Sie sind hier: Home > Themen >

Börde

Thema

Börde

Entwarnung: Weiße Pillen auf Spielplatz waren Drops

Entwarnung: Weiße Pillen auf Spielplatz waren Drops

Kleine Pillen, große Aufregung, nun kommt die Entwarnung: Bei den weißen Pillen, die Anfang dieser Woche auf einem Spielplatz, einem Schulhof und auf einem Sportplatz in Haldensleben gefunden worden waren, handelt es sich um harmlose Glucose-Drops. Das teilte ... mehr
Internationale Jugendgruppe am Grenzdenkmal Hötensleben

Internationale Jugendgruppe am Grenzdenkmal Hötensleben

Sie kommen aus Russland, Mexiko, Spanien oder Finnland: Neun junge Menschen verschiedener Herkunft werden in den kommenden drei Wochen helfen, am Grenzdenkmal Hötensleben die historischen Grenzanlagen zu erhalten. Neben den Arbeitseinsätzen werden ... mehr
Hilfloser Rehbock von Polizisten befreit

Hilfloser Rehbock von Polizisten befreit

Einen hilflosen Rehbock haben Beamte der Bundespolizei aus seiner misslichen Lage befreit. Das Tier hatte sich am Mittwoch mit Maul und Geweih in einem Zaun bei Barleben verfangen. Der Lokführer einer Regionalbahn bemerkte die hilflose Lage des Rehbocks und informierte ... mehr
Franzosen planen Gebühr für deutsche Autobahn

Franzosen planen Gebühr für deutsche Autobahn

Marode Straßen und Autobahnen, kaputte Brücken: Deutschlands Infrastruktur müsste mit Milliarden Euro saniert und verbessert werden. Doch wie das finanzieren? Für den Ausbau der A20 zwischen Lübeck und Bremerhaven hat der französische Vinci-Konzern jetzt ein Angebot ... mehr
A7 wird zwischen Rhüden und Bockenem voll gesperrt

A7 wird zwischen Rhüden und Bockenem voll gesperrt

Die Autobahn 7 wird in der Nacht zum Sonntag zwischen 20.30 Uhr und 6 Uhr voll gesperrt. Grund für die beidseitige Sperrung der Autobahn sind Bauarbeiten für den sechsspurigen Ausbau der Straße, teilte die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ... mehr

Jugendcamp für die "Generation Smartphone"

Programmieren, zocken, virtuelle Realitäten kennenlernen: Ein kostenloses Jugendcamp will im Sommer Wissen über das Netz vermitteln und junge Menschen mit ihren Visionen und Ideen für eine vernetzte Gesellschaft zusammenbringen. Vom 23. bis 28. Juli stehe das erste ... mehr

Haus in Oschersleben eingestürzt: Abriss

In Oschersleben im Bördekreis ist am Sonntagmorgen ein leerstehendes Haus teilweise eingestürzt. Nach Angaben der Polizei in Haldensleben sei plötzlich eine Giebelwand des maroden Gebäudes weggebrochen, es hätten sich außerdem mehrere Risse in den Wänden gebildet ... mehr

Gewerkschaft der Polizei: Zahl der Gaffer nimmt zu

Bei Unfällen behindern  Gaffer zunehmend die Arbeit der Polizei und Rettungskräfte. Psychologen erklären die Sensationslust als Folge eines Triebes. Nach einem schweren Unfall zählt jede Minute. Leben oder Tod können davon abhängen, wie schnell ... mehr

Deutschland droht das schlimmste Stau-Wochenende des Sommers

Es dürfte das "schlimmste Stauwochenende des Sommers" werden, hatte der  Auto Club Europa (ACE) vorab gewarnt. Wie es am Wochenende tatsächlich aussah und auf welchen Autobahnen und Straßen derzeit noch die längsten Staus sind, lesen Sie hier. So sah das Stau-Wochenende ... mehr

Pkw-Maut beschlossen: Das müssen Autofahrer beachten

Rund zwei Jahre hat Verkehrsminister Alexander Dobrindt benötigt, um den Weg der Pkw-Maut im Bundestag und schließlich auch im Bundesrat zu ebnen. Frühestens ab 2019 werden fast alle Verkehrsteilnehmer zur Kasse gebeten – mit einer unverständlichen Ausnahme ... mehr

