Sie sind hier: Home > Themen >

Börde

Thema

Börde

Frankfurt: Frau bricht mit neuem Partner bei Ex-Mann ein

Frankfurt: Frau bricht mit neuem Partner bei Ex-Mann ein

Streitigkeiten mit dem Ex haben eine Frau in Frankfurt dazu gebracht, bei ihrem ehemaligen Partner einzubrechen. Ihr Komplize war der neue Lebensgefährte.  Der Tatort war ihr wohl bestens vertraut, doch aufmerksame Zeugen wurden einer auf frischer Tat ertappten ... mehr
Frankfurt: 24-Jähriger nach Schüssen in Allerheiligenviertel in U-Haft

Frankfurt: 24-Jähriger nach Schüssen in Allerheiligenviertel in U-Haft

Nachdem im Allerheiligenviertel in Frankfurt Schüsse gefallen waren, ist ein 24-jähriger Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Videoaufnahmen halfen bei der Überführung. Nach den Schüssen im Frankfurter Allerheiligenviertel ist ein 24 Jahre alter Mann festgenommen ... mehr
Frankfurt: Standesbeamtin über Trauungen unter Corona-Bedingungen

Frankfurt: Standesbeamtin über Trauungen unter Corona-Bedingungen

Katja Hartung arbeitet als Standesbeamtin in Frankfurt. Seit Beginn der Pandemie hat sich in ihrem Arbeitsalltag einiges verändert – ein Gespräch über Probleme und Lösungen. Katja Hartungs Tätigkeitsfeld umfasst Eheschließungen, Geburten ... mehr
Einreiseverbot wegen Corona-Mutation: Zwölf Flieger in Frankfurt kontrolliert

Einreiseverbot wegen Corona-Mutation: Zwölf Flieger in Frankfurt kontrolliert

Die von der Bundesregierung beschlossenen Einreisebeschränkungen sorgen auch am Frankfurter Flughafen für verschärfte Kontrollen. So soll ein Einschleppen von Virusmutationen verhindert werden. Am Samstag seien am Frankfurter Flughafen zwölf Flugzeuge ... mehr
Corona/Frankfurt: Schwerstbehinderter wird schneller geimpft

Corona/Frankfurt: Schwerstbehinderter wird schneller geimpft

In Frankfurt hat ein Gericht beschlossen, dass ein Schwerstbehinderter von der Stadt ein früheres Impfangebot bekommen muss. Es reiche in diesem Fall nicht aus, dass das Pflegepersonal bereits geimpft werde. Die Stadt Frankfurt muss einen Schwerstbehinderten ... mehr

Überfall in Frankfurt: Bewaffnete Geldtransporter-Räuber auf der Flucht

In Frankfurt hat es einen Raubüberfall auf einen Geldtransporter gegeben. Die Polizei fahndete nach den bewaffneten Tätern, konnte sie zunächst aber nicht fassen. Nach einem Überfall auf einen Geldtransporter am Donnerstagmorgen sind mehrere Bewaffnete in Frankfurt ... mehr

Seitenstreifen befahren: Nur in Ausnahmefällen

Wieder mal Stau auf der Autobahn: Wie schön wäre es da, wenn man einfach den Seitenstreifen befahren könnte, um schneller zur nächsten Ausfahrt zu gelangen. Das ist jedoch ein Verkehrsdelikt. Mögliche Ausnahmen sind Notfälle und polizeiliche Anweisungen ... mehr

Frankfurt: Stadt erstattet Kita-Gebühren im Lockdown

In Frankfurt bekommen Eltern die Kita-Gebühren erstattet, wenn sie ihre Kinder im Lockdown zu Hause betreuen. Auch für Kinder in der Notbetreuung gibt es einen Rabatt. Die Stadt Frankfurt erstattet wegen des Lockdowns Eltern die Kita-Gebühren für Januar und Februar ... mehr

Frankfurt am Main: DJ schmuggelt 6,5 Kilo Drogen – längere Haftstrafe

Er schmuggelte mehr als sechs Kilo Drogen von Südamerika nach Europa, nun wurde ein 44-jähriger Mann dafür in Frankfurt verurteilt. Der DJ begründete seine Tat vor Gericht.  Weil er rund 6,5 Kilogramm Kokain von Kolumbien nach Amsterdam transportieren wollte ... mehr

Urteil im Fall Walter Lübcke: Lebenslange Haft für Mörder Stephan Ernst

In der Nacht zum 2. Juni 2019 ermordete Stephan Ernst den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke. Das Frankfurter Oberlandesgericht verurteilte ihn nun zur Höchststrafe. Der Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU), Stephan Ernst ... mehr

