Thema

Brauchtum

Narren lassen sich mit Kretschmann Froschkutteln schmecken

Narren lassen sich mit Kretschmann Froschkutteln schmecken

Es ist ein Frühstück, das wohl nicht jedem schmecken würde: Mit rund 300 Narren hat sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Fastnachtsdienstag eine ordentliche Portion Froschkutteln schmecken lassen. Wie schon seit mehr als 40 Jahren gesellte ... mehr
Reisen - Neujahr in China: Größte Reisewelle der Welt läuft

Reisen - Neujahr in China: Größte Reisewelle der Welt läuft

Peking (dpa) - Vor dem bevorstehenden Neujahrsfest hat in China die größte Reisewelle der Welt Fahrt aufgenommen. Millionen Reisende sind auf dem Weg in ihre Heimatprovinzen, um dort am Donnerstag mit ihren Familien ins Jahr des Hundes zu feiern ... mehr
Brauchtum: Narren toben sich vor Aschermittwoch noch einmal aus

Brauchtum: Narren toben sich vor Aschermittwoch noch einmal aus

München (dpa) - Bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, ziehen die Narren noch einmal alle Register. In München tanzen am Dienstag traditionell die Marktweiber auf dem Viktualienmarkt. Der Brauch des Markttanzes geht auf den Beginn des 19. Jahrhunderts ... mehr
Erzbischof Burger: Fastenzeit erlebt eine Renaissance

Erzbischof Burger: Fastenzeit erlebt eine Renaissance

Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger ruft zum Beginn der Fastenzeit dazu auf, sich selbst auf den Prüfstand zu stellen. "In unserer Überflussgesellschaft kann die Fastenzeit dabei helfen, Lebenseinstellung oder Lebenshaltung zu ändern", sagte er in Freiburg ... mehr
Sechs Verletzte an Rosenmontag: sonst wenige Einsätze

Sechs Verletzte an Rosenmontag: sonst wenige Einsätze

Der Rosenmontag ist in Köln weitgehend ruhig verlaufen. Es habe nach dem Umzug keine größeren Einsätze gegeben, sagte ein Polizeisprecher am frühen Dienstagmorgen. "Eigentlich war es sogar fast weniger als an einem normalen Samstag ... mehr

Weniger Straftaten an Rosenmontag in Mainz als im Vorjahr

An Rosenmontag sind in Mainz insgesamt weniger Straftaten verübt worden als im Vorjahr - allerdings waren darunter etwas mehr Körperverletzungen. Die geringere Zahl an Straftaten sei erstaunlich, weil 2017 nach einem eiskalten Starkregen nach dem Rosenmontagszug ... mehr

Tierschützer fordern Pferdeverbot an Karneval

Köln (dpa) - Nach dem Unglück mit einer Kutsche am Rosenmontag in Köln pochen Tierschützer auf ein Verbot von Pferden bei Karnevalszügen. «Es ist teilweise so eng und so laut, dass das für die Tiere purer Stress ist», sagte Claus Kronaus vom Netzwerk für Tiere ... mehr

Sechs Verletzte an Rosenmontag - sonst wenige Einsätze

Köln (dpa) - Der Rosenmontag ist in Köln und Düsseldorf weitgehend ruhig verlaufen. Es habe nach dem Umzug keine größeren Einsätze gegeben, sagte ein Polizeisprecher in Köln am frühen Dienstagmorgen. «Eigentlich war es sogar fast weniger als an einem normalen Samstag ... mehr

"Purer Stress": Tierschützer wollen Pferdeverbot an Karneval

Nach dem Unglück mit einer Kutsche am Rosenmontag in Köln pochen Tierschützer auf ein Verbot von Pferden bei Karnevalszügen. "Es ist teilweise so eng und so laut, dass das für die Tiere purer Stress ist", sagte Claus Kronaus vom Netzwerk für Tiere ... mehr

Narren toben sich vor Aschermittwoch noch einmal aus

München (dpa) - Bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, ziehen die Narren noch einmal alle Register. In München tanzen heute traditionell die Marktweiber auf dem Viktualienmarkt. Der Brauch des Markttanzes geht auf den Beginn des 19. Jahrhunderts ... mehr

Hunderttausende zum Veilchendienstagszug erwartet

Nach Rosenmontag in Köln und Düsseldorf geht das närrische Treiben heute beim Karnevalszug in Mönchengladbach weiter. Ab 13.11 Uhr ziehen beim Veilchendienstagszug mehr als 4000 Teilnehmer durch die Stadt am Niederrhein. Bei gutem Wetter ... mehr

