Sie sind hier: Home > Themen >

Brandenburg an der Havel

Linke erwägt Gesetz zu Boden-Verkaufsverbot im Land Berlin

Linke erwägt Gesetz zu Boden-Verkaufsverbot im Land Berlin

Der Verkauf von Grundstücken des Landes Berlin soll gesetzlich verboten werden - mit dieser Idee wollen linke Landespolitiker gegen das Wohnungsproblem in der Hauptstadt vorgehen. Das Ganze soll in einem Bodensicherungsgesetz festgeschrieben werden, wie aus einem ... mehr
Waldgenossenschaft startet Wiederaufforstung

Waldgenossenschaft startet Wiederaufforstung

Nach dem verheerenden Waldbrand bei Treuenbrietzen (Potsdam-Mittelmark) hat die Waldgenossenschaft Bardenitz mit der Wiederaufforstung der Brandflächen begonnen. Auf einer Fläche von 3,2 Hektar würden von Freiwilligen, Forstleuten und Auszubildenden insgesamt knapp ... mehr
Lederer: EU muss eine soziale Union sein

Lederer: EU muss eine soziale Union sein

Die Europäische Union muss aus Sicht von Berlins Europasenator Klaus Lederer stärker gegen soziale Unterschiede vorgehen. Ein gemeinsamer Markt ohne gemeinsame Sozialunion könne auf Dauer nicht funktionieren, sagte der Linkenpolitiker am Samstag bei dem Klausurtreffen ... mehr
Linke wollen vernetztere Zusammenarbeit europäischer Städte

Linke wollen vernetztere Zusammenarbeit europäischer Städte

Die Berliner Links-Fraktion befasst sich am Samstag (ab 10.00 Uhr) an ihrem zweiten Klausurtag im brandenburgischen Rheinsberg mit Europa. Es geht unter anderem um einen stetigen Austausch von europäischen Städten mit Berlin, wie aus einem Thesenpapier hervorgeht ... mehr
Koalitionsfraktionen: Müssen Zusammenarbeit verbessern

Koalitionsfraktionen: Müssen Zusammenarbeit verbessern

Nach Differenzen in jüngster Zeit haben die rot-rot-grünen Fraktionen in Berlin zu einer besseren Zusammenarbeit aufgerufen. Grünen-Fraktionschefin Antje Kapek schlug am Freitag in einer Diskussionsrunde mit den anderen Fraktionschefs der Koalition im brandenburgischen ... mehr

Online-Verwaltung: Berliner sollen Daten überprüfen können

Berliner sollen künftig einfacher überprüfen können, welche persönlichen Daten von ihnen auf Online-Plattformen der Verwaltung gespeichert sind. Das sieht ein gemeinsamer Antrag der rot-rot-grünen Fraktionen vor, der voraussichtlich in der kommenden Woche ... mehr

Linke: Städte-Netzwerke sollen EU stärken

Ein stärkeres Netzwerk von europäischen Großstädten könnte aus Sicht von Berliner Linkspolitikern zu einem sozialeren Europa führen. Die Europäische Union müsse von unten neu gestaltet werden, sagte Berlins Europasenator Klaus Lederer am Samstag auf dem Klausurtreffen ... mehr

Lompscher: Mietendeckel-Fragen bis zum Sommer klären

Bis zum Sommer will die Senatorin für Wohnen, Katrin Lompscher (Linke), rechtliche Fragen zu einem möglichen Mietendeckel in Berlin geklärt haben. Am Dienstag werde sie in der Senatssitzung vorschlagen, eine ressortübergreifende Arbeitsgruppe unter ... mehr

Linke für Enteignungs-Begehren: Grüne noch unsicher

Wenige Wochen vor dem geplanten Start eines Volksbegehrens zur Enteignung großer Wohnungskonzerne hat die Berliner Links-Fraktion ihre Unterstützung bekräftigt. "Es gibt kein Grundrecht auf Rendite", sagte Fraktionschefin Carola Bluhm am Freitag auf einer ... mehr

Rettungswagen stößt mit Traktor zusammen: Drei Verletzte

Ein Krankenwagen mit einer Patientin an Bord ist bei Nauen (Landkreis Havelland) mit einem Traktor zusammengestoßen. Die beiden Rettungssanitäter im Alter von 36 und 49 Jahren wurden bei dem Unfall am Freitagvormittag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Sachbeschädigungen an Strecke der S5: Polizei sucht Täter

Nach einer Serie von Sachbeschädigungen an Bahnhöfen und Zügen der S-Bahn entlang der Linie S5 in Strausberg (Märkisch-Oderland) sucht die Polizei nach den Tätern. Seit Oktober 2018 hätten Sachbeschädigungen zwischen den Bahnhöfen Hoppegarten und Strausberg Nord stark ... mehr

Mehr zum Thema Brandenburg an der Havel im Web suchen

Netzhoppers hoffen: "Schon ein Punkt würde weiterhelfen"

Die Erfolgsaussichten sind gering, doch die Netzhoppers KW-Bestensee liebäugeln mit einem Punkt beim Tabellenführer und Pokalsieger VfB Friedrichshafen. "Da gibt es bestimmt einfachere Aufgaben für uns", erklärte Manager Arvid Kinder vor der Partie der Brandenburger ... mehr

Tourismusexpertin kritisiert Umgang mit Schleuse Zaaren

Maritime Unternehmen, die unter der länger geschlossenen Schleuse Zaaren (Uckermarkkreis) leiden, werden nach Angaben der Linksfraktion im Bundestag keine Entschädigungen vom Bund bekommen. Das habe das Bundesverkehrministerium auf eine Anfrage der tourismuspolitischen ... mehr

Schwerpunktkontrolle: Polizisten stellen 44 Straftaten fest

Bei einer dreitägigen Schwerpunktkontrolle der Polizei im Grenzgebiet zu Polen sind zehn Menschen vorläufig festgenommen worden. Bei der Aktion entlang Oder und Neiße wurden 5000 Fahrzeuge überprüft und 44 Straftaten festgestellt, wie die Polizei am Donnerstag ... mehr

Schildkröten statt Schokolade: Zoll erwischt Schmuggler

Statt Schokolade hat ein Mann Schildkröten von einer Nordafrika-Reise mitgebracht. Der 69-Jährige hatte in seiner Reisetasche "eine Verpackung mit seltsamem Inhalt" und erregte so die Aufmerksamkeit des Zolls am Flughafen Schönefeld, teilte das Hauptzollamt in Potsdam ... mehr

Landesgartenschau: Vorbereitungen in Wittstock laufen

Vor der Eröffnung der Landesgartenschau in Wittstock/Dosse (Ostprignitz-Ruppin) am 18. April liegt alles gut im Plan. Für sechs Monate verwandele sich dann ein etwa 13 Hektar großes Gelände in einen riesigen Garten, sagte Sprecher Matthias Bruck. In den Boden kamen ... mehr

Zug erfasst Auto auf Bahnübergang: Zwei Verletzte

An einem unbeschrankten Bahnübergang ist ein 30-Jähriger in seinem Auto vom Zug erfasst und verletzt worden. Am Dienstag gegen 17 Uhr war der Mann, offenbar ohne auf den Bahnverkehr zu achten, im Ortsteil Grieben der Gemeinde Löwenberger Land über die Gleise gefahren ... mehr

Auto überschlägt sich auf der B1 bei Tasdorf

Ein Auto hat sich in der Nacht zu Mittwoch auf der B1 in Tasdorf (Märkisch-Oderland) aus noch ungeklärter Ursache überschlagen. Gegen 2.41 Uhr verlor die 39-jährige Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Die Frau wurde leicht verletzt und wurde in ein Krankenhaus ... mehr

Batterieproduktion in Schwarzheide? BASF prüft noch

Die von der Braunkohle geprägte Lausitz kann weiter auf eine mögliche Batterie-Fabrik des Chemieriesen BASF hoffen. Der Bau einer Produktionsanlage werde auch für den Standort Schwarzheide (Oberspreewald-Lausitz) geprüft, teilte der Geschäftsführer der BASF Schwarzheide ... mehr

Erdgassuche in Nordbrandenburg: Anwohner und BUND besorgt

Gegen eine mögliche Erdgasförderung bei Zehdenick im Landkreis Oberhavel macht eine Bürgerinitiative mit einer Petition beim brandenburgischen Landtag mobil. "Wir prüfen das Anliegen", sagte Parlamentssprecher Mark Weber am Dienstag auf Nachfrage. Bevor ... mehr

Bürgerinitiative: Petition gegen Erdgasförderung

Gegen eine mögliche Erdgasförderung bei Zehdenick im Landkreis Oberhavel macht eine Bürgerinitiative mobil und reichte jetzt eine Petition beim brandenburgischen Landtag ein. "Wir prüfen das Anliegen", sagte Parlamentssprecher Mark Weber am Dienstag auf Nachfrage. Bevor ... mehr

Zwei Autos brennen in Finsterwalde

In der Nacht zu Dienstag haben zwei abgestellte Autos im Gröbitzer Weg in Finsterwalde in Flammen gestanden. Wie die Polizei mitteilte, griff das Feuer des ersten brennenden Wagens auf ein weiteres Auto über, durch die Hitze wurde ein drittes Fahrzeug ... mehr

Lastwagen kommt ins Schleudern und landet im Graben

Ein mit Paketen beladener Lastwagen ist in der Nacht zu Dienstag auf der B 96 zwischen Nassenheide und Teschendorf (Landkreis Oberhavel) wegen Straßenglätte ins Schleudern geraten. Bei dem Unfall kippte der Anhänger des Lastwagens in einen Straßengraben, wie die Polizei ... mehr

Seniorin stirbt bei Unfall auf heimischem Grundstück

Eine Seniorin ist bei einem tragischen Unfall auf dem eigenen Grundstück in Schulzendorf (Dahme-Spreewald) ums Leben gekommen. Ihr Mann war laut Polizei am Montag mit seinem Auto rückwärts gefahren und hatte anhalten wollen. Dabei habe er die Bremse mit dem Gaspedal ... mehr

Lotto-Gewinner von 1,6 Millionen hat sich gemeldet

Für eine Europareise gut gerüstet: Der brandenburgische Gewinner von 1,6 Millionen Euro im Lotto 6 aus 49 will den Kontinent mit dem Auto erkunden und hat dafür jetzt das nötige Kleingeld. Der Mann aus dem Spree-Neiße-Kreis hatte zwar schon am 23. Februar die richtigen ... mehr

Brandanschlag in Jüterbog: Ermittlungen gegen Maik Schneider

Gegen den mutmaßlichen Brandstifter und Ex-NPD-Politiker Maik Schneider wird auch wegen des Brandanschlags auf ein Begegnungszentrum in Jüterbog im November 2015 ermittelt. Das bestätigte die Sprecherin der Potsdamer Staatsanwaltschaft, Sigrid Komor, am Montag ... mehr

Zwei Tote und 88 Verletzte am Wochenende in Brandenburg

Auf Brandenburgs Straßen sind bei Unfällen am Wochenende zwei Menschen ums Leben gekommen, 88 weitere Personen wurden verletzt. Wie eine Sprecherin der Polizeidirektion Süd mitteilte, verlor eine 48-jährige Frau auf der Bundesstraße 169 bei Schraden (Landkreis ... mehr

Entscheidung zur Bogenjagd auf Wildschweine dauert

Die Entscheidung über eine mögliche Jagd mit Pfeil und Bogen auf Wildschweine in der Brandenburger Kommune Stahnsdorf am Rande Berlins dauert noch. Zuvor müsse grundsätzlich der Erfolg einer solchen Maßnahme untersucht werden, sagte Jens-Uwe Schade, Sprecher ... mehr

Auftritt in Thüringen: Friedrich Merz hilft der CDU nun doch im Wahlkampf

Friedrich Merz wird im Wahlkampf für seine Partei auftreten. Das hatte er n ach seiner Niederlage im Rennen um den CDU-Vorsitz eigentlich ausgeschlossen. Der CDU-Politiker  Friedrich Merz wird nun doch für seine Partei Wahlkampf machen. Wie der "Spiegel" berichtet ... mehr

Suche nach verschwundener Rebecca erneut ohne Ergebnis

Auch die zweite großangelegte Suche der Polizei in Brandenburg nach der verschwundenen Rebecca aus Berlin ist am Freitag ohne Erfolg geblieben. Am Abend wurde die Suche vorerst beendet, ohne dass etwas gefunden wurde. Erneut hatte eine Hundertschaft Polizisten ... mehr

Analyse: Brandenburg Unternehmen haben meiste Chefinnen

In Brandenburg arbeiten nach Erkenntnissen des Informationsdienstleisters Crifbürgel so viele Frauen in Führungspositionen wie in keinem anderen Bundesland. Demnach liegt die Frauenquote in den Unternehmen des Bundeslandes bei mehr als 29 Prozent - und damit ... mehr

Kein Erfolg bei erneuter Suche nach verschwundener Rebecca

Die zweite große Suche der Berliner Polizei nach der verschwundenen Rebecca ist am Freitag ohne Erfolg geblieben. Erneut durchkämmte eine Hundertschaft Polizisten fast den ganzen Tag ein Waldgebiet bei Kummersdorf, einem Ort 50 Kilometer südöstlich von Berlin ... mehr

Das selbstfahrende Schiff im Blick: Projekt in Brandenburg

Bei Autos ist autonomes Fahren zum Teil schon Wirklichkeit - auch bei Schiffen soll dies nun möglich werden. Partner aus Industrie und Wissenschaft planen mit Hilfe des Bundesverkehrsministeriums einen Test für Binnenschiffe an der Spree ... mehr

Zug erfasst Motorrad an Bahnübergang: Fahrer stirbt

Ein Motorradfahrer ist am Freitag an einem beschrankten Bahnübergang in Brieselang im Landkreis Havelland ums Leben gekommen. Ein Zug erfasste den Mann aus bisher noch nicht geklärten Gründen, wie die Polizei mitteilte. Er starb noch am Unfallort. Die Polizei ermittelt ... mehr

Ausstellung - Pablo Picasso: "Das späte Werk" im Barberini

Potsdam (dpa/bb) - Mehr als 130 Werke aus dem späten Schaffen von Pablo Picasso (1881-1973) sind von Samstag an im Potsdamer Museum Barberini zu sehen. "Gezeigt werden 136 Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Keramiken und Druckgrafiken, die bis auf wenige Ausnahmen ... mehr

Bericht: Agrarministerium gegen Jagd mit Pfeil und Bogen

Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat sich einem Medienbericht zufolge gegen die Wildschweinjagd mit Pfeil und Bogen ausgesprochen. Die Behörde sehe "derzeit keinen Änderungsbedarf an den bestehenden Regelungen", berichtet die "Augsburger Allgemeine" (Freitag ... mehr

Vier Städte schließen sich zu Verbandsgemeinde zusammen

Die vier Städte Bad Liebenwerda, Falkenberg, Mühlberg und Uebigau-Wahrenbrück (alle Elbe Elster-Kreis) schließen sich am 22. März zu einer Verbandsgemeinde zusammen. "Der Ehevertrag" werde im Bürgerhaus in Bad Liebenwerda unterzeichnet, sagte ... mehr

Sarah Kuttner: Oranienburger "auf dem Boden geblieben"

Moderatorin Sarah Kuttner (40) schätzt die Leute auf dem Land in Brandenburg. Über die Kreisstadt Oranienburg, in der ihr neues Buch "Kurt" spielt, sagte Kuttner in einem Interview mit der Zeitung "Märkische Allgemeine" (Donnerstag): "(...) die Stadt ... mehr

Fürstenwalde: Zwei Autofahrer bei Kollision schwer verletzt

Beim Zusammenstoß zweier Autos in Fürstenwalde (Oder-Spree) sind beide Fahrer schwer verletzt worden. Die Wagen der 40 und 58 Jahre alten Männer stießen am späten Mittwochabend in der Nähe eines Bahnübergangs an der östlichen Ortseinfahrt aus noch unbekannter Ursache ... mehr

Brandenburger Hobbyarchäologen spüren wichtige Funde auf

Die Arbeit von Brandenburger Hobbyarchäologen, die mit Metalldetektoren unterwegs sind, findet mittlerweile auch bei Fachleuten Anerkennung. "Gerade Ehrenamtliche lassen den Fachleuten entscheidende flächendeckende Informationen zukommen", sagte Thomas Kersting, Leiter ... mehr

Vier Südbrandenburger Städte wollen Verbandsgemeinde werden

Die vier Städte Bad Liebenwerda, Falkenberg, Mühlberg und Uebigau-Wahrenbrück (alle Elbe Elster-Kreis) planen, sich zu einer Verbandsgemeinde zusammenzuschließen. Das bestätigte die Bürgermeisterin von Mühlberg, Hannelore Brendel (parteilos), am Mittwoch. "Wir haben ... mehr

Erster Storch im Spreewald angekommen: Adebar ist früh dran

Der erste Storch ist in den Spreewald zurückgekehrt. Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang am 1. März wurde er in Klein Radden, einem Ortsteil von Lübbenau (Oberspreewald-Lausitz), gesichtet. "Der Storch ist doch sehr zeitig in der Brutheimat, im Allgemeinen ... mehr

Besitzer ist sich nach Schafsriss sicher: Es war ein Wolf

Nach einem Schafsriss auf einer Weide in Rottstock in der Nacht zum Dienstag wird untersucht, ob ein Wolf die Tiere getötet hat. Vier Mutterschafe und zwei ungeborene Lämmer wurden bei dem Angriff im Landkreis Potsdam-Mittelmark nach Angaben des Tierhalters gerissen ... mehr

Bergbauschäden in Lauchhammer Thema im Kabinett

Seit Monaten sorgen sich Menschen in Lauchhammer (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) wegen möglicher Bergbauschäden um ihr Zuhause und ihre Arbeit - nun hat sich am Dienstag das Kabinett der Landesregierung mit den gefährdeten Gebieten befasst. "Wir nehmen die Sorgen ... mehr

Gesperrter Wasserweg bringt Flusskreuzfahrer in Bedrängnis

Die zusätzliche Sperrung der Wasserstraße zwischen der Müritz und Berlin wegen Bauarbeiten an einer Schleuse im Norden Brandenburgs bringt mehrere Flusskreuzfahrer in Bedrängnis. Wie ein Sprecher der Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg am Dienstag ... mehr

Kundgebung zur zweiten Tarifrunde für Energie-Beschäftigte

Zur zweiten Runde der Tarifverhandlungen für die ostdeutsche Energiewirtschaft haben sich am Dienstagvormittag rund 150 Teilnehmer einer Kundgebung in Halle versammelt. Mit Ansprachen und Transparenten verliehen die Männer und Frauen nahe der Innenstadt ihren ... mehr

Straftäter aus Frankfurt (Oder) wird nicht abgeschoben

Nach dem Überfall auf einen Club in Frankfurt (Oder) im vergangenen August hatte die Stadt Verfahren zur Ausweisung von sieben Asylbewerbern eingeleitet - einer von ihnen wird nun doch nicht abgeschoben. Der Mann habe nichts mit der Gewalt in dem Club "Le Frosch ... mehr

Umweg zur Müritz: Schleuse Garwitz soll Mitte April öffnen

Nach der Sperrung der Schleuse Zaaren in Nord Brandenburg bis zum August soll von Mitte April an zumindest wieder ein weiträumiger Umweg auf Wasserstraßen zur Mecklenburgischen Seenplatte möglich sein. Denn die Bauarbeiten an der derzeit ebenfalls geschlossenen Schleuse ... mehr

Tote Frau aus Rathenower Stadtkanal identifiziert

Eine im Stadtkanal in Rathenow (Landkreis Havelland) entdeckte leblose Frau ist identifiziert. Wie die Polizei am Montag mitteilte, handelt es sich um 68-jährige Rathenowerin. Die genauen Todesumstände werden noch geklärt, Hinweise auf Fremdeinwirkung gibt es jedoch ... mehr

Kraftwerk Boxberg: Mitarbeiter fürchten erneuten Umbruch

Die Mitarbeiter im Braunkohlekraftwerk Boxberg befürchten durch den empfohlenen Kohleausstieg bis spätestens 2038 einen zweiten Umbruch im Lausitzer Revier nach 1990. "Wir haben hier in vergangenen Jahren 4000 Arbeitsplätze abgebaut und hatten gehofft, dass es Schluss ... mehr

Nach Brand in Mehrfamilienhaus: Verdächtiger festgenommen

Nach einem Brand in dem Keller eines Mehrfamilienhauses in Lübben (Landkreis Dahme-Spreewald) ist ein Mann festgenommen worden. Er wollte sich in der Nacht zu Samstag Zugang zum Haus verschaffen, wie die Polizeidirektion Süd am Sonntag mitteilte. Da gegen ... mehr

Auto brennt nach Unfall: 20-Jähriger verletzt

Ein 20-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen in Fürstenwalde (Landkreis Oder-Spree) bei einem Autounfall verletzt worden. Wie die Polizeidirektion Ost mitteilte, war das Auto des Mannes auf der Bundesstraße 168 zwischen Trebus und Beerfelde von der Fahrbahn abgekommen ... mehr

Angefahrener Hund beißt einer Frau einen Finger ab

Ein ausgerissener Hund ist in Brieselang (Havelland) vor einen Bus gelaufen. Als ein Mitglied der Familie des Hundehalters sich dem schwer verletzten Hund näherte, habe dieser ihr einen Finger abgebissen, teilte ein Polizeisprecher am Sonntag ... mehr

Brand: 20 Menschen müssen Mehrfamilienhaus verlassen

Wegen eines Brandes im Keller wurde in der Nacht zu Samstag ein Wohnhaus in Lübben (Landkreis Dahme-Spreewald) geräumt. 20 Menschen verließen ihre Wohnungen, wie die Polizei mitteilte. Eine 33-jährige Frau kam mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus ... mehr

Brexit: Ryanair zieht Ersatzteil aus englischem Lager ab

Europas größter Billigflieger Ryanair verteilt wegen eines möglichen ungeordneten Brexits Ersatzteile aus dem englischen Zentrallager auf andere EU-Standorte. Das sagte der Chef der Wartungssparte Ryanair Engineering, Karsten Mühlenfeld, der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe