Sie sind hier: Home > Themen >

Branchen und Unternehmen

Thema

Branchen und Unternehmen

Amazon muss sich an Buchpreisbindung halten

Amazon muss sich an Buchpreisbindung halten

Der Online-Versandriese Amazon muss sich in Deutschland an die Buchpreisbindung halten und darf auch bei Kundenbeschwerden keinen Preisnachlass gewähren. Eine entsprechende Unterlassungserklärung habe das Unternehmen vor dem Oberlandesgericht Frankfurt ... mehr
Immobilien als Kapitalanlage: Profis verdienen, Privatanleger leiden

Immobilien als Kapitalanlage: Profis verdienen, Privatanleger leiden

Preise und Mieten steigen. Doch eine Studie zeigt: Während sich Profi-Investoren am deutschen Immobilienboom mästen, machen kleine Privatkäufer ein schlechtes Geschäft. Was private Käufer und Vermieter falsch machen. Die fetten Jahre des Immobilienmarktes ... mehr
Langenscheidt gewinnt Rechtsstreit um Farbe Gelb - BGH spricht Urteil

Langenscheidt gewinnt Rechtsstreit um Farbe Gelb - BGH spricht Urteil

Der Verlag Langenscheidt hat den Markenrechtsstreit um die Farbe Gelb gegen einen Branchen-Konkurrenten gewonnen. Dieser darf die Farbe nun nicht mehr verwenden, wie der Bundesgerichtshof ( BGH) in Karlsruhe entschied. Die obersten deutschen Zivilrichter ... mehr
FAZ will bis zu 200 Stellen abbauen

FAZ will bis zu 200 Stellen abbauen

Der " Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) geht es wirtschaftlich nicht gut. Angesichts hoher Verluste werden nun Stellen abgebaut. "In den nächsten drei Jahren können bis zu 160 Stellen im Verlagsbereich betroffen sein", schreibt der Verlag in einer Pressemitteilung ... mehr
Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will 1000 Stellen streichen

Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will 1000 Stellen streichen

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will einem Zeitungsbericht zufolge knapp 1000 seiner rund 14.000 Arbeitsplätze in Deutschland abbauen. 2016 sollten 600 Stellen gestrichen werden, die übrigen in den beiden darauf folgenden Jahren, berichtete die " Frankfurter ... mehr

Deutsche Bank wird von US-Bundesstaat Virginia verklagt

Die Deutsche Bank muss sich in den USA abermals wegen umstrittener Hypothekengeschäfte verantworten. Das größte deutsche Geldhaus ist eines von 13 Instituten, die der US-Bundesstaat Virginia auf insgesamt 1,15 Milliarden Dollar (887 Millionen Euro) Schadensersatz ... mehr

Referendum in Schottland: Whisky-Hersteller könnten Verlierer sein

Die holländische Rabobank hat vor den Folgen des schottischen Referendums gewarnt. Sollten sich die schottischen Bürger für die Unabhängigkeit entscheiden, könnte die Whisky-Produktion vor einer Durststrecke stehen. Das berichtet die britische Zeitung "The Guardian ... mehr

Urban Outfitters: US-Modekette provoziert mit peinlichem Sweatshirt

Schon wieder leistet sich eine Modekette einen peinlichen Fehltritt: Ein Sweatshirt der Kette Urban Outfitters mit Farbspuren, die Blutspritzern ähneln, hat in den USA einen Sturm der Entrüstung entfacht. Auf ihrer Website verkaufte das Unternehmen einen verwaschenen ... mehr

Erster Fernbus-Anbieter gibt auf: City2City stellt Betrieb ein

Im hart umkämpften deutschen Fernbusmarkt gibt der erste große Anbieter auf. Das Frankfurter Unternehmen City2City bestätigte einen Bericht der "Berliner Zeitung", dass es seinen Betrieb zum 13. Oktober einstellt. Als Grund nannte eine Sprecherin die niedrigen ... mehr

Erstes Superman-Comic-Heft bringt 3,2 Millionen Dollar

Diese Rendite ist selbst unter Berücksichtigung jahrzehntelanger Inflation sensationell: Aus zehn Cent wurden 3,2 Millionen US-Dollar. Das einzige, was man dafür tun musste: Ein billiges Comic-Heft mit einem unbekannten Superhelden acht Jahrzehnte unter Idealbedingungen ... mehr