Mehr zum Thema Brauchtum im Web suchen

Nostalgisches Skirennen im Bayerischen Wald

Alle drei Jahre wagen sich im niederbayerischen Sankt Englmar Skifahrer in historischer Ausrüstung auf die Piste - heuer ist es wieder soweit. Heute, am Faschingsdienstag findet zum 7. Mal das Nostalgie-Skirennen statt. Die Veranstalter - die Gemeinde ... mehr

Stamm will als "Schlappmaul" weiter zu ihrer Meinung stehen

Bayerns Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) ist nun offiziell ein "Schlappmaul". Die Politikerin hat am Montagabend im unterfränkischen Kitzingen den Schlappmaulorden der Kitzinger Karnevalsgesellschaft überreicht bekommen. Die 73-Jährige will auch weiterhin nicht ... mehr

Stadtmitarbeiter beim Rosenmontagszug in Hamm verletzt

Am Rande des Rosenmontagszugs in Hamm ist ein Mitarbeiter der Stadt von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der 34-Jährige hatte nach Polizeiangaben zunächst in einem Müllwagen gesessen, der als Straßensperre für den Umzug eingesetzt worden war. Ein 58 Jahre ... mehr

Rund 3000 Narren feiern beim Rosenmontagsumzug

Auf landesweit rund 100 Rosenmontagsumzügen haben faschingsverrückte Thüringer den Höhepunkt der fünften Jahreszeit gefeiert. Allein rund 3000 Närrinnen und Narren zogen nach Polizeiangaben durch die Straßen Sondershausens. Neben den drei großen Faschingsvereinen ... mehr

Bochumer Gänsereiter-Club verzichtet auf tote Gans

Der Gänsereiter-Club Sevinghausen in Bochum hat bei seinem traditionellen Gänsereiten am Rosenmontag auf eine echte tote Gans verzichtet. Auch der benachbarte Club Höntrop war nach Kritik von Tierschützern auf eine Attrappe umgestiegen. Es handele sich jeweils ... mehr

Karnevalsumzug in Hagen wegen Wohnungsbrand abgebrochen

Wegen eines Wohnungsbrandes ist der Rosenmontagszug in Hagen abgebrochen worden. Nach Angaben der Polizei stoppte der Zug im letzten Viertel der Strecke nach rund zwei Stunden. Feuerwehr und Rettungsdienst versperrten den Weg. "Die Zugleitung hat sich dann entschieden ... mehr

Brauchtum: Rosenmontagszüge geben sich politisch

Köln (dpa) - Als wäre es nicht schon heftig genug - jetzt schlagen auch noch die Narren aus den Karnevalshochburgen zu. Bei den Rosenmontagszügen in Köln, Düsseldorf und Mainz werden Angela Merkel, der Nur-Noch-Ganz-Kurz-SPD-Chef Martin Schulz, die GroKo ... mehr

Bundespolitik geht bei "Da-Bach-na-Fahrt" baden

Bei der "Da-Bach-na-Fahrt" in Schramberg haben am Fastnachtsmontag 40 Zweierteams eine Fahrt in verzierten Holzzubern durch die vier Grad kalte Schiltach gewagt. Die Teams griffen bei den Verzierungen ihrer Zuber auch bundespolitische Themen ... mehr

Hessens größter Rosenmontagszug in Fulda gestartet

Mit elf Böllerschüssen ist das Startsignal für Hessens größten Rosenmontagszug in Fulda erfolgt. Der Fastnachtsumzug setzte sich am Mittag am Bahnhof in Bewegung. Die nach Polizeiangaben rund 70 000 Schaulustigen mussten sich bei kaltem, wechselhaftem Wetter ... mehr

Kutsche im Kölner Rosenmontagszug verunglückt - Verletzte

Köln (dpa/lnw) - Im Kölner Rosenmontagszug ist eine Pferdekutsche durchgegangen. Mehrere Menschen wurden nach Polizeiangaben verletzt. «Es sind aber alle ansprechbar», sagte ein Sprecher. Nach ersten Erkenntnissen geht es um etwa drei Verletzte. Die Menschen ... mehr

Mainzer Rosenmontagszug: Polizei bislang zufrieden

Die Polizei hat sich mit dem bisherigen Verlauf des Mainzer Rosenmontagszugs zufrieden gezeigt. Die Anreise der Narren sei "völlig störungsfrei" verlaufen, der Verkehr werde an den Sperrstellen unproblematisch umgeleitet, hieß es am frühen  Nachmittag. Die Zugstrecke ... mehr

