Thema

Brauchtum

Frau wird von Maibaum-Spitze erschlagen

Frau wird von Maibaum-Spitze erschlagen

Beim Aufstellen eines Maibaums ist in Mittelfranken eine Frau erschlagen worden. Nach dem Aufrichten des Baumes am Montag sei plötzlich die Spitze abgebrochen und auf den Kopf der 29-Jährigen hinuntergestürzt, teilte die Polizei mit. Von herabstürzenden Ästen wurde ... mehr
Im Harz sind wieder die Hexen los

Im Harz sind wieder die Hexen los

Im Harz haben sich am Montag rund um den Brocken wieder zahlreiche Hexen und Teufel getroffen. Nach Schätzungen des Tourismusverbandes schwangen bereits am Nachmittag bei Walpurgis-Festen in mehr als 20 Orten Zehntausende in schaurigen Kostümen ihre Mistgabeln ... mehr
Landesmusikfest Sauerland: Umzug mit rund 2000 Teilnehmern

Landesmusikfest Sauerland: Umzug mit rund 2000 Teilnehmern

Das Landesmusikfest im Sauerland hat mit einem großen Festumzug in Schmallenberg seinen Höhepunkt erreicht. Nach Angaben des Volksmusikerbundes Nordrhein-Westfalen nahmen am Sonntagnachmittag fast 2000 Teilnehmer aus 44 Kapellen und 15 Schützenvereinen an dem Umzug ... mehr
Brauchtum: Brauchtum und Moderne - Maibaum bekommt Videoüberwachung

Brauchtum: Brauchtum und Moderne - Maibaum bekommt Videoüberwachung

München (dpa) - Bis zur Ortsgrenze hatten die Diebe ihre Beute schon geschleppt. Ausgerechnet den Maibaum des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) wollten sie stehlen - und wurden im letzten Moment ertappt. Der nächtliche Klau gehört zum Maibaum-Brauch ... mehr
Rost an Halterung: Grundeigentümer dürfen Maibaum verbannen

Rost an Halterung: Grundeigentümer dürfen Maibaum verbannen

Ein Maibaum kann Gefahren bergen - und wenn ein Grundstückseigentümer den Baum deshalb nicht mehr auf seinem Boden haben möchte, muss er weg. Das Amtsgericht München verurteilte nach Angaben vom Freitag damit einen Verein zur Beseitigung eines Maibaumes ... mehr

Mann stürzt bei Maiausflug von Lkw und verletzt sich schwer

Bei einem Männerausflug in der Nacht zum Maifeiertag ist ein Mann in Troisdorf von der Ladefläche eines Lastwagens gestürzt und hat sich schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in die Uni-Klinik nach Bonn. Zwei andere Feiernde wurden leicht verletzt. Die Gruppe ... mehr

Niedersachsen bewachen Maibäume vor Dieben

Einige Dorfgemeinschaften und Vereine in Niedersachsen stehen in der Nacht zum 1. Mai Wache, damit ihr Maibaum nicht von Lokalrivalen gestohlen wird. Christa Brinker von der freiwilligen Feuerwehr im ostfriesischen Moormerland sagt: "Jedes Jahr versuchen einige unseren ... mehr

Landesmusikfest im Sauerland: Festumzug als Höhepunkt

Das Landesmusikfest im Sauerland steuert auf seinen Höhepunkt zu: Den großen Festumzug heute in Schmallenberg. Nach Angaben des Volksmusikerbundes Nordrhein-Westfalen (VMB) bereiten sich fast 2000 Teilnehmer aus 44 Kapellen ... mehr

Sicherheitsbedenken: Heidelberg untersagt Hexennacht

Nach Zwischenfällen in den Vorjahren hat die Stadt Heidelberg in diesem Jahr Walpurgisnachtfeiern am Kulturdenkmal Thingstätte untersagt. Die Verwaltung habe für das Gebiet von Montag (14.00 Uhr) bis Dienstag (6.00 Uhr) ein Betretungsverbot erlassen, sagte ... mehr

Füracker spricht Ministerpräsident Söder mit falschem Amt an

Bayerns neuer Finanzminister Albert Füracker hat sich bei seiner Premierenrede für den Maibockanstich im Münchner Hofbräuhaus einen amüsanten Versprecher erlaubt. "Das wichtigste, Herr Finanzminister ist, äh Herr Ministerpräsident, das wichtigste ... mehr

Harz fiebert Walpurgisnacht entgegen

Zu den Walpurgis-Feiern in der Nacht zum 1. Mai werden im Harz wieder Zehntausende Besucher erwartet. Insgesamt wird in mehr als 20 Orten gefeiert. Die größten Feste gibt es in Bad Grund, Hahnenklee, Sankt Andreasberg, Wolfshagen, Schierke und Thale. In Braunlage, einer ... mehr

Mehr zum Thema Brauchtum im Web suchen

Django Asül und Minister Füracker beim Maibock-Anstich

Tritt der neue Finanzminister Albert Füracker beim traditionellen Maibock-Anstich im Münchner Hofbräuhaus in die nahezu kabarettistischen Fußstapfen seines Amtsvorgängers Markus Söder (beide CSU)? Die Festrede am heutigen Mittwochabend (20.15 Uhr) im Festsaal ... mehr

Leipzig auf Suche nach Weihnachtsbaum mit "Idealmaß"

Gerade, dicht, hoch: Sieben Monate vor Eröffnung ihres Weihnachtsmarktes (27. November bis 23. Dezember) sucht die Stadt Leipzig nach dem richtigen Baum. Sie rief laut einer Mitteilung aus dem Rathaus vom Dienstag ihre sowie Bürger umliegender Gemeinden ... mehr

Unfälle: 17 Tote nach Drachenboot-Unfall in China geborgen

Guilin (dpa) - Bei einem schweren Unglück mit zwei Drachenbooten im chinesischen Touristenort Guilin sind 17 Menschen ums Leben gekommen. Sechs zunächst vermisste Paddler konnten nur noch tot geborgen werden, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete ... mehr

Zwei Frauen gewinnen ersten Trachtenmode-Wettbewerb in MV

Den ersten Trachtenmode-Wettbewerb des Landestourismusverbandes haben die Designerinnen Veruschka Götz und Daniela Ziegan gewonnen. Die Jury unter Vorsitz von Jette Joop traf ihre Entscheidung am Freitag in Rostock. Dort führten Models ... mehr

Rödinghausen darf auch in Plattdeutsch auf die Ortschilder

Die kleine westfälische Gemeinde Rödinghausen darf endlich ihren Namen auch auf Plattdeutsch auf die Ortseingangsschilder schreiben - nämlich "Ränghiusen". Sie ist damit die erste Gemeinde in NRW, die von Heimatministerin Ina Scharrenbach (CDU) die Erlaubnis ... mehr

Jette Joop kürt das "Küsten-Dirndl": Finale

Modedesignerin Jette Joop kürt heute (12.30 Uhr) gemeinsam mit einer Jury in Rostock den Sieger im ersten Trachtenwettbewerb des Landestourismusverbands Mecklenburg-Vorpommern. Gefragt waren Ideen für eine moderne Interpretation traditioneller Kleidung ... mehr

Unglück beim Maibaumaufstellen: Fahrlässige Tötung?

Nach dem tragischen Tod eines Jugendlichen beim Aufstellen eines Maibaumes im Kreis Ahrweiler ermittelt die Staatsanwaltschaft Koblenz gegen einen 24-Jährigen. Er stehe unter dem Anfangsverdacht der fahrlässigen Tötung, teilte Oberstaatsanwalt Rolf Wissen am Donnerstag ... mehr

Rotes Kreuz kämpft um Wiesn-Sanitätsdienst

Erstmals nach mehr als 130 Jahren soll nicht das Bayerische Rote Kreuz (BRK) Verletzte und Alkoholopfer auf dem Oktoberfest versorgen. Die Stadt München wolle den Auftrag aus Preisgründen an den kommerziellen Anbieter Aicher Ambulanz vergeben, teilte das BRK am Mittwoch ... mehr

Strengere Sicherheitsmaßnahmen auf dem Frühlingsfest

Auf dem Stuttgarter Frühlingsfest gelten in diesem Jahr strengere Sicherheitsmaßnahmen - vor allem für junge Leute. Augenmerk werde auf Jugendliche, deren Alkoholkonsum und den Missbrauch von Ausweispapieren gelegt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Unter anderem ... mehr

Wiesn-Zulassungen: Ausschreibung für Sanitätsdienst

Fünf Monate vor dem Beginn des Münchner Oktoberfestes hat die Stadt am Dienstag die Zulassungen für Wirte, Marktkaufleute und Schausteller vergeben. Zumindest bei den großen Bierzelten ändert sich nichts, wie es nach der Entscheidung hieß. Kleinere Neuerungen werden ... mehr

