Sie sind hier: Home > Themen >

Boxberg/Oberlausitz

Thema

Boxberg/Oberlausitz

25-Millionen-Euro-Kur für Kraftwerks-Block in Boxberg

25-Millionen-Euro-Kur für Kraftwerks-Block in Boxberg

Generalüberholung für Kraftwerks-Block in Boxberg: Noch bis Mitte Oktober wird einer der vier Blöcke gewartet, repariert und gereinigt, teilte das Bergbauunternehmen Leag am Donnerstag mit. Rund 25 Millionen Euro sind für die Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten ... mehr
Deutsche Bahn: Naturschutz für Heidelerche und Grauammer

Deutsche Bahn: Naturschutz für Heidelerche und Grauammer

Boxberg/Neudorf (dpa/sn) – Rund fünf Millionen Euro hat die Deutsche Bahn bislang auf gut 300 Hektar für ausgleichende Naturschutzmaßnahmen beim Neubau der Bahnstrecke Knappenrode–Horka investiert. Wie DB-Projektleiter Ulrich Mölke am Dienstag sagte, plant ... mehr
Bahn will neuen Lebensraum für Flora und Fauna schaffen

Bahn will neuen Lebensraum für Flora und Fauna schaffen

Die Deutsche Bahn will an der Ausbaustrecke Knappenrode-Horka bis zur deutsch-polnischen Grenze auf rund 300 Hektar neuen Lebensraum für Flora und Fauna zu schaffen. Das Projekt im UNESCO-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft wird heute ... mehr
Grüne Wiese zum Teilen:

Grüne Wiese zum Teilen: "Zeltsurfen" findet Freunde

Die Idylle beginnt gleich vor der Haustür. Außer ein bisschen Vogelgezwitscher ist Kringelsdorf an diesem lauschigen Sommerabend wenig zu hören. Anne-Sophie Hußler und Patrick Pirl genießen diese friedvolle Stimmung in der Oberlausitz. "Irgendwann ... mehr
Klimaschutz schränkt Zwangsenteignungen für Tagebaue ein

Klimaschutz schränkt Zwangsenteignungen für Tagebaue ein

Verschärfte internationale Klimaschutzvorgaben erschweren laut einem Gutachten künftig Zwangsenteignungen für den Braunkohletagebau. Das Pariser Klimaschutzabkommen erlaube neue Enteignungen über das Jahr 2019 hinaus nur noch in beschränktem Umfang ... mehr

Deutlich mehr Menschen an Sachsens Seen tödlich verunglückt

In den Gewässern in Sachsen sind im Rekordsommer des vergangenen Jahres 23 Menschen bei Unfällen ums Leben gekommen. Das waren verglichen mit den Vorjahren deutlich mehr, teilte die DRK Wasserwacht Sachsen am Samstag in Boxdorf in der Oberlausitz mit. 2016 seien ... mehr

Polizei fasst mutmaßlichen Dieb nach Unfall mit Luxus-Wagen

Ein mutmaßlicher Autodieb ist mit dem gestohlenen Luxuswagen einem Graben stecken geblieben und kurz danach von der Polizei geschnappt worden. Er sitzt nun in Haft. Der 18-Jährige sei am Samstag mit dem Geländewagen auf der Fahrt in Richtung Weißwasser in Reichwalde ... mehr

Ölfilm auf Teich im Biosphärenreservat: Eisvögel verendet

Der Tauerwiesenteich im ostsächsischen Boxberg ist von einer Umweltverschmutzung betroffen. Wie die Polizei in Görlitz am Montag mitteilte, hatte sich auf dem Gewässer im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ein etwa 15 Quadratmeter ... mehr

Kohleförderung im Tagebau Reichwalde hat wieder begonnen

Einen Monat nach dem Brand im Tagebau Reichwalde hat die Kohleförderung wieder begonnen. In den vergangenen Wochen seien in einem "Kraftakt" 850 Meter Bandanlage wieder aufgebaut worden, teilte Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG) am Freitag mit. Bei dem Feuer ... mehr

74-Jährige bei Frontalcrash schwer verletzt

Eine 74-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 156 in Uhyst (Kreis Görlitz) schwer verletzt worden. In einer Rechtskurve geriet sie in den Gegenverkehr, streifte mit ihrem Wagen zunächst ein entgegenkommendes Auto und stieß dann frontal mit einem ... mehr

Kretschmer sieht Braunkohle-Aus erst in Jahrzehnten

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat sich für einen Jahrzehnte währenden Übergang beim Ausstieg aus der Braunkohle ausgesprochen. Die Braunkohleverstromung habe dann ein Ende, "wenn sie nicht mehr wirtschaftlich sein sollte", sagte der CDU-Politiker ... mehr

Kretschmer sieht viel Positives im Koalitionsvertrag

Verhalten begeistert hat sich Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) zum Ergebnis der Koalitionsverhandlungen in Berlin geäußert. Es sei schon mal positiv, "dass es gelungen ist, sich nach dieser schwierigen Zeit überhaupt zu verständigen, einen Kompromiss ... mehr

Eisplatte kracht auf Autobahn in Frontscheibe eines Autos

Glück im Unglück: Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 4 zwischen Uhyst und Burkau (Landkreis Bautzen) ist ein Autofahrer am Mittwoch mit dem Schrecken davongekommen. Wie die Polizeidirektion Görlitz am Donnerstag mitteilte, hatte sich vom Dach eines ... mehr
 


shopping-portal