Lebenslänglich für Mord an Walter Lübcke – doch viele Fragen bleiben offen

Der Mörder von Walter Lübcke muss viele Jahre ins Gefängnis. Doch der Prozess gegen den Neonazi hat vieles nicht aufklären können. Die Aufarbeitung von Verbindungen zum NSU steht noch bevor. Der Neonazi Stephan Ernst hat Walter Lübcke erschossen. Das Oberlandesgericht ... mehr

Messerangriff in Frankfurt: Ermittlungen wegen versuchten Mordes

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den mutmaßlichen Messerstecher vom Frankfurter Bahnhofsviertel wegen versuchten Mordes und versuchtem Totschlags. Auch zum Motiv gibt es erste Erkenntnisse. Nach der Messerattacke im Frankfurter Bahnhofsviertel mit vier Verletzten ... mehr

Zugunglück von Hordorf jährt sich zum zehnten Mal: Gedenken

In aller Stille soll an diesem Freitag an das Zugunglück von Hordorf (Bördekreis) mit 10 Toten und 23 Verletzten vor zehn Jahren gedacht werden. Feuerwehrkameraden würden ein Gesteck an dem Gedenkstein niederlegen, der an den Zusammenstoß einer Regionalbahn mit einem ... mehr

Betrieb in Emder VW-Werk soll wieder anlaufen

Das Emder Volkswagen-Werk soll am kommenden Montag nach der Kurzarbeit wegen fehlender elektronischer Bauteile den regulären Betrieb wieder aufnehmen. Noch sei der weltweite Mangel an den Halbleiter-Bauteilen nicht behoben, sagte Betriebsratschef Manfred Wulff ... mehr

Frankfurt: Bewohner nach Brand in Pflegeeinrichtung verstorben

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Frankfurt: Die Einsatzkräfte mussten ein Feuer in einem Pflegeheim löschen. Eine Person verstarb in Folge des Brandes. In einer Frankfurter Pflegeeinrichtung ist in der Nacht zu Mittwoch gegen vier Uhr ein Feuer ausgebrochen ... mehr

Als Teenie schwärmte Bill Kaulitz für Nena

Bill Kaulitz (31), Frontmann von Tokio Hotel, hat als Teenie für Nena geschwärmt. "Ihre glasklare jugendliche und naive Stimme schmetterte rebellische Texte und Herzschmerz durch unser Zimmer", schreibt Kaulitz in seiner Autobiografie "Career Suicide", die Anfang ... mehr

Flughafen Frankfurt: Bundespolizei verschärft Corona-Kontrollen bei Einreisenden

Am Frankfurter Flughafen kontrolliert die Bundespolizei verschärft eingetroffene Flieger aus Hochrisikogebieten. Es geht dabei insbesondere um negative Corona-Tests. Die Bundespolizei am größten deutschen Flughafen Frankfurt intensiviert ab Sonntag die Kontrollen ... mehr

Bill Kaulitz ist gern angeheirateter Onkel von Klums Kindern

Tokio-Hotel-Sänger und einstiger Teenieschwarm Bill Kaulitz (31) hätte wie sein Zwillingsbruder Tom und Model Heidi Klum gern eine eigene Familie. "Ich glaube sogar, es ist mein größter Wunsch. Bis heute habe ich kein Privatleben, ich bin der, den man auch samstags ... mehr

Frankfurt: Mann ohne Führerschein rast vor Polizeikontrolle davon – Bier in der Hand

Bier in der Hand, Fuß auf dem Gas: So ist ein Autofahrer vor der Polizei davongebraust. Mit über 100 Stundenkilometern ging es durch die Frankfurter Innenstadt. Ein Autofahrer ist mit teilweise mehr als 100 Stundenkilometern in der Frankfurter Innenstadt vor einer ... mehr

Kassel: Verteidiger im Lübcke-Prozess plädiert auf Totschlag

Was genau geschah beim Mordanschlag auf den Kasseler  Regierungspräsidenten Walter Lübcke? Die Verteidigung des Hauptverdächtigen widerspricht dem Vorwurf der Heimtücke.  Im Prozess um den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat am Donnerstag ... mehr

Frankfurt: Toter aus Wohnhaus starb laut Obduktion durch Feuer

Bei einem Wohnungsbrand in der Lindenstraße in Frankfurt ist ein Mann ums Leben gekommen. Er starb in den Flammen, wie die Obduktion nun ergab.  Der am Mittwoch in Frankfurt bei einem Feuer ums Leben gekommene Mann war der 42 Jahre alte Mieter der Wohnung ... mehr