Gericht bestätigt Verbot in Wohngebieten auch für FKK- und Sauna-Clubs

Ein Wohngebiet kann kein Standort für ein Bordell sein - ein Gewerbegebiet dagegen schon. Das hat das Verwaltungsgericht Karlsruhe mit drei nun veröffentlichten Urteilen erneut klargestellt. Die Richter entschieden, dass bordellartige Betriebe ... mehr

Im Lufthansa-Revier: Ryanair will mehr Business-Passagiere ködern

Die irische Billigfluglinie Ryanair will für Geschäftsreisende interessanter werden. Dazu sind Business-Tickets mit entsprechenden Privilegien geplant, wie flexiblere Buchungsbedingungen, eine schnellere Abfertigung und sogenannte Premium-Plätze. Das teilte ... mehr

BayernLB: Deutsche Banker bleiben wieder straffrei

Der Strafprozess gegen die frühere Führungsriege der BayernLB ist für vier der sechs Angeklagten vorzeitig beendet - straffrei. Das lässt die Volksseele kochen. Erneut sind Top- Manager einer großen deutschen Bank ungeschoren davongekommen, obwohl das Institut unter ... mehr

Schweizer Bank Pictet öffnet erstmals ihre Bücher

Nach vielen Jahren der Verschwiegenheit und Diskretion lässt sich die Genfer Privatbank Pictet zum ersten Mal in ihrer 209-jährigen Geschichte in die Bücher blicken. Und das zeigt: Pictet ist nach den Großbanken UBS und Credit Suisse ... mehr

China ermittelt gegen FAW-Volkswagen-Manager wegen Korruptionsverdacht

In Chinas Kampf gegen Korruption ist Volkswagen ins Visier geraten. Die oberste Anti-Korruptionsbehörde leitete Ermittlungen gegen einen ehemaligen sowie gegen einen amtierenden Manager des Gemeinschaftsunternehmens von Volkswagen und Chinas Staatskonzern ... mehr

Qantas Airways macht schwersten Verlust der Firmengeschichte

Billige Konkurrenz auf Langstrecken hat die australische Fluglinie  Qantas unter Druck gesetzt und ihr das schlechteste Jahresergebnis der Firmengeschichte beschert. Auch ein teures Restrukturierungsprogramm habe sich bemerkbar gemacht, sagte Firmenchef Alan Joyce ... mehr

Amazon kauft Video-Plattform Twitch - Konkurrenz für Google

Amazon auf Einkaufstour: Der Online-Händler übernimmt für rund eine Milliarde Dollar die Video-Website Twitch. Die Plattform ermöglicht es Spielern Live-Mitschnitte ihres Spielverlaufs im Internet zu veröffentlichen. Amazon wird damit noch etwas mehr zum Konkurrenten ... mehr

Autoabsatz in Deutschland im August geschrumpft

In Deutschland sind im August etwas weniger Neuwagen verkauft worden als vor einem Jahr. Die Zahl der Neuzulassungen lag vergangenen Monat mit rund 213.000 Stück um 0,4 Prozent unter dem Wert von 2013, wie das Kraftfahrtbundesamt mitteilte. Der August hatte aber einen ... mehr

Norwegian Air International: USA verhindern Billigflüge aus Europa

Die Regierung von US-Präsident Barack Obama hat Billigflügen einer norwegischen Airline zwischen den USA und Europa vorerst eine Absage erteilt. Das US-Verkehrsministerium wies einen Antrag der Gesellschaft Norwegian Air International zurück, nach dem sie extrem ... mehr

Sanktionen gegen Russland: Ausschluss aus Swift-Netz?

Auf der Suche nach neuen Sanktionen bringt Großbritannien einen radikalen Schritt ins Gespräch: Russland könnte von Swift abgeklemmt werden, dem globalen System für den Datenaustausch zwischen Banken. Einen Präzedenzfall gibt es schon. "Bedeutsame Schritte" - die wolle ... mehr

Bahn-Streik traf Zehntausende Feierabend-Pendler

Zehntausende Fahrgäste im Nah- und Fernverkehr sind nach Angaben der Deutschen Bahn am Montag vom Warn streik der Lokführergewerkschaft GDL betroffen gewesen. Insbesondere die Arbeitsniederlegungen bei den S-Bahnen in Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt ... mehr

Uber will trotz Verbot in Deutschland weitermachen

Der umstrittene Taxidienst Uber widersetzt sich einem bundesweiten Verbot durch das Landgericht Frankfurt. " Uber wird seine Tätigkeit in ganz Deutschland fortführen", teilte die Start-up-Firma mit und fügte hinzu: "Der Fortschritt lässt sich nicht ausbremsen ... mehr

Ice Bucket Challenge: Kalte Dusche für Leichtgläubige

Dank der " Ice Bucket Challenge" hat die ALS-Stiftung mehr als 100 Millionen Dollar eingenommen. Davon geht einiges an deren Führungskräfte. Der Versuch, die Markenrechte an der "Challenge" zu sichern, sorgt endgültig für Unmut. Mehr als 100 Millionen Dollar ... mehr

Tepco: Fukushima-Betreiber von Atomarbeitern verklagt

Wegen Unterschlagung ihrer Gefahrenzulagen ziehen erstmals Arbeiter der Atomruine Fukushima gegen die Verantwortlichen vor Gericht. Nach Angaben ihres Anwalts Tsuguo Hirota fordern vier Arbeiter die Zahlung von Zulagen in Höhe von insgesamt 65 Millionen ... mehr

Infineon: Halbleiter-Hersteller von EU zu Geldstrafe verdonnert

Brüssel greift durch: Wegen illegalen Preisabsprachen bei Spezialchips verdonnert die EU-Kommission  den deutschen Halbleiter-Hersteller Infineon zu einer Strafe von rund 83 Millionen Euro. Der Münchner Konzern habe mit zwei anderen Technologieunternehmen gegen ... mehr

Nach Tod des Gründers: Coppenrath & Wiese soll verkauft werden

Der Osnabrücker Tiefkühl-Tortenbäcker Coppenrath & Wiese soll verkauft werden. Wie eine Sprecherin des Familienunternehmens mitteilte, haben die Gesellschafter der Konditorei auf einer Versammlung den Beschluss gefasst, das Unternehmen zu veräußern. "Die Transaktion ... mehr

Deutsche Bahn soll Baden-Württemberg abkassiert haben

Zwischen der Deutschen Bahn und dem Land Baden-Württemberg gibt es nach Medienberichten einen ernsthaften Konflikt. Der Südwestrundfunk (SWR) und die "Stuttgarter Zeitung berichteten, das Land zahle der Bahn für den Schienennahverkehr rund eine Milliarde ... mehr

Aldi jetzt auch auf Düsseldorfer "Kö": Discounter drängt in Innenstadt

Die Tage, als Aldi seine Waren aus Kartons in einfachen Regalen abseits der Innenstädte verkaufte, scheinen gezählt. Der Discounter drängt mit seinen Shops zunehmend in die Stadtzentren und sorgt mit seiner Warenpräsentation dort für ein Upgrade ... mehr

Krankenhaus Rating Report 2014: 250 Kliniken droht finanzielles Aus

Wegen akuter Geldnot droht mehr als 250 Krankenhäusern in Deutschland das Aus. "13 Prozent der Krankenhäuser müssten ihre Pforten bis 2020 schließen, wenn sie keine Zuschüsse bekommen", warnte einer der Autoren der Studie Krankenhaus Rating Report 2014 bei deren ... mehr

Flughafen Frankfurt: Neues System soll Lärm verringern

Am Frankfurter Flughafen ist ein neues System für einen präziseren und leiseren Landeanflug in Betrieb genommen worden. Es kombiniere die Satellitendaten des amerikanischen Global Positioning Systems ( GPS) mit Signalen einer Bodenstation, um die Piloten ... mehr

Aldi Süd muss Ex-Azubi Schmerzensgeld zahlen

Der Discount-Riese  Aldi Süd muss für das Fehlverhalten von Mitarbeitern geradestehen. Das Unternehmen soll daher einem ehemaligen Auszubildenden, der von Kollegen misshandelt wurde, Schmerzensgeld zahlen. Das entschied die Auswärtige Kammer des Arbeitsgerichts Freiburg ... mehr

Bauernverband wirft Aldi & Co. wegen Ukraine-Krise Preisdumping vor

Kaum hat Aldi den Butterpreis gesenkt, wirft der Bauernverband deutschen Handelsketten Preisdumping vor. Sie würden die negativen Folgen des Einfuhrverbots für Lebensmittel nach Russland für Preissenkungen in Deutschland missbrauchen. "Die aktuelle Verunsicherung ... mehr

Tesla baut gigantische Batteriefabrik in Nevada

Der Elektroautobauer Tesla ist auf der Suche nach einem Standort für seine gigantische Batteriefabrik fündig geworden. Das bis zu fünf Milliarden Dollar verschlingende Mega-Projekt werde in Nevada hochgezogen, berichteten der TV-Sender CNBC und die "LA Times" unter ... mehr

Piloten-Streik in München trifft Lufthansa härter als gedacht

Der Arbeitskampf der Lufthansa- Piloten nervte am Mittwoch erneut Tausende Passagiere. Die Lufthansa hatte nach dem inzwischen vierten Streik-Aufruf der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) 140 Verbindungen von und nach München annulliert. Zuvor ... mehr

Google kauft Lift Labs: High-Tech-Löffel als Hilfe bei Parkinson

Der US- Internetkonzern Google schlägt schon wieder zu und kauft einen Herstellers von High-Tech-Löffeln im Medizinbereich. Google teilte mit, Lift Labs übernommen zu haben. Einen Preis für die Transaktion nannte Google nicht. Lift Labs produziert Löffel für Menschen ... mehr

Der "Beluga" von Airbus wird 20 Jahre

Es gibt Flugzeuge, die bestechen durch ihre rassige Eleganz, wie der mittlerweile ausgemusterte Überschall-Jet Concorde. Andere wiederum fallen durch schiere Größe auf, so der doppelstöckige A380. Und dann gibt es den A300-600 ST, besser bekannt als Beluga ... mehr

Deutsche Bank warnt Schottland

"Schottland: Falsche Richtung". So lautet der Titel eines Papiers, mit dem die Deutsche Bank vor einer Abspaltung Schottlands von Großbritannien warnt. Die deutliche Antwort einer schottischen Zeitung kam prompt. Mit drastischen Worten beschreibt der Chefvolkswirt ... mehr

Bugatti Veyron gecrasht: Spektakulärer Unfall war Versicherungsbetrug

Der auf einem YouTube-Video von 2009 dokumentierte Unfall eines Bugatti Veyron hat sich als Versicherungsbetrug entpuppt. In der aus einem anderen Auto gefilmten Aufnahme ist zu sehen, wie der millionenteure Supersportwagen scheinbar grundlos von der Straße abkommt ... mehr

Karstadt und René Benko wollen zunächst 2000 Stellen streichen

Das Einzelhandelsunternehmen Karstadt  will unter seinem neuen Besitzer René Benko der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (WAZ) zufolge zunächst 2000 seiner knapp 17.000 Stellen streichen. In den Filialen sollten 1600 Arbeitsplätze wegfallen, in der Verwaltung ... mehr

Karstadt steht vor Rosskur: Kette muss 200 Millionen Euro sparen

Die 17.000 Beschäftigten hofften nach dem Einstieg des Investors René Benko auf den großen Befreiungsschlag. Stattdessen ist bei Karstadt nun von einem tiefgreifenden Sanierungsprogramm die Rede. Entlassungen und Standortschließungen werden nicht ausgeschlossen. Gelingt ... mehr

Streit über Jubiläumsprämie: Allianz bringt die eigenen Mitarbeiter gegen sich auf

Die Allianz feiert ihr 125-jähriges Jubiläum, zahlt den Mitarbeitern aber keine Prämie. Im Intranet protestieren die Kollegen. Deutschland-Chef Rieß will beruhigen – doch der Versuch zur Schlichtung geht nach hinten los. Der Hausfrieden bei der Allianz Deutschland ... mehr

Neue Air Force One: Boeing bangt um Exklusiv-Auftrag

Der US-Präsident soll nach 30 Jahren neue Dienstflugzeuge bekommen. Traditionell steht der US- Flugzeughersteller  Boeing dafür bereit. Doch Medienberichten zufolge muss der Konzern um seine exklusive Position beim Bau der Präsidentenmaschine zittern. Im Dezember werde ... mehr

DIW schlägt vor: Privatisierung von Autobahnen statt PKW-Maut

Im Streit um die Pkw- Maut  hat der DIW Privatisierungen von Autobahnen als Alternative vorgeschlagen. Autobahnabschnitte durch Privatinvestoren bauen zu lassen, dürfe kein Tabu sein, sagte der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel ... mehr

"Project Wing": Google testet Paketzustellung per Drohne

Wenn die Bestellung aus der Luft kommt: Google arbeitet wie auch der Online-Händler Amazon an der Warenzustellung aus der Luft mit Hilfe von Drohnen. Die kleinen Fluggeräte seien im Rahmen des "Project Wing" bereits in Australien getestet worden ... mehr

Germanwings-Streik ist beendet: Flugbetrieb läuft wieder

Die Piloten der Lufthansa-Tochter Germanwings haben ihren befristeten Streik am Freitagmittag beendet. Die Airline bestätigte, dass um 12 Uhr der Flugbetrieb wieder aufgenommen worden sei. Allerdings könne es durch Verzögerungen und Verschiebungen auch am Nachmittag ... mehr

Zalando schreibt zum ersten Mal schwarze Zahlen

Onlinehändler und Börsenkandidat Zalando hat im ersten Halbjahr erstmals einen operativen Gewinn verbucht. Bei einem Umsatzplus auf Gruppenebene von knapp 30 Prozent auf 1,05 Milliarden Euro erreichte das Ebit zwölf Millionen Euro nach einem Minus von 109 Millionen ... mehr

Malaysia Airlines trennt sich von etwa 6000 Mitarbeitern

Die beiden Flugzeugkatastrophen um die Malaysia Airlines Flüge MH17 und MH370 haben die Fluggesellschaft in eine Existenzkrise geführt. Wegen ausbleibender Fluggäste und großer Verluste musste der Staat die Mehrheit an Malaysias Marktführer übernehmen. Nun werden ... mehr

Abercrombie & Fitch streicht Firmenlogo: Weg mit A&F und Elch

Der Kultstatus der US-Modefirma Abercrombie & Fitch schwindet. N ach enttäuschenden Umsatzzahlen ist der Aktienkurs abgestürzt, nun streicht das Label sein berühmtes Logo. Die Abkürzung A&F oder der kleine Elch werden künftig auf Kleidungsstücken nicht mehr zu finden ... mehr

Tesco im Preiskampf mit Aldi und Lidl in Großbritannien

Die deutschen Discounter Aldi und Lidl setzen sich in Großbritannien immer stärker durch. Ganz zum Nachteil der britischen Supermarkt-Kette Tesco: Das Unternehmen fährt einen deutlichen Gewinnrückgang für das laufende Geschäftsjahr ein. Zudem ... mehr

Flüge von Malaysia Airlines jetzt gähnend leer

Gähnende Leere in den Sitzreihen der Flugzeuge von Malaysia Airlines. Nachdem bereits 200 Angestellte der Airline den Rücken kehrten, tun dies nun scheinbar auch die Kunden. Zwei schreckliche Flugzeugabstürze in nur wenigen Monaten scheinen vielen Fluggästen einfach ... mehr

Twitter will Werbe-Fans mehr Werbung zeigen

Werbung ist die wichtigste Einnahmequelle des Kurznachrichtendienstes Twitter. Daher arbeitet das Unternehmen daran, sie für Kunden effizienter zu machen. Eine Strategie soll dabei der gezielte Einsatz von Werbe-Tweets sein. Was für den einen Nutzer notwendiges ... mehr

Kontoeröffnung: DiBa prüft Identität von Neukunden jetzt per Video

Den Weg zum Postamt können sich Neukunden der ING-DiBa künftig sparen. Statt im sogenannten Postident-Verfahren am Postschalter die Identität überprüfen zu lassen und den ausgedruckten Antrag dann wegzuschicken, können Interessenten ihr Konto ab sofort komplett ... mehr

Lufthansa-Piloten setzen Streiks in München fort - 140 Flüge gestrichen

Der Streik der Piloten trifft die Lufthansa härter als zunächst erwartet. Die Fluggesellschaft streicht 140 statt wie bislang angekündigt 110 Verbindungen von und nach München, wie eine Lufthansa-Sprecherin sagte. Damit solle nach dem Ende des Streiks so schnell ... mehr

Döpfner: "Gewinn von einer Milliarde ist möglich"

Der Axel-Springer- Verlag will hoch hinaus. Nach Worten von Konzern-Chef Mathias Döpfner könnte das Verlagshaus seinen Gewinn künftig nahezu verdoppeln. Ein bereinigter Gewinn (EBITDA) von einer Milliarde Euro sei "absolut möglich", erklärte Döpfner nach Konzern-Angaben ... mehr

Gesundschrumpfen von Karstadt wird teuer

Das Drama um die Karstadt-Warenhäuser geht weiter. Nach Informationen der "Bild am Sonntag" (BamS) sind im Zuge der Sanierung bis zu 30 Filialen von der Schließung bedroht - zehn bis fünfzehn mehr als bisher gedacht. Und diese Schließungen kosten jeweils einen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Mehr zum Thema Branchen und Unternehmen



shopping-portal