Pkw-Maut: FDP fordert Maut für Kleinlaster

Die Pkw-Maut erhitzt die Gemüter in Berlin - die FDP hat nun einen neuen Vorschlag: eine Maut für Kleinlaster. "Bevor wir Autofahrer mit der Debatte über eine Pkw-Maut verrückt machen, sollten wir überlegen, wie kleine Lastwagen in das System der Lkw-Maut integriert ... mehr

Polizei kontrolliert zum Ferienbeginn Wohnmobile und Wohnwagen

Viele Wohnwagen und Reisemobile gehen überladen auf Urlaubstour - die Polizei kontrolliert daher jetzt zum Ferienbeginn vermehrt. Wohnwagen müssen auf die Waage. Und werden anschließend auf Diät gesetzt. Weil viele Wohnwagen und Wohnmobile zur sommerlichen Reisezeit ... mehr

Autonomes Fahren: Alexander Dobrindt will Gesetz vorlegen

Autonome Autos dürfen bald auch in Deutschland fahren: Verkehrsminister Alexander Dobrindt ( CSU) möchte gegen Ende Juli den Entwurf für eine Änderung im Straßenverkehrsgesetz vorlegen. Die Ressortabstimmung sei Ende Juli geplant, sagte ein Sprecher Dobrindts ... mehr

Lesermeinungen: "Eine Frechheit, Autofahrer immer weiter zu gängeln"

Mit einem Tempolimit wird der Verkehr sicherer und sauberer? Nicht alle t-online.de-Leser sehen das so. Die Pros und Kontras aus der Lesersicht. Wenn es um Tempolimits geht, prallen zwei Weltsichten aufeinander. Das zeigt sich auch in den Kommentarbereichen ... mehr

Verfolgungsfahrt: Beteiligte landen in Leitplanke

Bei einer Verfolgungsfahrt nördlich von Magdeburg sind der flüchtende Autofahrer und das Polizeiauto in der Leitplanke gelandet. Die Beamten hatten den Magdeburger am Sonntagabend auf der B189 zwischen Dolle und Colbitz anhalten und kontrollieren wollen, teilte ... mehr

Nach Tempolimit-Ärger: Scheuer brüskiert Mitglieder seiner eigenen Kommission

Nach der Tempolimit-Debatte hat Verkehrsminister Scheuer ein Treffen seiner eigenen Arbeitsgruppe zum Thema verschoben. Mitglieder des Gremiums reagierten laut einem Bericht verärgert. Nach der Debatte um ein Tempolimit auf Autobahnen sagt Bundesverkehrsminister Andreas ... mehr

Debatte um Tempolimits: Was für und gegen Geschwindigkeitsbegrenzungen spricht

Tempolimits sollen die Verkehrssicherheit erhöhen. Doch führende Verkehrsexperten sind sich nicht einig, wie sinnvoll Geschwindigkeitsbeschränkungen wirklich sind. Wie kann die Zahl der Verkehrstoten reduziert werden? Für viele gibt es darauf nur eine Antwort: durch ... mehr

Randalierer richten 10 000 Euro Schaden in Haldensleben an

Unbekannte haben in Haldensleben (Landkreis Börde) randaliert. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurden in der Stadt allein 14 Verkehrsschilder aus der Verankerung gerissen und verbogen. Ein Fahnenmast, eine Laterne sowie der Zaun an einem Kinderspielplatz wurden ... mehr

459.000 Stunden Stillstand - Rekord auf deutschen Autobahnen: Mehr als 2000 Staus pro Tag

München (dpa) - Die Blase drückt, die Kinder nörgeln, die Nerven liegen blank: Ein Stau ist für Autofahrer der Horror. Im vergangenen Jahr gab es auf Deutschlands Autobahnen so viele Blechlawinen wie nie zuvor. Mehr als 2000 Staus pro Tag hat der ADAC im Schnitt ... mehr

Acht Stau-Tipps: So verhalten sich Autofahrer richtig

Warnblinkleuchten vorausfahrender Autos kündigen das Ungemach an: Es staut sich. 2018 passierte das auf deutschen Autobahnen häufiger als je zuvor. Mit etwas Vorplanung kommen Autofahrer aber entspannt durch oder vermeiden die Blechlawinen sogar ganz. Staus stellen ... mehr

"Keine Vorfestlegung": Regierungskommission denkt über Tempo 130 auf Autobahn nach

Berlin (dpa) - Für mehr Klimaschutz im Verkehr spricht eine Regierungskommission über Vorschläge wie Tempolimits auf Autobahnen, höhere Dieselsteuern und eine Quote für Elektroautos. Es handelt sich allerdings um einen ersten Vorschlag, "mit dem in keiner Weise ... mehr

ADAC-Staubilanz: Diese Bundesländer haben die meisten Staus

Eine Auswertung des ADAC zeigt: Auf deutschen Autobahnen ging im Vorjahr fast eine Dreiviertel Million Mal so gut wie gar nichts mehr. Ein staureicher Tag ragt aus der Statistik heraus. Einen unrühmlichen Rekord von rund 745.000 Staus hat der ADAC 2018 auf deutschen ... mehr

ADAC-Staustatistik: 82 Tage Wartezeit allein auf der A2

Autofahrer haben im Jahr 2018 allein auf der Autobahn 2 in Sachsen-Anhalt rechnerisch 82 Tage lang im Stau gestanden. Mit einer Gesamtlänge von fast 7100 Kilometern führt die A2 die Rangliste der Stau-Routen im Land an, wie der Verband ADAC am Donnerstag mitteilte ... mehr

Tagesanbruch: Aachener Vertrag – Dieser Tag ist historisch

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Falls Sie sich bisher noch nicht für Handball interessiert haben, sollten Sie das spätestens jetzt tun. Was die deutsche Nationalmannschaft gestern gegen ... mehr

Unbekannte stehlen Tausende Euro aus Tresor

Aus einem Tresor in einer Wohnung in Oschersleben (Landkreis Börde) haben Einbrecher mehrere tausend Euro gestohlen. Am Mittwoch bohrten sie tagsüber das Türschloss der Wohnung in dem Mehrfamilienhaus auf und gelangten so an den Tresor, wie die Polizei in Haldensleben ... mehr

Tempolimits auf Autobahnen: "180 km/h sind angenehme Geschwindigkeit"

Mitten in der Debatte um generelle Tempolimits auf deutschen Autobahnen schwelgt er von einer Fahrt mit Tempo 320: Tobias Huch ist genervt von der Diskussion – und zeigt das in seinem Gastbeitrag deutlich. Ich bin ein entschiedener Gegner eines generellen Tempolimits ... mehr

Fahrsicherheit: Wie groß muss der Sicherheitsabstand auf der Autobahn sein?

München (dpa/tmn) - Halber Tacho in Metern: So viel Abstand müssen Autofahrer auf der Autobahn mindestens zum Vordermann einhalten - und das permanent. Selbst wenn ein anderes Auto vor einem zu knapp einschert und man den korrekten Abstand quasi unverschuldet verliert ... mehr

Polizei erwischt Hunderte Baustellenraser auf A2

Jagd auf Baustellenraser: Bei Kontrollen an zwei Schwerpunkten auf der A2 gingen der Polizei Hunderte Autofahrer ins Netz. Etliche von ihnen müssen nun mit einem Fahrverbot rechnen. Auf der unfallträchtigen Autobahn 2 bei Hannover hat die Polizei hunderte ... mehr

Diebe stehlen kompletten Waffenschrank aus Wohnhaus

Unbekannte sind im Landkreis Börde in ein Wohnhaus eingebrochen und haben einen Waffenschrank samt Inhalt gestohlen. Darin hätten sich unter anderem vier Gewehre befunden, teilte die Polizei in Haldensleben am Montag mit. Außerdem fehlten den Angaben zufolge Schmuck ... mehr

Versuchter Mord: Junge Steinewerfer müssen für mehrere Jahre ins Gefängnis

Nürnberg (dpa) - Sie hatten große Pflastersteine und Holzpaletten von Brücken auf Autobahnen und auf einen Zug geworfen, deswegen sind zwei junge Männer zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Das Nürnberger Landgericht sprach die 17 und 20 Jahre alten ... mehr

Unfall verhindern: Acht Tipps, die Leben retten können

Wildwechsel, rechts abbiegen oder auf die Autobahn auffahren: Im Auto-Alltag gibt es Situationen mit besonderen Risiken. Mit diesen Tipps meistern Sie die Gefahren. Einen Moment lang nicht aufgepasst – und schon ist eine kleine Alltagssituation zum Gefahrenmoment ... mehr

Unfall auf der A 143: Autokran kracht gegen Brücke – Mann schwer verletzt

Schwerer Unfall auf der A 143: Ein Fahrer kracht mit einem ausgefahrenen Kran in eine Brücke und bleibt hängen. Seine Kabine wurde gegen den Beton gepresst. Ein 52-Jähriger ist mit einem ausgefahrenen Kran auf der Autobahn 143 im Saalekreis gegen eine Brücke gekracht ... mehr

Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt

Im Landkreis Börde ist der Fahrer eines Kleintransporters in den Gegenverkehr geraten und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, driftete der 29-Jährige am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 81 fahrend aus noch unbekannter Ursache ... mehr

Wann ist Lichthupe geben erlaubt?