Raser überholt Videowagen der Polizei im Überholverbot

Ein ziviler Videowagen der Polizei hat auf der B81 zwischen Magdeburg und Halberstadt einen Autofahrer erwischt, der bei erlaubten 70 mit Tempo 149 unterwegs gewesen ist. Am Mittwochnachmittag überholte der 39-Jährige in einem ... mehr

Frankfurt: Leiche nach Brand entdeckt – bekannter Gastronom wohl tot

Im Frankfurter Westen musste die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand ausrücken. Eine Person kam in den Flammen ums Leben, dabei handelt es sich wohl um einen bekannten Gastronomen. Nach einem Wohnungsbrand in Frankfurt haben Einsatzkräfte der Feuerwehr eine Leiche ... mehr

Polizei findet Marihuana-Pflanzen und Ernte bei Durchsuchung

Bei einer Hausdurchsuchung in Hörsingen im Landkreis Börde hat die Polizei als "Beifang" 80 Marihuana-Pflanzen und etwa ein halbes Kilogramm geerntete Pflanzenteile gefunden. Zudem stellte sie am Dienstag eine Schreckschusswaffe sicher, wie ein Sprecher in Haldensleben ... mehr

Nach Tod von Kleinkind gesuchte vierfache Mutter stellt sich

Eine seit dem Tod ihres Kleinkindes in September 2020 gesuchte vierfache Mutter aus Wefensleben (Landkreis Börde) hat sich der Polizei gestellt. Die 43-Jährige erschien dort am Dienstag und wurde nach der Verkündigung des Haftbefehls in ein Gefängnis gebracht, teilte ... mehr

Frankfurt: Corona-Impfzentrum in der Festhalle nimmt Betrieb auf

Seit Dienstag ist das Frankfurter Impfzentrum auf dem Messegelände in Betrieb. Als Erste wurde die 90-jährige Odores H. geimpft – bis Ende des Monats sollen fast 12.000 Frankfurter ihre erste Dosis erhalten haben. Am Dienstag ist das Impfzentrum in der Festhalle ... mehr

Frankfurt: Falscher Flugkapitän in Uniform geschnappt

Beim Verkauf eines gefälschten Tickets konnte ein junger Mann einen Betrüger stellen. Er war in einer Kapitänsuniform zum Verkauf des Tickets gekommen, trotzdem konnte er den Mann nicht täuschen. In Hessen ist ein falscher Flugkapitän nach einem Betrug ... mehr

Frankfurt: Corona wirft Flughafen um Jahrzehnte zurück

Die Corona-Krise trifft den Flughafen Frankfurt hart. Innerhalb eines Jahres ist die Zahl der Fluggäste um fast 75 Prozent eingebrochen. Die Betreiber hoffen auf eine Erholung in der zweiten Jahreshälfte. Die Corona-Krise hat den Frankfurter Flughafen ... mehr

Eintracht Frankfurt: Ex-Profi Alex Meier wird Co-Trainer der U19

Der Frankfurter "Fußballgott" und Ex-Eintracht-Profi Alex Meier wird Co-Trainer der U19 seines Vereins. So soll er seine Erfahrung mit der Eintracht-Jugend teilen. Der frühere Fußballprofi Alexander Meier rückt beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt ... mehr

Publikumsliebling: Frankfurts "Fußballgott" Meier wird Co-Trainer bei U19

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Fußballprofi Alex Meier rückt beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt als Co-Trainer der U19 auf. Er unterstützt dort mit sofortiger Wirkung Chefcoach Jürgen Kramny und dessen Assistent Andreas Ibertsberger, wie die Eintracht ... mehr

Frankfurt: Vier Verletzte bei Wohnungsbrand – Feuerwehr mit eindringlicher Ansage

In Frankfurt hat es in der Nacht in einer Wohnung gebrannt. Bei dem Feuer wurden vier Personen verletzt – ein Rauchmelder schlug Alarm und hat ihnen so möglicherweise das Leben gerettet. Bei einem Wohnungsbrand in Frankfurt sind vier Menschen verletzt worden ... mehr

Volkswagen meldet für Beschäftigte in Emden Kurzarbeit an

Der Mangel an Elektronik-Chips trifft nun auch das Emder Volkswagen-Werk. Management und Betriebsrat beantragten für die Zeit ab dem kommenden Montag Kurzarbeit, wie eine Sprecherin am Donnerstag mitteilte. Die Maßnahme ist demnach für zwei Wochen bis Ende Januar ... mehr

Frankfurt: Ausfälle und Verspätungen bei S-Bahn

Ausfälle und Verspätung – Bahnfahrer brauchen derzeit in Frankfurt Geduld. Der S-Bahn-Betrieb ist von einer Störung betroffen. Aufgrund einer Signalstörung kommt es am Mittwochmorgen im Raum Frankfurt auf den S-Bahn-Linien ... mehr

