Sie sind hier: Home > Themen >

Boykott

Thema

Boykott

Nicht an Sitzung teilnehmen: Trumps Anwälte wollen Anhörung zu Amtsenthebung boykottieren

Nicht an Sitzung teilnehmen: Trumps Anwälte wollen Anhörung zu Amtsenthebung boykottieren

Washington (dpa) - Präsident Donald Trumps Anwälte wollen nicht an der für diese Woche geplanten Anhörung zu einem möglichen Amtsenthebungsverfahren gegen den Staatschef teilnehmen. Die Untersuchung sei dem Präsidenten gegenüber nicht fair und von "schweren ... mehr
Boykott an Schulen und Unis: China verurteilt Gewalt in Hongkong - 159 Festnahmen

Boykott an Schulen und Unis: China verurteilt Gewalt in Hongkong - 159 Festnahmen

Peking/Hongkong (dpa) - China hat die Gewalt bei den Protesten in Hongkong scharf verurteilt. Bei den schweren Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizeikräften wurden nach Polizeiangaben zwischen Freitag und Sonntag 159 Personen festgenommen, darunter ... mehr
FIFA-Zugeständnisse gefordert - Trotz Bayern-Freude: Top-Teams gegen Club-WM

FIFA-Zugeständnisse gefordert - Trotz Bayern-Freude: Top-Teams gegen Club-WM

Amsterdam (dpa) - Europas Spitzenteams streiten weiter mit der FIFA über die neue Club-WM und der FC Bayern München hat sich in dem Konflikt selbst zwischen die Fronten manövriert. Trotz der Vorfreude von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge auf den neuen Wettbewerb ... mehr
Edeka nimmt Produkte von Mars und Red Bull aus dem Verkauf

Edeka nimmt Produkte von Mars und Red Bull aus dem Verkauf

Edeka nimmt – zumindest temporär – eine Reihe an Markenprodukten aus dem Sortiment. Verbraucher müssen in der nächsten Zeit unter anderem auf Twix und  M&M's verzichten. Der größte Lebensmitteleinzelhändler,  Edeka, verbannt mitten im Weihnachtsgeschäft einige Produkte ... mehr
Jüdisches Museum öffnet neue Dauerausstellung am 17. Mai

Jüdisches Museum öffnet neue Dauerausstellung am 17. Mai

Nach einem Umbau von mehr als zwei Jahren öffnet das Jüdische Museum Berlin am 17. Mai seine neue Dauerausstellung. Im Gebäude des Architekten Daniel Libeskind in Berlin-Kreuzberg sollen auf 3500 Quadratmetern Geschichte und Gegenwart des Judentums gezeigt werden ... mehr

Zypern: Britin wegen Falschaussage verurteilt

Eine junge Frau beschuldigt auf Zypern mehrere Männer der Gruppenvergewaltigung. Die Aussagen scheinen nicht wahr zu sein, die 19-Jährige wird angeklagt. Nun hat das Gericht, begleitet von Protesten, ein Urteil gefällt. Ein Gericht auf Zypern hat eine 19-jährige Britin ... mehr

Erstmals kein Bremer Senatsmitglied beim Eiswettfest

Beim traditionsreichen Bremer Eiswettfest wird in diesem Jahr erstmals seit vielen Jahrzehnten kein Senatsmitglied der Hansestadt dabei sein. Dies sagte der Präsident der Eiswette, Patrick Wendisch, am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. "Alle Fraktionen der den Senat ... mehr

Impeachment: Giuliani-Vertrauter erhielt eine Million Dollar aus der Ukraine

Das offizielle Votum über ein Amtsenthebungsverfahren steht an. Derweil steht ein Vertrauter von Rudy Giuliani vor Gericht. Er soll Donald Trumps Wahlkampf mit Geld aus dem Ausland finanziert haben.  Alle Infos im Newsblog.  Die Demokraten haben ... mehr

Ökowende oder Marketinggag?: Händler verzichten auf Silvesterböller

Umweltschützern ist die Böllerei an Silvester schon seit Jahren ein Dorn im Auge. Nun nehmen immer mehr Händler die Knaller aus dem Sortiment – trotz guten Geschäft.  Erste Supermärkte verbannen Feuerwerk aus dem Sortiment. Marktleiter sprechen von Umweltschutz ... mehr

Berlin: Vor Café: Tür-Poller gegen Kinderwagen – Maßnahme sorgt im Netz für Furore

Vor einem Café in Berlin-Moabit stehen zwei Pfosten. Sie sollen verhindern, dass Eltern den Kinderwagen mit hereinnehmen – aus einem bestimmten Grund. Die Maßnahme sorgt im Netz für Furore.  Zwei Poller gegen Kinderwagen vor der Tür eines Cafés in Berlin haben ... mehr
 


shopping-portal