kehle fest

Nach einer OP beklagt sich ein Mann über Blut im Mund und heftige Schluckbeschwerden. Zunächst vermuten die Ärzte eine Infektion. Doch erst Röntgenaufnahmen bringen die schaurige Ursache zu Tage.  Einem 72-Jährigen Patienten in Großbritannien ist während einer Operation ... mehr

Wenn Menschen im Koma liegen – wann ist das Erwachen möglich?

Manchmal erwachen Menschen nach vielen Jahren aus dem Koma. Das geschieht selten und hängt davon ab, wie groß die Schäden im Gehirn sind. Welche sind die Unterschiede zwischen Koma, Wachkoma und künstlichem Koma? Immer wieder passiert, es, dass Menschen nach Monaten ... mehr

Riesenzecke siedelt sich in Deutschland an – bis zu zwei Zentimeter groß

Hyalomma-Zecken können das gefährliche Krim-Kongo-Virus übertragen. Woran Sie die tropischen Parasiten erkennen und in welchen Bundesländern sie bisher gesichtet wurden.  Sie sind wesentlich größer als die hier bekannten Zecken, sie können Menschen wittern und Dutzende ... mehr

So schädlich sind E-Zigaretten

Elektronische Zigaretten gelten als bessere Alternative zum Glimmstängel. Doch Ärzte schlagen jetzt Alarm: Viele der enthaltenen Substanzen sind giftig und können schwere Schäden verursachen. Sie gelten als Hilfe bei der Rauchentwöhnung und harmlose Alternative ... mehr

Italien: Baby stirbt nach Beschneidung – Ermittlungen wegen Tötung

Ein fünf Monate altes Baby ist nach einer Beschneidung in Bologna verstorben. Der Eingriff wurde illegal bei den Eltern zu Hause durchgeführt. Gegen sie wird nun wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. In Italien ist Berichten zufolge ein fünf Monate altes Baby nach einer ... mehr

Drama in Hamburg: Frau schlitzt Katze auf Polizeiwache in St. Georg auf

Eine Frau hat auf einer Polizeiwache in Hamburg vor den Augen der Beamten ihrer Katze in den Hals geschnitten. Die Katze erlitt starke Blutungen, denen sie in der Tierklinik erlag. Ein schockierender Vorfall für die Beamten des Polizeikommissariats PK 11 in St. Georg ... mehr

Nürnberg: Blutspende rettet Polizeihund Ivo

Bei einer Notoperation hat der Polizeihund Ivo sehr viel Blut verloren. Dank der Blutspende einer Diensthündin konnte das Leben des Hundes gerettet werden. Eine Polizeihündin hat ihrem Hundekollegen mit einer Blutspende das Leben gerettet. Wie die Beamten ... mehr

Blutungen in der Schwangerschaft: Ab wann droht eine Fehlgeburt?

Bei manchen Schwangeren setzt noch mindestens einmal zum gewohnten Termin eine Blutung ein, die für die Regel gehalten wird. Diese Frauen erfahren oft erst spät, dass sie ein Baby bekommen. Weiß eine Frau allerdings, dass sie schwanger ist und bekommt eine Blutung ... mehr

Menstruationsbeschwerden und Regelschmerzen: Was dagegen hilft

Die Menstruation ist für vielen Frauen mit lästigen Beschwerden wie Bauchkrämpfen, Unterleibs- und Rückenschmerzen verbunden. Doch zum Glück gibt es Medikamente und Hausmittel, die Regelschmerzen und  Menstruationsbeschwerden  lindern. Fast jede zweite ... mehr

Aspirin und Co sind für Menschen ab 75 Jahren ein Risiko

Menschen, die einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hatten, bekommen häufig von ihrem Arzt sogenannte Blutverdünner verschrieben. So soll das Risiko eines erneuten Vorfalls sinken. Englische Wissenschaftler haben nun herausgefunden, dass ältere Patienten dadurch ... mehr

Schwangerschaft: Das sind zehn typische Anzeichen

Schwanger  oder nicht? Frauen, die sich schon seit langem ein Baby wünschen, achten auf jede Veränderung im Körper. Nicht jedes Ziehen im Bauch kündigt eine Schwangerschaft an. Aber es gibt sichere Zeichen – vor allem, wenn sie nicht einzeln auftreten. Die meisten ... mehr

Ist eine natürliche Entbindung nach Kaiserschnitt noch möglich?

Viele Mütter, die per Kaiserschnitt entbunden wurden, wünschen sich für ein weiteres Kind eine natürliche Geburt, fürchten jedoch Komplikationen. Das sagt ein Gynäkologe dazu. Rund ein Drittel der Babys in Deutschland kommt per Kaiserschnitt ... mehr

Geburt: Das passiert mit Babys nach der Geburt

Was nach der Geburt auf das Baby zukommt, wissen viele werdende Eltern nicht. Dabei gibt es eine Reihe von Tests und Medikamenten. Was wirklich notwendig ist und wo man sich frei entscheiden kann. Wie die Frau eine Geburt erlebt und wie danach mit dem Baby umgegangen ... mehr

Hämorrhoiden behandeln: Salbe, Zäpfchen, Sitzkissen

Probleme mit Hämorrhoiden sind zwar weit verbreitet – für die Behandlung stehen Patienten glücklicherweise jedoch auch zahlreiche Medikamente und Hilfsmittel zur Verfügung. Ob Salbe, Zäpfchen oder Sitzkissen: Einen kompakten Überblick über wichtige Mittel sowie deren ... mehr

Placenta accreta: Plazenta löst sich nach der Geburt nicht

In der medizinischen Fachsprache bedeutet Placenta accreta "angewachsener Mutterkuchen". Es handelt sich um eine Störung der Plazentahaftung, die nach der Entbindung zu gefährlichen Komplikationen führen kann. Ein Experte erklärt, wodurch diese Anomalie verursacht ... mehr

Fehlgeburt: Die quälende Frage nach dem "Warum"

Wie viele Schwangerschaften mit einer Fehlgeburt enden, kann niemand genau sagen. Das liegt vor allem daran, dass ein Großteil der Fehlgeburten so früh stattfindet, dass die Frau sie als verspätete und besonders starke Menstruationsblutung deutet. Doch bei erkannten ... mehr
 


shopping-portal