Illegales Autorennen: Mit Tempo 130 durch Frankfurt

Die Polizei hat zwei junge Männer erwischt, die mit über 130 Kilometern pro Stunde durch Frankfurt gefahren sind. Nun wird wegen eines illegalen Autorennens ermittelt. Die Polizei ermittelt gegen zwei junge Männer wegen eines illegalen Autorennens mitten in Frankfurt ... mehr

Kurzarbeit in Emder VW-Werk wegen Lieferschwierigkeiten

Emden (dpa/lni) - Wegen Lieferschwierigkeiten bei wichtigen Bauteilen steht der Belegschaft des VW-Werks Emden laut dem Betriebsrat Kurzarbeit bevor. Der Autobauer werde voraussichtlich für die rund 9000 Stammbeschäftigten für rund zwei Wochen Kurzarbeit beantragen ... mehr

Frankfurt: Flüchtender Schwarzfahrer stößt Frau auf Bahngleise

In Frankfurt ist ein Mann vor Fahrkartenkontrolleuren geflüchtet und hat dabei eine Frau ins Gleisbett gestoßen. Sie wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein Schwarzfahrer hat auf der Flucht vor Kontrolleuren in Frankfurt eine Frau ins Gleisbett ... mehr

Frankfurt: Bundespolizei am Flughafen auch in Corona-Zeiten gefordert

Trotz der eingebrochenen Passagierzahlen passieren auch während der Corona-Krise zahlreiche Straftaten am Flughafen Frankfurt. Die Bundespolizei hat weiterhin zu tun. Die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen sieht sich trotz niedriger Passagierzahlen ... mehr

Frankfurt: Eintracht-Coach sieht Kostic-Sperre im Pokal kritisch

Filip Kostic von Eintracht Frankfurt hat sich im März vergangenen Jahres eine Rot-Sperre eingehandelt. Noch zwei Spiele ist er gesperrt – Coach Adi Hütter sieht das kritisch. Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter sieht den Ausfall von Mittelfeldspieler Filip Kostic ... mehr

Frankfurt: Feldmann für "Frankfurt-Plan" nach Ende des Lockdowns

Der Lockdown hat Frankfurt leergefegt. OB Peter Feldmann will die Stadt nach dem Lockdown wieder gezielt mit Leben füllen. Mit einem "Frankfurt-Plan" soll die Innenstadt von Hessens größter Stadt nach dem Ende der harten Corona-Beschränkungen wieder belebt werden ... mehr

Frankfurt: Polizei erwischt Fahrlehrer unter Einfluss von Kokain

Bei einer Verkehrskontrolle in Frankfurt hieß es für einen Fahrlehrer "stopp". Der Mann war unter Einfluss von Drogen unterwegs. Polizisten haben in Frankfurt einen Fahrlehrer unter Einfluss von Kokain ertappt. Der 47-Jährige ging ihnen bei einer Verkehrskontrolle ... mehr

Betrunkener greift Polizisten in Haldensleben an

In Haldensleben im Bördekreis hat ein Betrunkener am späten Freitagabend zwei Polizisten angegriffen. Als die Beamten dem Mann kurz vor Mitternacht auf einer Straße helfen wollten, habe er plötzlich um sich geschlagen und getreten, teilte die Polizei am Samstag ... mehr

Audi-Chef Duesmann befürchtet Tempolimit

Es wird immer wieder kontrovers diskutiert: ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Markus Duesmann, Vorstandschef von Audi, hält eine Geschwindigkeitsbegrenzung für wahrscheinlich. Audi-Chef Markus Duesmann rechnet aus politischen Gründen mit einem Tempolimit ... mehr

Corona in Frankfurt: Stadt mit Impfstart zufrieden

Seit dem Impfstart am 27. Dezember sind schon Tausende Frankfurter gegen das Coronavirus geimpft worden. Die Stadt zieht eine positive Zwischenbilanz. Der Leiter des Frankfurter Gesundheitsamtes, René Gottschalk, ist mit dem Impfstart in Frankfurt zufrieden ... mehr

Frankfurt: Verkehrsjahr 2021 – Entscheidung zum Fernbahntunnel im Frühjahr

Im Jahr 2021 werden in und um Frankfurt einige wichtige verkehrspolitische Entscheidungen getroffen. Das größte Projekt ist dabei wohl der Fernbahntunnel am Hauptbahnhof. Doch es gibt auch weitere Vorhaben. Trotz der Corona-Pandemie stehen im neuen Jahr spannende ... mehr

