Sie sind hier: Home > Themen >

Brasília

Thema

Brasília

Nach Coronavirus-Test: Jair Bolsonaro blockiert Hilfspaket für Indigene

Nach Coronavirus-Test: Jair Bolsonaro blockiert Hilfspaket für Indigene

Jair Bolsonaro hat sein Veto gegen ein Hilfspaket eingelegt: Der brasilianische Präsident will die Corona-Hilfen für Indigene und Afrobrasilianer verhindern. Es war seine erste Amtshandlung nach seinem positiven Corona-Test: Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro ... mehr
Trotz Corona-Infektion: Brasiliiens Präsident Bolsonaro nimmt Maske ab

Trotz Corona-Infektion: Brasiliiens Präsident Bolsonaro nimmt Maske ab

Jair Bolsonaro ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Als er das der Presse mitteilt, sorgt er für Wirbel. Der brasilianische Präsident nimmt vor den Kameras der Reporter seine Maske ab.  Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat sich mit dem Coronavirus ... mehr
Brasilien: Bolsonaro verharmloste Coronavirus – jetzt ist er selbst positiv

Brasilien: Bolsonaro verharmloste Coronavirus – jetzt ist er selbst positiv

Brasilien ist ein Hotspot der Corona-Pandemie mit mehr als 1,6 Millionen Infizierten. Der rechte Staatschef verharmloste das Virus stets als "leichte Grippe", jetzt hat es Bolsonaro selbst erwischt. Der brasilianische Präsident  Jair Bolsonaro ... mehr
Coronavirus in Brasilien: Präsident Bolsonaro erneut getestet wegen Fieber

Coronavirus in Brasilien: Präsident Bolsonaro erneut getestet wegen Fieber

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat die Gefahr durch den SARS-CoV-2-Erreger oft geleugnet. Nun  musste er selbst zum Coronavirus-Test – zum zweiten Mal. Er klagt über Fieber und Gliederschmerzen. Brasiliens Präsident  Jair Bolsonaro hat sich erneut ... mehr
Coronavirus – Brasilien: Jair Bolsonaro geht gegen Maskenpflicht vor

Coronavirus – Brasilien: Jair Bolsonaro geht gegen Maskenpflicht vor

Brasiliens Präsident Bolsonaro hat keine Lust auf Mund-Nasen-Bedeckungen – obwohl in der Hauptstadt eine Maskenpflicht gilt. Der Präsident wehrt sich jetzt vor Gericht dagegen.  Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat Widerspruch gegen die richterliche Anordnung ... mehr

Brasilien: Corona-Proteste gegen Bolsonaro nehmen zu

In Brasilien steigen die Corona-Fallzahlen. Weil Präsident Jair Bolsonaro die Gefahr ignoriert, droht das Land zum Epizentrum der Pandemie zu werden. Dagegen formiert sich immer mehr Widerstand. "Wir sind der Widerstand" steht auf den Bannern der organisierten ... mehr

Einflussnahme auf die Polizei: Video belastet Brasiliens Präsidenten Bolsonaro schwer

Hat der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro wichtige Posten bei der Polizei neu besetzt, weil gegen seine Söhne ermittelt wurde? Eine Videoaufnahme soll das nun beweisen. Ein Video hat den Vorwurf der politischen Einflussnahme auf die Bundespolizei in dem Verfahren ... mehr

Coronavirus in Brasilien: 99-Jähriger nach Infizierung wieder gesund

In Brasilien hat ein 99-jähriger Weltkriegsveteran eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus überstanden. Ermando Piveta wurde mit Applaus und Trompetenfanfaren aus dem Krankenhaus entlassen. Ein 99-jähriger Weltkriegsveteran, der in Brasilien an der durch ... mehr

Coronavirus heruntergespielt: Twitter löscht Nachrichten von Präsident Bolsonaro

"Eine kleine Grippe" nennt Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro das Coronavirus. Auf Twitter spielte er die Krankheit herunter. Der Internetdienst reagierte prompt, die Nachrichten wurden gelöscht.  Der Internetdienst  Twitter hat zwei Botschaften des brasilianischen ... mehr

Brasiliens Präsident Bolsonaro ins Krankenhaus eingeliefert

Sein Gesundheitszustand ist immer wieder Thema: Diesmal wurde Jair Bolsonaro nach einem Sturz in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort wird sein Zustand nun beobachtet.  Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro ist laut Medienberichten nach einem häuslichen Unfall ... mehr