Tausende jubeln Koblenzer Rosenmontagszug zu

Mit zahlreichen Wagen, Fußgruppen und Musikkapellen ist der Rosenmontagsumzug in Koblenz durch die Straßen der Rhein-Mosel-Stadt gezogen. Die ersten der mehr als 4500 Teilnehmer des "Zuchs" machten sich pünktlich um 12:11 Uhr in der Innenstadt ... mehr

Narren feiern Rosenmontag in Trier: Rund 100 Wagen unterwegs

Der Rosenmontagszug in Trier hat um 12:11 Uhr mit rund 100 Wagen seine Fahrt aufgenommen. Zwischenfälle habe es zunächst nicht gegeben, sagte eine Polizeisprecherin. Das diesjährige Motto des Umzugs - "Für Trier die letzte Chance, en ganzen Hauz aus Bronze ... mehr

Narretei in Staatskanzlei: Politische Seitenhiebe für Weil

Pünktlich um 11.11 Uhr waren am Montag die Narren los in der niedersächsischen Staatskanzlei. Für Ministerpräsident und SPD-Landeschef Stephan Weil gab es von den Lindener Närrinnen und Narren nicht nur eine Tanzeinlage sowie eine Trikot-Torte in den Farben von Hannover ... mehr

Leitfigur des Springerzugs tanzt "bis die Schwarte kracht"

Einer der ungewöhnlichsten Fastnachtsumzüge Hessens ist am Rosenmontag in Herbstein über die Bühne gegangen. Rund 5000 Zuschauer verfolgten das närrische Treiben nach Angaben des Veranstalters und der Polizei. In Herbstein stand der Bajazz im Blickpunkt ... mehr

Düsseldorfer Narren unterwegs: 120 Tonnen Kamelle

Nach dem Kölner Rosenmontagszug hat sich am Montagmittag auch der bunte Tross der Düsseldorfer Narren in Bewegung gesetzt. Unter dem Motto "Jeck erst recht" umfasst er rund 8500 Teilnehmer aus 72 Vereinen und 126 Wagen, es gibt 10 Tanzgruppen und 35 Musikkapellen ... mehr

Polizei: Anlaufstellen für Besucher von Fastnachtsumzügen

In mehreren rheinland-pfälzischen Städten sind für die Feierlichkeiten an Rosenmontag Anlaufstellen für Hilfesuchende eingerichtet worden. Beim landesweit größten Umzug in Mainz wiesen knapp drei Meter hohe Fahnen in neongelb und blau auf die Stellen der Polizei ... mehr

Polizei: Chaotische Zustände bei Fastnachtsfeier in Worms

Bei Fastnachtsfeierlichkeiten in Worms-Abenheim ist es der Polizei zufolge zu "teils chaotischen Zuständen" gekommen. Ein Polizeibeamter, der am Sonntag einen Streit vor einem Festzelt schlichten wollte, wurde von einem 16-Jährigen angegriffen. Der Teenager schlug ... mehr

Mainzer Rosenmontagszug rollt - Schulz als Rohrkrepierer

Mainz (dpa) - Planmäßig um 11.11 Uhr ist der Mainzer Rosenmontagszug gestartet. 8800 Teilnehmer mussten zuvor in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Am Rand der 7,2 Kilometer langen Strecke versammelten sich Zehntausende Zuschauer. Überlebensgroße Karikaturen ... mehr

30. Rosenmontagsumzug in Köthen

Zum 30. Mal hat sich am Montagvormittag in Köthen der Karnevalsumzug in Bewegung gesetzt. Unter dem Motto: "Klappe, die 1. und Film ab!" schlängelte sich der bunte Zug mit 124 Festwagen und Cabrios sowie Laufkapellen und Gruppen durch die Innenstadt ... mehr

Karnevalsprinz Dubby wirft Kamelle und irrtümlich sein Handy

Ein Karnevalsprinz hat beim Umzug in Oberhausen-Osterfeld vom Prinzenwagen aus Versehen sein Handy in die Menschenmenge geworfen - zusammen mit einer Hand voller Kamelle. Prinz Dubby I. alias Holger Dubberke vom Dreigestirn der KG "Dampf drauf" hatte bei dem Umzug ... mehr

Mainzer Rosenmontagszug rollt: Zehntausende Narren unterwegs

"De Zuch kimmt!" Planmäßig um 11.11 Uhr ist der Mainzer Rosenmontagszug gestartet. Bei der Aufstellung in der Neustadt hatte das Team um Zugmarschall Markus Perabo alle Hände voll zu tun, um die 139 Zugnummern mit rund 8800 Teilnehmern in der richtigen Reihenfolge ... mehr

Bäcker und Konditoren gefragt

Nicht nur wegen der Pfannkuchen zum Rosenmontag: In Sachsen-Anhalt ist die Nachfrage nach Bäckern und Konditoren gestiegen. Arbeitgeber meldeten 2017 den Arbeitsagenturen und Jobcentern 183 neue Stellen. Das waren 24 mehr als 2016 mit damals 159 freien Stellen ... mehr

Narren strömen zu den Rosenmontagszügen

Köln (dpa) - In den Karnevalshochburgen bereiten sich die Narren auf die Rosenmontagszüge vor. In Köln, Düsseldorf und Mainz werden jeweils mehrere 100 000 Zuschauer erwartet. Allein in Köln werden 300 Tonnen Süßigkeiten unters Jeckenvolk gebracht, darunter ... mehr

Rottweiler Narrensprung bei Schneeflocken

In Rottweil haben am Montagmorgen bei zeitweise starkem Schneefall Tausende Besucher mit dem Narrensprung eine der ältesten Fastnachtstraditionen in Baden-Württemberg erlebt. Unzählige Narren in "Kleidle", wie die traditionellen Verkleidungen in Rottweil genannt werden ... mehr

Narren strömen zu den Rosenmontagszügen

In den Karnevalshochburgen bereiten sich die Narren auf die Rosenmontagszüge vor. Viele waren schon am frühen Morgen unterwegs, um sich die besten Plätze am Zugweg zu sichern. Köln und Düsseldorf erwarten jeweils mehrere 100 000 Zuschauer. Allein in Köln werden ... mehr

Brauchtum: Rosenmontagszüge am Start

Köln (dpa) - Zum Höhepunkt des Straßenkarnevals müssen sich die Mächtigen warm anziehen: Die großen Rosenmontagszüge in Köln, Düsseldorf und Mainz nehmen wieder die Politik aufs Korn - allen voran Kanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump. Allein ... mehr

Gesellschaften geben Tausende Euro für Faschingsorden aus

Für die Faschingsgesellschaften sind Orden ein teurer Spaß. Fast alle vergeben die Auszeichnungen im Rahmen ihrer Prunksitzungen vor allem an rührige Vereinsmitglieder, aber auch an befreundete Karnevalsgesellschaften sowie Prominente und Politiker. Allein ... mehr

Höhepunkt im Straßenkarneval: Rosenmontagszüge am Start

Köln (dpa) - Zum Höhepunkt des Straßenkarnevals müssen sich die Mächtigen warm anziehen: Die großen Rosenmontagszüge in Köln, Düsseldorf und Mainz nehmen wieder die Politik aufs Korn - allen voran Kanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump. Allein ... mehr

"Schlappmaulorden" für Landtagspräsidentin Barbara Stamm

Zur traditionellen Verleihung des "Schlappmaulordens" wird am Montagabend im unterfränkischen Kitzingen einiges an Prominenz aus der Bundespolitik erwartet. Angesagt haben sich Wolfgang Bosbach (CDU), Wolfgang Kubicki und Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (beide ... mehr

Sachsen-Anhalt feiert Karneval mit Rosenmontagsumzügen

Bunt, laut und mit Politik-Prominenz: Rosenmontagszüge haben auch in Sachsen-Anhalt Tradition. In Köthen werden neben tausenden Narren unter anderem Vize-Regierungschefin und Sozialministerin Petra Grimm-Benne (SPD) sowie Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) erwartet ... mehr

Umzugswagen beim Karneval kontrolliert: Bremsen defekt

Bei Kontrollen von Umzugswagen beim Straßenkarneval in Bühren (Landkreis Cloppenburg) hat die Polizei am Sonntag erhebliche Mängel festgestellt. In fünf Fällen hätten die Bremsen nicht richtig funktioniert, teilten die Beamten am Abend mit. "Bei zwei Umzugswagen konnte ... mehr

Narren trotzen der Kälte: Faschingszüge ziehen durch Städte

 Trotz Kälte und Nieselwetters sind am Sonntag in vielen Orten Bayerns Zehntausende Narren auf die Straßen geströmt, um die Faschingszüge zu bejubeln und die letzten tollen Tage der Saison zu feiern. Der mit etwa 3000 Aktiven größte Zug setzte sich um genau ... mehr

Platzverweise für vier Rechtsextreme bei Cottbuser Karneval

Während des Cottbuser Karnevalsumzugs hat es einen Zwischenfall mit vier Rechtsextremen gegeben. Die Polizei erteilte den Männern am Sonntag aus Gründen der Gefahrenabwehr Platzverweise, wie eine Sprecherin mitteilte. Die 19- bis 33-Jährigen mischten sich demnach ... mehr

Karneval in Köln: Weniger Sexualdelikte als im Vorjahr

Die Polizei hat in der Karnevalshochburg Köln an den tollen Tagen bislang deutlich weniger Sexualdelikte registriert als im Vorjahr. 13 Sexualdelikte seien angezeigt worden, im Vorjahr seien es bis Karnevalssonntag bereits 19 gewesen, teilte die Polizei am Sonntag ... mehr

Närrische Route 66 beim Karnevalszug Ludwigshafen-Mannheim

Rund 150 000 Menschen haben nach Angaben der Veranstalter am Sonntag in Ludwigshafen den größten Karnevalsumzug der Rhein-Neckar-Region in Ludwigshafen gesäumt. Unter dem Motto "Närrische Route 66 - Wir tun es allen kund, jetzt geht's erst richtig rund..." zogen ... mehr

Hessens größter Fastnachtzug: 3000 Karnevalisten

Mehr als 3000 aktive Karnevalisten und 200 Motiv- und Festwagen haben am Sonntag in Frankfurt auf dem größten Fastnachtzug Hessens dem grauen Himmel und kühlen Temperaturen getrotzt. Bei der Kostümauswahl zollten die Narren ebenso wie Tausende Zuschauer entlang ... mehr

Größter Thüringer Karnevalsumzug unterwegs

Thüringens größter Karnevalsumzug ist in Erfurt unterwegs. Mit fast 2500 Karnevalisten aus 45 Vereinen und Organisationen und etwa 80 Motivwagen schlängelte sich der Umzug am Sonntag durch die Erfurter Innenstadt. Er kam allerdings nur langsam voran ... mehr

Verletzte nach Schlägereien bei Faschingveranstaltungen

Bei Schlägereien am Rande von Fastnachtsveranstaltungen in Baden-Württemberg sind am Wochenende mehrere Menschen verletzt worden. In Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) zählte die Polizei nach dem 59. Faschingsumzug am Samstag nach diversen Auseinandersetzungen sieben ... mehr

Dessauer Narrentross schlängelt sich durch die Stadt

Bei zeitweisem Schneeregen und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt hat sich der Narrentross des 21. Großen Dessauer Karnevalsumzugs durch die Stadt geschlängelt. Die etwa 1500 bunt kostümierten Teilnehmer am Sonntag tanzten und warfen Süßes in die Menge ... mehr

Ex-Ministerpräsident feiert 75. Geburtstag beim Karneval

Niedersachsens früherer Ministerpräsident Gerhard Glogowski (SPD) hat seinen 75. Geburtstag beim Karneval gefeiert. Gut gelaunt warf er beim großen Umzug in Braunschweig, dem Schoduvel, am Sonntag Bonbons von einem der Festwagen in die jubelnde Menge ... mehr

Feste: Großes Helau bei Schlammparty in Brasiliens

Paraty (dpa) - Brasilianischer Karneval mal etwas anders: Während in Rio de Janeiro prächtige Kostüme das Bild prägen, haben sich zahlreiche Menschen im rund 250 Kilometer südlich gelegenen Paraty in Schlamm "gekleidet". Nur mit Badekleidung "unten drunter" suhlten ... mehr

Aggressive Jugendliche stören Fastnachtsfeiern

Schläger und aggressive Betrunkene haben der Polizei am Karnevalswochenende in Rheinland-Pfalz zu schaffen gemacht. Allein zu einem Fastnachtsumzug in Ingelheim seien am Samstag etwa 200 Jugendliche aus dem Rheingau angereist, von denen mehrere gewalttätig gewesen ... mehr

Präsident: Auflagen der Stadt für Karnevalsumzug übertrieben

Der Präsident der Gemeinschaft Erfurter Carneval, Thomas Kemmerich, hält Gitter an der kompletten Strecke des Karnevalsumzugs in Thüringens Landeshauptstadt für übertrieben. "Man zäunt die Karnevalisten zu sehr ein", sagte Kemmerich am Sonntag der Deutschen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe