Sie sind hier: Home > Themen >

Bonität

Thema

Bonität

Steigende Kapitalmarktzinsen: Ist die Zinswende jetzt eingeläutet?

Steigende Kapitalmarktzinsen: Ist die Zinswende jetzt eingeläutet?

Erstmals seit 2019 erhalten Anleger wieder eine positive Rendite, wenn sie dem Staat Geld leihen. Die Kapitalmarktzinsen der zehnjährigen Bundesanleihen steigen. Ist die Zinswende jetzt eingeläutet? Die steigende Inflation macht sich immer ... mehr
Lebensversicherungen: So miserabel schützen sie vor Inflation

Lebensversicherungen: So miserabel schützen sie vor Inflation

Die Deutschen sind die Weltmeister der Lebens- und Rentenversicherungen. Dabei bringen diese nur kümmerliche Renditen. Und nun wird auch noch die Inflation zum Problem. Kaum ein Finanzprodukt ist bei den Deutschen so beliebt wie kapitalbildende Lebens ... mehr
China: Evergrandes Konkurrent Kaisa verpasst Zahlung

China: Evergrandes Konkurrent Kaisa verpasst Zahlung

Aktienabstürze um mehr als 14 Prozent: Nun gerät ein zweiter Immobilienkonzern in die Krise. Evergrandes Konkurrent Kaisa hat wohl eine Zahlungsfrist verstreichen lassen und häuft Schulden an. Die Krise beim finanziell angeschlagenen chinesischen Immobilienentwickler ... mehr
Mietkautionsversicherung: Was das ist und was sie Ihnen bringt

Mietkautionsversicherung: Was das ist und was sie Ihnen bringt

Die Mietpreise steigen – und mit ihnen die Kautionen. Wer sich die Zahlung beim Einzug sparen möchte, kann eine Mietkautionsversicherung abschließen. Für wen sich das lohnt, erfahren Sie hier.  Umzüge sind teuer: Handwerker bezahlen, neue Möbel kaufen, Umzugshelfer ... mehr
Evergrande: Droht aus China eine neue weltweite Finanzkrise?

Evergrande: Droht aus China eine neue weltweite Finanzkrise?

In China droht ein Riese umzufallen – ein Immobilienriese. Der Konzern Evergrande steht kurz vor einer Insolvenz. Experten im Westen fürchten eine Finanzkrise. Was heißt das für deutsche Sparer? Mehrere Demonstranten stehen im strömenden Regen vor einem Hochhaus ... mehr

Anleihen: Was sind Anleihen – und was bringen sie mir?

Anleihen gelten als sichere Form der Geldanlage. Doch was ist das überhaupt? Und wie funktionieren sie? Wir erklären es Ihnen – und zeigen, ob, wann und wie Sie Ihr Geld in Anleihen anlegen sollten. Bei Anleihen oder Bonds geht es um einen  Kredit, den ein Staat ... mehr

Unternehmensanleihen: Wie funktionieren sie? Sind sie sicher?

Mit Unternehmensanleihen können sich Firmen Geld beschaffen. Meist kommt das von institutionellen Investoren, aber auch Privatanleger können die Anleihen kaufen. Was Sie dabei beachten sollten.  Die Europäische Zentralbank tut es, die US-amerikanische Notenbank ... mehr

Aktien: Das ist der richtige Zeitpunkt für den Einstieg an der Börse

Viele Privatanleger beschäftigen sich zu sehr damit, das passende Timing für den Einstieg an die Börse erwischen zu wollen. Unser Kolumnist erklärt Ihnen, warum das der falsche Ansatz ist. Beim Einstieg in den Aktienmarkt kursieren unter Privatanlegern seit ewigen ... mehr

Mietkautionsbürgschaft: Kosten, Vorteile und Nachteile

Die Kautionskosten nehmen einen großen Teil des Umzugsbudgets ein. Doch man kann darauf verzichten: Banken und Versicherungen bieten mit der  Mietkautionsbürgschaft  eine Alternative an. Einziehen in die Traumwohnung und keine Kaution bezahlen ... mehr

Altersvorsorge: Dieses große Risiko bergen Lebensversicherungen

Fragt man die Statistik, hat jeder deutsche Haushalt zwei Lebensversicherungen. Dabei lohnen sie sich kaum mehr – und bergen ein entscheidendes Risiko. Statistisch besitzt jeder der 42 Millionen Haushalte in Deutschland zwei kapitalbildende Lebens ... mehr

Risiko einer Bankpleite: Achtung, auf dem Sparbuch ist Ihr Geld in Gefahr!

40 Prozent des Geldvermögens der Deutschen liegt als Bankguthaben auf Konten und Sparbüchern. Warum das fatal ist. Was ist eigentlich ein Bankguthaben? Die Frage erscheint auf den ersten Blick naiv und überflüssig. Weiß doch jeder, was das ist. Stimmt, aber vielleicht ... mehr

Riester-Fondssparplan: Für wen sich die Altersvorsorge lohnt

Wer viel aus seinen Riester-Beiträgen herausholen will, sollte sich die Variante mit Fondssparplan genauer ansehen. Allerdings sind die Ertragsaussichten nicht für alle Sparer gleich hoch. Riestern kann man auf viele Weisen: klassisch als Rentenversicherung ... mehr

Kostenlose Kreditkarte: Das sind die besten Gratis-Karten

Erst einkaufen, später zahlen – mit Kreditkarte kein Problem. Doch so manche Hausbank verlangt für diesen Service hohe Gebühren. Wir zeigen Ihnen kostenlose Alternativen, die völlig ausreichen. Bargeldlos bezahlen, Geld am Automaten abheben oder online shoppen ... mehr

Schlechter Schufa-Score? So steigern Sie Ihre Bonität

Kein Kredit ohne Bonitätsprüfung: Hohe Summen leiht Ihnen Ihre Bank nur, wenn Sie gewisse Kriterien erfüllen. Aber was meint Bonität eigentlich genau? Und was können Sie tun, wenn Ihre Bonität zu niedrig ist? Um einen Kredit zu bekommen, müssen Sie vor allem eines ... mehr

Bund verdient durchs Schuldenmachen Milliarden – wie funktioniert das?

Bei der Aufnahme von Schulden Geld verdienen: Diese Vorstellung mutet skurril an. Tatsächlich hat der Bund so zwei Milliarden Euro gemacht. Doch wie geht das? Der Bund hat im ersten Quartal dank Negativzinsen eine Milliardensumme beim Schuldenmachen eingestrichen ... mehr

Staatsanleihen: Definition, Chancen und Risiken | EZB und Staatsanleihen

Mit Staatsanleihen borgen sich Länder Geld von Banken und Privatpersonen. Auch Sie können einem Staat einen solchen Kredit gewähren – mit Vorteilen für Ihr Wertpapierdepot. Was Sie zu Staatsanleihen wissen sollten. Wenn Sie Geld für eine Anschaffung, zum Beispiel ... mehr

Schufa und Co.: Wie Bonität von Verbrauchern bewertet wird

Wiesbaden (dpa/tmn) - Bevor Unternehmen einen Kredit gewähren, erkundigen sie sich vorab zur Zahlungsmoral des jeweiligen Kunden. Sie fragen dazu die Bonität an und wenden sich dazu an Wirtschaftsauskunfteien wie die Schufa, Crif Bürgel oder Creditreform ... mehr

Restschuldbefreiung - Insolvenzrechtsreform: Keine Welle von Verbraucherpleiten

Berlin (dpa) - Die Corona-Krise bringt viele Menschen in finanzielle Bedrängnis. Die befürchtete Welle von Verbraucherpleiten nach der Reform des Insolvenzrechts ist bislang jedoch ausgeblieben. Seit derVerkürzung der Restschuldbefreiungauf drei Jahre ... mehr

Girokonto ohne Schufa – So kommen Sie trotzdem an ein Bankkonto

Wenn Sie negative Einträge bei der Schufa haben, ist es schwierig, ein herkömmliches Girokonto zu eröffnen. Doch keine Panik! Es gibt auch andere Möglichkeiten, um an ein Bankkonto zu kommen. Manchmal läuft es nicht ganz rund im Leben: Den Job verloren, Rechnungen ... mehr

Mietkaution: Die wichtigsten Punkte schnell erklärt

Die Mietkaution wirft viele Fragen auf –  für Mieter und Vermieter. Wie hoch darf die Kaution ausfallen und wer bekommt die Zinsen? t-online klärt die wichtigsten Punkte.  Neue Wohnung, neues Glück. Doch nach der ersten Freude kommt meist ... mehr

Tagesgeld: Darum sollten Sie ein Tagesgeldkonto besitzen

Sparer haben es heute nicht leicht. Egal, wo Sie Geld kurzfristig parken wollen – ordentliche Zinsen gibt es dafür kaum. Auch beim Tagesgeldkonto ist das nicht anders. Wir erklären, warum haben Sie trotzdem eins haben sollten. Früher landete Geld, das man nicht sofort ... mehr