Waldbrände: Brasiliens Präsident Bolsonaro lässt Amazonas-Gipfel sausen

Der Druck auf Brasiliens Präsidenten wächst weiter:  Wegen der verheerenden Feuer im Amazonas-Gebiet haben die regionalen Regierungen nun ein Treffen in Kolumbien einberufen. Doch Jair Bolsonaro sagt seine Teilnahme ab. Brasiliens ultrarechter Präsident Jair Bolsonaro ... mehr

USA und Kolumbien wollen Venezuelas Machthaber stürzen

Venezuelas sozialistische Führung ist den USA seit Langem ein Ärgernis. Nun verschärft Außenminister Pompeo bei einem Besuch in Kolumbien die Rhetorik gegen die Machthaber des Krisenlandes. Mike Pompeo, Außenminister der USA, und Kolumbiens Staatschef Iván Duque haben ... mehr

Brasilien – Trotz Haft: Ex-Präsident Lula registriert sich für Wahl

Brasiliens Ex-Staatschef bewirbt sich um eine weitere Amtszeit - im Moment sitzt er allerdings im Gefängnis. Ob er antreten darf, ist noch unklar – und trotzdem ist er bisher der beliebteste Kandidat. Der inhaftierte brasilianische Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva ... mehr

Brasilien: Präsident senkt nach Streik Dieselpreise

Brasilia (dpa) - Nach einem tagelangen Streik der Fernfahrer in Brasilien hat Präsident Temer eingelenkt und die Dieselpreise gesenkt. «Meine Regierung war immer dialogbereit und wir haben eine Einigung erzielt», so der Staatschef. Demnach sollen der Preis für Diesel ... mehr

Mehr als 30 Verhaftungen wegen Milliarden-Geldwäsche in Brasilien

Brasília (dpa) - Wegen Geldwäsche mit Milliardenbeträgen und Korruption hat die brasilianische Justiz 53 Haftbefehle erlassen. Am Donnerstag wurden 34 Verdächtige von der Polizei in Brasilien und Uruguay festgenommen. Die Ermittler gehen illegalen ... mehr

Brasiliens Justiz gibt grünes Licht für Inhaftierung Lulas

Brasilia (dpa) - Der brasilianische Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva kann demnächst ins Gefängnis kommen: Die Justiz gab grünes Licht für seine Inhaftierung. Der Oberste Bundesgerichtshof wies in Brasília einen Antrag Lulas ab. Mit diesem wollte er einer ... mehr

Schüsse auf Fahrzeugkolonne von Brasiliens Ex-Präsident Lula

Brasilia (dpa) - Unbekannte haben im Süden Brasiliens mehrere Schüsse auf die Fahrzeugkolonne von Ex-Präsident Luiz Inacio Lula da Silva abgefeuert. Dabei wurden mindestens zwei Fahrzeuge von drei Kugeln getroffen, hieß es auf Lulas Twitter-Account. Es wurde niemand ... mehr

Großbrand in Savannen-Naturpark in Brasilien

Brasilia (dpa) – In Brasilien sind mittlerweile mehr als 65 000 Hektar eines Naturschutzparks durch Brände zerstört worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen mutmaßlicher Brandstiftung, berichtet die Nachrichtenagentur Agência Brasil. Der Park Chapada dos Veadeiros ... mehr

Millionen-Fund: Ex-Minister kommt in Brasilien in U-Haft

Brasília (dpa) - Ein Vertrauter von Brasiliens Präsident Michel Temer kommt nach dem Fund mehrerer ominöser Kartons, Taschen und Koffer mit umgerechnet 13,7 Millionen Euro in Untersuchungshaft. Nach der Festnahme in der Stadt Salvador wegen Fluchtgefahr wurde ... mehr

Brasilien: Schwere Vorwürfe gegen Lula und Rousseff

Brasília (dpa) - Brasiliens Generalstaatsanwalt Rodrigo Janot wirft den früheren Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva und Dilma Roussef die Bildung einer «kriminellen Vereinigung» vor. Er legte beim Obersten Gerichtshof eine entsprechende Anklageschrift ... mehr

Venezuela: Geschasste Staatsanwältin bezichtigt Maduro der Korruption

Brasilia (dpa) - Venezuelas frühere Staatsanwältin Luisa Ortega hat schwere Korruptionsvorwürfe gegen Präsident Nicolás Maduro erhoben. Beweise werde sie den Behörden anderer Länder übergeben, sagte Ortega während eines Treffens mit Vertretern regionaler ... mehr

Brasiliens Präsident rettet sein Amt

Brasilia (dpa) - Trotz Korruptionsvorwürfen bleibt der brasilianische Präsident Michel Temer im Amt. Er überstand eine entscheidende Abstimmung im Abgeordnetenhaus. Entschieden wurde über einen Antrag des Obersten Gerichtshofs, eine entsprechende Anklage zuzulassen ... mehr

Kein G20-Gipfel: Brasiliens Staatschef sagt Hamburg-Reise ab

Brasilia (dpa) - Der durch eine Korruptionsaffäre schwer angeschlagene brasilianische Präsident Michel Temer hat seine Reise zum G20-Gipfel nach Hamburg abgesagt. Der Präsident wolle aus innenpolitischen Gründen lieber in Brasilien bleiben und nicht am Treffen ... mehr

«Infame» Vorwürfe: Brasiliens Staatschef lehnt Rücktritt ab

Brasilia (dpa) - Brasiliens Präsident Michel Temer lehnt trotz einer Anklage wegen Korruptionsverdachts einen Rücktritt ab. Er holte zu einem Rundumschlag aus und bezeichnete die von Generalstaatsanwalt Rodrigo Janot erhobenen Vorwürfe in einer Mitteilung ... mehr

Urteil in Brasília: Präsident Temer vorerst gerettet

Brasília (dpa) - Brasiliens Staatschef Michel Temer bleibt trotz Unregelmäßigkeiten bei seiner letzten Wahlkampagne vorerst im Amt. Der Wahlgerichtshof lehnte mit 4:3 Richterstimmen eine Verurteilung wegen illegaler Wahlkampf-Finanzierung knapp ab. Ein Schuldspruch ... mehr

Brasilien entsendet Soldaten zum Schutz vor Demonstranten

Die wegen Korruptionsverdachts massiv unter Druck stehende Regierung in Brasilien hat in der Hauptstadt Soldaten aufmarschieren lassen. In Brasilia haben Zehntausende gegen Präsident Temer protestiert. Die Regierung begründete die Mobilisierung mit Ausschreitungen ... mehr

Tumulte in Brasilia: Präsident ordnet Militäreinsatz an

Brasilia (dpa) - Bei Protesten gegen Brasiliens Präsidenten Michel Temer haben aufgebrachte Demonstranten Feuer im Agrarministerium gelegt und in weiteren Ministerien für Verwüstungen gesorgt. Schwarze Rauchwolken standen über dem Regierungsviertel in Brasilia ... mehr

Tumulte in Brasilia: Ministerium brennt

Brasilia (dpa) - Bei heftigen Protesten gegen Brasiliens Präsidenten Michel Temer haben Demonstranten Feuer im Agrarministerium gelegt. Schwarze Rauchwolken standen über dem Regierungsviertel in Brasilia, nach Angaben der Polizei hatten sich rund 35 000 Menschen ... mehr

Brasiliens Präsident fordert Ermittlungsstopp gegen ihn

Brasilia (dpa) - Nach neuen Enthüllungen um Schmiergeldzahlungen will Brasiliens Präsident Michel Temer weiterhin nicht zurücktreten. Er forderte stattdessen, dass die Ermittlungen gegen ihn ausgesetzt werden. In einer Stellungnahme griff er den Unternehmer Joesley ... mehr

Chaos in Brasilia: Präsident Temer im Korruptionssumpf

Brasilia (dpa) - Brasiliens Präsident Michel Temer soll vom Fleischkonzern JBS für seine Wahlkampagne 2014 umgerechnet 4,2 Miollionen Euro erhalten haben, und davon 280 000 Euro in die eigene Tasche gesteckt haben. Das berichtete das Portal «O Globo». Die Aussagen ... mehr

«Brasilien-Gate»: Präsident Temer droht das Aus

Brasília (dpa) - Nach Enthüllungen um Schweigegeldzahlungen und eine Behinderung von Justizermittlungen in einem Korruptionsskandal bangt Brasiliens Präsident Michel Temer um sein Amt. Zwar sagte Temer nach mehreren Krisensitzungen in Brasilia: «Ich werde nicht ... mehr

Polit-Beben in Brasilien: Präsident Temer lehnt Rücktritt ab

Brasília (dpa) - Brasiliens Staatspräsident Michel Temer lehnt nach Enthüllungen um Schweigegeldabsprachen in einem Korruptionsskandal einen Rücktritt ab. «Ich werde nicht zurücktreten», sagte er in einer kämpferischen Ansprache in Brasilia. «Ich habe das Schweigen ... mehr

Nach 18-Monaten: Zika-Nostand in Brasilien aufgehoben

Brasilia (dpa) - Brasilien hat nach 18 Monaten den nationalen Notstand wegen der Zika-Epidemie für beendet erklärt. Wie das Gesundheitsministerium mitteilte, hat es von Januar bis Mitte April nur noch 7911 neue Zika-Infektionen gegeben. Sie werden durch Stiche ... mehr

Brasilianische Minister unter Korruptionsverdacht

Brasilia (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Brasiliens will Ermittlungen wegen Korruptionsverdachts gegen neun Minister des konservativen Präsidenten Michel Temer aufnehmen. Der Oberste Gerichtshof gab grünes Licht für einen entsprechenden Antrag des Generalstaatsanwalts ... mehr

Brasilien beruhigt Importländer nach Fleischskandal

Brasilia (dpa) - Brasiliens Regierung sieht im Skandal um Gammelfleisch keine größere Gefahr für die knapp 160 Importländer von Fleisch aus dem südamerikanischen Land. Von 4837 Produktionsstätten stünden nach den bisherigen Ermittlungen 21 unter Verdacht, in illegale ... mehr

Polit-Krimi in Brasilien: 83 Politiker unter Korruptionsverdacht

Brasília (dpa) - Brasiliens Generalstaatsanwalt Rodrigo Janot hat beim Obersten Gerichtshof Strafermittlungen wegen Korruptionsverdacht gegen 83 Abgeordnete und Minister beantragt. Wie er mitteilte, seien die Anschuldigungen auf Basis der Aussagen ... mehr

Proteste bei erstem Auftritt von Brasiliens Präsidenten

Brasília (dpa) - Beim ersten öffentlichen Auftritt seit der Amtsübernahme ist Brasiliens Präsident Michel Temer mit «Temer raus»- und «Putschist»-Rufen empfangen worden. Er wohnte am Nationalfeiertag der traditionellen Parade in der Hauptstadt ... mehr

Spannungen in Südamerika nach Rousseff-Absetzung

Brasília (dpa) - Nach der umstrittenen Absetzung von Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff ist es zu Spannungen mit mehreren südamerikanischen Staaten gekommen. Brasilien verbat sich die Einmischung in innere Angelegenheiten von Seiten Kubas, Boliviens und Ecuadors ... mehr

Spannungen in Südamerika nach Rousseffs Absetzung

Brasília (dpa) - Nach der umstrittenen Absetzung von Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff ist es zu Spannungen mit mehreren südamerikanischen Staaten gekommen. Der Botschafter in Venezuela wurde zu Konsultationen zurück nach Brasilien berufen, teilte ... mehr

Brasiliens Präsidentin abgesetzt - Nachfolger will Politikwechsel

Brasília (dpa) - Nach einem monatelangen Machtkampf ist Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff des Amtes enthoben worden. Der Senat in Brasília votierte mit der notwendigen Zwei-Drittel- Mehrheit für die Absetzung der ersten Frau an der Spitze Landes. Insgesamt stimmten ... mehr

Brasiliens Präsidentin Rousseff des Amtes enthoben

Brasília (dpa) - Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff ist des Amtes enthoben worden. Der Senat in Brasília votierte mit der notwendigen Zwei-Drittel-Mehrheit für die Absetzung der ersten Frau an der Spitze des fünftgrößten Land der Welt. Nachfolger wird der bisherige ... mehr

Brasiliens Präsidentin Rousseff des Amtes enthoben

Brasília (dpa) - Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff ist des Amtes enthoben worden. Der Senat in Brasília stimmte mit der notwendigen Zwei-Drittel-Mehrheit für die Absetzung der ersten Frau an der Spitze des fünftgrößten Land der Welt.  mehr

Rousseff-Abstimmung in Brasilien verschoben auf Mittwoch

Brasília (dpa) - Die finale Abstimmung über die Amtsenthebung der brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff im Senat findet erst morgen statt. Das sagte der das Verfahren leitende Präsident des Obersten Gerichtshofs, Ricardo Lewandowski, am Abend ... mehr

Entscheidung über Amtsenthebung von Brasiliens Präsidentin Rousseff

Brasilia (dpa) - Der brasilianische Senat berät und entscheidet heute über die Amtsenthebung der ersten Präsidentin des Landes, Dilma Rousseff. Ihr werden Bilanztricks im Staatshaushalt vorgeworfen. Zum anderen geht es um Staatskredite, die ohne Zustimmung ... mehr

Deutsche Fußballer im Olympia-Halbfinale: Klarer Sieg gegen Portugal

Brasilia (dpa) - Die deutschen Fußballer stehen im Halbfinale des Olympia-Turniers. Das Team von Trainer Horst Hrubesch siegte gegen Portugal klar mit 4:0 und trifft nun auf Nigeria oder Dänemark. Zuvor hatte das deutsche Olympia-Team in Rio heute schon einige Medaillen ... mehr

Brasiliens Senat eröffnet Amtsenthebungsverfahren gegen Rousseff

Brasília (dpa) - Der brasilianische Senat hat mit breiter Mehrheit das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsidentin Dilma Rousseff angenommen. Nach einer fast 17-stündigen Sitzung bewilligte der Senat mit 59 zu 21 Stimmen das Verfahren gegen die derzeit suspendierte ... mehr

DFB-Frauen trotz Niederlage im Olympia-Viertelfinale

Brasília (dpa) - Deutschlands Fußball-Frauen haben trotz einer 1:2-Niederlage gegen Kanada das Viertelfinale bei den Olympischen Spielen erreicht. Die DFB-Auswahl qualifizierte sich als Gruppenzweiter für das erste Spiel der K.o.-Runde am Freitag. Der nächste Gegner ... mehr

Fußball bei Olympia 2016: Brasilien enttäuscht zum Auftakt

Die Gold-Hoffnungen der brasilianischen Fußballer um Superstar Neymar haben zum Olympia-Auftakt einen Dämpfer bekommen. Trotz 31-minütiger Überzahl kam das Gastgeber-Team in Brasília nicht über ein torloses Unentschieden gegen Außenseiter Südafrika hinaus ... mehr

Abstimmung über Rousseff-Absetzung kurz nach Olympia

Brasilia (dpa) - Knapp zwei Wochen nach den Olympischen Spiele könnte Brasilien mit Michel Temer endgültig einen neuen Präsidenten haben. Die entscheidenden Beratungen im Senat über die Amtsenthebung von Präsidentin Dilma Rousseff sollen am 29. August beginnen ... mehr

Rio erwartet 45 Staats- und Regierungschef bei Olympia-Auftakt

Brasilia (dpa) - Zum Auftakt der in 13 Tagen beginnenden Olympischen Spiele in Rio de Janeiro wird der Besuch von 45 Staats- und Regierungschefs aus aller Welt erwartet. Darunter seien Frankreichs Präsident François Hollande sowie Italiens Ministerpräsident Matteo ... mehr

Anschlag bei Olympia 2016 geplant? Verdächtige in Brasilien gefasst

Die brasilianische Polizei hat Medienberichten zufolge zehn mutmaßliche Terroristen festgenommen. Sie hatten offenbar Anschläge während der bevorstehenden Olympischen Spiele in Rio de Janeiro geplant. Die Verdächtigen hätten der Terrormiliz Islamischer Staat ... mehr

WhatsApp-Blockade in Brasilien von Oberstem Gerichtshof gestoppt

Brasilia (dpa) - Der Oberste Gerichtshof Brasiliens hat die Aufhebung der landesweiten Blockade des Internetdienstes WhatsApp angeordnet. Gerichtspräsident Ricardo Lewandowski habe einem Eilantrag der Sozialistischen Partei stattgegeben und die Blockade ... mehr

Brasiliens neue Regierung wieder von Korruptionsvorwürfen erschüttert

Brasília (dpa) - Brasiliens Übergangsregierung kommt nicht zur Ruhe. Nicht einmal fünf Wochen nach dem Amtsantritt von Interimpräsidenten Michel Temer ist ein drittes Mitglied seines Kabinetts zurückgetreten. Tourismusminister Henrique Eduardo Alves zog damit ... mehr

Wikileaks attackiert Brasiliens Staatschef Michel Temer

Brasilia (dpa) - Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat erneut Dokumente über Brasiliens Interimspräsidenten Michel Temer veröffentlicht, wonach er ein US-Informant gewesen ist. Die Berichte an den US-Diplomaten Christopher J. McMullen waren 2011 schon einmal ... mehr

Brasiliens neue Regierung startet - Temer: Sozialprogramme bleiben

Brasilia (dpa) - Nach dem Auszug der suspendierten Staatspräsidentin Dilma Rousseff hat Brasiliens Interimspräsident Michel Temer die Amtsgeschäfte übernommen. Die 24 Minister unterzeichneten die Ernennungsurkunden. Dem Kabinett gehört keine einzige Frau an. Temer ... mehr
 
1


shopping-portal