Thema

Brasilien

International - Venezuela: Tausende fliehen vor Elend und Unterdrückung

International - Venezuela: Tausende fliehen vor Elend und Unterdrückung

Cúcuta/Boa Vista (dpa) - Simon Bolívar ist der gemeinsame Nationalheld von Kolumbien und Venezuela. Auf der nach dem südamerikanischen Freiheitskämpfer benannten Grenzbrücke zwischen beiden Ländern spielt sich Tag für Tag ein Drama ab. Tausende Venezolaner ... mehr
São Paulo: Diebe erbeuten fünf Millionen Dollar aus Lufthansa-Flugzeug

São Paulo: Diebe erbeuten fünf Millionen Dollar aus Lufthansa-Flugzeug

Eine Lufthansa-Maschine sollte fünf Millionen Dollar in bar von Brasilien in die Schweiz bringen. Doch auf dem Flughafen schlugen Diebe zu. Bei einem spektakulären Raub in Brasilien haben Diebe fünf Millionen Dollar in Bar gestohlen, die an Bord einer Lufthansa-Maschine ... mehr
Fußball: Neymar erfolgreich in Brasilien operiert

Fußball: Neymar erfolgreich in Brasilien operiert

Belo Horizonte (dpa) - Fußball-Superstar Neymar ist nach seiner Fußverletzung in Brasilien operiert worden. Unklar bleibt aber weiterhin, bis wann der 26 Jahre alte Stürmer von Paris Saint-Germain ausfällt. Der Eingriff war offensichtlich erfolgreich ... mehr
Fußball: Neymar offensichtlich schwerer verletzt als angenommen

Fußball: Neymar offensichtlich schwerer verletzt als angenommen

Paris (dpa) - Brasiliens Superstar Neymar könnte nach Angaben seines Arztes wegen einer Fußverletzung länger ausfallen als zunächst angenommen. Der 26 Jahre alte Stürmer von Paris Saint-Germain (PSG) werde möglicherweise eine Zwangspause von bis zu drei Monaten einlegen ... mehr
Film - Erotisch aufgeheizt:

Film - Erotisch aufgeheizt: "Call Me By Your Name"

Berlin - Bisher ist Timothée Chalamet dem großen Publikum kaum bekannt. Aufgefallen ist der jetzt 22-jährige New Yorker 2012 allein den Fans des TV-Serien-Hits "Homeland" in einer Nebenrolle. Im Jahr darauf hatte er einige Schlagzeilen, als er an der Seite von Madonnas ... mehr

Wirtschaft: Brasilien und Mexiko besorgt über angedrohte US-Zölle

BRASILIEN/MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - In Brasilien und Mexiko ist die Ankündigung von Strafzöllen der USA auf Stahl und Aluminium mit Sorge aufgenommen worden. "Sollte sich das bestätigen, würde das einen Effekt auf die Exporte in beiden Sektoren haben", teilte ... mehr

Wirtschaft - Nach zwei Jahren Rezession: Brasiliens Wirtschaft wächst wieder

BRASÍLIA (dpa-AFX) - Nach zwei Jahren in der Rezession wächst Brasiliens Wirtschaft wieder. Das Bruttoinlandsprodukt der größten Volkswirtschaft Lateinamerikas legte im vergangenen Jahr um ein Prozent auf 6,6 Billionen Reais ... mehr

Wirtschaft: Brasiliens verurteilter Ex-Präsident Lula will bei Wahl antreten

BELO HORIZONTE (dpa-AFX) - Trotz seiner langjährigen Haftstrafe will der brasilianische Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva bei der Wahl im Oktober erneut antreten. "Ich bin Kandidat", sagte der 72-Jährige am Mittwoch vor Tausenden Anhängern in der Stadt ... mehr

Fußball-Klassiker in Brasilien wegen Massenschlägerei abgebrochen

Salvador (dpa) - Nach einer Massenschlägerei zwischen den Spielern auf dem Platz ist der Fußball-Klassiker zwischen Vitória und Bahía im Nordosten von Brasilien abgebrochen worden. Insgesamt stellte der Schiedsrichter bei der Partie neun Spieler beider Mannschaften ... mehr

Brauchtum: Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende

Rio de Janeiro (dpa) - Mit einer Parade der besten sechs Sambaschulen ist der weltberühmte Karneval von Rio de Janeiro zu Ende gegangen. Die Tänzer und Musiker zogen in der Nacht auf Sonntag zum letzten Mal durch das Sambódromo in der Millionenmetropole am Zuckerhut ... mehr

Kriminalität: Militär übernimmt Kontrolle in Rio de Janeiro

Rio de Janeiro (dpa) - Angesichts der jüngsten Kriminalitätswelle sollen künftig Soldaten in Rio de Janeiro für Ordnung sorgen. Per Dekret schickte Brasiliens Präsident Michel Temer an diesem Freitag die Streitkräfte in die Millionenmetropole am Zuckerhut ... mehr

Mehr zum Thema Brasilien im Web suchen

Drei Tote bei Unwetter in Rio de Janeiro

Rio de Janeiro (dpa) - Bei einem Unwetter in Rio de Janeiro sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Zwei von ihnen starben in der Nacht bei einem Hauseinsturz im Norden der Stadt. Das andere Todesopfer war ein Polizist, dessen Wagen von einem Baum getroffen ... mehr

Brauchtum: Polit-Protest gewinnt bei Rios Karneval

Rio de Janeiro (dpa) - Eine außergewöhnlich drastische Inszenierung der sozialen und politischen Missstände im Land hat die Jury des diesjährigen Samba-Wettbewerbs beim Karneval in Rio de Janeiro am stärksten überzeugt. Sieger der traditionsreichen Samba ... mehr

Brasiliens Coach Tite macht Naldo Hoffnung auf WM-Teilnahme

Brasiliens Fußball-Nationaltrainer Tite hat Schalke-Verteidiger Naldo Hoffnung auf eine Teilnahme an der WM in Russland gemacht. "Er ist einer der Spieler, die wir im Blick haben", sagte der 56-Jährige im Interview mit dem Fachblatt "Kicker" (Montag). "Die Stellen ... mehr

Fußball: Brasiliens Nationalcoach Tite macht Naldo Hoffnung auf WM

Gelsenkirchen (dpa) - Brasiliens Fußball-Nationaltrainer Tite hat Schalke-Verteidiger Naldo Hoffnung auf eine Teilnahme an der WM in Russland gemacht. "Er ist einer der Spieler, die wir im Blick haben", sagte der 56-Jährige im Interview mit dem Fachblatt "Kicker ... mehr

Feste: Großes Helau bei Schlammparty in Brasiliens

Paraty (dpa) - Brasilianischer Karneval mal etwas anders: Während in Rio de Janeiro prächtige Kostüme das Bild prägen, haben sich zahlreiche Menschen im rund 250 Kilometer südlich gelegenen Paraty in Schlamm "gekleidet". Nur mit Badekleidung "unten drunter" suhlten ... mehr

Wirtschaft: Lula bald in Gefängnis? Richter lehnt Antrag von Ex-Staatschef ab

BRASÍLIA (dpa-AFX) - Neuer juristischer Rückschlag für Brasiliens Ex-Staatschef Luiz Inácio Lula da Silva: Ein Richter vom Verfassungsgericht lehnte am Freitag einen Antrag des 72-Jährigen ab, der einer vorzeitigen Inhaftierung wegen eines Korruptionsurteils entgehen ... mehr

Brauchtum: Samba-Sause am Zuckerhut - Rio feiert Karneval

Rio de Janeiro (dpa) - Auftakt zum "größten Spektakel auf Erden": Die brasilianische Metropole Rio de Janeiro hat am Freitag offiziell den Karneval eingeläutet. Bürgermeister Marcelo Crivella übergab König Momo symbolisch die Stadtschlüssel im berühmten Samba-Tempel ... mehr

Wettbewerbshüter genehmigen Monsanto-Kauf durch Bayer

Der Agrochemie- und Pharmakonzern Bayer hat bei der geplanten Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto eine wichtige Hürde genommen. Die brasilianische Kartellbehörde Cade stimmte dem Kauf am Mittwoch unter Auflagen zu. Zwei der sechs Mitglieder ... mehr

Fußball - Häme über Tragödie: Chapecoense-Gegner droht Turnier-Aus

Asunción (dpa) - Weil sich einige Fans über die schlimmste Tragödie des Rivalen lustig gemacht haben, droht dem Fußball-Erstligisten Nacional Montevideo aus Uruguay nun der Rauswurf aus dem kontinentalen Wettbewerb. Nach einem Skandal in einem Qualifikationsspiel ... mehr

Wirtschaft: Santander steigert Gewinn dank gutem Lauf in Brasilien

SANTANDER (dpa-AFX) - Ein starkes Geschäft in Brasilien und eine Erholung im Heimatmarkt haben der spanischen Großbank Santander einen Gewinnanstieg im vergangenen Jahr beschert. Der Überschuss sei um sieben Prozent auf 6,62 Milliarden Euro geklettert, teilte ... mehr

Wirtschaft: Santander verdient dank gut laufender Geschäft in Brasilien mehr

SANTANDER (dpa-AFX) - Ein starkes Geschäft in Brasilien und eine Erholung im Heimatmarkt haben der spanischen Großbank Santander einen Gewinnanstieg im vergangenen Jahr beschert. Der Überschuss sei um sieben Prozent auf 6,62 Milliarden Euro geklettert, teilte ... mehr

Wirtschaft: EU-Kommissar Hogan sieht Chancen für Handelspakt mit Südamerika

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission sieht eine Einigung über ein Handelsabkommen mit dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur in greifbarer Nähe. "Wir glauben, dass eine Abmachung auf kurze Sicht unter Dach und Fach gebracht werden kann", sagte EU-Agrarkommissar ... mehr

Bandenkrieg in brasilianischem Gefängnis - Häftlinge getötet

Fortaleza (dpa) - Mindestens zehn Häftlinge sind bei Kämpfen zwischen rivalisierenden Banden in einem Gefängnis im Nordosten Brasiliens getötet worden. Die Behörden hätten nach mehreren Stunden die Kontrolle über die Haftanstalt von Itapajé wiedergewinnen können, teilte ... mehr

Wirtschaft: Brasiliens verurteilter Ex-Präsident Lula wettert gegen Justiz

SAO PAULO (dpa-AFX) - Der zu einer langen Freiheitsstrafe verurteilte brasilianische Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva hat der Justiz des südamerikanischen Landes Befangenheit vorgeworfen. "Wir leben in einer Diktatur von Teilen der Justiz", sagte er am Samstag ... mehr

Brasiliens verurteilter Ex-Präsident wettert gegen Justiz

São Paulo (dpa) - Der zu einer langen Freiheitsstrafe verurteilte brasilianische Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva hat der Justiz des südamerikanischen Landes Befangenheit vorgeworfen. «Wir leben in einer Diktatur von Teilen der Justiz», sagte er in einem ... mehr

Blutbad in Disco: 18 Menschen im Norden Brasiliens erschossen

Bei einem Angriff auf eine Diskothek im Nordosten von Brasilien sind mindestens 18 Menschen getötet worden. Bewaffnete Männer stürmten einen Nachtclub in der Stadt Fortaleza und eröffneten das Feuer auf die Gäste, wie die Zeitung «Diario do Nordeste» unter Berufung ... mehr

Prozesse: Ex-Präsident Lula darf Brasilien nicht verlassen

Brasília (dpa) - Brasiliens Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva (72) darf wegen einer drohenden Festnahme das Land nicht verlassen. Ein Richter in Brasília ordnete ein Ausreiseverbot gegen Lula an, er muss sofort seinen Reisepass abgeben. Der Bundesrichter Ricardo ... mehr

Brasilien: Ex-Präsident Lula darf nicht ausreisen

Luiz Inácio Lula da Silva, der ehemalige Präsident Brasiliens, hat ein Ausreiseverbot erteilt bekommen. Gegen ihn wird wegen mutmaßlicher Korruption ermittelt. Brasiliens Ex-Präsident  Luiz Inácio Lula da Silva darf das Land nicht verlassen. Ein Richter ... mehr

Wirtschaft: Lula darf Brasilien nicht verlassen

BRASÍLIA (dpa-AFX) - Brasiliens Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva (72) darf das Land nicht verlassen. Ein Richter in Brasília ordnete am Donnerstag (Ortszeit) ein Ausreiseverbot gegen Lula an, wie das Nachrichtenportal G1 berichtete. Bundesrichter Ricardo Leite ... mehr

Prozesse: Knast statt Comeback? Lula kämpft gegen 12 Jahre Gefängnis

Porto Alegre (dpa) - Der langjährige Präsident Brasiliens, Luiz Inácio Lula da Silva (72), will ein Urteil zu zwölf Jahren Gefängnis wegen Korruption und Geldwäsche auf keinen Fall akzeptieren. "Sie wollen nur, dass ich nicht mehr Kandidat bin", rief er nach dem Urteil ... mehr

Wirtschaft: Knast statt Comeback? Lula kämpft gegen zwölf Jahre Gefängnis

PORTO ALEGRE (dpa-AFX) - Der langjährige Präsident Brasiliens, Luiz Inácio Lula da Silva (72), will ein Urteil zu zwölf Jahren Gefängnis wegen Korruption und Geldwäsche auf keinen Fall akzeptieren. "Sie wollen nur, dass ich nicht mehr Kandidat ... mehr

Zwölf Jahre Gefängnis für Brasiliens Ex-Präsidenten Lula

Porto Alegre (dpa) - Der langjährige Präsident Brasiliens, Luiz Inácio Lula da Silva, soll wegen Korruption und Geldwäsche für zwölf Jahre und einen Monat ins Gefängnis. Das entschied ein Berufungsgericht in Porto Alegre und erhöhte damit sogar noch die Strafe ... mehr

Prozesse: Brasiliens Ex-Präsident Lula soll zwölf Jahre ins Gefängnis

Porto Alegre (dpa) - Der langjährige Präsident Brasiliens, Luiz Inácio Lula da Silva (72), soll wegen Korruption und Geldwäsche für zwölf Jahre und einen Monat ins Gefängnis. Das entschied ein Berufungsgericht Porto Alegre und erhöhte damit sogar noch die Strafe ... mehr

Wirtschaft - Präsidententräume ade?: Lula soll zwölf Jahre ins Gefängnis

(erweiterte Fassung) PORTO ALEGRE (dpa-AFX) - Der langjährige Präsident Brasiliens, Luiz Inácio Lula da Silva (72), soll wegen Korruption und Geldwäsche für zwölf Jahre und einen Monat ins Gefängnis. Das entschied ein Berufungsgericht am Mittwoch in Porto Alegre ... mehr

Wirtschaft: Zwölf Jahre Gefängnis für Brasiliens Ex-Präsidenten Lula

PORTO ALEGRE (dpa-AFX) - Der langjährige Präsident Brasiliens, Luiz Inácio Lula da Silva (72), soll wegen Korruption und Geldwäsche für zwölf Jahre und einen Monat ins Gefängnis. Das entschied ein Berufungsgericht am Mittwoch in Porto Alegre und erhöhte damit sogar ... mehr