Einlagensicherung: So ist Ihr Geld im Falle einer Bankpleite geschützt

Für viele Menschen ist es eine Horrorvorstellung: Die Bank, bei der das Ersparte liegt, geht pleite. Doch ist das angelegte Geld nun verloren? Was Sie in einem solchen Fall wissen sollten. Bei vielen Sparern sorgte diese Nachricht für einen Schreck: Die Finanzaufsicht ... mehr

Kaufen, ETF oder Aktien: Mit diesen acht Strategien in Immobilien investieren

Traum vom Eigenheim oder sichere Geldanlage: Die Gründe für ein Immobilien-Investment sind unterschiedlich. t-online zeigt acht Strategien auf – und was Sie dabei beachten sollten. Mietwohnung, Büro oder das Hotel im Sommerurlaub – Immobilien begegnen uns im Alltag ... mehr

Schufa-Score-Tabellen: Das bedeuten die Zahlen

Einfach einen Kredit bekommen oder einen Mobilfunkvertrag abschließen: Mit einem schlechten Scorewert bei der Schufa können diese Vorhaben schnell scheitern. Was dahinter steckt und was Sie wissen sollten. Wenn Sie einen Kredit aufnehmen ... mehr

Schufa-Auskunft kostenlos: So kommen Sie gratis an Ihre Daten

Die Schufa speichert Informationen darüber, wie kreditwürdig Kunden sind. Doch Sie haben das Recht, eine kostenlose Schufa-Selbstauskunft anzufordern. Wie das geht. Sobald Sie am bargeldlosen Zahlungsverkehr teilnehmen, werden Daten über Sie gespeichert ... mehr

Konto eröffnen: Mit diesen Tipps klappt es ganz einfach

Ein eigenes Konto brauchen Sie spätestens mit Ihrem ersten Job. Doch wie eröffnet man das genau? Und woran erkennt man ein gutes Konto? Wir zeigen Ihnen, was Sie beachten sollten. Geld abheben, Gehalt empfangen, bezahlen per Lastschrift: Ohne ein Konto ... mehr

Basiskonto: Was ist das und wie viel kostet es?

Ohne eigenes Konto ist das Leben kaum vorstellbar. Doch wer kein geregeltes Einkommen hat, könnte Schwierigkeiten beim Eröffnen bekommen. Für diesen Fall gibt es das Basiskonto. Wir erklären, was es kann und für wen es sich eignet. Man zahlt damit die Miete, bekommt ... mehr

Kredite für Minuszinsen: Der große Haken an den Angeboten

Im Internet finden sich viele Kredit-Angebote, bei denen man weniger Geld zurückzahlen muss, als man aufnimmt. Was verlockend aussieht, hat einen großen Haken. Es klingt wie ein Traum: Sie leihen sich 1.000 Euro, müssen aber nur 950 Euro zurückzahlen. Sie bekommen ... mehr

Effektiver Jahreszins: So berechnen Sie ihn – mit Formel

Wer auf der Suche nach einem Kredit ist, stößt dabei auf den effektiven Jahreszins. Wir erklären, was dieser Zinssatz bedeutet, worin er sich vom Sollzins unterscheidet und ob er als Vergleichsgröße taugt. Einen günstigen Kredit zu suchen, kann ganz schön verwirren ... mehr

Anleihen-ETF: Sichere Anlageform? | Vorteile und Risiken

Anleihen gelten als sichere Anlageform . Was viele nicht wissen: In Anleihen lässt sich auch mit ETFs investieren. Sie bieten einige Vorteile gegenüber dem Kauf einzelner Anleihen. Viele Anleger denken bei ETFs an ein breites Investment in Aktien, an einen speziellen ... mehr

Schufa will zukünftig Kontoauszüge checken – Datenschützer entsetzt

Die Wirtschaftsauskunftei Schufa plant offenbar, Verbraucher auch danach zu bewerten, was auf ihren Konten ein- und abgeht. Die Schufa verkauft das als zweite Chance, Datenschützer befürchten aber Nachteile für Kunden. Wer nur schwer an Kredite oder Verträge kommt ... mehr

Baufinanzierung: Wenn ein Kredit günstiger ist als die Miete

Im Vergleich zu anderen Staaten ist Deutschland ein Land der Mieter. Dabei kann sich ein Kauf trotz der stark gestiegenen Preise für Häuser und Wohnungen rechnen – selbst für junge Familien mit wenig Eigenkapital. Eigentlich hatten sich Pia und François Duchateau ... mehr

Kreditkarte beantragen: Welche Voraussetzungen gelten?