Während Zugfahrt: Maskenverweigerer attackiert Frauen und Polizisten

Zwei Frauen sprechen einen Mann an, weil er im Zug keine Maske trägt. Darauf spuckt er einer Frau ins Gesicht. Später greift er noch einen Bundespolizisten an. Während einer Zugfahrt von Frankfurt nach Gießen hat ein Mann zwei Frauen wüst attackiert. Nach Angaben ... mehr

Lkw fährt Schlangenlinien: Fahrer mit 2,94 Promille

Einen Lastwagenfahrer mit 2,94 Promille Alkohol im Atem hat die Polizei auf der Autobahn A2 zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt aus dem Verkehr gezogen. Wie die Polizei in Wolfsburg am Donnerstag mitteilte, ging am Vorabend ein Alarm ein, dass ein Lkw Richtung ... mehr

Frankfurt: Große Resonanz für Online-Führungen des Städel während Lockdown

Kunst auch in der Corona-Zeit erlebbar machen – das haben sich das Frankfurter Städel Museum und die Liebighaus Skulpturensammlung vorgenommen. Ihre Online-Führungen kommen gut an. Aufgrund der hohen Nachfrage sollen die Online-Führungen des Städel Museums ... mehr

Frankfurt: Schüsse an U-Bahnstation – Anzeigen

An einer U-Bahnstation sind in Frankfurt mehrere Schüsse gefallen. Besorgte Anwohner alarmierten die Polizei. Die konnte eine Gruppe Männer aufgreifen – und zwei von ihnen anzeigen.  Ein 32-Jähriger soll an der U-Bahnstation Fritz-Tarnow-Straße in Frankfurt ... mehr

Frankfurt will E-Scooter regulieren

Die Stadt Frankfurt sagt dem durch E-Scooter verursachten Verkehrschaos den Kampf an: Künftig soll es spezielle Abstellzonen für Elektroroller geben. Anbietern drohen strengere Auflagen.  Kreuz und quer abgestellte E-Scooter, die den Rad- und Fußverkehr behindern ... mehr

Kennen Sie die wichtigsten Regeln auf der Autobahn?

Einscheren, überholen, im Stau stehen. Auf der Autobahn ergeben sich immer wieder schwierige Situationen, denen nicht jeder Verkehrsteilnehmer gewachsen ist. Wie steht es mit Ihnen?  Zügig auf die Autobahn auffahren Schon bei der Auffahrt auf die Autobahn verhalten ... mehr

Frankfurt: Bundesweit erstes Technomuseum peilt Eröffnung im Frühsommer an

Bereits im Jahr 2019 sollte das Frankfurter Technomuseum eröffnen – doch Streit um die Finanzierung und schließlich die Corona-Pandemie zögerten den Termin immer weiter heraus. Nun soll es im Frühsommer los gehen.  Nach mehrmaligen Verzögerungen hoffen die Macher ... mehr

Frankfurt: So läuft die Weihnachtsbaumentsorgung 2021

Wohin mit dem Weihnachtsbaum, wenn dieser ausgedient hat? Diese Frage stellt sich den Frankfurtern nach Weihnachten. Die Frankfurter Entsorgungsbetriebe FES bieten zwei Optionen der Entsorgung an. Variante 1: Der Weihnachtsbaum wird wie bisher im Laufe des Monats Januar ... mehr

Frankfurt: Vier Brände in Sindlingen binnen 24 Stunden

In Frankfurt hat es innerhalb von 24 Stunden vier Brände im Stadtteil Sindlingen gegeben. Die Polizei sucht nach Zeugen. Im Frankfurter Stadtteil Sindlingen hat es binnen rund 24 Stunden vier Mal gebrannt. Am Sonntagabend brannte ... mehr

Frankfurt: Clubszene blickt sorgenvoll auf 2021 – "Die Situation ist unwägbar"

2021 wird wohl ein weiteres schwieriges Jahr für die Frankfurter Clubs. Trotzdem gibt es auch Hoffnung in der Szene. Die Clubszene in und um Frankfurt blickt angesichts der Corona-Situation mit viel Ungewissheit ins neue Jahr. "Die Situation ist unwägbar", sagte Klaus ... mehr

Corona/Frankfurt: Suche nach Covid-Medikamenten bisher "enttäuschend"

Auch für 2021 erwartet die Frankfurter Virologin Ciesek keinen Erfolg, ein Wunderheilmittel gegen Covid-19 zu finden. Und auch ein anderer Bereich bleibt unerforscht. Die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek erwartet 2021 kein Wundermedikament gegen Covid ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: