Sie sind hier: Home > Themen >

Börde

Thema

Börde

Verkehr: Was ist eine Blockabfertigung?

Verkehr: Was ist eine Blockabfertigung?

In Verkehrsnachrichten im Radio ist immer wieder von "Blockabfertigung" etwa am Gotthardtunnel, am Karawankentunnel oder am Grenztunnel Füssen die Rede. Doch was bedeutet das genau? Grundsätzlich wird eine Blockabfertigung immer dann verhängt, wenn durch hohes ... mehr
Grüne scheitern deutlich: Bundestag lehnt Vorstoß für Tempolimit auf Autobahnen ab

Grüne scheitern deutlich: Bundestag lehnt Vorstoß für Tempolimit auf Autobahnen ab

Berlin (dpa) - Inmitten der Beratungen über mehr Klimaschutz im Verkehr kocht der Streit über ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen wieder hoch. In einer kontroversen Debatte im Bundestag warben vor allem Grüne und Linke für eine generelle Begrenzung auch zum Schutz ... mehr
Aut – Kompaktklasse erweitert: BMW 2er Gran Coupé startet im März

Aut – Kompaktklasse erweitert: BMW 2er Gran Coupé startet im März

Neue Konkurrenz auf dem Automarkt. Mit einem Viertürer will der deutsche Autobauer ab dem Frühjahr in die Kompaktklasse einsteigen. Doch was hat das neue Fahrzeug zu bieten?  BMW bietet künftig einen Viertürer in der Kompaktklasse an und lanciert ... mehr
Obduktionsergebnis: Paketdienstmitarbeiter starben natürlichen Todes

Obduktionsergebnis: Paketdienstmitarbeiter starben natürlichen Todes

Haldensleben (dpa) - Die beiden Mitarbeiter eines Paketdienstes in Haldensleben sind eines natürlichen Todes gestorben. Das habe die Obduktion der Leichen ergeben, teilte die Polizei mit. Die Untersuchungen am Mittwochabend in der Rechtsmedizin hätten keine Hinweise ... mehr
Auto – Tempolimit in Deutschland: Einführung auf Autobahnen abgelehnt

Auto – Tempolimit in Deutschland: Einführung auf Autobahnen abgelehnt

Der Bundestag hat das generelle Tempolimit auf deutschen Autobahnen mit großer Mehrheit abgelehnt. Die Grünen hatten eine Begrenzung von 130 Kilometer pro Stunde ab Januar 2020 gefordert.  Ein Vorstoß der Grünen für ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen ... mehr

Hermes Haldensleben arbeitet Paketstau nach Stillstand ab

Nach dem plötzlichen Tod von zwei Mitarbeitern des Hermes-Paketzentrums Haldensleben und dem eintägigen Stillstand des Betriebes wird der Paketstau weiter abgearbeitet. Das werde mit Blick auf die Geschehnisse noch etwas dauern, sagte ein Unternehmenssprecher am Freitag ... mehr

Hermes: Verstorbene Mitarbeiter in Haldensleben – Todesursache geklärt

Die beiden Mitarbeiter des Paketdienstleisters in Haldensleben sind offenbar eines natürlichen Todes gestorben. Warum sich ein Mitarbeiter zur gleichen Zeit schwer verletzte, ist immer noch unklar. Die Obduktion der beiden Mitarbeiter eines Paketdienstes in Haldensleben ... mehr

Tempolimit: Mehrheit der Deutschen will Geschwindigkeitsbegrenzung

Der Bundestag stimmt erneut über die Einführung eines allgemeinen Tempolimits auf deutschen Autobahnen ab. Eine Umfrage zeigt, dass die Mehrheit der Deutschen für eine Geschwindigkeitsbegrenzung ist.  Soll ab auf deutschen Autobahnen ein generelles  Tempolimit ... mehr

Betrieb bei Paketdienstleister läuft wieder voll

Der Paketdienstleister Hermes hat nach dem zunächst rätselhaften Tod zweier Mitarbeiter den Betrieb in seinem Versandzentrum in Haldensleben wieder in vollem Umfang aufgenommen. Seit Mittwochnacht werde daran gearbeitet, den durch die Betriebsunterbrechung entstandenen ... mehr

Todesfälle bei Hermes: Polizei gibt Entwarnung – kein Giftfund

Zwei Todesfälle und ein schwer verletzter Mitarbeiter an einem Tag: Beim Paketdienstleister Hermes in Haldensleben hat dies für einen Großeinsatz gesorgt. Gift wurde aber nicht gefunden. Nach dem plötzlichen Tod zweier Mitarbeiter und dem Fund eines Schwerverletzten ... mehr

Obduktion: Paketdienstmitarbeiter starben natürlichen Todes

Die beiden Mitarbeiter eines Paketdienstes in Haldensleben sind eines natürlichen Todes gestorben. Das habe die Obduktion der Leichen ergeben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Untersuchungen am Mittwochabend in der Rechtsmedizin hätten keine Hinweise ... mehr

Arbeit in Paketzentrum in Haldensleben wieder aufgenommen

Die Arbeit im Paketzentrum in Haldensleben wurde nach einer rund 24 Stunden dauernden Schließung nach dem Tod von zwei Mitarbeitern am Mittwochabend wieder aufgenommen. 70 bis 100 Beschäftigte seien in der Nachtschicht zunächst mit vorbereitenden Tätigkeiten befasst ... mehr

Zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter: Polizei gibt Entwarnung

Zwei Mitarbeiter eines Paketzentrums in Haldensleben in Sachsen-Anhalt sind binnen 24 Stunden im Dienst gestorben - nun schloss die Polizei endgültig giftige Stoffe als Ursache aus. "Die Tatortarbeit ist sehr umfangreich und akribisch gelaufen. Es gab keinerlei Hinweise ... mehr

Zusammenhang oder Zufall? Zwei Hermes-Mitarbeiter gestorben

Nach dem Tod von zwei Mitarbeitern des Paketdienstleisters Hermes in Haldensleben ist die Polizei auf der Suche nach der Ursache und möglichen Zusammenhängen. Bislang werde nicht wegen Totschlags oder Vergiftung ermittelt, es werde nach der Todesursache gesucht, sagte ... mehr

Paketzentrum Haldensleben steht doch still: LKA ermittelt

Entgegen früherer Pläne wird die Arbeit im Hermes-Paketzentrum Haldensleben am Mittwochnachmittag doch noch nicht wieder aufgenommen. Das Landeskriminalamt wolle noch Untersuchungen in einem Teil des Zentrums durchführen, teilte ein Unternehmenssprecher mit. Deshalb ... mehr

Spezialisten unterstützen Polizeiarbeit in Haldensleben

Spezialisten der Berliner Polizei für chemische und toxische Stoffe unterstützen die Tatortarbeit in Haldensleben nach dem Tod von zwei Mitarbeitern des Paketdienstleisters Hermes. Sie untersuchten etwa ein Transportfahrzeug, in dem ein Toter gefunden worden ... mehr

Polizei gibt Entwarnung wegen gefundener Substanz an Paket

Nach zwei Todesfällen bei einem Paketdienstleister in Sachsen-Anhalt sucht die Polizei weiter nach den Ursachen. Hinweise dafür, dass gefährliche Substanzen den Tod der beiden Männer ausgelöst haben, gab es nach ersten Erkenntnissen zunächst nicht. "Die Dosis ... mehr

Wolf bei Unfall im Landkreis Börde getötet

Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Börde ist ein Wolf getötet worden. Das Tier sei am Montag auf der Kreisstraße 1142 zwischen den Bundesstraßen 189 und 71 über die Fahrbahn gelaufen, teilte die Polizei am Dienstag in Haldensleben mit. Dabei sei es von einem ... mehr

Auto: Was Mittelspur-Nervern jetzt droht – mehr als nur Geldbußen

Mittelspur-Blockierer auf der Autobahn gefährden nicht nur den Verkehr, sondern auch ihr Punktekonto. Außerdem riskieren sie eine stattliche Geldbuße. Wer auf der Autobahn grundlos permanent die Mittelspur befährt, bringt sich selbst und andere in Gefahr. Deshalb ... mehr

Auto – Braucht die neue Mercedes S-Klasse keinen Fahrer mehr?

Die Mercedes S-Klasse W 223 kommt zwar erst 2020 auf den Markt, doch schon jetzt gibt es einige Informationen zu dem neuen Modell. Auf diese Neuerungen dürfen Sie gespannt sein. Die klassischen Proportionen der S-Klasse sollen erhalten bleiben und etwas filigraner ... mehr

Zehn Verkehrs-Mythen auf dem Prüfstand

Rechtsfahrgebot auf Autobahnen? Der Auffahrende ist immer schuld? Und Standstreifen darf man bei Stau befahren? Es gibt eine Menge Verkehrsmythen, die sich hartnäckig halten. Aber stimmen sie auch? Nicht genau Bescheid zu wissen, kann zu Streit ... mehr

Auto – Drängler auf der Autobahn: So reagieren Sie richtig

Ohne Rücksicht unterwegs, aber dafür mit Lichthupe – Drängler auf der Autobahn können anderen schnell gefährlich werden. Wie reagieren Autofahrer dann richtig? Und wie schaffen sie es, selbst im Straßenverkehr gelassen zu bleiben ... mehr

Klinik Emden: Keine Probleme wegen geschlossenen Kreißsaals

Wegen der Schließung der einzigen Geburtsstation in Emden hat das Klinikum der Stadt am Wochenende zwei Frauen an andere Krankenhäuser verweisen müssen. Eine Gebärende sei in Begleitung einer Fachärztin nach Aurich gefahren worden, sagte eine Sprecherin ... mehr

Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht Unfall

Mit ordentlich Alkohol im Blut hat ein Lkw-Fahrer im Bördekreis einen Unfall verursacht und ist dabei schwer verletzt worden. Der 24-Jährige kam auf der Landstraße zwischen Angern und Sandbeiendorf in einer Linkskurve zunächst von der Fahrbahn ... mehr

52-Jähriger stirbt nach Auffahrunfall im Landkreis Börde

Ein 52-Jähriger ist nach einem Auffahrunfall im Landkreis Börde am Freitagabend gestorben. Der Mann war mit seinem Auto in Ebendorf auf einen anderen Wagen aufgefahren, dessen Fahrer an einer Einmündung abbiegen wollte, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Durch ... mehr

Sachsen-Anhalt feiert Einheitstag

Die Wiedervereinigung beider deutscher Staaten vor 29 Jahren war am Donnerstag für viele Sachsen-Anhalter ein Grund zum Feiern. Zentraler Ort der Feierlichkeiten am Tag der Deutschen Einheit im Land war der ehemals größte deutsch-deutsche Grenzübergang in Marienborn ... mehr

Sachsen-Anhalt feiert Tag der Deutschen Einheit

Mit vielen Veranstaltungen wird heute in Sachsen-Anhalt der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Am ehemals größten deutsch-deutschen Grenzübergang Marienborn an der Autobahn 2 ist am Vormittag ein ökumenischer Gottesdienst mit dem Motto "Wenn dein Kind dich morgen ... mehr

Hebammen fehlen: Emder Kreißsaal schließt an Wochenenden

Schwangere Frauen in Emden und Umgebung können an Wochenenden ihre Kinder nicht mehr im Klinikum Emden bekommen. Der Kreißsaal wird ab sofort freitags von 17 Uhr an bis Montagfrüh um 6 Uhr geschlossen. Grund seien zwei fehlende Hebammen, sagte eine Sprecherin ... mehr

Feiertag und Ferien: Hohes Staurisiko auf den Autobahnen

In vielen Bundesländern sind Herbstferien, dazu steht der Tag der Deutschen Einheit an. Autofahrer auf den Fernstraßen brauchen also Geduld – ab Mittwoch könnte es auf den Autobahnen in Deutschland voller werden. Urlauber und Ausflügler sorgen am kommenden ... mehr

Explosion in Wohnhaus: Polizei findet Pulverrückstände

Nach der Detonation im Keller eines Emder Mehrfamilienhauses geht die Polizei davon aus, dass das Unglück von einem leicht explosiven Stoff ausgelöst wurde. Ein 64-Jähriger habe versucht, am Sonntag einen Tresor im Keller des Hauses zu öffnen, sagte ein Sprecher ... mehr

Schläger stürmen Wohnung in Oschersleben

Sieben Männer sind in Oschersleben (Landkreis Börde) in eine Wohnung eingedrungen und gewalttätig geworden. Sie hätten drei weitere Männer im Alter von 20 bis 47 seien geschlagen leicht verletzt, teilte die Polizei am Montag mit. Die Täter sollen eine bestimmte Person ... mehr

Brückentag am Freitag: Herbstferien, Baustellen und Feiertag - ADAC warnt vor Staus

München (dpa) - Weil in mehreren Bundesländern die Herbstferien starten und wegen des Tags der Deutschen Einheit, könnte es ab Mittwoch auf den Autobahnen in Deutschland voller werden. Wie der Automobilclub ADAC am Montag mitteilte, könne dies in Richtung der Alpen ... mehr

Ermittlungen nach Explosion in Emden gehen weiter

Nach einer Explosion in einem Keller in einem Mehrfamilienhaus in Emden gehen die Ermittlungen am Montag weiter. Noch sei unklar, wie es zu der Explosion am Sonntag kam, sagte eine Sprecherin der Polizei am Montagmorgen. Bei dem Vorfall wurde ein 64 Jahre alter ... mehr

Bei Windach in Oberbayern: Frau fällt auf A96 aus fahrendem Auto und stirbt

Windach (dpa) - Eine junge Frau ist auf der Autobahn 96 in Oberbayern aus einem fahrenden Auto gestürzt und gestorben. Die 28-Jährige sei durch eine offene Schiebetür auf die Fahrbahn gefallen, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Nach aktuellen Stand wollte ... mehr

VW-Werk Emden wird zweite reine E-Auto-Fabrik

Nach Zwickau soll der Standort Emden das nächste reine Elektroauto-Werk von Volkswagen werden. Der Produktionsvorstand der Kernmarke VW Pkw, Andreas Tostmann, bekräftigte am Rande eines Managertreffens am Donnerstag in Berlin geplante Investitionen von "ungefähr einer ... mehr

Zweijähriger Junge schließt Mutter im Kinderzimmer ein

Ein zweijähriger Junge hat in Oschersleben versehentlich seine Mutter im Kinderzimmer eingeschlossen. Da der Junge die Kinderzimmertür nicht mehr öffnen konnte, wählte die 22-jährige Mutter den Notruf, teilte die Polizei in Haldensleben mit. Zuvor habe sie keinen ... mehr

Tipp für Autofahrer: Auf Autobahn-Beschleunigungsstreifen gilt Tempolimit nicht

Essen (dpa/tmn) - Ob Motorrad-, Auto- oder Lkw-Fahrer: Auffahrende auf Autobahnen dürfen auf Beschleunigungs- oder Einfädelungsstreifen eine auf den durchgehenden Fahrstreifen geltende Höchstgeschwindigkeit überschreiten, wenn es dem Einfädeln dient. Darauf weist ... mehr

Weitere Buslinien im Land fahren künftig im Stundentakt

Zwischen vielen Städten in Sachsen-Anhalt sind künftig deutlich öfter Busse unterwegs. Geplant ist, dass auf stark genutzten Linien des vom Land mitfinanzierten Netzes von Dezember an Verbindungen im Stundentakt angeboten werden, wie Verkehrsminister Thomas Webel ... mehr

Tempolimit in Deutschland: Wie lange gelten Geschwindigkeitsbegrenzungen?

Dass Geschwindigkeitsbegrenzungen nur bis zur nächsten Kreuzung gelten, ist ein Irrglaube. Ein besonderes Schild hebt für gewöhnlich das Tempolimit auf – doch es gibt Ausnahmen.  Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der häufigsten Unfallursachen. So gelten auf vielen ... mehr

Stadt, Autobahn, Radfahrer: Wann darf ich rechts überholen?

Der Fall scheint eindeutig: Es ist links zu überholen, sagt die StVO. Aber sie hält auch Ausnahmen bereit. Ob in der Stadt, auf der Autobahn oder auch als Radfahrer: Wo genau darf man rechts überholen? Wann darf rechts überholt werden? Die Regelung scheint klipp ... mehr

Proteste rund um IAA in Frankfurt: Demonstranten wollen Zeichen setzen

Demonstranten haben am Sonntagmorgen den Zugang zur Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) blockiert. Sie wollen ein Zeichen gegen "das zerstörerische Verkehrssystem" setzen. Mehrere Hundert Demonstranten des Bündnisses "Sand im Getriebe" haben am Sonntagmorgen ... mehr

Auf Hinterrad unterwegs: Motorradfahrer tödlich verletzt

Ein 30 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntag in Emden gestürzt und tödlich verletzt worden. Einige Minuten vor dem Unfall war eine Streife auf ihn aufmerksam geworden, weil er deutlich zu schnell und nur auf dem Hinterrad fahrend unterwegs war, wie die Polizei ... mehr

Nach Unfall - Zwölf Stunden Vollsperrung: Stau über Nacht auf der A2

Rehren (dpa) - Wegen einer stundenlangen Vollsperrung der A2 zwischen Westfalen und Hannover haben viele Autofahrer bis tief in die Nacht in ihren Wagen festgesessen. Rettungskräfte versorgten die Menschen in den Fahrzeugen, für Notfälle standen nach Angaben der Polizei ... mehr

Versandzentrum in Haldensleben seit 25 Jahren in Betrieb

Die Hermes Fulfilment GmbH hat am Freitag das 25-jährige Bestehen des Versandzentrums in Haldensleben (Landkreis Börde) gefeiert. Seit 1994 wurde der Standort nach Unternehmensangaben vier Mal ausgebaut und um eine Betriebsstätte im Südhafen ergänzt. Rund eine halbe ... mehr

