Sie sind hier: Home > Themen >

Branchen und Unternehmen

Thema

Branchen und Unternehmen

Manfred Lamy (†84): Langjähriger Lamy-Chef ist tot

Manfred Lamy (†84): Langjähriger Lamy-Chef ist tot

Der Sohn des Lamy-Gründers, Manfred Lamy, ist tot. Er führte den Schreibgerätehersteller mehr als 30 Jahre lang. Der langjährige Chef des Schreibgeräteherstellers Lamy, Manfred Lamy, ist tot. Der Sohn des Firmengründers C. Josef Lamy starb bereits am vergangenen Sonntag ... mehr
Tesla-Chef Elon Musk verspricht Millionen-Preisgeld für Erfindung gegen CO2

Tesla-Chef Elon Musk verspricht Millionen-Preisgeld für Erfindung gegen CO2

Erfindergeist wird belohnt: Das verspricht zumindest Elon Musk. Wer die beste Erfindung vorlegt, um CO2 zu binden, soll vom Tesla-Milliardär 100 Millionen Dollar bekommen. Diese Vorschläge trudelten schon ein. Tesla-Chef Elon Musk hat es mal wieder getan: Mit einem ... mehr
Stellantis: Wie mächtig ist der neue Autokonzern nach der Mega-Fusion?

Stellantis: Wie mächtig ist der neue Autokonzern nach der Mega-Fusion?

Mitte Januar ist ein neuer Autoriese entstanden: Stellantis. Experten warnen: Die deutschen Autogrößen sollten den Mega-Konzern nicht unterschätzen. In der Autobranche gibt es seit Kurzem ein neues Schwergewicht: Der transatlantische Konzern Stellantis ... mehr
Payback – Rabatt gegen Daten: Lohnt sich das? Und wie funktioniert es?

Payback – Rabatt gegen Daten: Lohnt sich das? Und wie funktioniert es?

Bonusprogramme wie Payback setzen darauf, dass die Kunden gerne Schnäppchen jagen. Im Tausch für Daten gibt es Rabatt. Lohnt sich das oder sollte man besser die Finger von der Kundenkarte lassen? Mehr als jeder dritte Deutsche hat eine Payback-Karte im Portemonnaie ... mehr
FFP2-Maske bei Aldi, Rewe, Rossmann: Gibt es genug Masken in Deutschland?

FFP2-Maske bei Aldi, Rewe, Rossmann: Gibt es genug Masken in Deutschland?

Medizinische Masken sind im Nahverkehr und Handel neuerdings verpflichtend. Geschäfte melden deshalb: Die Nachfrage ist stark gestiegen – Engpässe drohen wohl nicht. Die Nachfrage nach medizinischen Masken ist nach dem Bund-Länder-Beschluss zur Neuregelung ... mehr

Donald Trumps Firmen ächzen unter Corona – mit einer Ausnahme

Seine Steuerunterlagen behält Donald Trump beharrlich unter Verschluss. Wie die Geschäfte des ehemaligen US-Präsidenten im Jahr 2020 liefen, ist nun aber bekannt: gar nicht gut. Das Firmen- und Immobilien-Imperium des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump ... mehr

Commerzbank: Jede zweite Filiale soll geschlossen werden

Kunden des Geldinstituts müssen sich wohl bald auf weitere Wege einstellen: Die Zahl der Standorte soll einem Bericht zufolge von über 800 auf 400 sinken.  Der neue  Commerzbank-Chef Manfred Knof will das Filialnetz des Instituts in Deutschland laut einem Pressebericht ... mehr

Diese Real-Filialen will Kaufland bald übernehmen – interaktive Karte

Der Umbau hat begonnen: Schon ab Februar öffnen 13 Filialen von Real unter neuer Flagge – Kaufland. Und der Lebensmittelhändler greift bereits nach mehr Geschäften. Jetzt geht es schnell. Ab Februar eröffnen die ersten 13 Real-Filialen unter neuem Namen: Kaufland ... mehr

MeinAuto.de: Zweiter Internet-Autohändler strebt an die Börse

Der Münchner Online-Autohändler Mobility Holding steht kurz vor einem Börsengang in Frankfurt. Der Betreiber der Plattform meinauto.de will keine Zeit verlieren. Noch in der ersten Jahreshälfte soll es losgehen. Insider berichten, dass der Online-Autohändler Mobility ... mehr

Douglas: Parfümeriekette will 50 Filialen in Deutschland schließen

Die Parfümeriekette Douglas will viele Geschäfte dichtmachen – laut einem Bericht mehr als 50 in Deutschland. In anderen Ländern Europas sieht es noch drastischer aus. Die Parfümeriekette Douglas plant angesichts des Siegeszuges des Onlinehandels ... mehr

Paketdienst UPS will 500 Stellen streichen

Die Paketmengen steigen in der Corona-Krise deutlich an –  trotzdem will der Kurierdienst UPS 500 der 1.000 Stellen in der Zentrale streichen. Verdi glaubt, dass das europäische Ausland profitiert. Der US-Paket- und Kurierdienst UPS plant Stellenstreichungen in seiner ... mehr

Jobs bei Tesla: Elon Musk sucht Mitarbeiter, der Kritiker ruhigstellt

Elon Musk legt sich auf Twitter gerne mit seinen Kritikern und Fans an. Nun sucht der Tesla-Chef offenbar nach einem Mitarbeiter, der das übernehmen soll. Elon Musk, Gründer und Chef des E-Autokonzerns  Tesla, gilt nicht nur als Vorreiter der Elektromobilität – sondern ... mehr

Verdi: IBM will 1.000 Mitarbeitern in Deutschland kündigen

Die Schrumpfkur bei IBM nimmt Gestalt an. Nachdem viele Mitarbeiter einen Aufhebungsvertrag unterschrieben haben, könnte der Konzern einer vierstelligen Anzahl an Angestellten nun kündigen. Im Zuge des geplanten Stellenabbaus beim IT-Konzern  IBM droht nach Angaben ... mehr

Umstrittene Pipeline: Bilfinger zieht sich aus Nord Stream 2 zurück

Das Industrieunternehmen Bilfinger zieht offenbar Konsequenzen aus den jüngsten US-Sanktionen: Nachdem Firmen, die am Bau von Nord Stream 2 beteiligt sind, bestraft werden, beendet der Konzern seine Mitarbeit an dem Projekt. Der Industriedienstleister Bilfinger ... mehr

Samsung: Firmenerbe Lee Jae-yong muss wegen Korruption ins Gefängnis

Er gilt als oberster Entscheidungsträger beim Tech-Giganten Samsung: Nun muss Firmenerbe Lee Jae-yong in Haft. Ein Gericht verurteilte ihn wegen Bestechung und Veruntreuung. Der Erbe des Elektronikkonzerns Samsung, Lee Jae-yong, ist am Montag zu zweieinhalb Jahren ... mehr

DHL, Hermes und Co.: Pakete-Rekord in der Weihnachtszeit

Die Branche dachte schon, dass es mehr werden würde, aber so viel mehr, war dann doch überraschend: In der Weihnachtszeit ist die Zahl verschickter Pakete um fast ein Viertel nach oben geschnellt. Deutschlands Paketbranche hat ihre eigenen Erwartungen ... mehr

Boeing 737 soll wieder in Europa starten – Aktie im Aufwärtstrend

Durch zwei Abstürze ist die Boeing 737 Max für zwei Jahre aus dem Verkehr gezogen worden. Nach einigen Verbesserungen soll der Flugzeugtyp nun bald wieder starten können. Auch die Aktie hebt ab. Boeings Krisenjet 737 Max soll nach fast zwei Jahren Flugverbot ... mehr

Arko, Eilles und Hussel: Süßwarenhändler beantragen Insolvenz in Eigenregie

Die Deutsche Confiserie Holding, zu der auch etwa Hussel und Arko gehört, ist insolvent. Die Kette will sich in Eigenverwaltung sanieren. Die Corona-Krise bringt nun auch namhafte Süßwarengeschäfte in Bedrängnis: Die zur Deutschen Confiserie Holding ... mehr

Verband: Bierverkauf in der Corona-Krise stark eingebrochen

Für die Bierbrauer war das Corona-Jahr sehr schwierig: Der Bierabsatz ging deutlich zurück. Und vorbei ist die Krise für die Brauereien noch lange nicht. Der Absatz der deutschen Bierbrauer ist in der Corona-Pandemie dramatisch eingebrochen. Immer ... mehr

Corona-Lockdown: Hotels und Gaststätten mit 40 Prozent Umsatz-Minus

Jetzt ist es amtlich: Wegen der Corona-Krise verzeichnen deutsche Restaurants und Hotels einen heftigen Umsatzeinbruch. Vielen Betrieben droht das Aus. Die Hotels und Gaststätten in Deutschland haben wegen der Einschränkungen in der Corona-Pandemie fast 40 Prozent ihres ... mehr

Maredo: Insolvente Steakhaus-Kette kündigt allen Mitarbeitern

Bei Maredo gehen die Lichter aus: Die insolvente Restaurantkette kündigt einem internen Schreiben zufolge sämtlichen Mitarbeitern. Die Mietverträge sind seit Dezember gekündigt. Die insolvente Steakhaus-Kette Maredo entlässt fast all ihre Mitarbeiter. Das geht aus einer ... mehr

Deutsche Bahn war 2020 so pünktlich wie seit 15 Jahren nicht mehr

In der Corona-Krise fahren deutlich weniger Menschen Zug. Die positive Folge: Die Bahn kommt seltener zu spät. 2020 waren die Fernverkehrszüge so pünktlich wie lange nicht. Die Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn kamen nach Angaben des Staatskonzerns im vergangenen ... mehr

Kooperation mit Curevac: Bayer könnte künftig Corona-Impfstoff produzieren

Mit dem Impfen geht es nur schleppend voran – auch weil die Produktion kaum hinterher kommt. Jetzt überlegt Bayer in die Herstellung einzusteigen. Der Pharmakonzern Bayer erwägt, in die Produktion von Corona-Impfstoffen einzusteigen. "Wir diskutieren mit Curevac ... mehr

Datenklau am Bankautomaten – so stark ist Ihr Land von Skimming betroffen

Datenklau am Geldautomaten ist ein Auslaufmodell, die Zahl der "Skimming"-Angriffe ist 2020 auf Rekordtief gesunken. Kriminelle suchen nun andere Wege, sich Zugang zu Konten zu verschaffen. Der Schaden durch Datenklau an Geldautomaten in Deutschland ist im Gesamtjahr ... mehr

Nach Mega-Fusion: Opel nun Teil des neuen Autoriesen Stellantis

Der Opel-Mutterkonzern PSA und Fiat Chrysler sind zu einem neuen Autogiganten mit europäischen Wurzeln fusioniert. Konzernchef Tavares muss nun 14 Automarken durch die Krise steuern. Der französische Peugeot-Hersteller PSA und Fiat Chrysler (FCA) haben ihre Megafusion ... mehr

Galeria Karstadt Kaufhof offenbar in Verhandlung über Staatshilfen

Der Warenhauskonzern versucht einem Bericht zufolge, ein Darlehen von der Bundesregierung zu bekommen. Der Corona-Lockdown mache die Hilfe notwendig.   Der kriselnde Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof verhandelt laut "Spiegel" mit der Bundesregierung ... mehr

Corona-Ausbruch: Gewerkschaften und Arbeitgeber rufen zu Homeoffice auf

In einer ungewöhnlichen Allianz fordern Gewerkschaften und Arbeitgeber gemeinsam mit dem Bundespräsidenten mehr Homeoffice in den Betrieben. Die Maßnahme sei wichtig in der Pandemie-Bekämpfung. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Unternehmen ... mehr

VW-Dieselskandal: Prozess gegen Ex-Chef Martin Winterkorn geplatzt

Das Landgericht Braunschweig hat das Verfahren im Dieselskandal gegen den früheren Konzernchef eingestellt. Winterkorn ist aber noch wegen eines anderen Vergehens angeklagt. Nach der Einstellung des Strafverfahrens gegen die aktuelle VW-Spitze wegen Marktmanipulation ... mehr

Google hat Fitbit übernommen – trotz Datenschutzbedenken

Jetzt ist es fix: Google hat den Fitness-Armband-Pionier Fitbit übernommen – für mehr als zwei Milliarden US-Dollar. Der Konzern bekräftigt: Die Daten seien sicher. Der Fitness-Spezialist Fitbit ist nun offiziell ein Teil von Google. Googles Gerätechef Rick Osterloh ... mehr

Auto — Halbleiter-Engpass: Audi schickt 10.000 Mitarbeiter in Kurzarbeit

Bei Audi ruht ab kommender Woche teilweise die Produktion. Ein Lieferengpass bei wichtigen Halbleitern bindet den Ingolstädtern die Hände. Jetzt müssen 10.000 Mitarbeiter in Kurzarbeit. Nach der Marke Volkswagen meldet auch die Ingolstädter Schwester Audi Kurzarbeit ... mehr

7 Milliarden Dollar: Siemens sichert sich wohl Mega-Auftrag in Ägypten

Einen Mega-Auftrag hat sich Siemens offenbar in Ägypten gesichert: Sieben Milliarden soll der deutsche Konzern für ein Schnellzug-Projekt erhalten. Siemens hat nach Informationen aus Verhandlungskreisen in Ägypten einen Auftrag im Volumen von sieben Milliarden Dollar ... mehr

"Motel One"-Chef Dieter Müller kritisiert Corona-Hilfen: "Das ist ein Witz"

Eigentlich sollen vom Lockdown betroffene Unternehmen umfassende Staatshilfen erhalten. Doch offenbar kommen diese bei vielen Firmen nicht an. Ein Hotelchef äußert nun schwere Kritik. Der Chef und Gründer der Hotelgruppe Motel One, Dieter Müller, zeigt ... mehr

David Barclay (†86): Britischer Unternehmer und Multimilliardär gestorben

Er baute gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder ein milliardenschweres Firmen-Imperium auf: Jetzt ist David Barclay gestorben. Der äußerst zurückgezogen lebende britische Milliardär David Barclay, zu dessen Milliarden-Imperium unter anderem das Ritz-Hotel ... mehr

Deutsche Bank will Beziehungen zu US-Präsident Donald Trump beenden

Der noch amtierende US-Präsident Donald Trump steht mit mehr als 300 Millionen Dollar bei der Deutschen Bank in der Kreide. Neue dürften kaum hinzukommen: Die Bank plant, keine Geschäfte mehr mit Trump zu machen. Die Deutsche Bank geht einem Medienbericht zufolge ... mehr

Adler: Modekette darf sich in Eigenregie sanieren

Der Modehändler Adler hat am Sonntag einen Insolvenzantrag gestellt. Nun steht fest: Die Kette darf sich in Eigenverwaltung sanieren. Der Textilhändler Adler Modemärkte darf sich in Eigenregie sanieren. Das Amtsgericht Aschaffenburg hat dem Antrag der Adler ... mehr

Ford zieht sich aus Brasilien zurück – nach 100 Jahren

Der US-Autobauer Ford kündigte eine historische Entscheidung an: Nach rund 100 Jahren wird er künftig nicht mehr in Brasilien aktiv sein. Der zweitgrößte US-Autobauer Ford streicht sein kriselndes Geschäft in Südamerika zusammen. Der Konzern kündigte am Montag ... mehr

Corona in Köln: Tontechniker macht wegen Pandemie jetzt Bonbons

Bonbons statt Rock’n‘Roll: Chris Mock hängt als solo-selbstständiger Tontechniker wegen der Corona-Pandemie seit März 2020 in der Luft. Nun hat er umgeschult. Chris Mock hat wegen der Corona-Pandemie einen ungewöhnlichen Berufswechsel vollzogen. Da der Kölner nicht ... mehr

Corona: Einzelhändlern reicht das Geld vom Staat nicht aus

Die staatlichen Corona-Hilfen für die Wirtschaft kommen nur tröpfchenweise auf den Konten der Unternehmen an. Auch der besonders betroffene Einzelhandel klagt nun: Das Geld reiche nicht aus, es drohten Insolvenzen. Der Handelsverband Deutschland (HDE) warnt, dass viele ... mehr

Bundestag: Wie lange soll der Wirecard-Ausschuss noch Zeugen befragen?

Der Wirecard-Bilanzskandal sorgt für Zwist im Bundestag: Die Parlamentarier streiten, wie lange der Untersuchungsausschuss noch Zeugen vorladen soll. Den Abgeordneten rennt die Zeit davon. Die Beachtung ist groß, die Erkenntnisse sind, bislang, noch gering ... mehr

Beliebte Gurken: Ost-Traditionsmarke "Spreewaldhof" wird französisch

Die Ostmarke Spreewaldhof wird verkauft: Der französische Marmeladen-Konzern Andros schluckt das Spreewaldgurken-Unternehmen. Rotkäppchen-Sekt, Vita-Cola oder Bautz'ner-Senf: Traditionsmarken aus Ostdeutschland gibt es viele. Eine Marke darf in dieser Auflistung ... mehr

Streit um Marktstellung: Condor legt Beschwerde gegen Lufthansa ein

Zoff zwischen Airlines: Condor hat eine Beschwerde beim Kartellamt eingelegt – gegen die Lufthansa. Deutschlands größte Fluggesellschaft würde ihre Marktstellung missbrauchen. Im Kampf mit der Lufthansa um künftige Passagiere hat der Ferienflieger Condor ... mehr

Dr. Martens: Kultstiefel-Marke drängt an die Börse: "Wachstumspotential"

Der Hersteller der Kultstiefel Dr. Martens plant den Börsengang. Das Unternehmen möchte so weiter wachsen. Der britische Schuhhersteller Dr. Martens, der für seine dick besohlten Schnürstiefel bekannt ist, will den Börsengang wagen. Das teilte das Unternehmen am Montag ... mehr

Adler-Modemärkte insolvent: Traditionsreicher Modehändler vor dem Aus?

Für die Adler-Modemärkte blieb offenbar nur noch der schwere Schritt in die Insolvenz als Option.  Auslöser seien die "erheblichen Umsatzeinbußen" im zweiten Corona-Lockdown. Nun will sich das Unternehmen in Eigenregie sanieren. Die Adler Modemärkte AG hat wegen ... mehr

Deutsche Telekom erwägt offenbar Verkauf von niederländischer Tochter

Die Deutsche Telekom überlegt einem Bericht zufolge, das T-Mobile-Geschäft in den Niederlanden zu veräußern. Schon früher gab es Spekulationen über die Zukunft der Tochterfirma. Die Deutsche Telekom prüft einem Zeitungsbericht zufolge den Verkauf ihres ... mehr

Oktober-Statistik: Zahl der Insolvenzen sinkt weiter – zumindest noch

Die viel gefürchtete Welle an Firmenpleiten lässt weiter auf sich warten: Jüngste Statistiken vom Oktober zeigen, dass die Zahl der Insolvenzen erneut gesunken ist. Das aber muss nichts heißen. Auch im Oktober 2020 hat es trotz der wirtschaftlichen Verwerfungen ... mehr

Amazon-Chef eingeholt! Elon Musk ist jetzt der reichste Mensch der Welt

Es gibt einen neuen reichsten Menschen der Welt: Elon Musk. Laut einer aktuellen Rangliste hat der E-Auto-Pionier den Amazon-Chef Bezos abgelöst. Die atemberaubende Kursrally des US-Elektroautobauers Tesla an der Börse hat Firmenchef ... mehr

Deutsche Bank stimmt Vergleich mit US-Justiz zu – und zahlt 130 Millionen Dollar

Die Deutsche Bank hat sich mit der US-Justiz auf Vergleiche geeinigt – und zahlt dafür eine gigantische Summe. Die Anschuldigungen sind schwerwiegend. Die Deutsche Bank räumt mit millionenschweren Vergleichen weitere juristische Altlasten ... mehr

Wirecard-Skandal: Haftbefehl gegen Jan Marsalek – geht um halbe Milliarde Euro

Bei der Aufarbeitung des Wirecard-Skandals sind neue Details bekannt geworden: Medien zitieren aus dem Haftbefehl gegen den gesuchten Ex-Vorstand Jan Marsalek. Darin ist unter anderem von 15 Straftaten in fünf Jahren die Rede.  Laut einer gemeinsamen Recherche ... mehr

Raab Karcher bekommt neuen Eigentümer

Raab Karcher bekommt einen neuen Eigner: Ein Finanzinvestor übernimmt Deutschlands größten Baustoff-Handelskonzern. Deutschlands größter Baustoff-Handelskonzern bekommt einen neuen Eigentümer. Der Finanzinvestor CVC übernimmt die dänische Stark Group, die in Deutschland ... mehr

Baut Hyundai mit Apple ein E-Auto? Gerüchte beflügeln Hyundai-Aktie

Berichte einer möglichen Kooperation zwischen Hyundai und Apple für den Bau eines E-Autos geben der Aktie des koreanischen Konzerns gewaltigen Auftrieb. Das Papier legt fast 30 Prozent zu. Gerüchte über eine Zusammenarbeit von Apple und Hyundai im Elektroautosektor ... mehr

Sawade in der Corona-Krise: Berliner Traditionsbetrieb vor Insolvenz gerettet

Ein Investor rettet den Traditionsbetrieb Sawade vor der Insolvenz. Bereits im Februar soll das Verfahren aufgehoben werden. Auch die Berliner unterstützten ihre älteste Schokoladenmanufaktur kräftig. Für den Berliner Pralinenhersteller Sawade beginnt ... mehr

Riesenstrafe für Boeing nach 737-Debakel: 2,5 Milliarden Dollar Bußgeld

Das Desaster um den Absturzflieger 737 Max kommt den US-Luftfahrtriesen teuer zu stehen. Die US-Justizbehörden werfen Boeing "betrügerisches und irreführendes Verhalten" vor. Die Anleger reagierten gelassen. Der Flugzeugbauer habe wegen Betrugs ... mehr

Burger King hat neues Logo: So sieht der Schriftzug jetzt aus

Die Fast-Food-Kette Burger King stellt sich neu auf: Der Konzern gibt sich ein anderes Logo. Doch die geplanten Änderungen gehen noch sehr viel weiter. Mit dem neuen Jahr räumt der Fast-Food-Konzern Burger King auf: Das Unternehmen tauscht das Logo ab Februar ... mehr

Corona-Kredite: Lufthansa nutzt Flugzeuge als Sicherheit

Die Lufthansa will ihr Finanzpolster verstärken. Deshalb verpfändet der Konzern nun acht seiner Flugzeuge.  Die mit Staatshilfen gestützte Lufthansa hat ihr Finanzpolster im vergangenen Jahr über die Nutzung von acht Flugzeugen als Sicherheiten ... mehr

Große Übersicht: Diese Banken erheben seit 2021 Strafzinsen

Immer mehr Banken führen Strafzinsen aufs Girokonto oder das Tagesgeld ein. Allein zum Jahreswechsel kamen 20 Banken hinzu. Für immer mehr Sparer wird Tagesgeld bei größeren Summen zu einem Minusgeschäft. Allein zum Jahreswechsel haben nach einer Auswertung ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13


shopping-portal