Mit Kreditkarten können Sie leicht online einkaufen. Doch eine Kreditkarte in Deutschland bekommt nicht jeder. Es gibt einige Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen. Heutzutage ist Onlineshopping aus dem Alltag vieler Menschen kaum noch wegzudenken ... mehr

Inhaberschuldverschreibung: Was ist das? Wie funktioniert das?

Weil klassische Geldanlagen kaum noch Erträge bringen, setzt so mancher auf Inhaberschuldverschreibungen. Wir erklären, was hinter dem Wortungetüm steckt und welche Vor- und Nachteile die Anlageform hat. Ohne Risiko keine Rendite – diese Regel ist bei der Geldanlage ... mehr

Green Bonds: Wie nachhaltig sind grüne Anleihen wirklich?

Früher musste die Geldanlage entweder sicher sein – oder eine hohe Rendite bringen. Heutzutage zählt auch die Nachhaltigkeit. Ein Beispiel für solche Anlagen sind grüne Anleihen. Aber wie grün sind sie eigentlich? Das Bewusstsein für die Umwelt und das Klima ... mehr

Deutschland: Wo sich der Wechsel des Stromanbieters besonders lohnt

Eine exklusive Auswertung für t-online zeigt, in welchen Städten der Strom am meisten kostet – und wo Sie mit einem Anbieterwechsel besonders viel sparen.  Eigentlich können sich die Deutschen freuen: Die Preise für Strom sind seit Anfang des Jahres im Schnitt ... mehr

Rentenfonds: Was ist das? – Chancen, Risiken & Kosten

Rentenfonds haben nichts mit Ihrer Rente zu tun. Vielmehr handelt es sich um eine risikoarme Form der Geldanlage. Alles, was Sie darüber wissen sollten, erfahren Sie hier. Wer die Nachrichten verfolgt, stößt immer wieder auf den Begriff "Anleihen ... mehr

Corona-Krise: Deutsche nehmen wesentlich höhere Kredite auf

Während der Corona-Krise steigt das Volumen der Privatkredite in Deutschland stark an. Allerdings nutzen die Verbraucher das Geld nicht, um Autos zu kaufen. Zudem bevorzugen die Banken bestimmte Kunden. In der Corona-Krise nehmen die Deutschen mehr Geld per Kredit ... mehr

Wiederaufbaufonds: So will die EU gegen die Corona-Krise kämpfen

Am Donnerstag wollen die EU-Staatschefs über einen Wiederaufbaufonds diskutieren, der Staaten nach der Corona-Krise unterstützen soll. Doch bis der kommt, ist es noch ein weiter Weg.  Ein Überblick. Die EU in der Corona-Krise: Hilfen in Höhe von einer halben Billion ... mehr

So vermeiden Sie Fehler bei der Immobilienfinanzierung

Viele Mieter haben den Traum von den eigenen vier Wänden. Bei der Finanzierung können Immobilienkäufer jedoch viel falsch machen. Wir nennen die größten Risiken und Fallstricke. Endlich die eigenen vier Wände – sei es ein Haus oder eine Wohnung. Vor allem ... mehr

Welche Faktoren den Immobilienpreis bestimmen

Vor dem Verkauf kann ein Gutachten aufdecken, wie viel das Haus wirklich wert ist. Nicht immer ist eine volle Untersuchung notwendig. Worauf Verkäufer noch achten müssen. Die Entscheidung ist gefallen, das Haus oder die Eigentumswohnung soll verkauft werden ... mehr

Immobilienkredit: Gibt es bald negative Bauzinsen?

Zins-Talfahrt und kein Ende: Wer eine Wohnung oder ein Haus kaufen will, findet immer billigere Immobilienkredite. Schon gibt es erste Gedankenspiele für negative Bauzinsen. Vor allem seit die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Strafzinsen für Einlagen von Banken ... mehr

Überbrückungskredit: Wo Extrakosten lauern können

Mit einem Überbrückungskredit können kurzzeitige finanzielle Engpässe geschlossen werden. Man sollte sich aber vorher beraten lassen – denn es gelten besondere Kreditvoraussetzungen. Eine interessante Immobilie oder ein gutes Grundstück für den Hausbau stehen ... mehr

Wie Start-ups Schufa und Co. Konkurrenz machen

Dank der Datenschutzverordnung können Nutzer auch bei Start-ups ihre Daten anfordern. Doch wie transparent ist dieser Service? Und wie viel kostet er? Die EU-Regulierung verleiht den Verbrauchern etwas größere Mitsprache beim Umgang mit ihren Daten ... mehr

Abrufkredit: Günstige Alternative zum Dispokredit

Es kann schnell passieren: Der Kontostand rutscht ins Minus. Dann werden Dispozinsen fällig und die haben es meist in sich. Bankkunden, die dauerhaft ihr Konto überziehen, sollten mit ihrer Bank über einen Abrufkredit sprechen. Abrufkredite können eine Alternative ... mehr

Baufinanzierung: Bauzinsen weiter historisch günstig

Politische und wirtschaftliche Unsicherheiten, wie die globalen Handelskriege oder auch die Angst vor einem ungeordneten Brexit, aber auch die nachlassende Inflation sorgen für historisch niedrige Zinsen. Das zeigt sich auch bei den Immobilienkrediten. In unsicheren ... mehr

Wie der US-Immobilienmarkt eine Weltwirtschaftskrise auslöste

Dem Problem wurde anfänglich wenig Bedeutung beigemessen: Immobilienkäufer in den USA konnten ihre Kredite nicht bedienen. Die Immobilienpreise fielen und setzten einen Domino-Effekt in Gang. Am Ende stand die schwerste Weltwirtschaftskrise seit Jahrzehnten. Das Unheil ... mehr

Kreditkarten-Arten und ihre Unterschiede

In der heutigen Zeit ist es kaum noch möglich, ohne eine Kreditkarte durchs Leben zu gehen. Ob beim Einsatz der Karte im Inland oder Ausland, bei der Auswahl Ihrer Kreditkarte sollten Sie auf die Unterschiede zwischen den einzelnen Kreditkartenarten achten. Kreditkarten ... mehr

Kreditkarten – Edel und schwarz müssen sie sein

Eine goldene Kreditkarte oder die Platinum Karte von American Express rufen kaum mehr neidische Blicke hervor. Die magische Kreditkarte von heute kleidet sich in schwarz. Edel kommt sie daher und bleibt für viele nur ein Traum. Die Dubai First Royale Mastercard ... mehr

Positive und negative Schufa-Einträge: Das sind die Folgen

Es gibt positive und negative Schufa-Einträge. Doch was heißt das für Verbraucher und wie wirken sich Negativmerkmale im Alltag aus? Schufa-Einträge enthalten wirtschaftsrelevante Daten über Verbraucher. Sie werden in der Schufa Holding AG, einer privatwirtschaftlichen ... mehr

Ratenkredit – Ein Vergleich im Internet bringt bares Geld

Das neue Auto, die Wohnungseinrichtung, eine Renovierung: Das sind die häufigsten Gründe, warum Verbraucher einen Ratenkredit aufnehmen. Doch selbst im aktuellen Niedrigzinsumfeld können Sie dabei noch Geld sparen. Laut Bundesbank zahlten Verbraucher im Dezember ... mehr

6,6 Mio. Sperr-Androhungen: 330.000 Haushalten zu arm für Strom

Die Zahl der Haushalte, die von Stromsperren betroffen sind, bleibt fast unverändert hoch. Viele Betroffene stecken in einem Teufelskreis aus steigenden Kosten und ungerechten Verträgen fest. Wegen unbezahlter Rechnungen ist im vergangenen Jahr rund 330.000 Haushalten ... mehr

US-Ratingagentur Moody's überarbeitet Bonität Großbritanniens

Die US-Ratingagentur Moody's hat ihre Einschätzung der Bonität Großbritanniens gesenkt. Die Kreditwürdigkeit des Landes werde von "Aa1" auf "Aa2" abgestuft. Der Ausblick des Ratings sei "stabil". Moody's erwartete nach eigener Aussage ... mehr

Auch neuer Hartz-IV-Satz ab 2018 deckt Stromkosten nicht

Hartz-IV-Empfänger müssen deutlich mehr für Strom bezahlen als staatlich eingeplant. Zwar steigt am 1. Januar 2018 der Hartz-IV-Satz um rund 1,7 Prozent, doch reicht das nicht, um die durchschnittlichen Stromkosten zu decken, rechnet das Vergleichsportal Verivox ... mehr

Bestnote "AAA": Deutschland ist das stabilste Land der Welt

Die US-Ratingagentur Fitch mit Sitz in New York bewertet die Bonität der Bundesrepublik Deutschland weiter mit der Bestnote "AAA". Der Ausblick für die Bewertung sei stabil, erklärte Fitch. Die Experten loben unter anderem eine breit gefächerte Wirtschaft mit hoher ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: