Sie sind hier: Home > Themen >

Boris Nemzow

Thema

Boris Nemzow

Prag: Platz vor russischer Botschaft soll nach Boris Nemzow benannt werden

Prag: Platz vor russischer Botschaft soll nach Boris Nemzow benannt werden

Künftig soll die russische Vertretung in Prag täglich auf einen Platz blicken, der dem erschossenen Kreml-Kritiker Boris Nemzow gewidmet ist: Der Ort soll umgetauft werden – an einem besonderen Tag. Prag möchte ausgerechnet den Platz vor der russischen Botschaft ... mehr
Moskau: Oppositioneller Ilja Jaschin erneut zu zehn Tagen Arrest verurteilt

Moskau: Oppositioneller Ilja Jaschin erneut zu zehn Tagen Arrest verurteilt

Der Oppositionspolitiker Ilja Jaschin ist nach seiner Entlassung aus dem Arrest sofort wieder inhaftiert worden. Der 36-Jährige hält seine Festnahmen für politisch gesteuert.   Mitten in den Moskauer Protesten gegen Behördenwillkür hat die russische Justiz ... mehr
Märsche für russischen ermordeten Oppositionellen Nemzow

Märsche für russischen ermordeten Oppositionellen Nemzow

In Russland haben mehrere tausend Menschen an den Oppositionsführer Boris Nemzow erinnert. Er wurde vor drei Jahren ermordet. Die Mörder sitzen zwar im Gefängnis, aber die Hintergründe wurden nie richtig aufgeklärt. Der größte Gedenkmarsch fand in Moskau statt und stand ... mehr
Exklusiv-Interview Garri Kasparow: Putin will Merkel loswerden

Exklusiv-Interview Garri Kasparow: Putin will Merkel loswerden

Garri Kasparow ist einer der wichtigsten russischen Oppositionellen, der nicht im Gefängnis sitzt oder ermordet wurde. Im Interview mit t-online.de warnt der Ex-Schachweltmeister vor einer Einflussnahme Putins auf die Wahl im September.  Angela Merkel ... mehr
Nach fünf Jahren - Nach Nemzow-Mord: Tochter glaubt nicht an Aufklärung

Nach fünf Jahren - Nach Nemzow-Mord: Tochter glaubt nicht an Aufklärung

Moskau (dpa) - Fünf Jahre nach dem Mord an dem Kremlkritiker Boris Nemzow geht seine Familie nicht davon aus, dass der Fall bald vollständig aufgeklärt wird. Weder das Tatmotiv noch die Drahtzieher des Mordes seien ermittelt, sagte seine Tochter Schanna Nemzowa ... mehr

Russland-Experte: "Das neue Gesetz gegen 'Fake News' ist ein Irrweg"

Das russsische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, wonach Onlinemedien für die Verbreitung von "Falschnachrichten" bestraft werden können. Russland-Experte Julius Freytag warnt im Gastbeitrag vor Zensur. Hohe Geldstrafen gelten zukünftig in Russland ... mehr

Maria Aljochina - Pussy-Riot-Aktivistin: Putin führt Krieg gegen das Volk

Ludwigshafen (dpa) - Maria Aljochina von der russischen Punkband Pussy Riot hat Kremlchef Wladimir Putin scharf kritisiert. "Putin und der (Inlandsgeheimdienst) FSB führen einen unsichtbaren Krieg gegen ihr eigenes Volk", sagte Aljochina am Rande eines Auftritts ... mehr

Pussy-Riot-Aktivistin: Putin führt Krieg gegen das Volk

Die Aktionskünstlerin Maria Aljochina von der russischen Punkband Pussy Riot hat Kremlchef Wladimir Putin scharf kritisiert. "Putin und der (Inlandsgeheimdienst) FSB führen einen unsichtbaren Krieg gegen ihr eigenes Volk", sagte Aljochina am Rande eines Auftritts ... mehr

Aktionskünstlerin - Pussy Riot: Putin führt unsichtbaren Krieg gegen das Volk

Ludwigshafen (dpa) - Die Aktionskünstlerin Maria Aljochina von der russischen Punkband Pussy Riot hat Kremlchef Wladimir Putin scharf kritisiert. "Putin und der (Inlandsgeheimdienst) FSB führen einen unsichtbaren Krieg gegen ihr eigenes Volk", sagte Aljochina am Rande ... mehr

Kriminalität: Ukraine nach vorgetäuschtem Journalistenmord in der Kritik

Kiew (dpa) - Die Ukraine sieht sich nach dem vorgetäuschten Mord an dem kremlkritischen russischen Journalisten Arkadi Babtschenko heftiger Kritik ausgesetzt. Journalistenverbände zeigten sich empört über die Irreführung. "Solche Inszenierungen sind ein Stich ... mehr
 


shopping-portal