Sie sind hier: Home > Themen >

Böhl-Iggelheim

Thema

Böhl-Iggelheim

Verletzter Hockenheimer OB sieht Verrohung der Gesellschaft

Verletzter Hockenheimer OB sieht Verrohung der Gesellschaft

Der von einem Unbekannten schwer verletzte Oberbürgermeister Hockenheims, Dieter Gummer (SPD), sieht eine Verrohung der Gesellschaft. "Für mich ist klar, dass unsachlich geführte Debatten, falsche Behauptungen und eine aufwieglerische Sprache zur Verrohung beitragen ... mehr
Hockenheims OB: Leben nicht von Angriff beherrschen lassen

Hockenheims OB: Leben nicht von Angriff beherrschen lassen

Der scheidende Oberbürgermeister Hockenheims, Dieter Gummer (SPD), will sich durch den brutalen Angriff auf ihn nicht aus der Bahn werfen lassen. Die Frage nach dem Motiv des unbekannten Täters treibe ihn zwar um. "Diesen Hintergrund würde ich natürlich gerne kennen ... mehr
Keine heiße Spur nach Attacke auf Hockenheims OB

Keine heiße Spur nach Attacke auf Hockenheims OB

Auch eine Woche nach dem Aussetzen einer Belohnung für Hinweise auf den unbekannten Peiniger von Hockenheims Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) gibt es noch keine heiße Spur des Mannes. Zwar seien Dutzende Hinweise eingegangen, aber keine, die die Ermittler ... mehr
Ackerböden: Mehr künstliche Bewässerung nötig

Ackerböden: Mehr künstliche Bewässerung nötig

Tomaten, Radieschen oder Zuckerrüben dürsten auf ausgetrockneten Böden nach Wasser. Die Gemüsebauern in der Pfalz müssen mehr künstlich bewässern als sonst. "Eine Situation wie in diesem und im vergangenen Jahr hatten wir zuletzt ... mehr
Attacke auf Hockenheimer OB beschäftigt Landtagsausschuss

Attacke auf Hockenheimer OB beschäftigt Landtagsausschuss

Die brutale Attacke auf den Oberbürgermeister des baden-württembergischen Hockenheim wird den rheinland-pfälzischen Landtag beschäftigen. Die Mainzer Regierungskoalitionen von SPD, FDP und Grünen beantragten gemeinsam, das Thema auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung ... mehr

Belohnung für Hinweise nach Bürgermeister-Attacke

Nach dem Angriff auf den Bürgermeister von Hockenheim hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal eine Belohnung von 5000 Euro für Hinweise zu dem Fall ausgesetzt. Dabei gehe es um Hinweise, die zur Aufklärung des Geschehens und zum Auffinden des Täters führen, teilte ... mehr

Hockenheims OB nach Angriff nicht mehr auf Intensivstation

Nach dem Angriff durch einen Unbekannten im Hof seines Hauses geht es dem schwer verletzten Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) langsam besser. Der Rathauschef habe die Intensivstation verlassen, außerdem sei er nach dem erlittenen Kieferbruch operiert ... mehr

Polizei prüft Hinweise nach Angriff auf Hockenheims OB

Eine Woche nach dem Angriff auf den scheidenden Oberbürgermeister von Hockenheim, Dieter Gummer (SPD), werten die Ermittler mehrere Hinweise aus. Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, meldeten sich Bürger bei Dienststellen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ... mehr

Schläger nach Angriff auf Gummer weiter auf der Flucht

Auch mehrere Tage nach dem Angriff auf den Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) sucht die Polizei weiter nach dem unbekannten Schläger. "Wir haben die Anwohner in Gummers Heimatort Böhl-Iggelheim und in Hockenheim nochmals befragt und Flyer verteilt ... mehr

Strobl verurteilt Angriff auf Hockenheims-OB Gummer

Der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat den Angriff auf den Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) verurteilt. "Gewalt ist immer und in jedem Fall absolut verabscheuungswürdig", sagte Strobl am Mittwoch. Das gelte besonders ... mehr

Hockenheim: Schwerer Angriff auf Oberbürgermeister – vor eigener Haustür

Wieder eine schwere Attacke auf einen Lokalpolitiker: Ein Unbekannter hat den Oberbürgermeister von Hockenheim vor dessen Wohnungstür abgefangen. Der 67-Jährige liegt im Krankenhaus. Der Oberbürgermeister von Hockenheim in Baden-Württemberg ist von einem Unbekannten ... mehr

Angriff auf Oberbürgermeister: Polizei sucht Täter

Nach dem Angriff auf den Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer sucht die Polizei weiter nach dem Täter. Derzeit werde in alle Richtungen ermittelt, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwochmorgen. Gummer war am Montagabend zu Hause in Böhl-Iggelheim ... mehr

Tod im Badeweiher: Mann erlitt Kreislaufkollaps und ertrank

Der am Sonntag leblos in einem Badeweiher bei Böhl-Iggelheim entdeckte Mann hat beim Schwimmen einen Kreislaufkollaps erlitten und ist ertrunken. Wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz und die Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz am Mittwoch mitteilten, ergab ... mehr

Rettungskräfte bergen leblosen Mann aus Badeteich

Rettungskräfte haben am Sonntagnachmittag einen leblosen Mann aus einem Badeweiher gezogen. Der Schwimmer sei in dem Gewässer bei Böhl-Iggelheim (Rhein-Pfalz-Kreis) zuvor als vermisst gemeldet worden, teilte die Polizei mit. Der Mann starb später im Krankenhaus. Seine ... mehr

Gutachten: Drei ertrunkene Erntehelfer waren betrunken

Die drei im Juni in einem pfälzischen See ertrunkenen Erntehelfer waren betrunken. Laut eines Gutachtens hatten sie zwischen 1,79 und 3,38 Promille Alkohol im Blut, wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Montag mitteilten ... mehr

Staatsanwaltschaft: Tod von Männern war tragischer Unfall

Nach dem tödlichen Badeunfall bei Böhl-Iggelheim (Rhein-Pfalz-Kreis) zeichnet sich ab, dass es sich um einen tragischen Unfall gehandelt hat. "Im Obduktionsgutachten gibt es überhaupt keine Hinweise auf ein strafrechtlich relevantes Ereignis", sagte Kai Hempelmann ... mehr

Staatsanwalt beantragt Gutachten nach Tod von Erntehelfern

Die Suche nach der Ursache für den tödlichen Badeunfall bei Böhl-Iggelheim (Rhein-Pfalz-Kreis) geht weiter. Die zuständige Staatsanwaltschaft Frankenthal hat ein Gutachten in Auftrag gegeben, mit dem herausgefunden werden soll, ob die drei ums Leben gekommenen ... mehr

Rheinland-Pfalz: Drei betrunkene Erntehelfer sterben nach Badeunfall

Allein im Jahr 2017 sind in Deutschland mehr als 400 Menschen ertrunken. Nun starben gleich drei Männer bei einem Badeunfall in Rheinland-Pfalz. Sie waren betrunken.  Bei einem Badeunfall in der Pfalz sind drei Erntehelfer ums Leben gekommen. Das teilten ... mehr
 


shopping-portal