Sie sind hier: Home > Themen >

bodendecker

Thema

bodendecker

Winterheide (Schneeheide) pflegen und schneiden

Winterheide (Schneeheide) pflegen und schneiden

Die Schnee- oder Winterheide (Erica carnea) füllt bereits ab Januar den Garten mit ihren hübschen Blüten. Die Pflanzen eignen sich natürlich speziell für einen Heidegarten, aber auch für die sonstige Gartengestaltung lässt sich die Winterheide einsetzen. Besonders ... mehr
Glockenblume: Anbau und Pflege

Glockenblume: Anbau und Pflege

Die Glockenblume (Campanula) eignet sich im Garten hervorragend als Bodendecker und für Steingärten oder Wildgärten. Glockenblumen begeistern Hobbygärtner durch ihre lange Blütezeit. Manche Arten blühen vom Spätfrühling den ganzen Sommer über bis zum Herbst. Vielseitige ... mehr
Wacholder schneiden und pflegen: Tipps

Wacholder schneiden und pflegen: Tipps

Mit der richtigen Pflege können Sie am Wacholder viele Jahre Freude haben. Wie Sie den Wacholder schneiden, bewässern und düngen und was Sie in Bezug auf Krankheiten und Schädlinge beachten sollten, erfahren Sie hier. Wacholder schneiden: So geht's Wacholder ... mehr
Diese Pflanzen halten Sommertemperaturen aus

Diese Pflanzen halten Sommertemperaturen aus

Gerade an heißen Tagen haben Hobbygärtner viel zu tun: Die meisten Pflanzen brauchen viel Wasser. Doch es geht auch anders: mit trockenheitstoleranten Pflanzen. Vielen Pflanzen geht es im Sommer nicht gut. Sie verdunsten zu viel Feuchtigkeit, können aber nicht ... mehr
Wildkräuter für die Küche: Unkraut einfach wegessen

Wildkräuter für die Küche: Unkraut einfach wegessen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Unkraut? Von wegen. Nicht alles, was zwischen Zierpflanzen, Sträuchern oder auf dem Rasen sprießt, ist unnütz. Bei einigen Unkräutern handelt es sich um Wildkräuter, die sich gut in der Küche einsetzen lassen. "Es gibt attraktive ... mehr

Stauden pflanzen: Worauf Sie achten sollten

Stauden können den Garten zieren und attraktiv begrünen. Besonders die Vielfalt an Größen, Formen, Farben und Ansprüchen macht die Staude zu einer Pflanzenart, die nahezu überall eingesetzt werden kann. Doch Gärtner dürfen sich von dieser Universalpflanze nicht ... mehr

Herzblume: Genügsame Pflanze mit zarten Blütentrauben

Wer nach einer zarten Zierde für seinen Garten sucht, die auch als Bodendecker eingesetzt werden kann, sollte die Herzblume ins Auge fassen. Die auch als Zwerg-Herzblume oder Doppelsporn bezeichnete Pflanze ist sehr einfach zu pflegen. Wie genau, erfahren ... mehr

Segge mag keinen Mulch: Pflege-Tipps für Seggen

Die Segge schmückt den Garten zwar nicht mit eindrucksvollen Blüten, dennoch ist die Staude eine Bereicherung für jeden Garten. Die Segge wächst in vielen Sorten und Formen und ist dabei sehr anpassungsfähig. Es gibt passende Seggen für feuchte Standorte ... mehr

Kriechender Günsel: Bodendecker mit violetten Blüten

Kriechender Günsel kommt im gesamten Alpenraum vor, doch er wächst auch sehr gut in Gärten von Flachlandbewohnern. Der schnellwachsende Bodendecker verbreitet sich über große Flächen und seine blütentragenden Triebe ragen bis zu dreißig Zentimeter empor. Kriechender ... mehr

Traubensilberkerze: Heilpflanze mit bezauberndem Wuchs

Strahlend weiße Blütenkerzen zeichnen die Traubensilberkerze aus. Unter welchen Voraussetzungen die elegante Staude in Ihrem Garten gedeiht und warum sie auch als Heilpflanze geschätzt wird, erfahren Sie hier. Merkmale der Traubensilberkerze Mit ihrem schlanken Wuchs ... mehr
 


shopping-portal