Signale mit der Lichthupe zu geben, ist in vielen Fällen verboten – und oft auch missverständlich. Wann das Leuchtzeichen erlaubt ist und wann Sie lieber darauf verzichten sollten. Lichthupe bei Gefahr Oft nutzen Biker und Autofahrer die Lichthupe dazu, um anderen ... mehr

Deutsche Autobahnen: Sind sie die sichersten Straßen der Welt?

Es ist einzigartig in Europa: Nur auf Autobahnen in Deutschland gibt es kein Tempolimit. Sind sie gleichzeitig auch die sichersten Straßen? Was ist dran an der These des Verkehrsministers? Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will kein  Tempolimit auf Autobahnen ... mehr

Risiko senken: Nach sechs Jahren über Autoreifen-Wechsel nachdenken

Berlin (dpa/tmn) - Wenn Autoreifen älter als sechs Jahre sind, nimmt ihr Ausfallrisiko deutlich zu - auch dann, wenn ihr Profil noch mehr als die gesetzlich geforderten 1,6 Millimeter aufweist. Die Pneus härten mit der Zeit aus und werden spröde und rissig, warnt ... mehr

Mann in eigener Wohnung beraubt: Hintergrund Drogenhandel?

In Wolmirstedt (Landkreis Börde) sollen vier Vermummte einen 24-Jährigen in seiner Wohnung beraubt haben. Sie schlugen am Montagabend auf den Mann ein, forderten Bargeld und Wertgegenstände, wie die Polizei in Magdeburg am Dienstag mitteilte ... mehr

Bundespolizei ertappt Graffitisprayer

Die Bundespolizei hat zwei mutmaßliche Graffitisprayer auf frischer Tat ertappt. Als die Beamten am Sonntagmittag den Bahnhof Zielitz Werk kontrollieren wollten, bemerkten sie frischen Farbgeruch und feuchte Farbe im Bahnhofstunnel. Dann sahen ... mehr

Experten untersuchen Waldboden auf Schädlinge

Um Hinweise auf möglichen Schädlingsbefall im Sommer zu sammeln, untersuchen Experten in Sachsen-Anhalt den winterlichen Waldboden. Den Winter überdauern Insekten als Puppen, in Kokons oder als Raupen im Boden, wie der Flechtinger Forstamtsleiter Thomas ... mehr

38-Jähriger will per Anhalter Güterzug fahren: Strafanzeige

Ein 38 Jahre alter Mann hat in der Börde versucht, per Anhalter auf einem Güterzug mitzufahren. "Er wollte mitfahren, aber wir wissen nicht warum", sagte eine Bundespolizei-Sprecherin. Der Mann stellte sich demnach in der Nacht zum Mittwoch auf die Gleise am Bahnhof ... mehr

Brand auf Schulklo verzögert Unterrichtsbeginn

Ein gelegter Brand in einer Toilette hat den Beginn des Unterrichts für Schüler in Wolmirstedt verzögert. Das Feuer sei am Mittwochmorgen kurz vor Schulbeginn ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Schüler, die bereits vor Ort waren, konnten das Gebäude unverletzt ... mehr

Laster fährt auf Sattelzug auf: Ein Mann schwer verletzt

Ein 50 Jahre alter Mann ist mit seinem Lastwagen auf einen Sattelzug aufgefahren und dabei in seinem Führerhaus eingeklemmt worden. Der 50-Jährige verletzte sich bei dem Unfall am Dienstagmorgen auf der Autobahn 2 bei Erxleben (Landkreis Börde) schwer, wie die Polizei ... mehr

74-Jähriger stirbt bei Autounfall in Haldensleben

Ein 74 Jahre alter Autofahrer ist in Haldensleben in der Börde tödlich verunglückt. Der Kleinwagen des Mannes kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Straße ab und prallte gegen die Metalltreppe einer Kita, wie die Polizei am Montag mitteilte ... mehr

Autounfall: So verhalten Sie sich richtig

Bei einem Autounfall ist schnelles und richtiges Handeln angesagt.  Was Sie tun sollten, wenn es bei Ihnen kracht oder Sie als Erster eine Unfallstelle erreichen und Erste Hilfe leisten müssen. Autounfall: Kühlen Kopf bewahren und Warnblinklicht einschalten ... mehr

S-Bahn nach Wildunfall evakuiert

Eine S-Bahn ist wegen eines Wildunfalls nördlich von Magdeburg evakuiert worden. Verletzt wurde dabei am Sonntag niemand, wie die Polizei mitteilte. Der Lokführer, neun Reisende und die Zugbegleitung kamen nach Angaben eines Sprechers mit dem Schrecken davon ... mehr

Fußgänger stirbt nach Kollision mit Auto

Ein 57 Jahre alter Fußgänger ist an einer Kreisstraße im Landkreis Börde von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Er sei durch den Aufprall auf einen Acker geschleudert worden, teilte die Polizei in Haldensleben am Montagmorgen mit. Dort starb er an seinen ... mehr

Edelholz-Versteigerung bringt knapp 900 000 Euro

Eine Versteigerung von Edelhölzern aus Sachsen-Anhalt hat rund 892 000 Euro eingebracht. Insgesamt seien 1910 Kubikmeter Holz verkauft worden, sagte Forstdirektor Jörg Borchardt der Deutschen Presse-Agentur. 24 Käufer boten mit, darunter Unternehmen aus Dänemark, Polen ... mehr

Maschinenbauer-Verbund aus der Börde investiert Millionen

Die beiden Maschinenbauer H&B Omega und Symacon aus der Börde wollen sich mit Millioneninvestitionen auf aktuelle technologische Veränderungen einstellen. Das sagte Mit-Eigentümer und Ex-Ifa-Chef Felix von Nathusius. Dabei gehe es sowohl ... mehr

Ab wann ist ein Stau ein Stau?

Stau ist, wenn nichts mehr geht. Das weiß jeder Autofahrer. Aber ab wann sprechen Experten von einem Stau? An welchem Tag des Jahres staut es sich am häufigsten? Und warum? Mehr als 2.000 Staus pro Tag: Allein im Jahr 2018 stand der Verkehr in Deutschland ... mehr

Baum durch Sturm entwurzelt: Verkehrsbehinderungen

Im Landkreis Börde hat ein entwurzelter Baum den Verkehr behindert. Der Baum sei am Mittwochabend auf der Landstraße 43 bei Flechtingen durch einen Sturm entwurzelt worden und auf die Straße gefallen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Verletzt wurde niemand ... mehr

Liegeradfahrer stirbt nach Zusammenprall mit Auto

Der Fahrer eines Liegedreirads ist bei einem Unfall in der Börde auf einen Acker geschleudert worden und gestorben. Wie die Polizei mitteilte, erfasste ein Autofahrer das Dreirad des 55-Jährigen am Dienstagmorgen auf der Landstraße zwischen Kathendorf ... mehr

Japaner übernehmen Spezialist für Batterie-Prüfstände

Der Barleber Hersteller von Testanlagen für Elektrobatterien, Fuelcon, wird vom japanischen Konzern Horiba übernommen. Das teilten beide Unternehmen am Freitag mit. Die Übernahme soll beiden Firmen eine stärkere Präsenz auf dem globalen Wachstumsmarkt ... mehr

Jetski-Fahrerin und Sohn bei Unfall schwer verletzt

Bei einer verbotenen Spritztour auf dem See eines Kieswerks im Landkreis Börde sind eine Jetski-Fahrerin und ihr neunjähriger Sohn schwer verletzt worden. Das Wassersportgerät kollidierte mit dem Stahlseil eines auf dem See verankerten Schwimmbaggers, wie die Polizei ... mehr

Zwei Mähdrescher ausgebrannt: hoher Schaden

Beim Feuer eines Mähdreschers in Calvörde ist ein Schaden von etwa 200 000 Euro entstanden. Der Fahrer habe das Gerät nach der Ernte auf dem Gelände einer Firma abstellen wollen, teilte die Polizei in Haldensleben mit. Zunächst habe der Mann in der Nacht zu Dienstag ... mehr

Newsblog zum Brückeneinsturz: Italien startet Untersuchung gegen Betreiber

Beim Einsturz einer Autobahnbrücke in der italienischen Hafenstadt Genua sind mindestens 38 Menschen ums Leben gekommen. Viele werden noch unter den Trümmern vermisst. Überblick: 40 Meter hohe Autobahnbrücke in Genua eingestürzt. Fotostrecke: Das Brücken-Drama in Genua ... mehr
 
1 2 4


shopping-portal