Zwölf Jahre Gefängnis für Brasiliens Ex-Präsidenten Lula

Porto Alegre (dpa) - Der langjährige Präsident Brasiliens, Luiz Inácio Lula da Silva, soll wegen Korruption und Geldwäsche für zwölf Jahre und einen Monat ins Gefängnis. Das entschied ein Berufungsgericht in Porto Alegre und erhöhte damit sogar noch die Strafe ... mehr

Wirtschaft: Zwölf Jahre Gefängnis für Brasiliens Ex-Präsidenten Lula

PORTO ALEGRE (dpa-AFX) - Der langjährige Präsident Brasiliens, Luiz Inácio Lula da Silva, soll wegen Korruption und Geldwäsche für zwölf Jahre und einen Monat ins Gefängnis. Das entschied ein Berufungsgericht am Mittwoch in Porto Alegre und erhöhte damit sogar ... mehr

Wirtschaft - Präsidententräume ade?: Lula soll lange ins Gefängnis

PORTO ALEGRE (dpa-AFX) - Brasiliens Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva (72) muss wegen Korruption und Geldwäsche womöglich sehr lange ins Gefängnis. Ein Berufungsgericht in Porto Alegre befand Lula am Mittwoch für schuldig und bestätigte mehrheitlich die Haftstrafe ... mehr

Wirtschaft: Brasiliens Ex-Präsident Lula droht sehr lange Gefängnisstrafe

PORTO ALEGRE (dpa-AFX) - Brasiliens Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva (72) droht statt des geplanten politischen Comebacks eine sehr lange Haftstrafe wegen Korruption und Geldwäsche. Nachdem die ersten beiden von drei Richtern am Mittwoch am Berufungsgericht ... mehr

Brasiliens Ex-Präsidenten Lula droht lange Gefängnisstrafe

Porto Alegre (dpa) - Brasiliens Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva droht statt des geplanten politischen Comebacks eine lange Haftstrafe wegen Korruption und Geldwäsche. Nachdem die ersten beiden von drei Richtern am Berufungsgericht Lula für schuldig befunden ... mehr

Wirtschaft: 12 Jahre Gefängnis? Brasiliens-Expräsident Lula droht höhere Strafe

PORTO ALEGRE (dpa-AFX) - Im Berufungsprozess wegen des Verdachts auf Korruption droht Brasiliens Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva statt eines Freispruchs eine noch höhere Gefängnisstrafe. Der federführende Richter Joao Pedro Gebran Neto forderte am Mittwoch ... mehr

Ronaldo will einen Zweitligisten kaufen

Das klingt nach einem verrückten Plan. Brasiliens früherer Stürmerstar Ronaldo hat in Brasilien verraten, wie seine Zukunftsplanung aussieht. Er wurde zweimal Weltmeister, spielte für Weltklubs wie den FC Barcelona, Real Madrid oder AC und Inter Mailand. Zuletzt ... mehr

Wirtschaft: Haft statt Präsident? Lula-Urteil birgt Sprengkraft in Brasilien

PORTO ALEGRE (dpa-AFX) - Die Anhänger von Brasiliens Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva drohen mit massiven Protesten, Porto Alegre ist im Ausnahmezustand: Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen wird am Mittwoch von einem Berufungsgericht ... mehr

Fußball: Brasilianer Robinho vor Wechsel in die Türkei

Sivas (dpa) - Der frühere brasilianische Fußball-Nationalspieler Robinho steht vor einem Wechsel in die Türkei. Erstligist Sivasspor teilte via Twitter mit, dass eine grundsätzliche Einigung bestehe und der Ex-Profi von Real Madrid am 23. Januar zur Unterschrift ... mehr

Fußball - Rätsel um Gesundheitszustand: Pelé sagt London-Reise ab

Rio de Janeiro/London (dpa) - Brasiliens Fußball-Idol Pelé hat aus Gesundheitsgründen seine Teilnahme an einer Ehrung der britischen Football Writers Association (WTA) abgesagt. Aus dem Umfeld des 77-Jährigen wurde jedoch eine Mitteilung der WTA dementiert ... mehr

Unfälle: Auto fährt an der Copacabana in eine Menschenmenge

Rio de Janeiro (dpa) - Auf der Strandpromenade an der Copacabana in Rio de Janeiro ist ein Fahrzeug in eine Menschenmenge gefahren. Dabei wurde brasilianischen Medienberichten zufolge ein acht Monate altes Baby getötet, mindestens 15 weitere Menschen wurden verletzt ... mehr

Auto fährt an der Copacabana in Menschenmenge - Baby tot

Rio de Janeiro (dpa) - Auf der Strandpromenade an der Copacabana in Rio de Janeiro ist ein Fahrzeug in eine Menschenmenge gefahren. Dabei wurde brasilianischen Medienberichten zufolge ein acht Monate altes Baby getötet, mindestens 15 weitere Menschen wurden verletzt ... mehr

Fußball - HSV-Sportchef Todt: Walace-Wechsel zu Flamengo Rio geplatzt

Hamburg (dpa) - Der Wechsel des brasilianischen Nationalspielers Walace vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zu Flamengo Rio de Janeiro ist geplatzt. "Wir werden den Spieler nicht an Flamengo verleihen", sagte HSV-Sportchef Jens Todt dem Fachmagazin "kicker". Grund ... mehr

HSV-Sportchef Todt: Walace-Wechsel zu Flamengo Rio geplatzt

Der Wechsel des brasilianischen Nationalspielers Walace vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zu Flamengo Rio de Janeiro ist geplatzt. "Wir werden den Spieler nicht an Flamengo verleihen", sagte HSV-Sportchef Jens Todt am Mittwoch dem Fachmagazin "kicker". Grund ... mehr

Fußball: Ronaldinho tanzt nur noch am Strand

Río de Janeiro (dpa) - Samba-Fußball, Surfergruß und immer eine Show. Damit verbindet die Fußball-Welt den Namen Ronaldinho. Mit 37 Jahren hat Ronaldinho Gaúcho - wie er in der Seleção genannt wurde - ausgetanzt. Der Ballzauberer beendet seine Karriere offiziell ... mehr

Brasiliens Altstar Ronaldinho beendet Fußball-Karriere

Río de Janeiro (dpa) - Brasiliens Fußball-Altstar Ronaldinho hat seine aktive Karriere im Alter von 37 Jahren endgültig beendet. Das teilte der Bruder und Manager des Weltmeisters von 2002 mit. «Er hat aufgehört, es ist definitiv vorbei», wurde Roberto de Assis Moreira ... mehr

Fußball: Überlebender der Chapecoense-Tragödie erzielt ersten Treffer

Chapecó (dpa) - Einer der drei überlebenden Fußballer des Flugzeugabsturzes des brasilianischen Clubs Chapecoense hat jetzt sein erstes Tor nach der Tragödie erzielt. Alan Ruschel schoss den Siegtreffer für Chapecoense in einem Freundschaftsspiel gegen ... mehr

Behörden rufen Katastrophenzustand in Brasilien aus

Wegen eines seit dem 19. Dezember andauernden Streiks von Polizisten hat die Regierung des brasilianischen Staates Rio Grande do Norte den Katastrophenzustand für die öffentliche Sicherheit ausgerufen. Die zuständige Behörde verzeichnet seit Beginn des Streiks einen ... mehr

Tennis: Fünfmonatige Doping-Sperre für Tennis-Profi Bellucci

Sao Paulo (dpa) - Der brasilianische Tennis-Profi Thomaz Bellucci ist nach eigenen Angaben für fünf Monate wegen Dopings gesperrt worden. Das teilte der 30-Jährige mit. Er sei im vergangenen Juli beim Turnier im schwedischen Bastad positiv gestestet worden. Im September ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe