Sie sind hier: Home > Themen >

Boris Jelzin

Thema

Boris Jelzin

Gorbatschow:

Gorbatschow: "Die Welt kann ihm gar nicht dankbar genug sein" | Meinung

Lange bedrohte ein Atomschlag die Menschheit, dann entschärfte Michail Gorbatschow den Kalten Krieg. Im Gastbeitrag würdigt Horst Teltschik den einstigen Kremlchef. Und erklärt, warum manche Kritik verfehlt ist. Wir Deutsche haben allen Grund, jeden Anlass zu nutzen ... mehr
Gorbatschow wird 90: Warum viele Russen ihn als

Gorbatschow wird 90: Warum viele Russen ihn als "Totengräber" sehen

Er regierte mit der Sowjetunion eine marode Supermacht, wollte den Sozialismus reformieren und scheiterte mit beiden Vorhaben. Michail Gorbatschow wird nun 90 Jahre alt, wie geht es dem Nobelpreisträger heute? Der 10. März 1985 war ein Trauertag für die Sowjetunion ... mehr
Gorbatschows 90. Geburtstag: Held in Deutschland, von Russen verschmäht

Gorbatschows 90. Geburtstag: Held in Deutschland, von Russen verschmäht

Die Deutschen sind Gorbi bis heute dankbar, weil es ohne ihn keine Einheit gegeben hätte. Doch in seiner Heimat wird der ehemalige sowjetische Präsident verschmäht wie nur wenige andere. Wie kam es zu dem Absturz? Meine Landsleute sagen gerne: "In Russland ... mehr
Verfassungsabstimmung: Putin steuert Russland in Richtung Sowjetunion

Verfassungsabstimmung: Putin steuert Russland in Richtung Sowjetunion

Wladimir Putin ist am Ziel, mit der Volksbefragung sichert sich der russische Präsident für lange Zeit die Macht in Russland. Putin bricht damit nicht nur eigene Versprechen, für sein Land markiert der heutige Tag eine "Stunde null".  Mit einem Lächeln zeigt Wladimir ... mehr
Russland: Wladimir Putin will Volk über Verfassungsreform abstimmen lassen

Russland: Wladimir Putin will Volk über Verfassungsreform abstimmen lassen

Eine Verfassungsreform soll dem russischen Parlament mehr Macht einräumen. Putin wirbt dafür. Kritiker befürchten, er könne selbst von der Reform profitieren.  Der russische Staatschef Wladimir Putin hat eine Volksabstimmung über Verfassungsreformen vorgeschlagen ... mehr

Früherer Kremlchef: Vater der Deutschen Einheit - Michail Gorbatschow wird 90

Moskau (dpa) - Michail Gorbatschow kommt auch mit 90 Jahren nicht zur Ruhe. Trotz Krankenhausaufenthalten und weitgehender Isolation wegen der Corona-Pandemie meldet sich der Friedensnobelpreisträger oft zu Wort - mit seinen Sorgen um den Zustand der Welt. "Nur keinen ... mehr

Gerhard Schröder im Interview: Trump ging es "allein um Selbstdarstellung"

Krisen erschüttern die Welt, die Politik ist überfordert: Schluss mit dem Chaos, es ist Zeit für eine neue Weltordnung, fordern der Altkanzler Gerhard Schröder und der Historiker Gregor Schöllgen in einem Exklusiv-Interview bei t-online. Die Corona-Pandemie ... mehr

Tod von Ruth Bader Ginsburg könnte Donald Trump das Amt kosten

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute stellvertretend für Florian Harms: WAS WAR? Es ist das dritte newtonsche Gesetz. Actio gleich reactio. Jede Kraft entwickelt eine gleichgroße Gegenkraft ... mehr

Amtszeit-Verlängerung: Für immer Putin? Russen stimmen über neue Verfassung ab

Moskau (dpa) - Mit aller Kraft klammert sich Wladimir Putin an die Macht. Nach mehr als 20 Dienstjahren will sich der 67-Jährige nun per Verfassungsänderung weitere Amtszeiten als Präsident sichern. Damit könnte er die Rohstoff- und Atommacht weiter ... mehr

Dauerpräsidentschaft bis 2036?: Russland ändert Verfassung für weitere Amtszeiten Putins

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin kann dank einer nun endgültig vom russischen Parlament beschlossenen Verfassungsänderung im Prinzip noch 16 Jahre bis 2036 an der Macht bleiben. Die Staatsduma in Moskau nahm am Mittwoch in dritter und letzter Lesung ... mehr
 


shopping-portal