Bei Berlin: Polizei erschießt mutmaßlichen Straftäter auf der Autobahn

Potsdam/Gorzow (dpa) - Bei einer Kontrolle haben Polizisten auf der Autobahn 10 nordöstlich von Berlin einen Mann erschossen, der kurz zuvor in Polen eine junge Frau getötet haben soll. Wie die Polizei in Potsdam mitteilte, hatten die Beamten das Fahrzeug gegen ... mehr

Zusammenarbeit von CDU in Eilsleben mit AfD-Mann beendet

Als Reaktion auf einen Medienbericht beendet die CDU in Eilsleben (Landkreis Börde) die Zusammenarbeit mit einem von der AfD aufgestellten Gemeinderatsmitglied. "Zusammenschlüsse und Zusammenarbeit mit Rechtsextremisten verbieten sich", teilte ... mehr

Sachsen-Anhalt: AfD und CDU wollen Zusammenarbeit in Gemeinde beenden

In Eilsleben, einer Gemeinde in der Nähe von Magdeburg, sollen CDU und AfD eine gemeinsame Fraktion gebildet haben. Jetzt versucht der Bürgermeister, die Aufregung um die umstrittene Zusammenarbeit zu dämpfen. Einen Bericht über eine zeitweise Zusammenarbeit ... mehr

Ostsee-Dampflok "Molli" erreicht Borkum per Inselfähre

Die historische Dampflok "Molli" von der Ostseeküste ist zu einer ungewöhnlichen Dienstfahrt auf der Nordseeinsel Borkum angekommen. Eine Fähre brachte die Lok am Mittwoch auf einem Tieflader von Emden nach Borkum. Dort soll "Molli" vom 14. bis 22. September zwischen ... mehr

SPD-Kandidat verliert OB-Wahl in Emden gegen Parteilosen

Paukenschlag in Emden: Erstmals seit mehr als 60 Jahren sitzt in der ostfriesischen Hafenstadt kein SPD-Politiker mehr auf dem Chefsessel im Rathaus. Der SPD-Kandidat Manfred Eertmoed (45) verlor die Oberbürgermeisterwahl am Sonntag haushoch gegen den parteilosen ... mehr

Maishäcksler gerät in Brand: Circa 150 000 Euro Schaden

Bei Erntearbeiten ist im Landkreis Börde ein Maishäcksler in Brand geraten. An der Arbeitsmaschine entstand ein geschätzter Schaden von 150 000 bis 200 000 Euro, wie die Polizei am Sonntag in Haldensleben mitteilte. Der 24 Jahre alte Fahrer bemerkte am Samstagnachmittag ... mehr

Oberbürgermeisterwahl in Emden hat begonnen

In der ostfriesischen Hafenstadt Emden hat am Sonntag die Wahl eines neuen Oberbürgermeisters begonnen. Amtsinhaber Bernd Bornemann (SPD) tritt nach acht Jahren nicht mehr zur Wiederwahl an, sechs Männer und zwei Frauen bewerben sich um seine Nachfolge ... mehr

Emden wählt Oberbürgermeister: viele Bewerber im Rennen

In der ostfriesischen Hafenstadt Emden wird am Sonntag ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Amtsinhaber Bernd Bornemann (SPD) ist nach acht Jahren nicht mehr zur Wiederwahl angetreten und hört am 31. Oktober auf. Sechs Männer und zwei Frauen bewerben ... mehr

Feindbild Auto: Protest für eine andere Mobilität

Sind Automobile verantwortlich für die Klimakrise und schüren soziale Ungleichheit? Viele Protestgruppen wollen der Automobilindustrie im Rahmen der IAA Sand ins Getriebe schütten und kündigen Aktionen an. Verschärftes Sicherheitskonzept auf der Internationale ... mehr

Spritztour mit schnellen Sportbooten endet mit zwei Toten

Junge Leute, ein Fest und viel Alkohol: Das waren die Zutaten für einen tödlichen Unfall. Nur dass beim Hafenfest Barßel im Kreis Cloppenburg 2016 nicht Autos verunglückten, sondern zwei PS-starke Sportboote. Sie rasten mit jeweils vier Insassen auf einer ... mehr

Noch kein Urteil im Prozess zu Sportbootunfall mit Toten

In dem Emdener Prozess wegen eines schweren Sportbootunfalls mit zwei Toten ist am Montag noch kein Urteil ergangen. Der Richter des Schifffahrtsgerichtes gab einem Antrag der Verteidigung statt, der die Kompetenz eines Sportboot-Sachverständigen in Zweifel ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12


shopping-portal