Brauer setzen auf Zusammenarbeit: Anstich in Fürstenwalde

Die Brandenburger Bierbrauer setzen zur Vermarktung ihrer Produkte verstärkt auf Zusammenarbeit. Am letzten Augustwochenende wollen sich die aktuell 20 zur "Brandenburger Brauereistraße" zusammengeschlossenen Klein- und Gasthausbrauereien zum diesjährigen gemeinsamen ... mehr

Dialektpreis Bayern für Monika Gruber und Couplet AG

Die Kabarettistin Monika Gruber (46) ist mit dem Dialektpreis Bayern 2018 ausgezeichnet worden. "Für besondere Verdienste in Bereichen Dialektpflege und Dialektologie" bekam sie am Montagabend in der Münchner Allerheiligen-Hofkirche den dieses Jahr neu geschaffenen ... mehr

Fritz Karl bricht eine Lanze für Düsseldorf

Schauspieler Fritz Karl (50) hat sich als Österreicher in den ewigen Streit zwischen den beiden Rhein-Städten Köln und Düsseldorf eingeschaltet. Düsseldorf sei eine "wirklich schöne Stadt", sagte er am Montag - ausgerechnet in Köln. "Die bietet sehr viel. Vor allem ... mehr

Söder, Füracker und Kiechle vergeben Dialektpreis 2018

Den Dialektpreis Bayern verleihen dieses Jahr: Ministerpräsident Markus Söder, Finanz- und Heimatminister Albert Füracker sowie Wissenschafts- und Kunstministerin Marion Kiechle (alle CSU). Dreieinhalb Wochen nach der Kabinettsumbildung und drei Tage vor dem Termin ... mehr

Kinder werfen Ostereier auf geparktes Auto

War es Langeweile in den Osterferien? Oder war das Osternest einfach zu gut gefüllt? Vier Kinder im Alter zwischen elf und 13 Jahren haben in Amberg ihre Ostereier nicht selbst gegessen, sondern die hartgekochten Eier vom Balkon einer Wohnung im ersten Stock ... mehr

Passionsspiele: 1830 Oberammergauer wollen 2020 dabei sein

Bei den Oberammergauer Passionsspielen in zwei Jahren wollen 1830 Einwohner des Ortes mitspielen. Erstmals in der fast 400-jährigen Geschichte der Passion hätten sich genauso viele Frauen wie Männer beworben, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Voraussichtlich ... mehr

Jubiläumsglocke des Alten Peter zur Reparatur

Die prestigeträchtige sieben Tonnen schwere Jubiläumsglocke des Alten Peter in München ist am Mittwochabend aus dem Turm gehoben und abtransportiert worden. Sie hat nach Angaben des Erzbistums München und Freising einen Riss und soll in einem ... mehr

Brauchtum: Trumps empfangen Tausende Kinder zum Ostereierrollen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania haben Tausende Kinder zum traditionellen Ostereierrollen im Garten des Weißen Hauses empfangen. Nach einer kurzen Ansprache an der Seite eines sehr großen, bebrillten ... mehr

Familien treffen sich zum "Eiertrullern"

Spaßiger Wettkampf der anderen Art: Zum "Eiertrullern", einer ostfriesischem Tradition, haben sich am Ostermontag etliche Familien in Leer getroffen. Auf dem Plytenberg versammelten sich Kinder und Erwachsene mit hartgekochten und bunt gefärbten Eiern. Die Teilnehmer ... mehr

Söder bei Georgi-Ritt in Traunstein

Mehrere Hundert festlich geschmückte Rösser mit Musikkapellen und historischen Gruppen sind am Ostermontag beim traditionellen Georgi-Ritt durch das oberbayerische Traunstein gezogen. Tausende Zuschauer verfolgten bei strahlendem Frühlingswetter den Festzug ... mehr

Über 30 000 Zuschauer beim Osterreiten in Ostsachsen

Zehntausende haben trotz Wind und Kälte am Ostersonntag beim traditionellen sorbischen Osterreiten Landstraßen in der katholischen Lausitz gesäumt. Nach Angaben der Polizei in Görlitz vom Ostermontag lag die Zuschauerzahl der neun Prozessionen bei insgesamt ... mehr

Glühende "Osterschwämme" werden von Haus zu Haus getragen

Nach altem Brauch haben Kinder und Jugendliche am Sonntag vor der katholischen Kirche in St. Peter im Schwarzwald bei Freiburg "Osterschwämme" ins Feuer gelegt und zum Glühen gebracht. Mit den glühenden und rauchenden Schwämmen, die in einem Gottesdienst ... mehr

Brauchtum - Aprilscherz voraus: Öko-Helis und ein Trabi für die Polizei

Berlin (dpa) - In Görlitz ist die Polizei künftig mit einem reaktivierten Trabant 601 unterwegs. Das einst in Zwickau gebaute Fahrzeug sei am Donnerstag übernommen worden, teilte die Polizeidirektion mit - und untermauerte den Aprilscherz mit überzeugenden Argumenten ... mehr

Zylinder fest im Griff: Osterreiter trotzen Wind und Kälte

Bei windiger und kalter Witterung sind in der Lausitz wieder die Osterreiter unter den Augen Tausender Zuschauer unterwegs gewesen. Die meist mit Frack und Zylinder gekleideten Sorben verkündeten traditionell am Sonntag singend vom Pferderücken aus die Osterbotschaft ... mehr

Wendische Osterreiter verteilen Hoffnungssträuße

Osterreiter sind bei einer traditionellen Prozession durch mehrere Spreewaldorte gezogen. Die rund 20 Männer und Frauen verteilten am Ostersonntag an den Straßenrändern Hoffnungssträuße aus Buchsbaum-Zweigen an Schaulustige und verkündeten die Auferstehung Christi ... mehr

Feuerwehrleute bei Osterfeuer-Löscheinsatz attackiert

Unbekannte haben zwei Feuerwehrmänner bei ihrem Löscheinsatz an einem Osterfeuer in Arnstein (Mansfeld-Südharz) angegriffen und verletzt. Die 26- und 44-Jährigen wurden in der Nacht zum Sonntag von vier unerkannt gebliebenen jungen Männern ins Gesicht ... mehr

Kirchen rufen an Ostern zu Liebe und Toleranz auf

Die Kirchen in Baden-Württemberg haben an Ostern zu Barmherzigkeit, Liebe und Toleranz aufgerufen. Der Bischof von Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst, erinnerte am Ostersonntag in seiner Predigt im Rottenburger Dom an die christliche Hoffnung auf Auferstehung ... mehr

Kaiser und König in Quedlinburg: Historische Osterprozession

Kaiser Otto I., König Heinrich I. und ihr Hofstaat ziehen am Sonntag durch Quedlinburg. Der Verein Kaiserfrühling Quedlinburg lädt zu einer Osterprozession in historischen Gewändern vom Schlossberg in die Innenstadt. Die Veranstalter erwarten 25 bis 30 Teilnehmer ... mehr

Bedford-Strohm zu Ostern: Arme nicht ausgrenzen

Berlin (dpa) - Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, warnt in seiner Osterpredigt davor, Arme und Schwache auszugrenzen. Die Botschaft von der Auferstehung Jesu Christi bedeute für jeden und jede ein neues Leben, sagte ... mehr

Nabu warnt bei Osterfeuer: Mögliche Todesfalle für Tiere

Der Naturschutzbund Nabu appelliert an die Menschen in Thüringen, Osterfeuer nicht unbedacht anzuzünden. Viele Tiere nutzten gern die häufig für die Feuer verwendeten Reisighaufen als Unterschlupf. "Käfer, Wildbienen, Hasen, Kaninchen ... mehr

Kreuzigung vor Münster: Laien inszenieren Leidensweg Christi

Mehrere Tausend Zuschauer haben am Karfreitag die 15. Kreuzwegprozession der italienischen katholischen Gemeinde in Ulm und Neu-Ulm verfolgt. Rund 75 Laiendarsteller spielten in aufwendig gestalteten Kostümen und vor Kulissen mehrere der 14 überlieferten Stationen ... mehr

Karfreitagspredigten mit Aufruf gegen Hass und Gewalt

München (dpa) - Bei den Feierlichkeiten zu Karfreitag haben die christlichen Kirchen zu Frieden und Zusammenhalt sowie gegen Hass aufgerufen. Ohne Freundschaft zwischen den Menschen unterschiedlicher Herkunft und verschiedenen Glaubens gebe es in Deutschland keinen ... mehr

Kirche - Blondinen-Witze von der Kanzel: Das Osterlachen

Bremen (dpa) - Wenn Pfarrer Jörg Mosig am Ostersonntag die Kanzel der neugotischen Backsteinkirche in Bremer Stadtteil Alt-Hastedt besteigt, weiß die Gemeinde schon, was auf sie zukommt. Das Zwerchfell wird aufs Äußerste strapaziert, hier und da kullern ... mehr

Eiertrudeln und Co.: Vergessene Osterbräuche in Ostthüringen

Geschmückte Osterbrunnen und lodernde Osterfeuer halten sich als Bräuche In Thüringen. Andere seien dagegen nur noch Erinnerungen, sagt die Leiterin des Freilichtsmuseums Hohenfelden, Franziska Zschäck. "Das Eiertrudeln war beispielsweise in Ostthüringen verbreitet ... mehr

Tausende erinnern bei Prozessionen an Leiden und Tod Jesu

Mit Prozessionen haben die Gläubigen in verschiedenen Orten Bayerns am Karfreitag des Todes Jesu gedacht. Tausende Menschen kamen zu der Jahrhunderte alten Karfreitagsprozession in der unterfränkischen Stadt Lohr im Landkreis Main-Spessart am Main. Lebensgroße Figuren ... mehr

10 000 Eier schmücken Saalfelder Ostereierbaum

Rund 10 000 bemalte, umhäkelte und beschriftete Ostereier schmücken wieder einen Baum in Saalfeld. "Wir haben knapp zwei Wochen für das Schmücken gebraucht", sagte der für die Aktion verantwortliche Uwe Gerstenberger. Der Wirt hat die Tradition von der Saalfelder ... mehr

Zwischen Lämmern, Küken und Kälbern: Nachwuchs zu Ostern

Passend zu Ostern zeigt sich in Brandenburgs Tier- und Wildparks der Nachwuchs. Im Cottbusser Tierpark wird es nun an den Feiertagen von kleinen Ziegen und Lämmern wimmeln. Die Gänse haben die ersten Küken in diesem Jahr zur Welt gebracht, wie der Park mitteilte ... mehr

Hochburg des Osterbrauchs: In Lügde rollen zu Ostern wieder die Feuerräder

Am Ostersonntag rollen in Lügde im Naturpark Teutoburger Wald wieder brennende Osterräder durch die Dunkelheit. Nach einer mehrere Jahrhunderte alten Tradition stopfen die Lügder Stroh in die Holzräder und lassen sie mit großer Geschwindigkeit einen ... mehr

Prozessionen und Gottesdienste erinnern an Leiden Jesu

Mit Prozessionen und Gottesdiensten gedenken die Gläubigen in ganz Bayern am heutigen Karfreitag des Todes Jesu. Tausende Menschen werden zu der Jahrhunderte alten Karfreitagsprozession in der unterfränkischen Stadt Lohr im Landkreis Main-Spessart am Main erwartet ... mehr

Laien inszenieren Leidensweg Christi vor Ulmer Münster

Mehrere Tausend Zuschauer werden am heutigen Karfreitag zur 15. Kreuzwegprozession der italienischen katholischen Gemeinde in Ulm und Neu-Ulm erwartet. Rund 75 Laiendarsteller spielen in aufwendig gestalteten Kostümen und Kulissen 5 der 14 überlieferten Stationen ... mehr

Bis zu 1500 Euro Strafe für Verstöße gegen das Tanzverbot

Öffentliche Tanzveranstaltungen rund um den Karfreitag sind in Baden-Württemberg gesetzlich verboten - wer dagegen verstößt, riskiert eine Geldstrafe. Das Feiertagsgesetz schreibt von Gründonnerstag um 18.00 Uhr bis Karsamstag um 20.00 Uhr Feiertagsstille vor. Bei einem ... mehr

Von wegen frohe Ostern: Das Tanzverbot zu Ostern

Wer die freien Tage zu Ostern in Baden-Württemberg mit lustigen Filmen im Kino oder tanzend verbringt, verstößt gegen das Gesetz. Wenn Christen der Kreuzigung Jesu gedenken, herrscht im Südwesten eine gesetzlich vorgeschriebene Feiertagsstille. Zwischen ... mehr

Schokohasen statt Knöllchen für Falschparker in Brilon

Am Gründonnerstag können sich Falschparker in Brilon im Sauerland über Schokohasen freuen. Anstelle eines Knöllchen für das Parken ohne Parkschein werde zu den Feiertagen ein Ostergruß verteilt, erklärte eine Sprecherin der Stadt am Donnerstag. Demnach seien ... mehr

Wie bei Goethe: Weimarer Kinder suchen "Haseneier"

Zur "Haseneiersuche" nach Goethe-Art hat es am Gründonnerstag erwartungsfrohe Mädchen und Jungen in den Weimarer Ilm-Park gezogen. Wie einst die Kinder von Freunden von Johann Wolfgang von Goethe suchten bei kühlen Temperaturen etwa 80 Vorschulkinder ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe